Jump to content

KA 50 Ricardos Mod wohin?


Recommended Posts

Moin, ich hab die Ricardo ModHD fürn Ka 50 gezogen. In der Readme steht die Datei soll in C:Benutzer/Name/GespeicherteSpiele/DCS/Liveries..

Irgendwie funzt das nicht, das Cockpit sieht aus wie vorher. Wohin kommt also diese Mod? Hab gegoogelt & hier gesucht aba nix gefunden:(

 

UUuuunglaublich::joystick:Na ganz toll, probiert den Thread zu löschen , bekomm ich nicht hin.:mad: Wie vorher auch schon, x mal rumprobiert um die Mod zum laufen zu bekommen & jetzt geht es:joystick:.Natürlich nach erstellen dieses Threads!

 

 

 

Hier hin mit den Mods " C: DCS/Mods/aircraft/KA-50/Liveries/(vorher Ordner erstellen um die Orig Datei zu sichern)funzt auch mit dem clear cockpit der MIG21 bis

:pilotfly::pilotfly::thumbup:

 

 

 

 

Gruß Kapott:pilotfly:


Edited by Kapott

-Windows 10 Home 64 bit

-AMD Ryzen 5 2600

-ASUS TUF B450M

-16 GB Kingston DDR4 Dual

-GTX 1060

-Saitek X-52

-Track IR4

-BENQ XL 2730Z 27 Zoll Monitor

-Samsung Evo 500GB SSD

-WD Blue 2000GB SAta

 

 

 

Module: KA-50,FW-190, BF109K,Flaming Cliffs,F5E Tiger, MIG 21 bis,Combined Arms,Normandie+WW2 Asset Pack,Nevada

Link to post
Share on other sites

Bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber du hättest den Mod bei deiner erseten Variante belassen könben.

 

Denn müsstest du nur noch in DCS bei den Einstellungen für den KA-50 unter der Option Spezial bein Cockpit das Ricardo HD aktivieren.

So könntest du, wenn seitens ED das neue Cockpit kommt wieder einfach wechseln

 

 

 

Denn so wie es jetzt installiert ist, wird es beim nächsten Update vermutlich wieder überschrieben mit dem alten Cockpit.

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, MSI Gaming X Trio RX 6800 XT, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS TUF VG279QM Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat, AJS-37 Viggen und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites
Bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber du hättest den Mod bei deiner erseten Variante belassen könben.

 

Denn müsstest du nur noch in DCS bei den Einstellungen für den KA-50 unter der Option Spezial bein Cockpit das Ricardo HD aktivieren.

So könntest du, wenn seitens ED das neue Cockpit kommt wieder einfach wechseln

 

 

 

Denn so wie es jetzt installiert ist, wird es beim nächsten Update vermutlich wieder überschrieben mit dem alten Cockpit.

 

 

 

 

Mmmmmhhh ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das die Option mit dem Cockpit vorher nicht da war. Jetzt ist auch das Cockpit von der MIG klar nachdem ich die Dateien verschoben hab was vorher definitiv nicht so war. Das mit dem Update kann gut sein.

-Windows 10 Home 64 bit

-AMD Ryzen 5 2600

-ASUS TUF B450M

-16 GB Kingston DDR4 Dual

-GTX 1060

-Saitek X-52

-Track IR4

-BENQ XL 2730Z 27 Zoll Monitor

-Samsung Evo 500GB SSD

-WD Blue 2000GB SAta

 

 

 

Module: KA-50,FW-190, BF109K,Flaming Cliffs,F5E Tiger, MIG 21 bis,Combined Arms,Normandie+WW2 Asset Pack,Nevada

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

 

bei mir läuft es und liegt unter C:\Users\...\Saved Games\DCS\Liveries\Cockpit_Ka-50\Ricardo HD Black 2.4\

 

 

Und in den speziellen Optionen hab ich es aktiviert. Zumindest wenn ich ohne VR fliege. In VR ist das PVI-800 bei mir leider nicht lesbar. :(

SYSTEM: Mainboard MSI Z270 Krait | CPU i7 7700k @ 4.8 GHz | RAM 32 GB @ 3200 MHz | GPU GIGABYTE RTX 3080 | 1 TB SSD | Win 10 x64

DEVICES: ASUS 27" LCD | TrackIR 5 | LukeClip | Rift S & HP Reverb G2 | PointCTRL | TM Warthog | MFG Crosswind | Throttle Quadrant Logitech | TableMount MonsterTech

MODULES: All

 

PROJECTS: OpenFlightSchool: DE / EN

 

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...