Jump to content

Zitterndes TrackIR


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich nutze das Track Ir5 mit dem Basic Reflektor Gestell und hab folgendes Problem:

 

Die Kamera beginnt sowohl in DCS, als auch im Track IR Menü stark zu zittern. Das Problem kommt nicht von Reflektionen aus dem Hintergrund.

 

 

Hat jemand eine Idee was man noch ausschliessen könnte? Oder hatte jemand das gleiche Problem?

Link to post
Share on other sites

So zittern deutet eigentlich meistens daraufhin, dass weitere Lichtquellen dazwischenfunken (das können auch indirekte Reflexionen von einer herumliegenden klarsichtfolie oder so sein). Normalerweiße würde ich daher wenn das Phänomen autritt mal im TrackIR-Menü die Camera-Ansicht prüfen um zu schauen was das sein könnte. Du schließt aber aus, dass es Reflexionen sind, von daher gehe ich mala davon aus, dass du genau das schon getan hast.

 

Ansonsten sind vllt einfach die drei Reflektoren am Clip nicht gut sichtbar (vielleicht ist ein Reflektor etwas verbogen?).

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
So zittern deutet eigentlich meistens daraufhin, dass weitere Lichtquellen dazwischenfunken (das können auch indirekte Reflexionen von einer herumliegenden klarsichtfolie oder so sein). Normalerweiße würde ich daher wenn das Phänomen autritt mal im TrackIR-Menü die Camera-Ansicht prüfen um zu schauen was das sein könnte. Du schließt aber aus, dass es Reflexionen sind, von daher gehe ich mala davon aus, dass du genau das schon getan hast.

 

Ansonsten sind vllt einfach die drei Reflektoren am Clip nicht gut sichtbar (vielleicht ist ein Reflektor etwas verbogen?).

 

genau diese Kamerasicht habe ich schon versucht. Kein Ergebnis. Ich hab das TrackIR an verschiedenen Orten ausprobiert.

 

Kurzfristig ging es gestern auf einmal wieder. Kann es sein dass es ein langfristiger Schaden am TrackIR ist? Gibt es da eine Art Diagnose Tool?

Link to post
Share on other sites

Das ist doch bloß ne simple IR Kamera und paar IR Dioden. Entweder macht sie ein Bild oder nicht. Möglich, dass der Treiber der/ oder die Dioden selbst an Alterschwäche leiden, dann sollte aber noch immer der Delan Clip oder sowas funktionopeln.

 

Hast Du in der Soft eventuell den aktiven Clip ausgewählt?

Daran kann es auch liegen

Link to post
Share on other sites
Das ist doch bloß ne simple IR Kamera und paar IR Dioden. Entweder macht sie ein Bild oder nicht. Möglich, dass der Treiber der/ oder die Dioden selbst an Alterschwäche leiden, dann sollte aber noch immer der Delan Clip oder sowas funktionopeln.

 

Hast Du in der Soft eventuell den aktiven Clip ausgewählt?

Daran kann es auch liegen

 

ne der reflektor Clip ist gewählt

Link to post
Share on other sites

Behalte mal im Hinterkopf....das man beim TrackIR die stärke der IR ausleuchtung einstellen kann....wenn das zu wenig ist kann es sein das dein Kopf (als Wäremstrhalung und damit mehrere Punkte erkennt) Dann zittert TrackIR auch höllisch. Oder im hintergrund wird etwas reflektiert....schalte einfach mal auf die Camera sicht im TrackIR!

My Rig: Windows 10 Pro, Intel i7-8700k@4.7GHz, 32GB DDR4 3200 RAM, Gigabyte Z370 AORUS Ultra Gaming, 1TB Sabrent Rocket NVMe, Samsung 3*1TB HDD (RAID 0), GTX1070 G1, Thrustmaster HOTAS WARTHOG + Saitek Pro Flight Pedals + TrackIR5, ACER 30" 4K 60FPS GSync Display

Link to post
Share on other sites

Ich hatte das Problem auch mal. Damals hatte ich den "Light filter Treshold" auf maximum gesetzt. Dann sah man im Camera Bild zwar immernoch 3 vermeintlich "saubere" Punkte, aber Track Ir fängt an zu zittern. was gerade beim Reinzoomen extrem gestört hat. Nachdem ich den Wert wieder gesenkt hatte ging das Zittern weg.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Kann der Thread geschlossen werden?....kommt ja eh keine Rückmeldung vom OP.

 

Gesendet von meinem BND-L21 mit Tapatalk

My Rig: Windows 10 Pro, Intel i7-8700k@4.7GHz, 32GB DDR4 3200 RAM, Gigabyte Z370 AORUS Ultra Gaming, 1TB Sabrent Rocket NVMe, Samsung 3*1TB HDD (RAID 0), GTX1070 G1, Thrustmaster HOTAS WARTHOG + Saitek Pro Flight Pedals + TrackIR5, ACER 30" 4K 60FPS GSync Display

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...