Jump to content

DCS: Focke Wulf 190 A-8 Diskussionsthread


Recommended Posts

  • Replies 111
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

FW 190 A8 Mission   "Frühlingswind" Tunesien 1942 (ich weiß 1942 gab es keine A8 und die Mission spielt auch noch in Syrien, macht aber trotzdem Spaß) Infos: https://www.digi

Der ist in der Mission enthalten, ist der originale Skin habe "nur" die Farben verändert 😉

Meinst du damit das Problem das der untere Scheibenrahmen die Sicht versperrt hat? Das ist vor über einem Jahr geändert worden...    

Am 24.12.2020 um 11:55 schrieb Veteran66:

FW 190 A8 Mission

 

"Frühlingswind" Tunesien 1942

(ich weiß 1942 gab es keine A8 und die Mission spielt auch noch in Syrien, macht aber trotzdem Spaß)

Infos:

https://www.digitalcombatsimulator.com/en/files/1969649/

5.jpg

1.jpg

2.jpg

3.jpg

4.jpg

 

 

 

Mission 2 hinzugefügt 🙂

 

https://www.digitalcombatsimulator.com/en/files/1969649/

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo A8 Piloten

 

habe mal eine Frage:

wenn ich im vorderen Selbschalterpanel die Pitot-Heizung anschalte gehen ja am linken

Instrumentenbrett die 5 gelben Lichter an.

wenn ich die Reihe aber weiter schalte gehen sie wieder aus ?

mein Mauszeiger zeigt mir bei den Schaltern zwei Pitot Selbstschalter an ??

vielleicht falsche Übersetzung 

habe ein Track angehängt

wäre toll, wenn sich das mal jemand ansehen kann, ob das so sein soll

-meiner Meinung nach nicht-Pitot-Heizung.trk


Edited by rforce
Link to post
Share on other sites

Ja, ich habe im Forum mehrere Einträge zum Pitot-Light gelesen 

ich hatte nur in Erinnerung, das es früher funktioniert hat.

aber ist wohl schon länger nicht korrekt umgesetzt

 

Danke 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Hi , ich habe da mal eine Frage. Ich fliege nun seit ein paar Tage die A8 und im Grunde läuft auch alles soweit. Aber heute zeigte sich folgendes Problem. Beim ersten Versuch (Horrido Kampagne 1. Mission) ist mir direkt beim Start der Motor gestorben. Ok, dachte ich, warst Du wohl nicht sorgfältig genug mit Aufwärmen. Also nochmal gestartet und darauf geachtet. Gestartet und alles ok. Mit 2300 rpm und 1.2 ata Richtung Calais Hafen. Dort angekommen leicht auf 2100 rpm und 1.1 ata reduziert und nach nicht mal 1 Minute plopp, Motor tot... Öl Temperatur war ok (andere Temps sieht man ja eh nicht). Also was mache ich möglicherweise falsch?

 

Vielen Dank schonmal 😉

Link to post
Share on other sites
47 minutes ago, felixx75 said:

Hi , ich habe da mal eine Frage. Ich fliege nun seit ein paar Tage die A8 und im Grunde läuft auch alles soweit. Aber heute zeigte sich folgendes Problem. Beim ersten Versuch (Horrido Kampagne 1. Mission) ist mir direkt beim Start der Motor gestorben. Ok, dachte ich, warst Du wohl nicht sorgfältig genug mit Aufwärmen. Also nochmal gestartet und darauf geachtet. Gestartet und alles ok. Mit 2300 rpm und 1.2 ata Richtung Calais Hafen. Dort angekommen leicht auf 2100 rpm und 1.1 ata reduziert und nach nicht mal 1 Minute plopp, Motor tot... Öl Temperatur war ok (andere Temps sieht man ja eh nicht). Also was mache ich möglicherweise falsch?

 

Vielen Dank schonmal 😉

 

Solange du den Motor richtig aufwärmst und die Propellersteigung auf Automatisch eingestellt ist, sollte der Motor nicht sterben. 

 

Also, Propellersteigung und auf richtig Aufwärmen achten. 

 

Zur Info: die A8 kann min. 45min mit 1.42 ata betrieben werden, also wird das nicht das Problem sein. 

Link to post
Share on other sites
16 minutes ago, razo+r said:

 

Solange du den Motor richtig aufwärmst und die Propellersteigung auf Automatisch eingestellt ist, sollte der Motor nicht sterben. 

 

Also, Propellersteigung und auf richtig Aufwärmen achten. 

 

Zur Info: die A8 kann min. 45min mit 1.42 ata betrieben werden, also wird das nicht das Problem sein. 

Tja, dann ist der Motor einfach so gestorben... Vorallem mitten im Flug mit sehr schonenden Settings 🤔

Link to post
Share on other sites
11 hours ago, felixx75 said:

Hi , ich habe da mal eine Frage. Ich fliege nun seit ein paar Tage die A8 und im Grunde läuft auch alles soweit. Aber heute zeigte sich folgendes Problem. Beim ersten Versuch (Horrido Kampagne 1. Mission) ist mir direkt beim Start der Motor gestorben. Ok, dachte ich, warst Du wohl nicht sorgfältig genug mit Aufwärmen. Also nochmal gestartet und darauf geachtet. Gestartet und alles ok. Mit 2300 rpm und 1.2 ata Richtung Calais Hafen. Dort angekommen leicht auf 2100 rpm und 1.1 ata reduziert und nach nicht mal 1 Minute plopp, Motor tot... Öl Temperatur war ok (andere Temps sieht man ja eh nicht). Also was mache ich möglicherweise falsch?

 

Vielen Dank schonmal 😉

Das gleiche Problem hatte ich auch und sei dem nicht mehr gespielt, nach jedem Motor tot wurde versucht länger aufzuwärmen, ohne erfolg.

Link to post
Share on other sites
10 minutes ago, Reverend said:

War der Öldruck in Ordnung?

 

Das Aufwärmen dauert wirklich lange.

5 min solltest du wirklich einrechnen.

Ja er war ok. Ich fliege auch die P-47. Da dauert das Aufwärmen lange. Alle anderen sind dagegen ja regelrecht hyperaktiv 😆

Aber selbst wenn ich nicht auf den Öldruck geachtet hätte, wie hätte er denn nicht ok sein können. Zufällige Ausfälle sind deaktiviert und Kämpfe gab es keine. 


Edited by felixx75
Link to post
Share on other sites

Um die Thematik "Warmlaufenlassen" als Fehlerquelle auszuklammern, kann man einfach ne Anton im Missioneditor auf "parking hot" setzen. Dann steigt man im Game in eine bereits laufende und betriebswarme Maschine. Wenn der Motor dann beim T/O oder mitten im Flug immer noch kaputt geht, liegt die Ursache wohl ehr wo anders.

 

Fox


Edited by iFoxRomeo

Eagle Dynamics, ceterum censeo: dare nobis ME CCLXII!

Spoiler

PC Specs: Ryzen 9 5900X, EVGA RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING, 64GB RAM 3600Mhz, Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB, HP Reverb (G1)

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...