Jump to content

Logitech Pro Flight Rudder Pedals schwergängig - gibt es hier eine Lösung?


Recommended Posts

Die VKP sehen recht gut aus und für den Heli hatte ich die auch schon auf dem Schirm, aber nicht vergessen, du hast keine Toe Brakes für Helis mit Radfahrwerk oder Flugzeuge.

System Specs: AMD Ryzen 3900XT / NVidia RTX 3090 / 64GB RAM / HP Reverb G2

 

DCS - Modules - 1.jpg

DCS - Modules - 2.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Viper1970:

Die VKP sehen recht gut aus und für den Heli hatte ich die auch schon auf dem Schirm, aber nicht vergessen, du hast keine Toe Brakes für Helis mit Radfahrwerk oder Flugzeuge.

 

Genau das war der Grund, warum ich davon auch wieder abgekommen bin, besonders, weil ich ganz wild darauf bin den Hind, wie auch den Apache, in meinem Hangar zu parken...und die beiden haben nun mal Räder...


Edited by Air Joker

F/A-18C Hornet***UH-1H Huey***Mi-24P Hind***BF 109 K4 Kurfürst***Supercarrier***WW2 Assets Pack***Maps of Syria/Gulf/Nevada/Channel***
Intel Core i9-9900KF***EVGA GeForce RTX 3080***32GB RAM***HP Reverb G2***TM T.16000M+TM TWCS Throttle+TM TPR Rudder/Pedals

Link to post
Share on other sites
15 hours ago, Sofapiloz said:

 


Das frag ich mich auch gerade. Ich bin hier jetzt seit etwas über 5 Jahren dabei, aber einen Shitstorm habe ich hier noch keinen erlebt. Differenzen, ja. Vielleicht hauen sich hier auch ab und zu ein paar Leute verbal auf die Nuss. emoji33.png

Normal, kommt in den besten Familien vor.

Und, nun ja, dass man andere von dem Produkt überzeugen möchte, dass man selbst hat, ist doch logisch, wenn man damit zufrieden ist.
@Viper1970: Mal wirklich nur interessehalber: Hast Du alle Pedale, über Du hier urteilst, wirklich selbst testgeflogen? Weil sonst machst Du nämlich genau das gleiche. emoji6.png

Und nur der Vollständigkeit halber: Um die TPR bin ich zu Zeiten auch rumgeschlichen. Die Technik finde ich absolut faszinierend. Aber mich störte der Preis, dass ich in meinem Pit damit keine vernünftige Geometrie hinbekommen hätte, und dass sie mir auch zu nahe zusammen stehen.

 

 

Hab die Crosswinds mal bei einem Bekannten gesehen, aber ehrlich gesagt auch nicht ausprobiert ☺️. Ist halt Geschmackssache was man mag. Mir gefällt, abgesehen von der Drehmechanik, einfach die Fußablage auch nicht besonders. Ich mag lieber Pedale wie eben die TPR oder z.B. auch die Combat-Pedals damals waren. Und mich stört das mit den Fersen auf dem Boden beim Heli auch nicht.

 

Muss man ja nicht machen, aber wenn man sozusagen nur mit den Zehenballen den unteren Teil der TPR benutzt, also den dickeren Punkt der Pedalauflage wo auch die Drehachse für die Fußbremsen liegt und die Fersen am Boden lässt, kommt das so in etwa an Kufenheli-Pedale ran, also sowas wie die VKB-Pedals. Wenn man dann die Achse etwas empfindlicher einstellt, muss man auch gar nicht groß mit den Fersen über den Boden rutschen. Das gefällt mir halt auch, weil ich durch bloßes umsetzen der Füße praktisch beide "Pedalarten" simulieren kann. Wollte zuerst ja noch extra Pedale für Kufenhelis basteln, aber das hab ich jetzt verworfen.

 

Ein richtiger Shitstorm war's jetzt nicht, aber es kamen halt auch gleich eben die Anmerkungen wie "wem es gefällt mit den Hacken über den Boden zu rutschen... usw." 😉 Das meinte ich eigentlich damit. Jeder hat halt seine Art der Vorstellung von was im wichtig ist und was er haben will. Das ich hier etwas "ausgefallen" bin weiß ich schon seit Jahren. Das mit dem "universellen" Pit halten die meisten für einen Schmarrn, nicht umsetzbar, oder für übertrieben usw. Hat mich nie davon abgehalten mein Ziel weiter zu verfolgen. Wäre ja auch langweilig, wenn jeder die selben Vorstellungen vom Hobby hätte.

System Specs: AMD Ryzen 3900XT / NVidia RTX 3090 / 64GB RAM / HP Reverb G2

 

DCS - Modules - 1.jpg

DCS - Modules - 2.jpg

Link to post
Share on other sites

Beim Hind brauchts wahrscheinlich wie bei der Mi8 nicht unbedingt eine Toebrake.

Zumindest bei der HIP wird die Bremse über einen Griff am Cyclic betätigt. Die brauch ich persönlich aber nur als Feststellbremse. Fahren lässt sich die Hip auch wunderbar über zyklische Eingaben/ Anti-Torque. Sowohl was beschleunigen und bremsen, als auch das lenken angeht.

Kleiner Tipp nach vorn am Stick, und sie fährt los, kleiner Tipp nach hinten, und sie bleibt stehen. Macht echt Spass.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Viper1970:

 

Hab die Crosswinds mal bei einem Bekannten gesehen, aber ehrlich gesagt auch nicht ausprobiert ☺️. Ist halt Geschmackssache was man mag. Mir gefällt, abgesehen von der Drehmechanik, einfach die Fußablage auch nicht besonders. Ich mag lieber Pedale wie eben die TPR oder z.B. auch die Combat-Pedals damals waren. Und mich stört das mit den Fersen auf dem Boden beim Heli auch nicht.

 

Muss man ja nicht machen, aber wenn man sozusagen nur mit den Zehenballen den unteren Teil der TPR benutzt, also den dickeren Punkt der Pedalauflage wo auch die Drehachse für die Fußbremsen liegt und die Fersen am Boden lässt, kommt das so in etwa an Kufenheli-Pedale ran, also sowas wie die VKB-Pedals. Wenn man dann die Achse etwas empfindlicher einstellt, muss man auch gar nicht groß mit den Fersen über den Boden rutschen. Das gefällt mir halt auch, weil ich durch bloßes umsetzen der Füße praktisch beide "Pedalarten" simulieren kann. Wollte zuerst ja noch extra Pedale für Kufenhelis basteln, aber das hab ich jetzt verworfen.

 

Ein richtiger Shitstorm war's jetzt nicht, aber es kamen halt auch gleich eben die Anmerkungen wie "wem es gefällt mit den Hacken über den Boden zu rutschen... usw." 😉 Das meinte ich eigentlich damit. Jeder hat halt seine Art der Vorstellung von was im wichtig ist und was er haben will. Das ich hier etwas "ausgefallen" bin weiß ich schon seit Jahren. Das mit dem "universellen" Pit halten die meisten für einen Schmarrn, nicht umsetzbar, oder für übertrieben usw. Hat mich nie davon abgehalten mein Ziel weiter zu verfolgen. Wäre ja auch langweilig, wenn jeder die selben Vorstellungen vom Hobby hätte.

Also ich habe quasi ein universal Pit.

Monstertech Halterungen für den Throttle, daran noch eine Buttonbox. Die kann ich für jedes Modul frei belegen und mit Magnetstreifen die Funktionen bennen. An der Joystick Halterung habe ich dann noch drei TM MFD und eine Buddyfox UFC.

Das ganze ist in ein paar Sekunden auf und ab gebaut.

Meine Pedale kann ich nach hinten klappen.

Universalpit geht schon 🙂

 

Link to post
Share on other sites
Am 10.6.2021 um 22:54 schrieb Pietsch:

 

Heute habe ich das Teil mal aufgemacht und versucht irgendwie die Feder zu entfernen, es aber aufgrund der nicht gerade vertrauenswürdigen Plastikverarbeitung sein lassen. Ich war mir auch nicht sicher, wie sich das Entfernen der Feder auf die Potis auswirkt. Einzige und wohl auch sicherste Art die Feder zu entfernen wäre wohl das Durchtrennen mittels Dremel 🤔 Das komplette zerlegen der Mechanik war mir aber doch zu heikel.

 

Leider sind mir die VKB Pedals bei der Suche nach geeigneten Pedalen zu spät aufgefallen 😫 und werde mir diese als nächstes zulegen. Bis dahin werde ich die von Logitech, so wie sie sind, weiter nutzen und dann ggf. wieder verkaufen.


Also ich würde Dir die Mittenzentrierung auf jeden Fall ans Herz legen. Da war so ne kleine Kugel die auf ner ebenso kleinen Feder sitzt..? Aber ich weiß es hald nicht mehr genau, ist ca. 8 Jahre her bei mir. Was ich sicher weiß ist, dass es ohne Zentrierung besser ist und man dann Helis fliegen kann.
Ich hab jetzt auch schon bisschen gesucht im Forum, finde aber nix auf die schnelle... Es gibt zig Threads, bloß wo?

Hab da jetzt noch was auf yt gefunden schaus dir evtl. mal an:

 

Ja, die Dinger sind alles andere als "Vertrauenswürdig" sie scheppern im Originalzustand, sind nur aus Plastik aber sie machen zumindest Ihren Job, und das über viele Jahre. Und mit etwas rumgebastel kannst Du hald noch was rausholen. Die Frage ist nur, wann planst Du das Upgrade und lohnt sich das gebastle bis dahin?

P.S. Crosswinds sind 👌auch der Support von Milan 👍


Edited by Ganesh

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $627,81 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites

Durch das Video (vielen Dank für den Link!) habe ich einen sehr viel einfacheren und sicheren Weg gefunden, diese Feder zu entfernen, als in diesem Video gezeigt - dauert 5 Minuten: 

 

Wie lange ich diese Pedale für den Huey verwenden werde, kann ich noch nicht sagen. Auf jeden Fall ist die Steuerung dadurch viel einfacher und genauer.

Da ich ausschließlich den Huey fliege, sind Toebrakes für mich nicht relevant, werde mir aber vielleicht doch irgendwann die VKP zulegen.

Link to post
Share on other sites

Jawohl ja! Genau so habe ich das in Erinnerung, alles kein Hexenwerk.

Viel Spaß mit der alten Lady. 😉

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $627,81 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...