Jump to content

VR HP Reverb Thread


Recommended Posts

Gibt es eigentlich bei dem VR Zeugs ne Taste wie "Zentrieren" beim TIR? Sprich, ich setzte die Brille auf, hock mich hin, drücke die Taste und mein Menü von DCS ist wieder im Blickfeld und nicht gefühlt 20m unter mir wo ich nix mehr machen kann?

Ich hab das so oft dass ich quasi im Hangar auf einmal an der Decke hänge und das Menü quasi im Keller ist... 😞

DCS F-16C Blk. 40/42 :helpsmilie:

Candidate - 480th VFS - Cupra | 06

Link to post
Share on other sites
  • Replies 198
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Probiert es mal damit 🙂     @Ganesh:   in der Steam-Bibiliothek unten links auf "Spiel hinzufügen" dann "steam-fremdes Spiel", einmal deine DCS Standalone Exe auswählen und

DAS kann ich bestätigen. Hat mich anfangs so genervt, bin irgendwann selber darauf gekommen und seit konsequenter Minimierung kein "out of focus" mehr.

Ich habe das Problem gar nicht mehr. Im MR-Portal "Manuelles Wechseln mit Windows-Logo-Taste + Y" einstellen. Hilft nicht viel, aber ich möchte das trotzdem so haben. Dann in DCS "Mauscursor im

3 minutes ago, Cupra said:

Gibt es eigentlich bei dem VR Zeugs ne Taste wie "Zentrieren" beim TIR? Sprich, ich setzte die Brille auf, hock mich hin, drücke die Taste und mein Menü von DCS ist wieder im Blickfeld und nicht gefühlt 20m unter mir wo ich nix mehr machen kann?

Ich hab das so oft dass ich quasi im Hangar auf einmal an der Decke hänge und das Menü quasi im Keller ist... 😞

Check this: unter Einstellung "Controls" wähle oben links "UI Layer" anstelle von z.B. F/A18C Sim aus. Wähle eine Knopf auf dem Hotas für "recenter VR Headset"  aus.  

Hardware: Intel i7 4790K | ASUS Z97-Pro Gamer | Crucial 32GB DDR3 1600Mhz | Samsung SSD 2x 850 EVO 500GB + 250GB | be quiet! Pure Power 1000 W | 3x Lüfter be quiet! | Monitor 1xBENQ Senseye3 23", 1xAUSUS 23" | Soundblaster Tatic 3D Rage | Oculus Rift | Thrustmaster Hotas Warthog | MFD | Crosswind |

[sIGPIC][/sIGPIC]

Welcome to VTJS-17 Flying-Knights

 

 

Link to post
Share on other sites
41 minutes ago, vTJG-17 Bowie said:

Check this: unter Einstellung "Controls" wähle oben links "UI Layer" anstelle von z.B. F/A18C Sim aus. Wähle eine Knopf auf dem Hotas für "recenter VR Headset"  aus.  

Das funktioniert bei mir aber leider nur mit der Tastatur. Wenn ich einen Hotasknopf belege, passiert gar nichts. 

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, BoFrost said:

 

Leider habe ich heute keine Zeit um zu prüfen, ob das Setting auch nach einem Neustart weiterhin gut funktioniert. Ich denke aber schon.

Bei meinem Mainboard gibt es diese Einstellmöglichkeiten bei den Advanced --> OnboardDevices Einstellungen, da gibt es dann die Möglichkeit die PCIe Lanes zu konfigurieren . Ist aber sicherlich bei jedem Hersteller unterschiedlich.

Habe aber, wie ich bereits schrieb, auch noch zusätzlich eine USB Karte verbaut.

 

 

Danke für die schnelle Antwort! Heut lief das mit dem Ton 1a, ohne Probleme. Weiß nicht ob das an dem SteamVR update lag. Wenn das wieder kommt probier ich mal deinen Tipp, falls der bei meinem Mainboard geht. Ich bin übrigens sowas von hin und weg von der G2 in DCS. Ich find keine Worte.

Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Cupra:

Ah, super, Danke schön 🙂

Das muss ich eh noch raus finden wie ich das hin bekomme dass ich die Knöpfe auf den MFD`s, dem ICP und so die ja am Schreibtisch stehen schnell treffe. Aktuell is VR nice zum rum fliegen, aber die Bedienung is der Horror...

 

Ich empfehle Dir Voice Attack. Kannst alles was du magst per Sprachbefehl steuern. Sehr hilfreich. Testversion hat 10 freie Befehle meine ich. Die Vollversion kostet schlappe 8 €. Super angelegtes Geld.

System Specs: AMD R5 1600x, Windows 10 64-Bit, 16GB RAM, GTX 1080, X52 Pro Throttle, Tobsen CM Kollektiv, Saitek Rudder Pedals, VPC T-50 CM2 + WarBRD Base, HP Reverb G2

Helis: UH-1H / KA-50 / MI-8 / SA-342   Jets: F-5E / F-14A/B / F/A-18C / MC-2000 / A-10C / A-10C II / AV-8B / AJS 37 / MIG-21bis    WWII: Spitfire

Misc.: Combined Arms / NS430 / Supercarrier   Maps:  Nevada / Persian Gulf / Normandie / Syria   Waiting for: Mi-24 P / OH-58 / AH-64 D / BO-105

Link to post
Share on other sites

Ist es eigentlich normal, dass die Landschaft bisschen ruckelig an einem vorbeizieht, wenn man in Bodennähe zur Seite schaut? Geradeaus alles i. O.

Wohl die FPS, die ich mal auslesen muss. Brauche da nochmal nen kleinen Guide für optimale Settings, da wohl meine 3090 in die Knie zwinge 😄

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites

An die leute die eine 2080 rtx haben. Ihr solltet auf den treiber zurück wechseln. Auf den 446.11 zurück . Der neuste treiber ist buggy in vr. Frames verlust etc usw. Der treiber geht nicht mit der 3000 serie. Für die besitzer der 3000 muss man auf einen neuen treiber warten

  • Like 1

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites

Nvcleanstall nehme ich immer. Dort kannst du telemtery etc deaktivieren. Und deinen treiber auswählen. Und dan ist auch nur der treiber dabei. Mache das nur noch so. 


Edited by Mking
  • Like 1

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Voodoo_One:

Ist es eigentlich normal, dass die Landschaft bisschen ruckelig an einem vorbeizieht, wenn man in Bodennähe zur Seite schaut? Geradeaus alles i. O.

Wohl die FPS, die ich mal auslesen muss. Brauche da nochmal nen kleinen Guide für optimale Settings, da wohl meine 3090 in die Knie zwinge 😄

Nein eigentlich nicht. Ich hatte mich bis vor kurzen damit abgefunden dass dieses leichte Ruckeln normal ist.

Ich die letzten paar Wochen auf grund dieser Threads mit DCS rumexperimentiert:

https://forums.eagle.ru/topic/254969-vr-hardware-benchmark-late-2020-ryzen-20005000-1080ti-vs-3080-vs-6800xt/page/2/?tab=comments#comment-4518818

https://forums.eagle.ru/topic/254028-amd-rx-6800xt-vs-nvidia-rtx-3080/page/3/?tab=comments#comment-4518437

 

Habe dazu mal DCS von Steam ausprobiert, um mal mit Steam VR zu testen.

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher was das Ruckeln beseitigt hat. Da ich ein paar Sachen in den Einstellungen geändert habe und zwischen durch noch Hardware ersetzt.

Probier das mal aus:

  • Terrarientextur auf niedrig
  • Gras/Büsche auf niedrigste Stufe
  • Wasser auf Mittel

Das hat mir ein paar FPS mehr gebracht.

Was es aber meiner Meinung das ganze beseitigt hat war der Austausch der CPU Ryzen 2600X zu Ryzen 5600X. Seit da an ist es mir nicht mehr aufgefallen. Den Arbeitsspeicher habe ich auch noch Ersetzt, 2666 MHz zu 3200 MHz.

 

Was sind den eine Hardware Spec's?


Edited by Gladius
  • Like 1

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, MSI Gaming X Trio RX 6800 XT, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS TUF VG279QM Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites

Habe diese einstellungen 1 zu 1 übernommen 

werde aber evtl auf die 3090 wechseln von der 2080 ti.

Das fpsvr von steam würde ich jedem raten der eine vr brille hat. So kann man bei der jeweiligen mission, schnell rausfinden ob es frame peobleme gibt durch den treiber, oder durch ein dcs update.

  • Like 1

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Gladius:

 

 

Was sind den eine Hardware Spec's?

 

 

Ich arbeite mit einem i7-4790K@4GHz, 32GB DDR3 Ram und ner RTX2060.. hab im Gegensatz zum Desktopsetting genau gar nix verstellt für VR. Einfach Brille angeschlossen und geflogen. Am Fernseher hatte ich je nach Situation am Flughafen so um die 50FPS, in der Luft dann auch mal 90 bis 100. Jetzt in VR hab ich keine Ahnung wo ich mir das lesbar anzeigen lassen könnte. Was aber auch egal ist, da es gefühlt flüssig läuft. Zumindest bis zum Treiberupodate vor ein paar Tagen, seit dem hakt es. Aber nicht nur in DCS, auch in anderen Games.

 

Aktuell bastle ich aber meinen neuen VR Rechner zusammen... I7-10700KF, 64 GB 3600er RAM und dann aktuell noch die 2060er, wird aber im April oder so dann gegen was besseres getauscht. Aber erst wenn die Preise wieder normal sind und das Zeug lieferbar. 

DCS F-16C Blk. 40/42 :helpsmilie:

Candidate - 480th VFS - Cupra | 06

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Gladius said:

 

Was sind den eine Hardware Spec's?

 

5900X (läuft perma auf 4,95GHz auf fast allen Kernen)

64GB DDR4 @ 3800MHz CL15 (4000 gehen no net auf X570 😞 )

Asus Strix OC 3090 (Permanent im Boost bis 2010MHz)

 

Also geht kaum besser. Habe jetzt desoefteren gelesen, dass der neue Treiber für die 3000er Grütze ist. Habe aber sonst nirgends Probleme. Für DCS, SteamVR und WMR habe ich im nVidia Control Panel sowieso maximale Leistung eingestellt.

werde mir Mal die Guides durchlesen. Ansonsten läuft es soweit gut. Nur die Auflösung in SteamVR irritiert mich noch, da 100% weder ein Auge, noch Beide sind. Und die direkte Auflösung pro Auge / ganze Brille kriegt man ja auch nicht ganz hin.

bei der Oculus CV1 war das kein Problem.

 

Ziehe mir Grad die FPS Counter, Mal schauen was der so sagt. Vermute das ruckeln des Terrains bei seitlich schauen liegt an zu wenig FPS.


Edited by Voodoo_One
  • Like 1

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites

Die steam vr  einstellungen bezieht sich ja immer auf die ganze brille ? Links und rechts wäre mir neu ? 

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Mking said:

Die steam vr  einstellungen bezieht sich ja immer auf die ganze brille ? Links und rechts wäre mir neu ? 

Ich habe bisher immer das Oculus Rift Tool genutzt, nicht SteamVR. Aber bei mir steht, zumindest in der WMR SteamVR App, dass das PRO Auge gilt (Die Auflösung). Habe auch die Beta, wie von manch einem empfohlen, installiert.

Blicke da aber noch nicht ganz durch 😄

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites
58 minutes ago, Voodoo_One said:

5900X (läuft perma auf 4,95GHz auf fast allen Kernen)

64GB DDR4 @ 3800MHz CL15 (4000 gehen no net auf X570 😞 )

Asus Strix OC 3090 (Permanent im Boost bis 2010MHz)

 

Also geht kaum besser. Habe jetzt desoefteren gelesen, dass der neue Treiber für die 3000er Grütze ist. Habe aber sonst nirgends Probleme. Für DCS, SteamVR und WMR habe ich im nVidia Control Panel sowieso maximale Leistung eingestellt.

werde mir Mal die Guides durchlesen. Ansonsten läuft es soweit gut. Nur die Auflösung in SteamVR irritiert mich noch, da 100% weder ein Auge, noch Beide sind. Und die direkte Auflösung pro Auge / ganze Brille kriegt man ja auch nicht ganz hin.

bei der Oculus CV1 war das kein Problem.

 

Ziehe mir Grad die FPS Counter, Mal schauen was der so sagt. Vermute das ruckeln des Terrains bei seitlich schauen liegt an zu wenig FPS.

 

In der Regel liegt das an zu wenig frames in Verbindung mit motion smoothing. Letzteres kommt nicht hinterher wenn die Geschwindigkeit zu hoch ist. So zumindest meine Feststellung. Flieg mal langsam mit der Huey tief und schau ob du das Problem dann noch hast.

 

Achso ja, Gras & Büsche haben einen enormen impact im Tiefflug, so gern ich sie habe, bei mir sind die mittlerweile aus. 

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, exil said:

Achso ja, Gras & Büsche haben einen enormen impact im Tiefflug, so gern ich sie habe, bei mir sind die mittlerweile aus. 

WIe sieht das in Sachen Bäume aus? Die sind bei mir glaub bei ca. 50-60% vom Slider. Die Settings schaue ich mir heut Abend an, auch die hier vorhin verlinkten Empfehlungen.

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites
9 minutes ago, Voodoo_One said:

WIe sieht das in Sachen Bäume aus? Die sind bei mir glaub bei ca. 50-60% vom Slider. Die Settings schaue ich mir heut Abend an, auch die hier vorhin verlinkten Empfehlungen.

Bäume kostet auch was aber nicht so sehr wie Gras finde ich, bzw. möchte ich nicht ohne Bäume leben 🙂

Wenn du die Settings dabei zu weit runter schraubt, bauen sich die Bäume direkt vor deiner Nase auf, was ziemlich nervig sein kann. 

Link to post
Share on other sites

Erstes Fazit nach 10h VR in DCS... leider geil. Die Optik kann schon echt was. Leider hilft es mir bei meinem Problem mit dem Tanker der das Maul nicht aufbringt auch nicht weiter 😞 Auch in VR hab ich 0 Chance die Lampen da unten am Rumpf zu sehen. Dachte echt das würde helfen, aber wie es aussieht mach ich in DCS wohl eher Funflights und fürs richtige kämpfen bleib ich bei der Sim über die man hier nicht reden darf.

  • Like 1

DCS F-16C Blk. 40/42 :helpsmilie:

Candidate - 480th VFS - Cupra | 06

Link to post
Share on other sites

So, zum ersten Mal die Reverb G2 in DCS eingesetzt, wenn auch nur zum Testen mangels Zeit. Mit den RiftS-Einstellungen (die waren schon recht hoch) und der Pixel Density auf 1,0 (war auf 1,5 oder 1,6 bei der Rift) dank der RTX 3090 (vorher 2070 Super) stabile 45plus FPS. CPU ist immer noch der Heizlüfter AMD 3700X auf dem X470-Board, da habe ich noch nichts verändert. Feintuning habe ich auch noch nicht gemacht, SteamVR läuft auf Standardwerten.

 

Sieht wirklich gut aus bei einem Plus an Frames von 50 bis 70 Prozent. Wenn ich mehr Zeit habe, werde ich mal an den Einstellungen herumprobieren.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Offline oder multiplayer ?  Teste mal auf  server mit mindestens 30 leuten. Da ist die performenc sehr schlecht. Habe die brille auf 60 hz eingestellt dann geht es. 

  • Like 1

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Mking said:

Offline oder multiplayer ?  Teste mal auf  server mit mindestens 30 leuten. Da ist die performenc sehr schlecht. Habe die brille auf 60 hz eingestellt dann geht es. 

Das liegt aber am schlecht optimierten DCS in Verbindung mit der CPU die da meist ins Limit läuft. Da kann man wirklich nicht viel machen. Leider! 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...