Jump to content

TM Warthog Kugelgelenk


Laro
 Share

Recommended Posts

Sooo, der Laro mal wieder mit einer sehr speziellen Frage.

 

Ich bin vor einiger Zeit auf den Thread gestoßen, in dem es um die Schmierung des Warthog geht. Soweit alles gut, aber ich bekomme den oberen Teil des Kugelgelenks nur ein kleines Stück angehoben (vielleicht 5mm).

 

Gibt es da irgendeinen Trick?:helpsmilie:

Link to comment
Share on other sites

Hatte ihn schon wieder zusammengesetzt, werde ihn aber nochmal zerlegen.

 

Folgendes hatte ich zerlegt:

 

- Stick entfernt

- Bodenplatte entfernt

- Aluring entfernt

- obere Abdeckung entfernt

- seitliche Abdeckung entfernt (dieser runde schwarze Kunststoffring)

- große Feder entfernt

- das...öhm...runde Dingens welches an den Führungsbuchsen läuft

- kleine Federn entfernt

- Führungsbuchsen entfernt

- Platine gelöst

Link to comment
Share on other sites

Das klingt schon so, als ob du alle Schritte ausgeführt hättest. Wie hast du denn dann versucht, die Pfanne abzunehmen? Hast du versucht sie einfach nach oben abzuheben oder hast du sie zur Seite geschoben? Der Kabelstrang, der da durchläuft verhindert nämlich ersteres, d.h. du kannst das Ding nur zur Seite abheben und nicht ganz voneinander trennen (ausser du zerschneidest das Kabel und lötest es später wieder zusammen, auch nicht so ideal).

 

Falls noch nicht gesehen, schau dir mal diese Bilderserie an:

 

http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=62564


Edited by sobek

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to comment
Share on other sites

Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung warum es nicht abgeht. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass gerade bei dir das Kabel so kurz ist.

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...