Jump to content

AH-64 Apache Diskussionsthread


Recommended Posts

Ich musste gerade feststellen, dass wir hier noch gar keinen Diskussionssthread zum Apache haben (oder ich bin blind?). Daher mache ich den jetzt einfach mal auf und starte mit ein paar Bildern aus dem heutigen Newsletter:

 

In_Dev_04.06.2021.4.jpg

 

In_Dev_04.06.2021.3.jpg

 

In_Dev_04.06.2021.2.jpg

 

In_Dev_04.06.2021.1.jpg

  • Like 4

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

"Wir bereiten derzeit den Vorverkauf für später im Sommer vor."

Darin wird auch ganz nebenbei erwähnt, dass der Vorverkauf nicht unmittelbar bevorsteht...egal, Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude 😉.

 

Wenn ich den Newsletter richtig interpretiere, wird der APACHE wohl das komplexeste System, das bisher in DCS das Licht der Welt erblickt hat, bzw. erblicken wird.

Prinzipiell die Technik eines komplexen Kampfjets, gepaart mit der anspruchsvollen Flugphysik eines Hubschraubers.

Das erschreckt mich und freut mich zugleich, den ich habe mir fest vorgenommen, mich an dem Modul festzubeißen und es irgendwann auch zu beherrschen! 🤪

 

F/A-18C Hornet***UH-1H Huey***Mi-24P Hind***BF 109 K4 Kurfürst***Supercarrier***WW2 Assets Pack***Maps of Syria/Gulf/Nevada/Channel***
Intel Core i9-9900KF***EVGA GeForce RTX 3080***32GB RAM***HP Reverb G2***TM T.16000M+TM TWCS Throttle+TM TPR Rudder/Pedals

Link to post
Share on other sites

Der Quirl muss bei mir unbedingt in den Hangar! Und wenn es nur ist, um den Skin „100 Years Military Aviation“ drauf zu pinseln und Display zu fliegen. Hammer! 1319103e756f1b3eb87d6c8ee050fb71.jpg

Link to post
Share on other sites

Verdammich....das vierte VR Simpit...

  • Like 1

I7-7700k 4,2 / 32 GB RAM / Geforce 2080 TI / 2x M2 500GB SSD / 1 TB SSD / Pimax 5k / WinWing Stick and Throttle

 

Server: [Wolfpack] Germany 93.186.198.98 Port 10308

 

IG Callsign: Fenris

Link to post
Share on other sites
Verdammich....das vierte VR Simpit...

Au Backe, so weit hatte ich noch gar nicht gedacht…

Moment mal, DU und Heli?

Aber wenn, dann ein two seater! Ich komm vorbei und setz mich nach vorn!
Link to post
Share on other sites

Mich erstaunt die schnelle Entwicklung des AH-64. Gerade im Herbst mal angekündigt und ein Jahr später sol EA sein. Vielleicht sind sie ja schon länger am Werk wer weis. 

Die Hind war ja mal irgendwo wo im 2019 angekündigt und dauerte jetzt gut zwei Jahre bis zum EA. 

Hoffe wird nicht so in die Richtung F-16 Entwicklung gehen. 

 

Ich muss immer wider mal an Rakuzard denken, der dann in nächster Zeit mit Hubschraubern experimentieren darf um uns ein paar coole Tutorials zu zeigen😎

 

Endlich gibt es mal ein paar Hubschrauber mehr. 

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, MSI Gaming X Trio RX 6800 XT, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS TUF VG279QM Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat, AJS-37 Viggen und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites
28 minutes ago, yogi149 said:

und wenn ich mich nicht verzählt habe, hat alleine der Doppelgriff am Collective 41 Funktionen

 

Ja , leider 🤪! 😄

System Specs: AMD Ryzen 3900XT / NVidia RTX 3090 / 64GB RAM / HP Reverb G2

 

DCS - Modules - 1.jpg

DCS - Modules - 2.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Gladius:

Die Hind war ja mal irgendwo wo im 2019 angekündigt und dauerte jetzt gut zwei Jahre bis zum EA. 

Der wurde bereits 2008 erwähnt.

Der AH-64 war sicher schon längst in der Entwicklung, als der angekündigt wurde.

Und ich denke auch, dass die jetzt schon längst wieder an etwas arbeiten, worüber wir erst in ein bis zwei Jahren informiert werden.

Es wurde ja sogar in der Vergangenheit schon z.T. Fragen nach Modulen oder features mit einem „Nein“ beantwortet obwohl zu dem Zeitpunkt schon längst dran gearbeitet wurde, wie sich im nach hinein rausstellte. Nicht falsch verstehen - das soll kein Vorwurf oder eine Anschuldigung sein. Die werden ihre Gründe gehabt haben.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Der AH-64 Apache war ja das geheime Projekt, über welches uns ED erst Ende 2020 eingeweiht hat. Die waren da schon längst an der Entwicklung. Ich denke, die Hornet und Viper haben ED viel an Know How beschert und der Apache hat da garantiert davon profitiert.

Bin aber auch sehr erstaunt, dass bereits Ende Sommer der Apache das Licht von DCS World erblickt. Auch wenn Hubschrauber nicht so meins sind, den Apache werde ich mir garantiert näher anschauen. Freue mich sehr auf diese Legende!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Beim Hind kann ich ja guten Gewissens aussetzen, aber verdammt, Apache ist für mich wieder ein Pflichtkauf. Auch wenn ich noch keine Idee habe, wie man den ordentlich steuern und  vor allem kontrollieren soll. 😉

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Yurgon said:

Auch wenn ich noch keine Idee habe, wie man den ordentlich steuern und  vor allem kontrollieren soll.

 

Zu Virpil du musst gehen 🤑...

 

Ich hab zum Glück noch absolut keinen Plan, wie ich so ein Kollektiv in mein Alu-Flusi-Rig einbauen könnt, ohne den aktuellen Sitz durch was Schlankeres zu ersetzen, sonst wär ich angesichts der bevorstehenden Heli-Releases vermutlich schon schwach geworden. Und auch wenn ich eigentlich kein Rotorhead bin, weil zu grobmotorisch veranlagt für deren Steuerung, so reizen mich diese Teile allein schon aufgrund der Technik... 

  • Like 2

Primary: i7 11700k@5.1GHz on MSI Z590 Gaming Force MB| 32 GB DDR4-3200 | PowerColor RX5700XT Red Devil | 1x 32"@2560*1440 + 1x24"@1980*1200 |

Secondary: i7 6700K@4.8GHz | 64 GB DDR4-2400 |Sapphire Radeon Vega64+ | SSD-500/1000GB | 1x32“@2560x1440 + 1x24“@|1920x1200
Devices: HOTAS-WARTHOG Throttle, F-16/Warthog/F-18-Grip | VPC: ACE2 Rudder / WarBRD Base / T-50CM2 Base with 200mm curved ext. / Mongoos T-50CM Grip | DelanClip IR-Tracker | Rift S

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, schmiefel said:

Zu Virpil du musst gehen

Das dürfte mit dem Konzept ihres Collectives aber nicht wirklich einfach werden, da müßte man den Arm ja kürzen. 🤓

regards / gruesse yogi

Link to post
Share on other sites

Ja die neuen VPC Kollective sind schon äußerst reizvoll. Aber solange mein WH Throttle so ausgezeichnet dafür zu gebrauchen ist, sehe ich keinen dringenden Bedarf. Denn irgendwo muss ich mich ja zurückhalten, finanziell mein ich 🤑

VR, Hardware, allerlei equipment schnickschnack... das läppert sich.

 

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $676,80 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Cupra Es wird aktuell ein Setup für den AH64 entwickelt, sobald hier zeigbare Ergebnisse vorliegen können @Yogi149 und ich Bilder hochladen.

 

@Ghostraider Ich bin immer wieder mal dran die MFD´s nachzubauen, wie du schon sagtest kannst die TM MFD eigentlich vergessen bei der Anzahl an Knöpfen...

MFD2.JPG

MFD.JPG

Platine_Tactile6mm.PNG


Edited by [Eule-22] T-Bone

Specs: R7 3800X, 32Gb 3600Mhz, RTX 2070 S, M2 SSd 970 Pro

 

Equipment: microHELIS Bell 206 Pedale + Toe-Brakes, microHELIS OH-58D Collective, microHELIS OH-58D Cyclic, Realteus Forcefeel, TrackIR 5

Link to post
Share on other sites
19 hours ago, Gladius said:

Mich erstaunt die schnelle Entwicklung des AH-64. Gerade im Herbst mal angekündigt und ein Jahr später sol EA sein. Vielleicht sind sie ja schon länger am Werk wer weis.

 

Die haben nicht erst angefangen daran zu arbeiten als sie ihn angekündigt haben. Da sind die schon länger drann.

Und wie Gizmo auch sagte, wurde der eigentlich schon viel länger seit 2008 in Planung:

 

On 5/5/2008 at 9:42 PM, Wags said:

Correct, we may well add the Hind as a DCS module at a later point. Again... right now we can only commit to the Apache and Hog given those are already in development.

 

On 2/29/2008 at 12:12 AM, Wags said:

Sorry, but right now we are not looking for new testers. If however any of you feel you can provide something unique to the testing of upcoming DCS: A-10 and DCS: Apache (practical experience with those REAL aircraft), then by all means PM me.

 

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb QuiGon:

 

Und wie Gizmo auch sagte, wurde der eigentlich schon viel länger seit 2008 in Planung:

 

Da ging es nur um den Mi-24.

Der AH-64 wurde zwar auch schon 2008 angekündigt, aber nicht die ersion, die wir jetzt bekommen.

2008 war noch die Rede vom AH-64A Block 49 😉 

Link to post
Share on other sites

DAs Teil wird was die Avionic anbelangt meiner Meinung nach Overkill (wobei ja der Typhoon wohl auch in die gleich Kerbe schlagen soll? Ja...sorry...off topic). Bei diesem ganzen Hype um das Apache Modul interessiert mich zu aller erst: Wie wird die KI aussehen damit auch die Hardcore Single Player dieses Modul angemessen zocken können...Und: Bei der F-14 haben wir Jester, bei der Mi-24 wird es Petrovich & der AH-64 wird es...?😉

  • Like 1

**************************************

DCS World needs the Panavia Tornado! Really!

**************************************

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...