Jump to content

Track IR 65 Zoll Bildschirm - Problem


Recommended Posts

Moin zusammen, 

lese hier schon länger mit und erstmal dickes Lob hier an die Community, selten so einen zivilisierten Umgang miteinander gesehen. ;)

Dann komme ich auf gleich mal auf mein Problem: 

Bei mir wird regelmäßig das Wohnzimmer zum Cockpit und ich habe dafür bisher einen 55 Zoll-Fernseher genutzt. Nun habe ich aber einen neuen 65 Zoll und habe nun leider das Problem. dass die Track-IR-Kamera zu hoch hängt und meine Kopfbewegungen nicht mehr sauber erfasst werden. Damit es wieder sauber funktioniert müsste ich die Kamera eigentlich auf den Bildschirm kleben. ;)

 

Hat da zufällig jemand anders auch schon dieses Problem gehabt und dafür eine Lösung gefunden?

Link to post
Share on other sites

Indirket... ich hab hier leider nur nen 48" TV auf meinem Schreibtisch. Aber ich hab es so gelöst dass die Kamera nicht oben drauf ist (muss ja nicht, das Teil kannst du platzieren wo immer du willst, im letzten Jahrhundert waren die 15" Schirme halt nicht so hoch 😄 😄 ) sondern bei mir am Fuss vom TV unten im linken drittel steht. Das "Geweih" vom TIR hab ich auch links am Headset nach dem Sensor ausgerichtet. Fertig 🙂 Funktionier ziemlich gut.

DCS F-16C Blk. 40/42 :helpsmilie:

Candidate - 480th VFS - Cupra | 06

Link to post
Share on other sites

Ok, danke. Dann muss ich da nochmal rumfummeln. Momentan ist es halt so, wenn es oben drauf ist, kann ich nicht nach unten gucken und wenn es unten am Fuss ist, kann ich nicht nach oben gucken. 😉

Link to post
Share on other sites

Habe auch schon gelesen, dass manche mit großem Bildschirm besser fahren das Track IR hinter sich zu haben, und dann halt zu invertieren.

Wenn der Abstand zu groß wird fängt das Track IR nämlich auch an rumzueiern, also wird unruhig, wabbert hin und her.

Link to post
Share on other sites

Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen ... 👍
Ein Versuch wirds wert sein 😄

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites
On 2/13/2021 at 1:39 PM, Cupra said:

Indirket... ich hab hier leider nur nen 48" TV auf meinem Schreibtisch. Aber ich hab es so gelöst dass die Kamera nicht oben drauf ist (muss ja nicht, das Teil kannst du platzieren wo immer du willst, im letzten Jahrhundert waren die 15" Schirme halt nicht so hoch 😄 😄 ) sondern bei mir am Fuss vom TV unten im linken drittel steht. Das "Geweih" vom TIR hab ich auch links am Headset nach dem Sensor ausgerichtet. Fertig 🙂 Funktionier ziemlich gut.

Thx an Cupra. Hab jetzt die Kamera unten links auf einer Stumpenkerze stehen und hab das Headset entsprechend angepasst. Läuft wieder 1a. 😉

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...