Jump to content

Ersatz für Thrustmaster Warthog Throttle


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

mein Thrustmaster Warthog Throttle gibt den Geist. 2 Tasten gehen nicht mehr und 2 andere feuern wenn immer gleichzeitig. Nicht sehr angenehm und ich kriege es auch nicht repariert.

 

Ich wollte mir jetzt einen neuen bestellen, aber den Throttle scheint es nicht mehr zu geben. Weiss jemand wo man den noch kriegt? Oder einen ähnlichen als Ersatz? :cry:

 

 

Wenn jemand Interesse an dem halb funktionierenden Gerät hat: Gerne eine PN an mich.

Link to post
Share on other sites

Ich hab den WarBRD von Virpil. Die Verarbeitung stellt meiner Meinung nach den TM Warthog bei weitem in den Schatten. Ich spreche aber nur für Basis des WarBRD. Als Stick nutze ich den TM Warthog F-16.

A-10C II, AV-8B, F-5E, F-16C, F/A-18C, F-86F, Yak-52, Nevada, Persian Gulf, Syria, Supercarrier, Combined Arms, FW 190 A-8, FW 190 D-9, Spitfire LF Mk. IX, Normandy + WWII Assets Pack

 

Link to post
Share on other sites
Ich wollte mir jetzt einen neuen bestellen, aber den Throttle scheint es nicht mehr zu geben. Weiss jemand wo man den noch kriegt?:cry:

 

 

Der Throttle ist noch gelistet. Im Moment sind zwar die Kaufhausregale leer und Internethändler nicht lieferfähig. Das liegt aber wohl am Microsoft FS2020, der einen gewissen Hype auslöste. Sobald die Container aus Übersee eintreffen, werden die Lager wieder gefüllt sein. Wenn ich mir die Internet-Händler ansehe, tippe ich auf etwa Mitte Oktober.

Link to post
Share on other sites
Ach du Schande...der Warthog im Set kostet ja fast 580 Euro... :D

 

 

Nee, irgend eine verstaubte Box bei irgendeinem Händler soll das kosten. Kleiner Aufpreis für die, die keine Zeit haben. Ungefähr so wie der leergefegte Markt für Webcams im Corona-Frühjahr.

Link to post
Share on other sites
Ach du Schande...der Warthog im Set kostet ja fast 580 Euro...ich hatte meinen vor ein paar Jahren für 290 Euro bekommen. Ist ja fast wie bei einer Rolex. :D

 

 

Hab grad in der Bucht bei nem Händler einen Preis von 699€ gesehen (HOTAS Warthog komplett):doh:

 

Also ich kann mich noch entsinnen, dass der damals bei Erscheinen neu sowas zwischen 280-300€ gekostet hat. Das kostet heute ja schon der F-18 Griff allein.

 

Ist der jetzt verbessert worden, oder ist dass das selbe Ding wie vor 9-10 Jahren?

Cockpit PC System: Ryzen 9 3900XT / RTX 3090 / 64GB RAM / HP Reverb G2 / Triple View / TIR5 / W10 64Bit

HOTAS: 4x TM Warthog Throttle /4x TM F-16/A-10 Grip /2x TM F/A-18 Grip / Virpil VFX Grip / TM Cougar / TM TPR Rudder / 2x Cougar MFD Set

DIY-Projects: AH-64D & OH-58D Controls / F-15E Grip / F-14, F-15, F/A-18 Warthog Throttle Conversion / Cougar Real F-16 Style AB/Idle + AV-8B Nozzle Control

DCS-Modules: F-5E / F-14A/B / F-16C / F/A-18C / A-10C / A-10C II / AV-8B / MIG-21bis / UH-1H / KA-50 / MI-8MT / FC3 / Combined Arms / Christen Eagle II / Supercarrier / Nevada / Persian Gulf / Syria

Link to post
Share on other sites

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, MSI Gaming X Trio RX 6800 XT, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS TUF VG279QM Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites

Ist der jetzt verbessert worden, oder ist dass das selbe Ding wie vor 9-10 Jahren?

Alles noch der alte Kladderadatsch.

Schade das Thrustmaster nicht endlich mal das vollkommen überholte Plastik Kugelkopfgimbal in der Joystickbase austauscht. Sowas geht heutzutage gar nicht mehr :mad:. Der Rest ist aber so gut wie eh und je.

 

Ich benutze bis auf die Base auch noch alles und bin soweit zufrieden (Base ist jetzt eine Virpil WarBRD, passt perfekt zum Warthog)

Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! 🙆‍♂️

Link to post
Share on other sites
Alles noch der alte Kladderadatsch.

Schade das Thrustmaster nicht endlich mal das vollkommen überholte Plastik Kugelkopfgimbal in der Joystickbase austauscht. Sowas geht heutzutage gar nicht mehr :mad:. Der Rest ist aber so gut wie eh und je.

 

Ich benutze bis auf die Base auch noch alles und bin soweit zufrieden (Base ist jetzt eine Virpil WarBRD, passt perfekt zum Warthog)

 

Ja schlecht ist das Warthog HOTAS nicht, war mir nur immer zu teuer. Genauso wie der Cougar, das war leider einfach nicht drin.

 

Ich hatte jahrelang fast gar keine Kohle für mein Hobby und hab deshalb nur gebrauchtes Zeug aus Ebay gekauft. Die Gameport-Sachen wollte dann keiner mehr, teils war auch die Elektronik hin und so bin ich fast geschenkt zu einer Unmenge an Sticks und Throttles gekommen, die ich dann selber umgebaut habe.

 

Was mich nur verwundert hat ist der Anstieg von damals neu auf dem Markt um die 300€ bis heute auf 580€. Jetzt sogar der Spitzenwert auf Ebay mit 699€ und das ist ein Händler, also keiner der den ... sucht der einmal am Tag durchs Isartor läuft. Ist da grad krasser Lieferengpass wegen Corona und deshalb diese Fanatsiepreise?

Cockpit PC System: Ryzen 9 3900XT / RTX 3090 / 64GB RAM / HP Reverb G2 / Triple View / TIR5 / W10 64Bit

HOTAS: 4x TM Warthog Throttle /4x TM F-16/A-10 Grip /2x TM F/A-18 Grip / Virpil VFX Grip / TM Cougar / TM TPR Rudder / 2x Cougar MFD Set

DIY-Projects: AH-64D & OH-58D Controls / F-15E Grip / F-14, F-15, F/A-18 Warthog Throttle Conversion / Cougar Real F-16 Style AB/Idle + AV-8B Nozzle Control

DCS-Modules: F-5E / F-14A/B / F-16C / F/A-18C / A-10C / A-10C II / AV-8B / MIG-21bis / UH-1H / KA-50 / MI-8MT / FC3 / Combined Arms / Christen Eagle II / Supercarrier / Nevada / Persian Gulf / Syria

Link to post
Share on other sites

Was mich nur verwundert hat ist der Anstieg von damals neu auf dem Markt um die 300€ bis heute auf 580€. Jetzt sogar der Spitzenwert auf Ebay mit 699€ und das ist ein Händler, also keiner der den ... sucht der einmal am Tag durchs Isartor läuft. Ist da grad krasser Lieferengpass wegen Corona und deshalb diese Fanatsiepreise?

 

Nein, dass kommt in erster Linie durch den neuen MS Flight Simulator 2020, der hat eingeschlagen wie eine Bombe.

Wobei wir uns aktuell natürlich generell in der Renaissance der Flugsimulationen befinden, es gibt heutzutage viel mehr hochwertige Flight Sims als früher.

 

Das Genre hat sich seit dem Fall Ende der 90er bis 2007 wieder stark erholt und dementsprechend hoch ist die aktuelle Nachfrage nach entsprechender Hardware.

Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! 🙆‍♂️

Link to post
Share on other sites

Hatte mich die Tage auch nach dem Throttle umgesehen, da ich nach erfolgreichem Umzug endlich mal die Peripherie austauschen will.

 

Bisher stand bei vielen Händlern, Mitte Oktober als Liefertermin, jetzt schon Anfang November.

Die paar Anzeigen bei E~ay Kleinanzeigen, haben scheinbar auch verstanden, dass aktuell die Nachfrage gestiegen ist :music_whistling:

 

Schade; beim Stick will ich auf VKB setzen, nachdem deren Verfügbarkeit langsam besser wird.

Aber Virpils Throttle finde ich noch etwas zu teuer. Muss ich dann wohl ein wenig drüber schlafen. :D

 

Ich glaube persönlich, dass die kurzzeitig eingeschränkte Verfügbarkeit von Stick & Throttle aber auch mit Thrustmasters Re-Branding zu tun haben. Leider ändert sich intern an der Mechanik nichts, was zumindest die Base des Sticks, für mich ausschließt.

Link to post
Share on other sites
Schade; beim Stick will ich auf VKB setzen, nachdem deren Verfügbarkeit langsam besser wird.

Aber Virpils Throttle finde ich noch etwas zu teuer. Muss ich dann wohl ein wenig drüber schlafen.

 

Vielleicht noch dieser Gedanke: Auch Virpil schickt Dir das Ding ja nicht gleich zu. Es ist gut möglich, dass die Wartezeit in Monaten statt in Wochen gemessen wird. Für „Fliegen sofort“ ist der also auch keine Alternative, selbst wenn man bereit ist, das Geld auszugeben.

Link to post
Share on other sites
Vielleicht noch dieser Gedanke: Auch Virpil schickt Dir das Ding ja nicht gleich zu. Es ist gut möglich, dass die Wartezeit in Monaten statt in Wochen gemessen wird. Für „Fliegen sofort“ ist der also auch keine Alternative, selbst wenn man bereit ist, das Geld auszugeben.

 

Da ist was dran. Einige Wochen sollen es wohl schon sein.

Noch dazu; sobald man bei Virpil ein paar schöne Dinge im Warenkorb hat (zB den CM2-Throttle und dazu das neue Panel #1) und sich Versand und Zoll / Steuern berechnen lässt, schmälert das auch meistens die Vorfreude nochmal etwas.

Link to post
Share on other sites

Schön und gut. Denke wird sich allerdings auch zügig "normalisieren", sobald auch wirklich wieder Geräte verfügbar sind. Zwischen 425-450€ war durchaus der Straßenpreis, bevor die Geräte ausverkauft waren.

 

Ich könnte aktuell eine 100mm-Verlängerung von Milan aus Kroatien und den Slew-Mod aus England anbieten, falls jemand Interesse hat. Preis müsste man verhandeln :D

Link to post
Share on other sites
Zwischen 425-450€ war durchaus der Straßenpreis, bevor die Geräte ausverkauft waren.

 

Also ein Freund von mir hat sich kurz bevor der o.g. Flugsimulator released wurde noch ein Warthog HOTAS gekauft. Mit 2 Jahren Anschlussgarantie, für unter 390,-€. Ohne Anschlussgarantie hätte er (ich glaube) 370 gekostet. Mehr als 400€ ist absoluter Wucher für das, was das Gerät (vor allem die Base) bietet.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...