Jump to content

Fehler/Problem mit der Deutschen A-10C Version


Recommended Posts

Hallo,

habe schon Fehler gefunden:

· Städtenamen werden nicht angezeigt im Editor/ F10 Karte :joystick:

· Hotas Warthog-Probleme nach abspeichern des Profil in der Option / keine Reaktion des Throttle im Multiplayer/ Singleplayer oder Schnellstart

- habe die abgespeicherte Controllerconfig von der Englischen genommen, da hat der Throttle wieder reagiert!

 

· Hotas Warthog-Probleme im Multiplayer / zb. APU Start bei einigen Clients geht nicht bzw.keine Reaktion des Throttle :joystick:

 

usw...

 

Habe mehrmals neu installiert und getestet!

Kann das einer bestätigen der auch die Deutsche Version installiert hat oder ist da was nicht kompatibel mit der Englischen Version????

 

Bin zurück auf die Englische Version!

 

 

Gute Nacht! :pilotfly::helpsmilie:


Edited by Scorpi

ARMA 3 SUPPORTER

I7 2600K/ P8P67/ 2x 120GB SSD OCZ Agility 3/ 32GB DDR3/ MSI GTX680 Twin Frozr II /WIN 8 Pro 64-bit/ HOTAS WARTHOG™/ TIR5/ G19

Link to post
Share on other sites

Hallo, leider konnte ich bisher das Problem mit dem Hotas Throttle nicht reproduzieren.

 

EDIT: Das Problem mit den Städtenamen wurde mit dem Patch 1.1.1.1 behoben


Edited by ViperVJG73

Best Regards

Viper

sigpic3353_7.gif

System: Intel Core i7-4790, 3,6GHz, 16GB RAM, 128GB SSD, 2TB HDD, NVIDIA GeForce GTX 960 2GB GDDR5,

TM HOTAS Warthog;(MSFFB2 for testing); TrackIR4 +Track Clip Pro; Windows 10 Pro.

Link to post
Share on other sites

Danke, für den Hotfix.

Mit den Hotas Throttle schein ich im Moment der einzige zu sein, der das Problem hat.

Was mit dem Multiplayer war, kann ich auch nicht nachvollziehen .

 

kleines Beispiel:

Ich hatte mit der DE-Version einen Server gehostet, und einige Leutz die die Engl.-Version hatten, konnten die APU nicht starten bzw. der Throttle hat nicht reagiert.

 

Edit:

1 X52 war auch mit von der Partie, der nicht reagiert hatte.

 

Gruss


Edited by Scorpi

ARMA 3 SUPPORTER

I7 2600K/ P8P67/ 2x 120GB SSD OCZ Agility 3/ 32GB DDR3/ MSI GTX680 Twin Frozr II /WIN 8 Pro 64-bit/ HOTAS WARTHOG™/ TIR5/ G19

Link to post
Share on other sites
Danke, für den Hotfix.

Mit den Hotas Throttle schein ich im Moment der einzige zu sein, der das Problem hat.

Was mit dem Multiplayer war, kann ich auch nicht nachvollziehen .

 

kleines Beispiel:

Ich hatte mit der DE-Version einen Server gehostet, und einige Leutz die die Engl.-Version hatten, konnten die APU nicht starten bzw. der Throttle hat nicht reagiert.

 

Edit:

1 X52 war auch mit von der Partie, der nicht reagiert hatte.

 

Gruss

 

Wir werden das auf alle Fälle weiter verfolgen!

 

Vielen Dank für den Hinweis. :thumbup:

Best Regards

Viper

sigpic3353_7.gif

System: Intel Core i7-4790, 3,6GHz, 16GB RAM, 128GB SSD, 2TB HDD, NVIDIA GeForce GTX 960 2GB GDDR5,

TM HOTAS Warthog;(MSFFB2 for testing); TrackIR4 +Track Clip Pro; Windows 10 Pro.

Link to post
Share on other sites

Das Problem mit dem Throttle habe ich rausgefunden!

 

In den Optionen unter Controller gibt es Konflikte mit der Trimmerbelegung. Ich habe zuerst Sicht nach Links ect. gelöscht und dann erst die Timmerkonflikte. Anschliessend habe ich auf OK gedrückt und er sagte das immer noch Konflikte da sind. Mit Abrechen bin ich denn Raus und danach wieder in den Optionen, wo die Konflikte komischer Weise gelöscht waren. Dann habe ich die Belegung geändert und auf OK gedrückt ohne Fehlermeldung. Dann war das Problem mit dem Throttle da, der nicht mehr in Single/Multiplayer reagiert hatte.

 

Danach habe ich in meinem Benutzerkonto unter gespeicherte Spiele den DCS Warthog-Ordner gelöscht und bin nochmal in die Optionen gegangen und habe dann als aller erstes die Konflikte gelöscht und denn einmal auf OK gedrückt um zu sehen ob immer noch Konflikte da sind, aber alles grün. Habe denn erst die Belegung vorgenommen, Voila es funktionierte danach alles!

 

Ps:

Man muss schon aufpassen, was man zu erst macht.:music_whistling: :doh::megalol:

 

Wer Reschtschreibfelder äh... Rechtschreibfehler findet kann sie behalten! :smilewink:


Edited by Scorpi
  • Like 1

ARMA 3 SUPPORTER

I7 2600K/ P8P67/ 2x 120GB SSD OCZ Agility 3/ 32GB DDR3/ MSI GTX680 Twin Frozr II /WIN 8 Pro 64-bit/ HOTAS WARTHOG™/ TIR5/ G19

Link to post
Share on other sites

Einstellung für rechtes MFCD OSB13 fehlt

 

Hallo!

 

Ich spiele DCS-A10 auf zwei Monitoren. Auf dem ersten wird die "Kamera" und auf dem zweiten die MFCD's angezeigt.

Die Rahmen der MFCD's, sowie UFC, NWSP, etc werden mit Hilfe von "HawhTouch" angezeigt und die Bedienung erfolgt über die entsprechend programmierten Schalter und Knöpfe :thumbup: .

Bei der Einrichtung im Spiel (unter Optionen Steuerung) ist mir aufgefallen, dass die Einstellung für das rechte MFCD OSB13 fehlt. :detective:

 

Der Versuch den OSB 13 händig in der entsprechenden Datei einzufügen ist dahin gehend gescheitert, dass ich in der Folge die Optionen nicht mehr öffnen kann (Endlosschleife).

 

Hat da jemand eine Idee! :helpsmilie:

 

lg

 

Peacemaker

Link to post
Share on other sites

Hallo ich bin mir nicht ganz sicher ob das in diesen Thread passt, aber ich wollte nich extra ein neuen auf machen.

 

 

Nun da die Deutsche und andere Sprachversionen erschienen sind, stellt sich mir die Frage wie sieht es wieder mit den Patches aus? zur Zeit sehe ich nur Englische Patches auf der Download seite für die A10.

 

Wird das wieder so sein wie bei Black Shark langes warten auf die Deutschen Updates ?

 

Ich freue mich auf Anworten dann werde ich sehen welche Version ich Kaufe.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Deutsche DVD Version A-10C Warthog ist bereits in der neusten Version 1.1.0.9 erschienen! :smilewink:

 

Es gibt zur Zeit keine weiteren Patches.

Best Regards

Viper

sigpic3353_7.gif

System: Intel Core i7-4790, 3,6GHz, 16GB RAM, 128GB SSD, 2TB HDD, NVIDIA GeForce GTX 960 2GB GDDR5,

TM HOTAS Warthog;(MSFFB2 for testing); TrackIR4 +Track Clip Pro; Windows 10 Pro.

Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort, wie sieht es aber mit zukünftigen Patches aus da wird man dann wieder warten müssen bis es von den Community Mitgliedern Übersetzt wurde oder?

 

 

Gibt es eigentlich Unterschiedliche Englische Versionen des Spiels?

(UK / USA) oder kann ich dann ruhig zur UK version greifen?

 

 

btw Habe ein UK Shop gefunden für 37 € Kostenloser Versand wen jemand ein Tip möchte.

 

 

Chris

Link to post
Share on other sites

Unterschiede UK / USA Versionen gibt es nicht, anders verhält sich das bei Steam Versionen, die ein eigenes Patchsystem haben.

Best Regards

Viper

sigpic3353_7.gif

System: Intel Core i7-4790, 3,6GHz, 16GB RAM, 128GB SSD, 2TB HDD, NVIDIA GeForce GTX 960 2GB GDDR5,

TM HOTAS Warthog;(MSFFB2 for testing); TrackIR4 +Track Clip Pro; Windows 10 Pro.

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...