Jump to content

Sichtsteuerung via Maus


Recommended Posts

Hallo an alle!

 

Da ich mit meinen Versuchen in Sachen Headtracking (Tack IR5, Handy, Webcam) einfach nicht zufrieden bin (Hauptschwachpunkt ungenaue Bedienung im Cockpit), bräuchte ich Eure Hilfe in Sachen Maussteuerung der Sicht.

 

Normalerweise habe ich ja mit der Maus in allen Achsen die Möglichkeit der Sichtverstellung. Nachteil, ist bei den Pro Addons eine Cockpitbedienung notwendig, dann muss ich immer via LAlt + C umschalten. Also entweder ich kann die Schalter bedienen, oder ich kann die Maus für die Sicht bewegen. Nun meine Frage(n):

 

Geht dies gleichzeitig?

In X-Plane kann ich mittels Halten der rechten Maustaste gleichzeitig meine Sicht verändern und meine Eingaben tätigen. Das geht schnell und funktioniert sehr gut. Das fehlt mir im DCS. Gibt es die Möglichkeit DCS exakt so zu konfigurieren? Wenn ja wie?

 

Was auch reichen würde, dass ich mittels Tastenduck auf der Maus die Funktion "Cursranzeige erzwingen An / Aus" = LAlt +  C schnell umschalten kann zwischen Bedienung der Schalte und der Sicht. Leider hat meine Zuordnung der Bsp. mittleren Maustaste auf die Funktion nicht funktioniert.

 

Oder gib gar ein Mod?

 

Wie habt Ihr das gelöst?

 

Vielen Dank!

Sven

Link to post
Share on other sites

Maus fand ich immer unpraktisch. Früher hatte ich mir das auf einen 4 Wege Button+ 1x Sicht zentrieren auf den Joystick gelegt. Du musst dich auf jeden Fall umsehen können, ohne die Hände vom Joystick zu nehmen. 

Mit was hast du denn das Headtracking probiert? Das funktioniert bei mir recht angenehm (alte PlayStation Kamera, Filter, 3 IR LEDs auf dem Kopf und opentrack 2.3.12). Da gibt es schon verschieden gute Systeme. Ich weiß jetzt nicht, ob das ein Einstellungs-, oder Hardwareproblem ist, aber gerade bei Video-Streams wo VR genutzt wird, fällt mir auch öfter mal ein sehr unruhiges Gewackel auf. Zumindest als Zuschauer stört mich das schon sehr. Bei anderen VR Streamern funktioniert das hingegen gut. 

Bist du sicher, dass du alles richtig eingestellt hast?

Track ir hat eigentlich so auszusehen

 

 


Edited by coyote79
Link to post
Share on other sites

Bisher habe ich TrackIR 5 genutzt und fand das eigentlich recht zuverlässig und brauchbar. Wenn man nur die SU25 oder F15 fliegt, reicht das auch wunderbar aus. Nun bin ich aber irgendwie auf dem Trichter gekommen, die teuren Pro Addons zu nutzen. 😄 . Und da fangen meine Probleme an.

 

- Wichtigster Punkt: Durch die Bewegung des Kopfes treffe ich die ollen Schalter oft nicht

 

- Das ständige Zentrieren nervt. Liegt wohl bei mir an der Art wie ich sitze und mich auf dem Stuhl bewege, welcher sich natürlich auch bewegt, da mit Rollen. Ich verleiren dadurch zB immer die korrekte Sicht aufs HUD und sehe nicht alle Infos

 

- Die Position des Empfängers ist bei mir oben auf dem Monitor und damit verlasse ich regelmäßig beim Nicken den Trackingbereich.

 

- Zoom via Headtracking ist so gut wie nicht möglich. Nur im oberen Bereich des Cockpits. Eben durch die Lage des Empfängers. Ich kann ihn nicht unterhalb anbringen, da mein Joystick direkt vor mirr steht und somit den IR Empfang stört. Ich kann den Arbeitsplatz auch nicht anders gestalten, ist auch mein Homeofficearbeitsplatz.

 

- Das Kabel. Ich nutze immer Kopfhörer beim Fliegen. Daran lassen sich auch wunderbar Dinge befestigen. (Mikro, TrackIR ect.) Aber bei TrackIR ist halt das olle Kabel immer im weg. Und ich muss den Kopfhörer halt immer absetzen, wenn das Klo ruft, oder ich eine rauchen gehe. (Lacht nicht, ist aber so)

 

- Die schnellen Bewegungen erzeugen nach etlichen Stunden tatsächlich bei mir eine Art von Motionsickness.

 

Ich habe natürlich auch andere Sachen ausprobiert. Via Handy zB. Smoothtrack und Opentrack, via Webcam zB: Facetracknoir (basiert auf Opentrack). Aber dort treten die gleichen Probleme auf. Vor allem nach unten schauen und zoomen funktioniert nicht gut bei mir hier. Besser es funkioniert gar nicht. Liegt auch hier an der Lage des Empfänges

 

Deshalb gefällt mir die Lösung wie zB. in X-Plane mit der Maus am besten und komme damit wunderbar klar. Im DCS ist das ja grundsätzlich auch ganz gut, wenn auch nicht so konfortabel. Deshalb bräuchte ich Hilfe beim Konfigurieren der Mausfunktion. Die nach meiner Logik durchgeführten Versuche haben leider nicht funktioniert. D.h.:

 

- Zoomen mi dem Mausrad immer möglich (unabhängig ob die Funktion "Cursranzeige erzwingen An / Aus" eingeschalten ist oder nicht)

- Verändern der Sicht mittels halten der rechten Maustaste.

Link to post
Share on other sites

Wie lange hast du den Trackir benutzt, vlt erstmal eine Zeit lang daran gewöhnen, ansich kann man schon Sehr präzise damit arbeiten.

 

Versuch sonst erstmal folgende einstellung:

Profile: Smooth

Speed   1.4

Smooth 25

 

Ich kann damit enorm Präzise arbeiten, mit der Ka50 Air ziele aufschalten kein Problem.

 

wenn du damit erstmal klar kommst die achsen evtl später dann nach bedarf leicht anpassen.

 


Edited by Hobel
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich nutze TrackIR jetzt glaub ich so fünf Jahre. Ich bin ja generell auch zufrieden, bis auf die genannten Punkte.

 

Abe ich werd mal Deine Einstellungen probieren. Danke! Wo hängt denn bei Dir der Empfänger?

Link to post
Share on other sites

Ich kann es nicht fassen 😄

 

TrackIr ist super und der Schritt zurück zur Maus ist überhaupt nicht nachvollziehbar. Du musst definitiv ein paar EInstellungen machen. Ohne ist das nicht so toll. Du kannst dir auch einen "Todpunkt" einstellen, damit das Bild nicht bei jeder kleinen Bewegung wackelt.

Das Argument mit der Toilette und der Kippe ist "Bullshit"

Man wird es ja wohl aushalten den Kopfhörer alle 30, 40, 50 Minuten mal kurz vom Kopf zu nehmen.

Fühl dich nicht angegriffen, aber zurück zur Maus ist keine Option !

Befasse dich mit den Einstellungen ! Du kannst da noch so viel rausholen.

Wenn du nun wirklich zur Maus zurückgehst, benutze die Seitentasten derMaus ( wenn vorhanen ) um das Klicken umzuschalten.

 

Noch ein wichtiger Tipp falls du das noch nicht gemacht hast...

 

...die Kamera positioniert man nicht in der mitte des Monitors ( mit dem Track Clip ). Ich habe den Clip an der linken Seite meines Headsets und die Kamera ist somit auch weter links von der mitte des Monitors zu platzieren.

Berlege dir einen Knopf auf deinem Joystick oder was auch immer um die Kamera schnell zu zentrieren ( nicht im Spiel sondern in der Software )

 

PS: Ich kann dir gerne mal mein Profil für TrackIr geben, nutze selber keinen Todpunkt, aber der ist schnell eingestellt


Edited by Arne1404
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Erstmal vielen Dank für Eure Hilfe und Überzeugungsarbeit!  🙃

 

Natürlich hab ich in den 5 jahren schon viele Sachen ausprobiert mit TrackIR. Ich benutze den Clip Pro. Hab natürlich auch den normalen Clip probiert. Von den Einstellungen her hab ich auch sehr viel experimentiert. (Die 1.4 Speed sind mir zu schnell 😄) Allerdings sind es ja die o.a. Gründe, die mir ein wenig den Spielspaß verleiten. Ob die nun sinnvoll sind, sei mal dahin gestellt.

 

Jeder hat halt seine Vorlieben und Wünsche, wie er "arbeiten" möchte. Ich finde halt die Sichtsteuerung mit der Maus am effektivsten für mich. Nur muss sie halt angepasst werden. (Mein eigentliches Problem hier) Es kann ja sein, dass ich von der Maussteuerung im DCS danach nicht überzeugt bin im DCS. Im X-Plane bin ich es und würde es halt gern im DCS umsetzen. Nur scheitere ich mometan an der Umsetzung. DCS scheint die Maus "fest verdrahtet" zu haben und lässt keine Belegung von Funktionen zu bzw. passiert einfach nix.

 

Bestes Beispiel ist das belegen der Funktion "Cursranzeige erzwingen An / Aus". Diese hab ich auf eine seitliche Maustaste gelegt (oder auch die Mausradtaste), aber die Funktion wird nicht ausgeführt beim Betätigen.

 

Nunja, ich werde weiter probieren.

Link to post
Share on other sites

Achja den speed kannst du auch bei 1 oder 1.2 lassen, hab das nur 1:1 von mir übernommen.

 

In x plane ist Maus Steuerung soweit auch noch unproblematisch.

 

Nur jenachdem welches Modul du fliegst kann es schon problematisch werden, die Flieger mit HMD voran.🤔  

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...