Jump to content

Recommended Posts

Moin Kameraden,

 

die Waffenwirksamkeit der MK 108 ist definitiv viel zu schwach ausgefallen!

Bei Beschusstest's mit direkten Treffern auf Flügel und Leitwerk bei einer P51 Mustang aus einer Distanz <100m zeigt eine Schadenswirkung, die bei weiten nicht den Tatsachen entspricht! Nach 2-3 direkten Treffern war ein Jagdfluzeug definitv nicht mehr flügfähig! Dafür gibt es genügend original Aufnahmen.(siehe weiter unten).

 

aus einer MK 108 auf den Flügel einer Spitfire (Aufnahme aus einem Testgelände)

 

Soll das noch korrigiert werden?

Gruß Amarok

Link to post
Share on other sites

Mir ist schon lange aufgefallen, dass die Wirkung total unterschiedlich ist. Manchmal reicht ein Treffer bei ner Mustang, ein anderes mal braucht es mehr als drei. Bei den MG 151 ist es ähnlich. Ich habe B17er mit der Fw190 A mit einer kurzen Salve abgeschossen und manchmal auch den halben Mun Vorrat für nur Eine aufgebraucht. Gestern habe ich mit den Raketen 21 und der Anton experimentiert, um den richtigen Vorhalt und die Entfernung mit dem Visier hinzubekommen, das funktioniert ganz gut, man muss aber ziemlich nah ran, um die B17 sicher zu treffen und die Explosionsentfernung ist leider bei DCS nicht einstellbar. Aber ein Treffer in der Nähe einer Fortress und sie geht sofort in Flammen runter, das spart viel Mun.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Darauf freue ich mich auch schon tierisch.

Dito! Ich hab die WW2-Fliegerei aufgegeben, als ED das neue Schadensmodell angekündigt hatte, da das so vielversprechend klingt und ich in Angesicht dessen mit dem alten Schadensmodell einfach keinen Spaß mehr habe. Nunja, ich dachte damals, dass würde nur ein paar Monate dauern, nun sind es schon zwei Jahre oder so die ich darauf warte... :music_whistling:

Ich hoffe echt, dass es bald soweit ist und ich die WW2-Fliegerei wieder genießen kann! :joystick:

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Das neue Schadensmodel wurde in dem Trailer schon verwendet. Schaut euch nur mal die Effeckte an. Scheint nicht mehr allzu lang zu dauern.

Jo, einige Effekte sind sogar inzwischen auch schon im Spiel. Im englischen Thread zum neuen Schadensmodell werden auch regelmäßig kleine Videoclips und Screenshots der neuen Effekte gezeigt. Was mich aber viel mehr interessiert als die optischen Effekte sind die Auswirkungen auf das Flugzeug und somit auf's ganze Gameplay.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Schadenswirkung der MK 108?

 

Moin Kameraden,

ist die Schadenswirkung der Mk 108 auch berücksichtigt worden?

 

Schadensmodell

 

Entwicklungsbericht

 

DE_Hero2.jpg

 

Geschlossene Beta-Tests befinden sich jetzt in der Endphase, da wir planen, das neue DM in diesem Monat für öffentliche Tests freizugeben. Das neue Schadensmodell wird auch in KI-Bomber des Zweiten Weltkrieg integriert werden.

 

Jedes Flugzeug verfügt über einzigartige hydraulische, pneumatische und elektrische Systeme und Materialien. Folglich hängt der vorhergesagte Schaden von der Art der Munition, der Geschwindigkeit in Abhängigkeit von der Entfernung und dem Ort des Einschlags ab. Die internen Effekte wie Motor-/Kühlerschaden, Kühlmittel- oder Öltemperaturschwankungen, Druckverlust, Kontrollverlust oder andere Effekte erzeugen die entsprechenden internen und/oder externen visuellen Effekte.

 

Wir haben diese Technologie bei allen unseren Kampfflugzeugen des Zweiten Weltkriegs eingesetzt, und vertrauen darauf, dass sich das lange Warten lohnt. Wir hoffen, dass es euren hohen Erwartungen gerecht wird.

Schaut euch die aktuellen Screenshots aus der Entwicklung an.

Gruß Amarok

Link to post
Share on other sites

Nö, da stehen lediglich allgemeine Angaben was bei Flugzeugen beschädigt werden kann und Auswirkungen haben könnte.

Nichts darüber, dass die schwache Waffenwirksamkeit/Waffenstärke der MK 108 überarbeitet wurde.

Gruß Amarok

Link to post
Share on other sites
Nö, da stehen lediglich allgemeine Angaben was bei Flugzeugen beschädigt werden kann und Auswirkungen haben könnte.

Nichts darüber, dass die schwache Waffenwirksamkeit/Waffenstärke der MK 108 überarbeitet wurde.

 

"Folglich hängt der vorhergesagte Schaden von der Art der Munition, der Geschwindigkeit in Abhängigkeit von der Entfernung und dem Ort des Einschlags ab."

 

Wenn der Schaden von der Art der Munition abhängt bedeutet das auch, dass ein Unterschied gemacht wird ob man von einer .50 cal oder 30mm getroffen wird.

Link to post
Share on other sites
"Folglich hängt der vorhergesagte Schaden von der Art der Munition, der Geschwindigkeit in Abhängigkeit von der Entfernung und dem Ort des Einschlags ab."

 

Wenn der Schaden von der Art der Munition abhängt bedeutet das auch, dass ein Unterschied gemacht wird ob man von einer .50 cal oder 30mm getroffen wird.

 

 

Na dann wollen wir mal hoffen, dass das Berücksichtigung bei der MK 108 findet. Wir werden sehen.

Gruß Amarok

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...