Jump to content

Der F-16C Diskussionsthread


Recommended Posts

Dieser ON button mit RWR, heißt "nur" dass das RWR als Quelle für den Auto CM Abwurf herangezogen wird.

Ist wohl jeder drauf reingefallen *ggg*.

 

Ganz hab ich die Countermeassures der F-16 auch noch nicht kapiert.

Kann man denn wirklich nur programme abfahren? Keine möglichkeit manuell chaffs und flares abzuwerfen? Zumindest kann ich bei jedem anderen Modul das irgendwie so einstellen dass das geht...

 

1x TMS down bringt mich in den vertical scan.

2x TMS down muss ich probieren.

 

2x TMS down macht genau gar nichts.


Edited by viper2097

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das ALE-47 CMDS verfügt über 6 Programme. 1 - 4 werden im MAN Modus per CMS Up aktiviert. In SEMI/ AUTO mit CMS Down. Abgebrochen wird der automatische Modus mit CMS RIGHT. BYP muss genau 1 Chaff und 1 Flare ausstoßen. Bei diversen Test ist dieses Verhalten nicht aufgetreten. Stattdessen wurden sämtliche Gegenmaßnahmen bis 0 kontinuierlich ausgestoßen. Für Programm 5 muss der Befehl "Auswurfschalter - Drücken für Fackel- und Düppelauswurf" (auf Englisch: CHAFF/ FLARE Dispense Button - push to dispense) belegt werden. Der Knopf befindet sich über dem Schubhebel an der linken Konsole. Dann werden 2 Chaff und 2 Flare ausgestoßen. Jedoch fehlt Programm 6, welches mit CMS Left ausgelöst wird.

 

cms_layoutmtks4.jpg

 

Außerdem sollte die Möglichkeit bestehen, die voreingestellten Programme umprogrammieren können. Dazu bewegt man den CMDS CCU Modus Drehschalter in die STBY Position. Betätigt am ICP LIST, gefolgt von 7 MARK und wechselt per Dobber SEQ durch die Chaff und Flare Programme und kann sie anpassen. Jedoch scheint das entweder ein Bug zu sein oder ist nicht richtig implementiert, da keine der Einstellungen gespeichert wird. Aktiviert man FDBK (standardmäßig auf ON) sollte man man beim Betätigen eines CMS Programmes die VMU Meldung "CHAFF/FLARE" hören. Fehlt zur Zeit auch noch. Die Soundfiles sind jedoch vorhanden, da beim Cold and Dark Start durch Drücken der MAL & IND LTS Taste auch die CHAFF/FLARE VMU Ansage abgespielt wird. Hier einmal das Schaubild zur Programmierung der CMDS Programme.

 

cmds_programsbsk8v.jpg

 

Macht euch nicht verrückt wenn etwas nicht funktioniert. Ist ja noch Early Access :)


Edited by ZeeMan90

Corsair Obsidian 750D | Asus ROG Maximus Hero Xi | i9-9900K | Corsair H115i Pro | 32GB Corsair DDR4-3200 | EVGA GTX 1080 SC | Corsair AX760 | Samsung EVO 970 Plus 1TB M.2 nvme | 2x Samsung EVO 860 1TB | Seagate 1 TB | Seagate 2TB | LG DVD Drive | Acer XB241H | Win 10 Pro x64 | Røde NT-USB | Beyerdynamic DT-880 Edition 250Ω | FiiO E10K DAC-AMP | Logitech G502 Proteus Spectrum | Logitech G910 Orion Spectrum | Steelseries QcK | TM Warthog HOTAS | MFG Crosswind | Track IR 5 & TrackClipPRO

Link to post
Share on other sites

Korrekt. Ist ähnlich wie die Voreinstellungen zu Chaff / Flare bei der F-18. Geht ja auch über die LUA Dateien.

 

Schreibst due LUA eben so um dass auf Programm 1 nur Flares ausgeworfen werden und auf Programm 6 nur Chaff oder umgekehrt. Das sollte heben.

In thrust we trust :thumbup:

 

Falls jemand Montags Abends Lust hat mit uns zusammen zu fliegen und Spass zu haben (Anfänger sind auch herzlich willkommen) kann gerne auf unserer Website: https://www.jg-frankonia.de vorbeischauen oder sich direkt bei uns im Discord melden: https://discord.gg/vHEJf3c

Eigene Server und viel Spass sind vorhanden :thumbup:

Link to post
Share on other sites

Die 16 kommt mit einem vorkonfigurierten Warthog-Profil. Der funktioniert auch bisher ganz gut :)

HW-Specs: Ryzen 5800x | Gigaybte RTX 3080 | 32Gb DDR4-4000 | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34" 21:9

Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas (Slew-Mod + Nyogel) + MFG Crosswind Pedals | SimShaker Jetpad | HP Reverb G2

 

Link to post
Share on other sites
Also da fehlen dann keine Knöpfe, die in der F16 normalerweise drin wären? Hatte mich nun lange Zeit gegen den Warthog gewehrt, aber so langsam schwindet der Widerstand :-D

Der TM Warthog-Stick ist mit dem Stick der F-16 komplett identisch. Das Throttle hingegen ist vollkommen anders, allerdings lassen sich die Funktionen des F-16-Throttles trotzdem problemlos alle auf dem Warthog-Throttle unterbringen.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Korrekt. Ist ähnlich wie die Voreinstellungen zu Chaff / Flare bei der F-18. Geht ja auch über die LUA Dateien.

 

Schreibst due LUA eben so um dass auf Programm 1 nur Flares ausgeworfen werden und auf Programm 6 nur Chaff oder umgekehrt. Das sollte heben.

 

 

 

 

kannst du dahingehend weitere infos geben? es nervt mich, jedesmal die gewünschten sequenzen einzugeben in der f18, da es ja auch nicht am boden geht.

welche lua wäre das, welche änderungen wären von nöten?

ja, ich weiß, es ist der f16 thread, wird sich aber wohl gleichen (die lua ;) )

Link to post
Share on other sites
Werden bei euch beim Munitions auffüllen und Nachtanken am Boden auf kein Chaffs und Flares wieder aufgefüllt? Hab den Schieber im Rearm-Fenster wieder auf 60/60 geschoben, aber es kommen keine an.

Das ist korrekt. Chaff/Flare auffüllen funktioniert noch nicht.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

@maxx Hier ist das gut angesprochen. Die Dateien für die F-18 findest Du im Pfad analog zur F-16.

 

In thrust we trust :thumbup:

 

Falls jemand Montags Abends Lust hat mit uns zusammen zu fliegen und Spass zu haben (Anfänger sind auch herzlich willkommen) kann gerne auf unserer Website: https://www.jg-frankonia.de vorbeischauen oder sich direkt bei uns im Discord melden: https://discord.gg/vHEJf3c

Eigene Server und viel Spass sind vorhanden :thumbup:

Link to post
Share on other sites
kannst du dahingehend weitere infos geben? es nervt mich, jedesmal die gewünschten sequenzen einzugeben in der f18, da es ja auch nicht am boden geht.

welche lua wäre das, welche änderungen wären von nöten?

ja, ich weiß, es ist der f16 thread, wird sich aber wohl gleichen (die lua ;) )

 

 

Ist bei der F16(F18 ) eigentlich nicht wie bei der anderen Sim ein Data Cartridge geplant bei dem CMS Programmierung, Funkfrequenzen, WP/TGP, MFD Einstellungen etc. eingestellt und eingelesen werden können?

Intel i5-2500K CPU @ 3.30GHz / MSI P67A-C43 / 16GB DDR3 RAM 1600 Mhz Dual / MSI Nvidia GTX  1060 6GB /  SSD Samsung 120/250/500GB  / ASUS VC 279 27" 1920x1080 @ 60 Hz / Track IR 4+Track Clip Pro / Sennheiser PC 360 / Thrustmaster t16000m +TWCS Throttle+TFRP Rudder / WIN 10

 

Ever tried. Sometimes failed. No matter. Try again.Fail again. Fail better.

Samuel Beckett (modified :))

Link to post
Share on other sites
Ist bei der F16(F18 ) eigentlich nicht wie bei der anderen Sim ein Data Cartridge geplant bei dem CMS Programmierung, Funkfrequenzen, WP/TGP, MFD Einstellungen etc. eingestellt und eingelesen werden können?

Jap: https://forums.eagle.ru/showpost.php?p=3803475&postcount=131

 

Der Laser-Bomb-Code wird dann auch darüber eingestellt.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Jap: https://forums.eagle.ru/showpost.php?p=3803475&postcount=131

 

Der Laser-Bomb-Code wird dann auch darüber eingestellt.

 

Der wär wohl sinnvoller über das Kneeboard einzustellen, so wie bei der F-14 und Mirage...

Und man müsste dem (Computer) JTAC mal endlich, irgendwie den eigenen code mitteilen können...

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites
Der wär wohl sinnvoller über das Kneeboard einzustellen, so wie bei der F-14 und Mirage...

Hab ich Wags auch gesagt, wenn auch nicht über das Kneeboard, sondern über das Rearming-Menü. Da würde es IMHO am besten passen.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Ja, stimmt, das wäre noch besser.

Wurde eigentlich schon irgendwo mal DEFINITIV beantwortet ob es nun realistisch ist dass der Code der GBUs bei der F-18 und beim Harrier vom Cockpit aus eingestellt werden kann?

Hab nämlich schon mehrmals beides gelesen...

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites
Ja, stimmt, das wäre noch besser.

Wurde eigentlich schon irgendwo mal DEFINITIV beantwortet ob es nun realistisch ist dass der Code der GBUs bei der F-18 und beim Harrier vom Cockpit aus eingestellt werden kann?

Hab nämlich schon mehrmals beides gelesen...

Der kann niergends vom Cockpit aus eingestellt werden. Da gibt es gar keine Schnittstelle für. Die LGBs kommunizieren ja überhaupt gar nicht mit dem Flugzeug (anders als JDAMs). Die werden wie normale Freifallbomben einfach abgeworfen. Deswegen tut man dies nun auch endlich bei ED mal korrigieren, angefangen mit der F-16. So wie ich verstanden habe soll das dann auch bei der Hornet so kommen. Ich hoffe auch, dass die A-10C diese Änderung bekommt.

 

 

Hey everyone,

 

For the initial release, the LGB code will be automatically set to the TGP/JTAC designation code. We understand that this a "cheat", but we'll need to use this until we add the aircraft and mission cards that will allow manual setting of the LGB codes prior to flight.

 

Thanks,

Wags


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Ja, stimmt, das wäre noch besser.

Wurde eigentlich schon irgendwo mal DEFINITIV beantwortet ob es nun realistisch ist dass der Code der GBUs bei der F-18 und beim Harrier vom Cockpit aus eingestellt werden kann?

Hab nämlich schon mehrmals beides gelesen...

 

Der einzige Ort wo man den Lasercode einer GBU einstellen kann ist hier rot eingekreist:

 

unknown.png

Link to post
Share on other sites

Schönes Bild! Da sieht man auch wunderbar, dass man nur die letzten 3 Ziffern einstellen kann, so wie dann auch in DCS:

Hey everyone,

 

At least initially, we will have an interface in the Mission Editor that allows you to set the laser code for the LGBs loaded. The first digit is always 1 and then you use the three windows to set the three other digits of the four digit code. This octal code will then be applied to all LGBs loaded.

 

In the attached, the code is 1564

 

Thanks,

Wags

 

 

attachment.php?attachmentid=217913&d=1569605349

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...