Jump to content

Helmvisier-HUD in VR nur auf einem Auge?!


Recommended Posts

Guten Abend,

 

 

in einem von Rakus Crashkurs Videos zur F-16 bin ich auf das Helmvisier-HUD aufmerksam geworden und habe es eben probiert. Sofort nach Einschalten "fühlte" es sich irgendwie merkwürdig an. Ich fand dann heraus, dass das HUD nur auf dem rechten Auge eingeblendet wird, auf dem linken jedoch nicht. Ist das ein Bug, ein Feature oder bin ich der Einzige, bei dem das so ist? Kann mir nicht vorstellen, dass es gewollt ist. Bereits nach 2 Minuten war es so unangenehm, dass ich es wieder deaktiviert habe. Kommentare?

 

 

 

VG


Edited by glycbz
Link to post
Share on other sites

Das ist original auch so. Du kannst in den Einstelungen aber wählen, auf welchem Auge es gerendert wird.

HW-Specs: Ryzen 5800x | Gigaybte RTX 3080 | 32Gb DDR4-4000 | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34" 21:9

Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas (Slew-Mod + Nyogel) + MFG Crosswind Pedals | SimShaker Jetpad | HP Reverb G2

 

Link to post
Share on other sites

Wirklich? Also ich finde es echt unangenehm, nur auf einem Auge etwas eingeblendet zu bekommen. Aber gut zu wissen. Dann werde ich wohl versuchen müssen, mich dran zu gewöhnen, da es doch sehr praktisch ist.

Danke fürs Aufklären!

Link to post
Share on other sites

Fand ich schon bei der FA18 störend und hab es auf beide Augen gesetzt.

Real würde das evtl nicht so sehr stören, aber auf den pixeligen Bildschirmen anstrengend (wobei man sich das angewohenen kann, braucht nur Zeit)

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...