Jump to content

Flaming Cliffs Flugzeuge


rudolf
 Share

Recommended Posts

In einem echten Flugzeug ist der Unterschied dann auch wirklich relevant, da fast alle FBW Flugzeuge kein Feedback haben. Als kleines Beispiel, zieht man in einem FBW Flugzeug den Knüppel zuweit nach hinten, begrenzt die Envelope Protection einfach den Ausschlag des Ruders. Man kann den Knüppel aber dennoch (wie wir im Simulator) bis an den Anschlag ziehen. Bei einem mechanische gesteuerten Flugzeug mit Envelope Protection, wirkt ab dem Punkt ein Servo gegen, den man nur mit sehr viel Kraftaufwand überwinden könnte. Es gibt aber einen merklichen Punkt den man nicht überschreiten sollte.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Aber natürlich weiß man eigentlich was gemeint ist. "Electronic flight control system" ist der Begriff den ich meistens benutze.

Das klingt gut. Muss ich mir mal merken.

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Schönen guten Abend!

 

Ich fliege hin und wieder gerne die FC3 Flieger sowie neulich. Ich muß dazu sagen, dass ich in bzw. mit VR fliege (Reverb). Seit einige Updates in der OB ist bei Sonnenaufgang aber nicht nur, etwas heller geworden. Die Sonne scheint mehr Kraft bekommen zu haben. Wenn ich die russischen Muster fliege, habe ich den Sonnenfilter hinter der HUD. In den westlichen Jets leider nichts. Und das ist der Punkt. In der Außenperspektive sieht man am Helm eine getönte Scheibe die der Pilot runterklappen kann. Ich fände es echt mega hilfreich wenn ED uns das auch im Cockpit ermöglichen würde. Die Regentropfen auf der Haube hat ED auch richtig gut hinbekommen. Was meint ihr? Wäre das eine sinnvolle Verbesserung?

Link to comment
Share on other sites

Noch wichtiger wäre überhaupt mal ein Körper in der Mig29,aber sowas ist schon zuviel verlangt :-)

 

Gesendet von meinem SM-G980F mit Tapatalk

[sIGPIC][/sIGPIC]

Thrustmaster Warthog SLM - F/A-18 , MFG Crosswind V2 , Cougar MFD`s , HP Reverb , PointCtrl , i9@5,1Ghz/2080Ti,



:joystick: DIY 2DOF Motionsimulator with 4Ch Simshaker :joystick:



Link to comment
Share on other sites

Schönen guten Abend!

 

Ich fliege hin und wieder gerne die FC3 Flieger sowie neulich. Ich muß dazu sagen, dass ich in bzw. mit VR fliege (Reverb). Seit einige Updates in der OB ist bei Sonnenaufgang aber nicht nur, etwas heller geworden. Die Sonne scheint mehr Kraft bekommen zu haben. Wenn ich die russischen Muster fliege, habe ich den Sonnenfilter hinter der HUD. In den westlichen Jets leider nichts. Und das ist der Punkt. In der Außenperspektive sieht man am Helm eine getönte Scheibe die der Pilot runterklappen kann. Ich fände es echt mega hilfreich wenn ED uns das auch im Cockpit ermöglichen würde. Die Regentropfen auf der Haube hat ED auch richtig gut hinbekommen. Was meint ihr? Wäre das eine sinnvolle Verbesserung?

Bei manchen der nicht-FC3-Flugzeugen gehr das bereits. ;)

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...