Jump to content
Attention! Content rebuild and reindex process is in progress. Estimated completion date - 4th December 2020. Forum content may look broken during this process.

Nochmals Finden von Zielen und Schlechtwettereinsätze


Recommended Posts

Hallo Zusammen! Beim Fliegen meiner Einsätze stosse ich immer auf das selbe, leidige Problem, die feindlichen Einheiten nicht zu finden. Hab schon ziemlich viel versucht, konnte aber bisher noch keine Lösung finden: 1.) Ich erstelle eine Mission mit dem Missionsgenerator, füge JTAC (Predator) hinzu und definiere paar Waypoints und einen Landepunkt für die Drohne. Bis ich mein Cockpit präpariert habe, ist die Drohne schon gelandet und es gibt keine Anweisungen mehr. Bzw. Sie übermittelt mir gerade noch ein Ziel, landet dann aber gleich drauf und das wars bin wieder auf mich alleine gestellt. 2.) Ich versuche ohne JTAC Ziele zu finden, da überfliege ich mehrmals feindliches Gebit und scanne alles mit dem TP ab. Mit Glück finde ich eine feindliche Einheit und werde vorher nicht runtergeschossen. Ist also auch nicht wirklich so ne tolle Lösung. Wichtig wäre es vermutlich zu allererst die Flugabwehr auszuschalten, aber ich kann froh sein, wenn ich überhaupt irgend ein Ziel finde. 3.) Das Wetter liefert eine gschlossene Wolkendecke auf 4000feet. Wie soll ich oberhalb der Wolken überhaupt ein Ziel finden? Wenn ich allerdings unter der Wolkendecke fliege, dann werde ich sofort abgeschossen. (Trotz CMS Auto) Irgendwas scheine ich wohl grundlegend falsch zu machen. Wie macht Ihr das?
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=whiggy;1414716] Irgendwas scheine ich wohl grundlegend falsch zu machen. [/QUOTE] Jop, du nutzt den Missionsgenerator. Bau dir deine Missionen selbst, lade dir gescheite Missionen anderer runter oder fliege ONLINE. Wenn du willst, dass der JTAC im Zielgebiet bleibt, musst du ihm beim dortigen Wegpunkt "Orbit" als Advanced Waypoint Option geben. Dann kreist er dort. Wie ich schon in einem anderen Topic schrieb muss der Predator mit FAC aber die Ziele auch erstmal finden/sehen, bevor er sie dir melden kann. Daher lass ihn bei schlechtem Wetter nicht höher als 5000 Fuss fliegen. Damit er dann nicht abgeschossen wird, musst du ihm "Invisible" als Advanced Waypoint Option geben. Wenn du keinen JTAC hast und Ziele mit dem TGP suchst, dann schalte auf Infrarot (BHOT / WHOT) um. Ich habe mit dem Shkval des Ka-50 angefangen und hatte anfangs Probleme Ziele zu finden. Das Infrarot des TGP ist wie cheaten im Vergleich zum Shkval! Sei froh, dass du mit dem TGP die Ziele so gut siehst. Wenn du nicht abgeschossen werden willst, dann gehe auf Höhe. Auf 17.000 kann dir nur noch wenig passieren. Ist dann die Wolkendecke unter dir, ist der Einsatz wohl nicht geeignet für eine A-10. Beruhige dein Gewissen, gehe in den Editor und ändere das Wetter.
Link to post
Share on other sites
Erstmal danke für deine Info! Auf das mit "orbit" wäre ich nie gekommen. Steht aber auch nirgends naja. Wass soll ich überhaupt machen wenn die Meldung "Missle launch" vom CMS generiert wird? Egal wie ich den Kurs ändere ich werde immer getroffen! Obwohl das CMS korrekt konfiguriert ist und auf Auto steht, werden keine Flares abgeworfen. Edited by whiggy
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=whiggy;1414755] Auf das mit "orbit" wäre ich nie gekommen. Steht aber auch nirgends naja. [/QUOTE] Das steht im GUI Manual. Es ist ja auch logisch, dass der Predator seinen Wegpunkten folgt und landet, wenn du ihm mit "Orbit" nicht sagst, dass er da kreisen soll. ;) [QUOTE=whiggy;1414755] Wass soll ich überhaupt machen wenn die Meldung "Missle launch" vom CMS generiert wird? Egal wie ich den Kurs ändere ich werde immer getroffen! Obwohl das CMS korrekt konfiguriert ist und auf Auto steht, werden keine Flares abgeworfen.[/QUOTE] Du solltest grundsätzlich vermeiden, dass diese Meldung erscheint. :D Es kommt recht selten vor, dass eine SAM nicht trifft. Die Teile sind nicht gerade Pilotenfreundlich. Es gibt zwei Arten von SAMs: 1. Radar SAMs: Hier hörst du ja schon den Ton vom RWR. Wenn sie dich nur tracken ist es ein langsamer unterbrochener Ton, wenn sie dich locken ist es ein durchgängiger Ton. Wenn du den durchgängigen Ton hörst heisst das für dich, dass du in ihrer Reichweite bist und das Weite suchen solltest. Du musst hier dringend versuchen ausserhalb der Reichweite zu bleiben bzw. die SAMs zu überfliegen, wenn das überhaupt geht. 2. IR SAMs: Hier bekommst keine Warnung. Die einzige Möglich ist hoch zu fliegen. Eine Strela kannst du z.B. mit 12.000 Fuss über Grund überfliegen. Wie du siehst ist HÖHE dein Freund! Nutze ihn, denn er ist dein Voreil! Wenn du dann aber mal einen Launch hast, dann heisst es Ausweichmanöver fliegen. Grundsätzlich würde ich versuchen Abstand zwischen mich und der Rakete zu bekommen. Dein Ziel ist es am Leben zu bleiben, bis der SAM der Saft ausgeht. Es kommt aber ganz auf die Situation an. Entweder du bist schon recht hoch und hast gute Geschwindigkeit, dann kannst du vielleicht noch weiter steigen, sodass die SAM nicht mehr an dich ran kommt und den Kampf gegen die Gravitation verliert. Oder du bist recht tief, dann kannst du in den Sturzflug gehen. Die SAM versucht vorzuhalten und haut sich vor dir in den Boden. Hier hast du dann aber ganz schnell mal ne böse Überraschung die sich AAA nennt. Für beide Varianten benötigst du Geschwindigkeit. Fliegst du zu langsam hast du keine Chance. Edit: Und ich würde den Countermeasure nicht auf AUTO stellen. Nimm SemiAuto, dann kannst du selbst entscheiden, WANN und WIEVIEL du wirfst, der Computer stellt dir aber automatisch das passende Programm ein. Edited by =STP= Dragon
Link to post
Share on other sites
Eine Mission mit SAMs, welche eine Reichweite bis über die geschlossene Wolkendecke haben, ist für eine A-10 alleine nicht geeignet bzw. unrealistisch bzw. sehr schwer und riskant. Hier hat der Missionsgenerator einfach Mist gebaut und ich würde das über den Editor ändern. (sind nur zwei Klicks) Wäre es eine MP-Mission zusammen mit Ka-50 ist das was anderes, denn diese können unter 10m bleiben, das Radar unterfliegen und so den A-10 den Weg frei räumen.
Link to post
Share on other sites
[QUOTE==STP= Dragon;1414832]Eine Mission mit SAMs, welche eine Reichweite bis über die geschlossene Wolkendecke haben, ist für eine A-10 alleine nicht geeignet bzw. unrealistisch bzw. sehr schwer und riskant. Hier hat der Missionsgenerator einfach Mist gebaut und ich würde das über den Editor ändern. (sind nur zwei Klicks) Wäre es eine MP-Mission zusammen mit Ka-50 ist das was anderes, denn diese können unter 10m bleiben, das Radar unterfliegen und so den A-10 den Weg frei räumen.[/QUOTE] Villeicht sollte ich den KA-50 auch noch schnell lernen :smartass:
Link to post
Share on other sites
Ein Zusammenspiel zwischen A-10 und Ka-50 innerhalb einer Mission ist aber nur im Multiplayer möglich. Es ist nicht möglich im Singleplayer mit dem Ka-50 die SAMs wegzuballern, die Mission abzuspeichern und mit der A-10 weiter zu machen.
Link to post
Share on other sites
[QUOTE==STP= Dragon;1414847]Ein Zusammenspiel zwischen A-10 und Ka-50 innerhalb einer Mission ist aber nur im Multiplayer möglich. Es ist nicht möglich im Singleplayer mit dem Ka-50 die SAMs wegzuballern, die Mission abzuspeichern und mit der A-10 weiter zu machen.[/QUOTE] Jo das war mir schon klar :)
Link to post
Share on other sites
OK, ist vielleicht auch besser so. Die Systeme der A-10 reichen aus um die Birne für einige Abende zum Rauchen zu bringen. :) Du bist aber (wie jeder Andere auch) herzlich eingeladen bei uns vorbei zu schauen. Kannst dir das ja mal angucken, wie das bei uns so abläuft. Vielleicht gefällt es dir ja. Hier ein paar Infos vorab: [URL]http://spare-time-pilots.de/viewtopic.php?f=13&t=1690[/URL]
Link to post
Share on other sites
Kann ich nicht auswendig sagen. Suche mal bitte in den Controller-Optionen nach "HOTAS Boat-Switch". Mittelstellung ist die normale Camera CCD, vor ist FLIR BHOT und zurück ist FLIR WHOT. Edited by =STP= Dragon
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=whiggy;1414838]Villeicht sollte ich den KA-50 auch noch schnell lernen :smartass:[/QUOTE] Ja mach das, der macht echt Spaß! Und die Systeme sind auch schneller gelernt, da nicht so komplex und nicht so viele.:) Aber kommt echt drauf an, was du lieber fliegst. Fläche oder Hubi. Edited by EagleEye

Deutsche DCS-Flughandbücher

SYSSpecs: i7-4790K @4GHz|GA-Z97X-SLI|16GB RAM|ASUS GTX1070|Win10 64bit|TrackIR5|TM Warthog/Saitek Pro Pedals

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...