Jump to content

Spiel A-10C


Recommended Posts

Hallo,

bin ganz neu hier um Anfänger Fragen zu stellen.

 

Warum bricht nach der Eingabe meiner Seriennummer

beim Spielstart das Programm plötzlich ab um dann erneut wieder

die Seriennummer zu verlangen.

 

 

 

Jetzt bin ich beim 5. Versuch.....

Link to post
Share on other sites

Ja Internet ist aktiv!

 

Startet mit Musik und Bild, bei SOFORSTART -leicht Frühling

versuct zu laden und Abbruch.

Fordert Seriennummer, danach erfolgreich abgeschlossenen Aktivierun Lizenzparameter

Aktivierung übrig 5 ok.

Version 1.1.0.9 startet sehr langsam danach geladenes Cockpit sichtbar mit der Anzeige

drücken Sie Pause/Abbr zum starten.

Ich kann weiter nix eingeben weil nix auf mein klicken reagiert!

 

Programm ist eingefroren...


Edited by Beate
Link to post
Share on other sites

Die Pause Taste ist dir bekannt? Was hast du denn versucht, um die Simulation aus dem Pausezustand zu bekommen?

 

Ich frag nur sicherheitshalber weil manche Leute die Taste auf dem Keyboard nicht kennen...

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to post
Share on other sites

NUn, ich habe das gleiche Prozedre wie beschrieben wiederkolt und

bin jetzt beim Aktivierunhscode 3. Kann man diesen denn nicht speichern?

WAs ist wenn 0 erscheint?

Soeben kommt wieder die Meldung: DCS: A-10C Wathog funktioniert nicht mehr

Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig

ausgeführt.

Das Programm wird geschlossen und sie werden benachrichtigt,

wenn eine Lösung verfügbar ist.

Ich schliesse und wieder startet es ... mit der Nachbesprechung.

Gehe wieder auf Fliegen und es wird wieder die Seriennummer verlangt.

Ich komme einfach nicht weiter....

Link to post
Share on other sites

Hast du das Programm nicht als Administrator ausgeführt? Ich vermute, dass die Registryeinträge für die Aktivierung nicht geschrieben werden können, weil dein Benutzer die Rechte in Windows dafür nicht hat.

 

Falls das nicht das Problem war, packe bitte den Inhalt aus dem folder *dein user*/saved games/DCS Warthog/logs in eine Zip Datei und häng die an deinen nächsten Post hier im Forum.

 

Sobald du alle Aktivierungen verschossen hast, musst du entweder beim Support anfragen, um einen neuen Key zu bekommen (auf Kulanz des Supports(!), wenn du dein Problem aber sachlich und korrekt beschreibst, wird sich vermutlich niemand querstellen, geht aber erst, nachdem wirklich alle Aktivierungen verbraucht sind) oder du musst einen Monat warten, dann bekommst du eine Aktivierung zurück.


Edited by sobek

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ob ich als Administratorin tätig war weiß ich nicht.

Muß ausführen, daß ich ein iMac habe mit einer erstellten Partition ( Bootcamp)

wo ich Wndows Vista Bussiness installiert habe.

Prozessor: IntelR Core TM Duo T7700 2,40 GHz

Speicher 4.00GB 32 Bit System .

Bin eigentlich nur Mac Benutzerin mit nicht sehr ausgeprägten Windowskenntnissen.

Frage wie stelle ich es an mich bei diesem Spiel als Administrator anzumelden mit den letzten

2 Aktivierungsmöglichkeiten?

Wo finde ich dieses user /saved games....log?


Edited by Beate
Link to post
Share on other sites

Nachfrage: Soll ich das Programm deinstallieren um die letzten

Aktivierungs -Code nicht zu verbrauchen?

 

Wenn ich mich als Administrator richtigerweise anmelde,

würde doch diese ständigen Seriennummer Anfragen

entfallen und somit Stress verhindern?

 

Finde es unmöglich, daß so etwas passieren kann und

man dadurch unter Druck kommt....

Link to post
Share on other sites
Ähhhhm - dann musst du dir aber den Deinstallierungs-Code vermerken!!!

 

Also bitte nicht falsch verstehen, aber hast du dir die Installationsanleitung durchgelesen?

 

Ich habe es nach der Installationsanleitung gemacht, umso mehr verstehe ich nicht warum es

nicht funktioniert.

 

Will gern diese Logs.zip hier reinstellen, weis aber nicht wie man das macht...:(

 

Deinstallierungs Code, wieder etwas neues ! Wo steht denn der?

Link to post
Share on other sites

Sei mir bitte nicht böse, ich bin gerade etwas geshockt.... aber wie willst du denn ein kompliziertes Kampfflugzeug in allen Einzelheiten verstehen, wenn dir sogar das technische Verständnis über deinen Rechner fehlt? Das ist jetzt echt nicht böse gemeint!!

Die Frage stellte sich mir nur, als ich dein erstes Posting las.

 

Du hast die denkbar schlechtesten Voraussetzungen für das Game.

- iMac

- Win Vista 32bit

 

Es ist bekannt, dass DCS auf 32bit nicht stabil läuft.

Ich empfehle zumindest auf Win7 64bit umzurüsten, wenn nicht sogar einen normalen Desktoprechner zu kaufen.

Kontrolliere dann, dass du auch wirklich einen Account als Administrator anlegst und die UAC (UserAccountControl) abschaltest.

 

Wenn du dann im Cockpit bist, musst du die [PAUSE] Taste auf deiner Tastatur drücken um die Mission zu starten. Das Spiel hatte sich nicht aufgehängt sondern war einfach nur pausiert.


Edited by =STP= Dragon
Link to post
Share on other sites

@Beate

Ich denke Bootcamp ist nicht ideal dafür. Gerade einige Netzverbindungen spinnen da gern rum. Vielleicht war ich aber auch zu blöd, um das ganze einzurichten. (OT: Hatte damit auf meine MacBookPro nicht vernünftig PlanG dazu bewegen können, mit dem FSX auf meinem Flugrechner zu kommunzieren.)

Deswegen würde ich dir zu Camptune von Paragon raten. Kostet zwar wieder ein wenig was, aber dann mit Win7 64bit (Dragon hatte bereits darauf hingewiesen, dass die 64bit Version eigentlich Pflicht ist) kriegt man alles einwandfrei zum Laufen. Wichtig ist natürlich dein iMac kann 64bit und hat schon etwas an Leistung. Außerdem hat Camptune noch den Vorteil, du kannst die einzelnen Partitionen (Mac und/oder NTFS) im Nachhinein vergrößern, verkleinern etc.) Beide OS werden dann separat gestartet und es funktioniert wirklich einwandfrei mit Camptune.

 

@Dragon

Fliegt bei euch nicht gerade jemand mit, der auch einen Mac besitzt? Ich meine, bei euch davon im Forum gelesen zu haben. Vielleicht hat der Kollege noch einige Tipps für Beate auf Lager.

Greetings

NorskCat

Link to post
Share on other sites

@Dragon

Fliegt bei euch nicht gerade jemand mit, der auch einen Mac besitzt? Ich meine, bei euch davon im Forum gelesen zu haben. Vielleicht hat der Kollege noch einige Tipps für Beate auf Lager.

 

Ich weiss, dass jemand mit einem Notebook spielt, von einem Mac weiss ich nichts. :huh:

Von so einer Vergewaltigung eines Mac's würde ich eh abraten.

 

Wenn man Windows haben will / braucht, dann sollte man sich einen normalen Rechner kaufen, welcher dafür ausgelegt ist.

 

Ich mag mich irren (da ich noch nie einen Mac hatte) aber ich finde, dass ein Mac einfach nicht zum Zocken geeignet ist und erstrecht nicht zum Betreiben von Windows.

Ein Mac ist gut für Text- Bild- und Videobearbeitung.

Alles Andere ist leider auf Windows geeicht.

Link to post
Share on other sites
Ich weiss, dass jemand mit einem Notebook spielt, von einem Mac weiss ich nichts. :huh:

Von so einer Vergewaltigung eines Mac's würde ich eh abraten.

 

Wenn man Windows haben will / braucht, dann sollte man sich einen normalen Rechner kaufen, welcher dafür ausgelegt ist.

 

Ich mag mich irren (da ich noch nie einen Mac hatte) aber ich finde, dass ein Mac einfach nicht zum Zocken geeignet ist und erstrecht nicht zum Betreiben von Windows.

Ein Mac ist gut für Text- Bild- und Videobearbeitung.

Alles Andere ist leider auf Windows geeicht.

 

Huh, da bin ich geschockt!

Hatte mich da wohl jemand falsch beraten.....

Ich hab an den Support von Star-force wegen der Aktivierung gemailt,

auch wegen den geschilderten Schwierigkeiten.

Schon im Handbuch sind ganz andere Abbildungen dazu ...

 

Mal sehen was für eine Antwort kommt, auf jedenFall dauert alles sehr lange

bis alles aufgebaut ist und das bin ich von meinem iMac und MacBook Pro nicht

gewohnt.

Zunächst Danke !:)

Link to post
Share on other sites
Hallo,

ob ich als Administratorin tätig war weiß ich nicht.

 

Das bedeutet vermutlich nein. Also, du clickst mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählst dann aus dem Menü 'Als Administrator ausführen' bzw. 'Run as Administrator' falls du eine englische Version hast.

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to post
Share on other sites
Huh, da bin ich geschockt!

Hatte mich da wohl jemand falsch beraten....

Was wurde dir denn gesagt?

Link to post
Share on other sites
Ich mag mich irren (da ich noch nie einen Mac hatte) aber ich finde, dass ein Mac einfach nicht zum Zocken geeignet ist und erstrecht nicht zum Betreiben von Windows.

Och, das gibt sogar Leute, die ausschließlich auf einem MacBook Pro z.B. nur Windows 7 betreiben. Dafür würde ich mir aber nie einen Mac anschaffen. Und Windows 7 64bit läuft mit Camptune sogar hervorragend auf einem Mac. Spreche da aus eigener Erfahrung und in den einschlägigen Foren zum Mac kann man auch genug davon lesen. Quasi merkst du gar nicht, dass du auf einem Mac arbeitest. Kannst sogar sämtliche Gamecontroller anschliessen. Deswegen habe ich Camptune empfohlen. Natürlich sollte der Mac entsprechend hardwaremäßig gut drauf sein. Und das sind die heutigen Modelle allemal. ;)

 

Ich weiss, dass jemand mit einem Notebook spielt, von einem Mac weiss ich nichts. :huh:

 

B_Gurke fliegt bei euch auf einem MacBook Pro. Link (vermutlich nur für registrierte User erreichbar)

Greetings

NorskCat

Link to post
Share on other sites

Ich mag mich irren (da ich noch nie einen Mac hatte) aber ich finde, dass ein Mac einfach nicht zum Zocken geeignet ist und erstrecht nicht zum Betreiben von Windows.

Ein Mac ist gut für Text- Bild- und Videobearbeitung.

Alles Andere ist leider auf Windows geeicht.

 

Das war früher so, mittlerweile unterscheided sich die Hardware eines Mac nicht mehr grundlegend von der eines normalen Laptops.

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to post
Share on other sites
Das bedeutet vermutlich nein. Also, du clickst mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählst dann aus dem Menü 'Als Administrator ausführen' bzw. 'Run as Administrator' falls du eine englische Version hast.

 

Na wenn ich auf das Symbol DCS A-10C klicke "Eigenschaften" Details Steht

bei Besitzer: Administratoren und drunter Computer mein NamePC (dieser Computer)

 

Denke doch das ist ok ...

Link to post
Share on other sites
Was wurde dir denn gesagt?

 

In einem Forum hatte ich gelesen, daß ich mit meinem Mac keine Probleme hätte,

zumal ich mit xPlane 9.70 fliegen konnte. (Cessna)

 

Habe mir extra den Joystick / Throttle von Thrustmaster Hotas gekauft.

Link to post
Share on other sites
Na wenn ich auf das Symbol DCS A-10C klicke "Eigenschaften" Details Steht

bei Besitzer: Administratoren und drunter Computer mein NamePC (dieser Computer)

 

Das bedeutet, dass der Administrator der Besitzer ist, aber nicht, dass es unter deinem jetzigen Benutzer mit Administratorrechten ausgeführt wird. Start es bitte so, wie ich es dir beschrieben habe. Falls das auch nichts hilft, wende dich bitte an den offiziellen Support.

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to post
Share on other sites
@Beate

Ich denke Bootcamp ist nicht ideal dafür. Gerade einige Netzverbindungen spinnen da gern rum. Vielleicht war ich aber auch zu blöd, um das ganze einzurichten. (OT: Hatte damit auf meine MacBookPro nicht vernünftig PlanG dazu bewegen können, mit dem FSX auf meinem Flugrechner zu kommunzieren.)

Deswegen würde ich dir zu Camptune von Paragon raten. Kostet zwar wieder ein wenig was, aber dann mit Win7 64bit (Dragon hatte bereits darauf hingewiesen, dass die 64bit Version eigentlich Pflicht ist) kriegt man alles einwandfrei zum Laufen. Wichtig ist natürlich dein iMac kann 64bit und hat schon etwas an Leistung. Außerdem hat Camptune noch den Vorteil, du kannst die einzelnen Partitionen (Mac und/oder NTFS) im Nachhinein vergrößern, verkleinern etc.) Beide OS werden dann separat gestartet und es funktioniert wirklich einwandfrei mit Camptune.

 

@Dragon

Fliegt bei euch nicht gerade jemand mit, der auch einen Mac besitzt? Ich meine, bei euch davon im Forum gelesen zu haben. Vielleicht hat der Kollege noch einige Tipps für Beate auf Lager.

 

Danke vorerst, werde auf eine 64 Bit Version umrüsten!

 

Gruß Beate:)

Link to post
Share on other sites
Das bedeutet vermutlich nein. Also, du clickst mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählst dann aus dem Menü 'Als Administrator ausführen' bzw. 'Run as Administrator' falls du eine englische Version hast.

 

Ich habe es so gemacht und wenn die Einleitungsmelodie mit Bildaufbau abgelaufen ist -SOFORTSTART - bricht alles zusammen und will erneut eine Seriennummer.

Ich hab aber nur noch 2 ...:)

Link to post
Share on other sites
Ich habe es so gemacht und wenn die Einleitungsmelodie mit Bildaufbau abgelaufen ist -SOFORTSTART - bricht alles zusammen und will erneut eine Seriennummer.

Ich hab aber nur noch 2 ...:)

 

Ja klar, du solltest zumindest einmal als Administrator versuchen zu aktivieren. Bei den Versuchen davor hast du vermutlich keine Administratorrechte gehabt, daher konnten die Einträge in der Registry auch nicht geschrieben werden, wodurch das Spiel immer noch glaubt, dass es nicht aktiviert ist.

 

Natürlich kann es auch sein, dass Bootcamp Probleme bereitet, damit habe ich keine Erfahrungen.

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...