Jump to content

Bundeswehr News- und Diskussionsthread


Recommended Posts

Hab ich schon auf YT gesehn... aber wo war das?:huh:

Ist ein ILA Zusammenschnitt.

 

Und aus der Beschreibung des Videos:

 

"Hier ein Video wie ich mir einen Flypast der Luftwaffe zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober wünschen würde...."

 

 

Fox

Eagle Dynamics, ceterum censeo: dare nobis ME CCLXII!

Spoiler

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 210
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Einfach den Thread in Bug-Report umändern....dann lesen die das nicht.

Hallo Leute, bin gerade auf diesen Thread gestoßen und etwas irritiert. Bundeswehrthemen in einem russischen Forum. Manche Texte enthalten sogar Spuren von Insiderkenntnissen... Bei aller Liebe

Dann schau dich mal hier im Eurofighter-Subforum um. Die Entwickler da sind ehemalige Luftwaffen-Piloten, -Ausbilder und -Kommandeure und was die da so an Details zum Eurofighter erzählen geht weit üb

Ist ein ILA Zusammenschnitt.

 

Und aus der Beschreibung des Videos:

 

"Hier ein Video wie ich mir einen Flypast der Luftwaffe zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober wünschen würde...."

 

 

Fox

 

 

Doooohhhhh.... ich hatte mich schon gewundert aufgrund des Sprechers.:megalol: THX anyway

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
Ist ein ILA Zusammenschnitt.

 

Und aus der Beschreibung des Videos:

 

"Hier ein Video wie ich mir einen Flypast der Luftwaffe zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober wünschen würde...."

 

 

Fox

Uff, danke... :doh:

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Drehen die Props bei der Transall wirklich gleichsinnig (kann ich kaum glauben) oder schaut das im Video nur so aus? Beim A400M sieht es "richtig" aus.

Bin kein Experte auf dem Gebiet, aber soweit ich weiß sind gegenläufig drehende Propeller wie beim A-400M extrem selten. Ich wüsste jedenfalls kein anderes Flugzeug wo das so ist. Bei Transall, Herkules und Co drehen die Propeller alle in die gleiche Richtung.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Bin kein Experte auf dem Gebiet, aber soweit ich weiß sind gegenläufig drehende Propeller wie beim A-400M extrem selten. Ich wüsste jedenfalls kein anderes Flugzeug wo das so ist. Bei Transall, Herkules und Co drehen die Propeller alle in die gleiche Richtung.

 

Lockheed P-38 Lightning ... dann ist bei mir aber auch Schluss.

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
da werden sich ingeneure was bei gedacht haben, wobei sich mir das nicht wirklich

erschließt

 

 

gleiche richtung drehend meine ich

Ein großer Vorteil ist auf jeden Fall die Wartbarkeit, da ein Triebwerk sowohl auf der einen, als auch auf der anderen Seite verwendet werden kann. Das ist beim A-400M ein großer Nachteil, denn da können sowohl Triebwerke als auch Getriebe nur auf jeweils einer Seite verwendet werden.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Geringere Kosten. Wenn man jeweils rechts- und linksdrehende Propeller/Systeme hat, braucht man mehr Ersatzteile, da sie ja seitenspezifisch sind. Die Hercules z.B. hat 4 gleichsinnig drehende Props.

 

 

Fox

 

 

Sniped by QuiGon:thumbup:

Eagle Dynamics, ceterum censeo: dare nobis ME CCLXII!

Spoiler

 

Link to post
Share on other sites
braucht man mehr Ersatzteile

Die Ersatzteilversorgung ist bei der Bundeswehr ja zum Glück absolut kein Problem, weshalb sie auch sorgenfrei einen A-400M mit in dieser Hinsicht praktisch doppeltem Ersatzteilbedarf betreiben kann :thumbup:

 

/Ironie aus

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Lockheed P-38 Lightning ... dann ist bei mir aber auch Schluss.

 

 

Antonow AN-70 (wie A-400M)

https://de.wikipedia.org/wiki/Antonow_An-70

 

Antonow AN-22 (älteres Modell)

https://de.wikipedia.org/wiki/Antonow_An-22

 

 

P.S:

 

Gegenläufig hier immer die hintereinander liegenden Props einer Gondel. Gegenläufig drehende einfache Props hat auch noch die Cessna 337 oder O-2A als militärische Version.

 

Vorteil bei gegenläufig drehend ist der Drehmomentausgleich, bei gleichläufig drehend eigentlich nur der geringere Ersatzteilbestand.


Edited by Viper1970

Cockpit PC System: Ryzen 9 3900XT / RTX 3090 / 64GB RAM / HP Reverb G2 / Triple View / TIR5 / W10 64Bit

HOTAS: 4x TM Warthog Throttle /4x TM F-16/A-10 Grip /2x TM F/A-18 Grip / Virpil VFX Grip / TM Cougar / TM TPR Rudder / 2x Cougar MFD Set

DIY-Projects: AH-64D & OH-58D Controls / F-15E Grip / F-14, F-15, F/A-18 Warthog Throttle Conversion / Cougar Real F-16 Style AB/Idle + AV-8B Nozzle Control

DCS-Modules: F-5E / F-14A/B / F-16C / F/A-18C / A-10C / A-10C II / AV-8B / MIG-21bis / UH-1H / KA-50 / MI-8MT / FC3 / Combined Arms / Christen Eagle II / Supercarrier / Nevada / Persian Gulf / Syria

Link to post
Share on other sites
Antonow AN-70 (wie A-400M)

https://de.wikipedia.org/wiki/Antonow_An-70

 

Antonow AN-22 (älteres Modell)

https://de.wikipedia.org/wiki/Antonow_An-22

 

 

P.S:

 

Gegenläufig hier immer die hintereinander liegenden Props einer Gondel. Gegenläufig drehende einfache Props hat auch noch die Cessna 337 oder O-2A als militärische Version.

 

Vorteil bei gegenläufig drehend ist der Drehmomentausgleich, bei gleichläufig drehend eigentlich nur der geringere Ersatzteilbestand.

 

Bei der AN 70 sowie der AN 22 Laufen die Vorderen Luftschrauben Gegen den Uhrzeigersinn und bei der TU 95 im Uhrzeigersinn. Aber es sind alle Triebwerke am jeweiligen Modell gleich.

 

 

Coax ist nicht das gleiche wie gegenläufig zwar mit fast dem gleichen effekt aber dennoch nicht das selbe, da sich die Luftschrauben gegenseitig stören was die Effektivität einschränkt. Hier war das Ziel so viel Luft wie möglich mit einem Begrenzten Luftschraubendurchmesser zu bewegen da es noch nicht so fortgeschrittene Verbundwerkstoffe gab. Die AN 70 schneidet bei dieser Konstruktion aber definitiv sehr gut ab. Da man auf die idee kam mit unterschiedlichen Blattzahlen und Drehzahlen zu arbeiten was das Problem des gegenseitigen störens signifikant reduziert .. dafür aber die komplexität des Antriebes stark erhöht.

 

Ob es nun besser ist jeweils 2 von 4 antrieben gegenläufig zu gestalten oder alle 4 Antriebe gleich dafür aber mit modernster Coax Technik kann ich nicht sagen. Aber es ist definitiv eine frage der Logistik bzw. der Zuverlässigkeit.

 

 

 

Die C 337 Zählt und ich glaube die OV 10 Bronco hat es auch.


Edited by Isegrim

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
https://www.faz.net/aktuell/politik/fcas-das-kampfflugzeug-der-zukunft-schmiert-ab-16978609.html

Der Artikel ist zwar schon ein paar Tage alt, aber in Bezug auf die Einordnung im europapolitischen Kontext sehr augenöffnend. Obwohl die Überschrift meiner Einschätzung nach wenig hilfreich ist.

Hmm, hatte den Artikel (ist in der Tat sehr gut!) auch vor ein paar Tagen gelesen, da war er noch frei zugänglich. Jetzt scheint er aber auf einmal hinter einer Paywall zu stecken :huh:

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Bundeswehr News- und Diskussionsthread

 

Tatsächlich, das tut mir dann Leid.

 

Im Wesentlichen wird darindie hohe Bedeutung des FCAS Programms für die europäische Rüstungs- und Verteidigungspolitik dargestellt. Ein Scheitern könnte zu weitreichenden Folgen für zukünftige europäische Großprojekte führen. Gewissermaßen ist es auch ein Appel an alle Beteiligten gute Kompromisse zu finden.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Eurofighter LGB-Übung mit JTAC in Deutschland:

 

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...

Hallo Leute,

bin gerade auf diesen Thread gestoßen und etwas irritiert. Bundeswehrthemen in einem russischen Forum. Manche Texte enthalten sogar Spuren von Insiderkenntnissen...
Bei aller Liebe zum Sim-Hobby - bitte versucht nicht mit Kenntnissen zu glänzen die innerhalb eurer Staffeln zu bleiben haben.
Wir Deutsche sind an vielen Stellen etwas zu offenherzig. Was glaubt ihr wer hier stündlich nachschaut, was es neues in der BW gibt?

 

Euer Heling

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Einfach den Thread in Bug-Report umändern....dann lesen die das nicht.

  • Haha 5

System Specs: AMD R5 1600x, Windows 10 64-Bit, 16GB RAM, GTX 1080, X52 Pro Throttle, Tobsen CM Kollektiv, Saitek Rudder Pedals, VPC T-50 CM2 + WarBRD Base, HP Reverb G2

Helis: UH-1H / KA-50 / MI-8 / SA-342   Jets: F-5E / F-14A/B / F/A-18C / MC-2000 / A-10C / A-10C II / AV-8B / AJS 37 / MIG-21bis    WWII: Spitfire

Misc.: Combined Arms / NS430 / Supercarrier   Maps:  Nevada / Persian Gulf / Normandie / Syria   Waiting for: Mi-24 P / OH-58 / AH-64 D / BO-105

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Heling said:

Hallo Leute,

bin gerade auf diesen Thread gestoßen und etwas irritiert. Bundeswehrthemen in einem russischen Forum. Manche Texte enthalten sogar Spuren von Insiderkenntnissen...
Bei aller Liebe zum Sim-Hobby - bitte versucht nicht mit Kenntnissen zu glänzen die innerhalb eurer Staffeln zu bleiben haben.
Wir Deutsche sind an vielen Stellen etwas zu offenherzig. Was glaubt ihr wer hier stündlich nachschaut, was es neues in der BW gibt?

 

Euer Heling


aus welchem Grund?
Ließt der KGB mit?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Heling:

Hallo Leute,

bin gerade auf diesen Thread gestoßen und etwas irritiert. Bundeswehrthemen in einem russischen Forum. Manche Texte enthalten sogar Spuren von Insiderkenntnissen...
Bei aller Liebe zum Sim-Hobby - bitte versucht nicht mit Kenntnissen zu glänzen die innerhalb eurer Staffeln zu bleiben haben.
Wir Deutsche sind an vielen Stellen etwas zu offenherzig. Was glaubt ihr wer hier stündlich nachschaut, was es neues in der BW gibt?

 

Euer Heling

Hier steht nichts, was die wenn dann nicht eh auch schon wüssten.
Von daher braucht man hier glaub ich keine Geister sehen!


Edited by Butcher868
  • Thanks 1

Intel Core i7 7700K; 32GB G.SKil DDR4; GeForce GTX 1070 8GB

 

Steam | Discord | Twitch | YouTube

Link to post
Share on other sites

Warum nur habe ich diese Antworten erwartet?
In einem Forum übers militärische Fliegen ist es nur logisch. Hier tummeln sich auch reale Piloten aus den unterschiedlichsten Nationen und diskutieren hier mit jedem. Da kann schon mal ein Wort zu viel gesagt werden über Technik oder Verfahren. Der KGB, oder besser FSB und SWR wären schön blöde das nicht zu tun. Ich denke an "Mover", dem ehem. amerikanischen Piloten, der in seinen Videos explizit bestimmte Verfahren nie zeigt. Bei uns fällt viel zu leichtfertig der Satz: Ach die wissen doch eh schon alles!

Weißt du es?  

Link to post
Share on other sites
21 minutes ago, Heling said:

Warum nur habe ich diese Antworten erwartet?
In einem Forum übers militärische Fliegen ist es nur logisch. Hier tummeln sich auch reale Piloten aus den unterschiedlichsten Nationen und diskutieren hier mit jedem. Da kann schon mal ein Wort zu viel gesagt werden über Technik oder Verfahren. Der KGB, oder besser FSB und SWR wären schön blöde das nicht zu tun. Ich denke an "Mover", dem ehem. amerikanischen Piloten, der in seinen Videos explizit bestimmte Verfahren nie zeigt. Bei uns fällt viel zu leichtfertig der Satz: Ach die wissen doch eh schon alles!

Weißt du es?  

Ich betrachte das Forum in erster Linie als ein Forum zu einem Spiel. Das es da diskussionen gibt bleibt nicht aus, doch bin ich mir da sehr sicher das 99,9% von dem bekannt sein dürfte bzw. es keinen Geheimdienst braucht um an die gleiche Information zu kommen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...