Jump to content

Aktueller Stand F-18 Hornet?


Recommended Posts

Hallo zusammen.

Ich habe leider nach längerem suchen keine passenden Antworten auf meine Frage gefunden.

Es geht mir um folgendes.....

Die F-18 wird ja immer noch als Early Acces angeboten.

Kann mir jemand sagen wie der aktuelle Stand ist?

Ich hab mir das gute Stück gestern zugelegt und saß gerade das erste mal drin. Jetzt wollte ich die Steuerung einstellen und musste feststellen das einige Einstellungen Arcade offensichtlich noch fehlen.

Steinigt mich nicht das ich Arcade fliege.... Mir fehlt aktuell etwas die Zeit mich da tiefer rein zu knien.unter

Außerdem fliegt sich das gute Stück irgendwie schwerfällig. Bei nem Sturzflug aus 20000 ft bin ich kaum über 600 knoten gekommen.

Ist das normal oder mache ich noch irgendwas falsch?

Link to post
Share on other sites

Deine Erwartungshaltung ist falsch. 600kn sind fast Mach 1. Also "kaum" über 600 Knoten ist da einfach der falsche Ansatz.

 

Also die Hornet ist Early Access, die ganzen Sensoren, Waffen und Funktionalitäten werden nach und nach ergänzt, um den Realismus zu steigern. Inwiefern die Arcade Funktionen der Hornet fertig sind, ist schwer zu beurteilen. Aber ich denke das Flugmodell - so wie du es beschreibst, entspricht schon dem was die Entwickler wollten und wie es sein soll.

Link to post
Share on other sites

Die Hornet ist inzwischen schon sehr vollständig. Da fehlt nicht mehr viel. Auch das Flugmodell ist schon ziemlich final. Die Hornet ist in der Tat aber nicht der schnellste Vogel. So ziemlich alle anderen Kampfjets dieser Generation (F-14, F-15, F-16, MiG-29, Su-27, Mirage 2000) sind ein gutes Stück schneller als die Hornet.

 

Wie das mit den Arcade-Funktionen aussieht weiß ich aber nicht, denn da habe ich mich nie mit beschäftigt :dunno:


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, QuiGon said:

ziemlich alle anderen Kampfjets dieser Generation (F-14, F-15, F-18, MiG-29, Su-27, Mirage 2000) sind ein gutes Stück schneller als die Hornet.

 

Die F-18 ist schneller als die F-18... ? 😄 Oder meintest du die "neuere" Super Hornet?

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites
1 minute ago, Voodoo_One said:

Die F-18 ist schneller als die F-18... ? 😄 Oder meintest du die "neuere" Super Hornet?

 

Das sollte F-16 heißen :music_whistling:
Habs korrigiert :thumbup:

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Ich weiß das Mach 1 nicht gerade langsam ist....

Aber soweit ich weiß schafft die Hornet Mach 1,8 in optimaler Höhe. Wenn ich dann aus 20000 ft im 45 Grad Winkel bis knapp über die Baumwipfel stürze und nur knapp 600 Knoten drauf hab ist das zwar nicht langsam.....aber meiner Meinung nach doch zuuu langsam oder?

Aber egal.....

Gekauft ist ja nun mal gekauft oder? Dann kann ich nur noch hoffen das ich entweder nen Fehler gemacht habe oder da noch etwas nach kommt....

Danke euch auf jeden Fall.

Link to post
Share on other sites

Wenn ich mich nicht irre, soll die Hornet noch dieses Jahr aus dem EA herauskommen.

 

Zu der Geschwindigkeit: 1.8 erreicht sie wenn ich mich nicht irre leer, ohne irgendwas dran auf genug Höhe und mit wenig Treibstoff.

 

Bei niedriger Höhe und mit etwas dran wird die dichtere Luft die Machine bremsen. Die Hornet hat ihre Stärken ja eher dann wenn sie langsam ist bzw. hoher AoA.

Also Mach 1 im Sturzflug vll. noch mit Tanks und Bomben dran...doch ist eher realistisch. Und mit dem Fly-by-Wire und der daraus resultierenden Stabilität fühlt sich das nicht schnell an. Willst du das Gefühl von Speed...flieg Tomcat^^

Link to post
Share on other sites

Langsam glaube ich auch das ich den falschen Vogel gekauft habe......

Nebenbei bemerkt...... Der Vogel war quasi leer. Nur die Sidewinders....

Aber egal. Mittlerweile ist das Geschwindigkeitsproblem nicht mehr mein einziges 😅

Ich fliege meistens die Arcade Version weil ich für meinen X-52 keinen funktionierenden Treiber mehr finde und somit nur ein drittel der Buttons zur Verfügung habe.

Korrigier mich wenn ich da falsch liege....aber wenn man Arcade anwählt sind doch die anderen (also die Sim Buttons) komplett ausgeschaltet oder?

Ich finde bei den Arcade Belegungen aber einige Funktionen nicht.....nicht lachen....ich weiß das genau das der Unterschied zwischen Arcade und Simulation ist....

Ich meine Funktionen wie z.B. die Waffen.....Zielaufschaltungen.....und einige andere "wichtige".

Ist der Vogel wirklich soweit fertig?

Link to post
Share on other sites
55 minutes ago, AzraelKurita said:

...Wenn ich dann aus 20000 ft im 45 Grad Winkel bis knapp über die Baumwipfel stürze und nur knapp 600 Knoten drauf hab ist das zwar nicht langsam.....aber meiner Meinung nach doch zuuu langsam oder?

 

Den Nachbrenner hast du schon an, oder? 

 

Geradeausflug bei 20000 (Wobei ich mich frage, wer es jemals so eilig haben kann)

2.jpg

Im Sturzflug geht die Anzeige bis zum Anschlag:

3.jpg

Mach 1.8 habe ich nicht ganz hinbekommen

1.jpg

 

 

Link to post
Share on other sites

Ach Mist......ich wusste ich hab was vergessen 😂😂

Nein Scherz....

Der Nachbrenner war an.....zumindest laut Außenansicht.....und der Throttle war auch am Anschlag.

Aber mal im Ernst.....vielleicht mache ich ja noch irgend einen Fehler.

Mal als Beispiel....... Ich fliege ansonsten Warbirds aus dem WWII. Bei der Kurfürst muss man z.B. den Propeller bzw. die Blätter einstellen, sonst kommt trotz voller Motordrehzahl nicht ausreichend Geschwindigkeit dabei rum.

Aber zurück zur Hornet. Es ist nicht das ich es so wahnsinnig eilig habe wie Du es auf dem ersten Bild angedeutet hast. Der ganze Vogel fliegt sich einfach irgendwie schwerfällig.

Als wenn der tatsächlich nicht den vollen Schub hat. Bei meinem ersten Start hab ich den kaum vom Boden hoch bekommen. Ok.....hinterher fiel mir auf das ich die Klappen nicht raus hatte, aber das hat ja nichts damit zu tun das ich erst kurz vor Ende der Startbahn die notwendige Startgeschwindigkeit hatte.

Link to post
Share on other sites
47 minutes ago, AzraelKurita said:

...Der ganze Vogel fliegt sich einfach irgendwie schwerfällig...

 

Das ist auch so, im Vergleich mit ähnlichen Flugzeugen.

Tragflächen und Leitwerk sind verhältnismäßig groß um auf einem Träger landen zu können. Die Maschine verliert in Kurven auch stark an Geschwindigkeit. Dafür kann man Sie auch bei niedrigen Geschwindigkeiten solide steuern und im Luftkampf sehr schnell bremsen.

Ich wüsste ich jetzt nicht, warum diese Eigenschaften den Spielspaß herabsetzen sollten.

Wenn du Arcade Handling und eine hohe Geschwindigkeit möchtest, ist eventuell die F-15 (FC3) ehr etwas für dich. Allerdings hat die nur Luft-Luft Waffen und kein klickbares Cockpit.

 


Edited by coyote79
Link to post
Share on other sites

Ja....das ist allerdings etwas auf das ich nicht gerne verzichten würde....also ich meine das klickbare Cockpit.

Ich schätze zurückgeben ist eh nicht.... Von daher hab ich jetzt wohl lange Zeit herauszufinden was ich falsch mache.

Die Geschwindigkeit die Du auf deinen Bildern hattest habe ich jedenfalls lange nicht erreicht. Im geradeausflug bin ich kaum über 300 kts gekommen und im Sturzflug hatte ich kurz über den Bäumen knapp 600 drauf.

Schauen wir mal wie es weitergeht.

Danke auf jeden Fall für deine Hilfe.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, AzraelKurita said:

Ist der Vogel wirklich soweit fertig?

 

Ja ist er, jedenfalls im Sim-Modus.

Vielleicht fehlt aber im Arcade-Modus noch einiges? Ich kenn mich mit dem Arcade-Modus leider nicht aus und kenne auch sonst niemanden der den nutzt :dunno:


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, QuiGon said:

Vielleicht fehlt aber im Arcade-Modus noch einiges? Ich kenn mich mit dem Arcade-Modus leider nicht aus und kenne auch sonst niemanden der den nutzt :dunno:

 

Die F-18 hat einen Arcade Modus? Sachen gibts.
 

*Bizarr!*

1 (96).jpg

  • Haha 2

Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! 🙆‍♂️

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb AzraelKurita:

...

Ich fliege meistens die Arcade Version weil ich für meinen X-52 keinen funktionierenden Treiber mehr finde und somit nur ein drittel der Buttons zur Verfügung habe.

...

 

Moin. Du weißt aber schon, das du dir eine Umschalttasten in der DCS Steuerung selber erstellen kannst und so wieder alle Buttons mit mehrfach Nutzung belegen?

Ansonsten hilft das... https://support.logi.com/hc/de/articles/360024847013--Downloads-X52-Professional-Space-Flight-H-O-T-A-S-

 

MfG.,

Shamir


Edited by Shamir_Triad

Flight-Module: FC3, A10-C, A10-C II, AV/8B, F-14, F-16, F-18, KA-50, UH-1, Mi-8, BF-109, P-47

Terrain-Module: Nevada, Persischer Golf, Syrien, Normandie

Div.- Module: SuperCarrier, WW2 Asset

Link to post
Share on other sites
9 hours ago, AzraelKurita said:

... Bei meinem ersten Start hab ich den kaum vom Boden hoch bekommen. Ok.....hinterher fiel mir auf das ich die Klappen nicht raus hatte, aber das hat ja nichts damit zu tun das ich erst kurz vor Ende der Startbahn die notwendige Startgeschwindigkeit hatte.

Als ich jetzt eine Nacht darüber geschlafen hatte, ist mir eingefallen, dass ich dieses Problem auch schon mal hatte.

Vor ein paar Jahren war bei mir auch irgendwann mal dieser teuflische Haken drin. Entweder durch Rumspielerei, oder nach einem Update.

Habe das gerade extra mal getestet. Die Maschine ist im Arcademodus leistungsreduziert. Die kannst du trotz Nachbrenner mit der Radbremse festhalten.

 

arcade.jpg

 

 


Edited by coyote79
Link to post
Share on other sites
8 hours ago, Manitu03 said:

 

Die F-18 hat einen Arcade Modus? Sachen gibts.
 

*Bizarr!*

 

Nicht die F-18 speziell, sondern es gibt einen allgemeinen Arcade-Modus für DCS als Ganzes.


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
19 hours ago, AzraelKurita said:

Aber soweit ich weiß schafft die Hornet Mach 1,8 in optimaler Höhe. Wenn ich dann aus 20000 ft im 45 Grad Winkel bis knapp über die Baumwipfel stürze und nur knapp 600 Knoten drauf hab ist das zwar nicht langsam.....aber meiner Meinung nach doch zuuu langsam oder?

 

Keine Ahnung, was du konkret vor hast aber alles über Mach 1.2 brauch man nicht. In den meisten Fällen bewegst du dich ohnehin im Bereich zwischen Mach 0.0 und 0.95.

 

19 hours ago, AzraelKurita said:

Ich fliege meistens die Arcade Version weil ich für meinen X-52 keinen funktionierenden Treiber mehr finde und somit nur ein drittel der Buttons zur Verfügung habe.

 

Fliege auch noch mit normalem X-52 (nicht pro) und habe mir erst im Dezember 2020 auf der Logitech Seite die aktuellen Treiber herunter geladen.

 

Hardware: Intel i5 4670K | Zalman NPS9900MAX | GeIL 16GB @1333MHz | Asrock Z97 Pro4 | Sapphire Radeon R9 380X Nitro | Samsung SSDs 840 series 120GB & 250 GB | Samsung HD204UI 2TB | be quiet! Pure Power 530W | Aerocool RS-9 Devil Red | Samsung SyncMaster SA350 24" + ASUS VE198S 19" | Saitek X52 | TrackIR 5 | Thrustmaster MFD Cougar | Speedlink Darksky LED | Razor Diamondback | Razor X-Mat Control | SoundBlaster Tactic 3D Rage ### Software: Windows 10 Pro 64Bit

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
50 minutes ago, VTJG17_Fire said:

Keine Ahnung, was du konkret vor hast aber alles über Mach 1.2 brauch man nicht.

 

Naja, zumindest fast nicht. Es gibt aber durchaus Anwendungsszenarien wo man das braucht, wie z.B. Intercepts, wofür die Hornet daher auch nur bedingt zu gebrauchen ist.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
21 hours ago, AzraelKurita said:

Ich weiß das Mach 1 nicht gerade langsam ist....

Aber soweit ich weiß schafft die Hornet Mach 1,8 in optimaler Höhe. Wenn ich dann aus 20000 ft im 45 Grad Winkel bis knapp über die Baumwipfel stürze und nur knapp 600 Knoten drauf hab ist das zwar nicht langsam.....aber meiner Meinung nach doch zuuu langsam oder?

Aber egal.....

Gekauft ist ja nun mal gekauft oder? Dann kann ich nur noch hoffen das ich entweder nen Fehler gemacht habe oder da noch etwas nach kommt....

Danke euch auf jeden Fall

Flieg das Manöver mal mit Arcade-Modus aus. Ich meine mich zu erinnern, dass der unter anderem das FM beeinflusst.

 

Schau generell auch besser auf die Mach Anzeige im HUD, oder auf die Ground Speed-Anzeige im HSI rechts neben dem Flugzeug Symbol. Der IAS ist von der Luftdichte abhängig, also Temperatur/Flughöhe... IAS ist wichtig um zu wissen wann du einen Strömungsabriss bekommst, sagt aber nur bedingt etwas über deine Geschwindigkeit aus.

 

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites
20 hours ago, AzraelKurita said:

Ja....das ist allerdings etwas auf das ich nicht gerne verzichten würde....also ich meine das klickbare Cockpit.

 

Die landläufige Auffassung, daß "clickbares Cockpit" schwerer zu lernen ist, stimmt eigentlich nicht...

Im Cockpit steht an fast allen Knöpfen dran was sie tun (spätestens im Pop-up), während du dir die drei Dutzend Tastatur-Kommandos für das "einfache Arcade Modell" irgendwie merken musst. Ich fand es immer einfacher mir erstmal grob zu merken wo ich z.B. nach dem Batterieschalter, Master Arm suchen muss und dann "sieht" man ihn auch schon oder liest halt wo "Batt" oder "ARM" dransteht.

Auch wenn gerade die F/A-18C sehr viel Systemtiefe hat, kannst du im Prinzip mit einer Handvoll Tasten auf dem HOTAS (X-52) und dem Autostart, ratz fatz loslegen.

Wenn du dann Schritt für Schritt, wenn du es brauchst, lernst wie man mehr als die Gun bzw. RWS Radar Mode nutzt, ist das meiner Meinung nach sogar einfacher als die Shift+Alt+XYZ Orgie auf der Tastatur.

  • Like 1

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, shagrat said:

Die landläufige Auffassung, daß "clickbares Cockpit" schwerer zu lernen ist, stimmt eigentlich nicht...

 

Er sagte ja auch, dass er nicht auf das klickbare Cockpit verzichten möchte. :wink:

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
1 minute ago, QuiGon said:

 

Er sagte ja auch, dass er nicht auf das klickbare Cockpit verzichten möchte. :wink:

Jupp, deswegen der Hinweis, dass es mit clickable cockpit, gar nicht so "schwer" ist, sich auch ohne lange Einarbeitung und Systemkenntnisse in die F/A-18C zu schwingen und Spass zu haben. Weil "Zeit" war ja das Argument warum Arcade Modus wichtig war.

Wenn Mausbedingung und HOTAS kein Thema sind, brauchst du zum Anfang erstmal ziemlich wenig und kannst Schritt für Schritt mehr Systeme, Waffen etc. lernen.

 

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, QuiGon said:

 

Naja, zumindest fast nicht. Es gibt aber durchaus Anwendungsszenarien wo man das braucht, wie z.B. Intercepts, wofür die Hornet daher auch nur bedingt zu gebrauchen ist.

 

Wäre mir neu, dass man nen Intercept mit weit mehr als Mach 1,2 fliegt.

Hardware: Intel i5 4670K | Zalman NPS9900MAX | GeIL 16GB @1333MHz | Asrock Z97 Pro4 | Sapphire Radeon R9 380X Nitro | Samsung SSDs 840 series 120GB & 250 GB | Samsung HD204UI 2TB | be quiet! Pure Power 530W | Aerocool RS-9 Devil Red | Samsung SyncMaster SA350 24" + ASUS VE198S 19" | Saitek X52 | TrackIR 5 | Thrustmaster MFD Cougar | Speedlink Darksky LED | Razor Diamondback | Razor X-Mat Control | SoundBlaster Tactic 3D Rage ### Software: Windows 10 Pro 64Bit

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...