Jump to content

Recommended Posts

  • 3 months later...
  • Replies 112
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ist der Schnelle-Missions-Bug schon gepatched?

Trau mich gar nicht mehr mit der Mirage zu fliegen.

 

 

Scheint so, auf jeden Fall kann ich nix bemerken.

 

 

 

Mitllerweile habe ich auch einige schnelle Missionen der FA-18C mittels Missionseditor auf die "göttliche" Mirage M2000C umgestellt (--> einfach deshalb, weil mir die F/A-18C rein fliegerisch und vom Fluggefühl zu langweilig ist geg. der Mirage - nein, kein Scherz!!!).

 

 

Auch diese "neuen" Missionen funktionieren bei mir über die Schnellstartleiste tadellos.

 

 

Bin auf jeden Fall auch schon sehr auf das bevorstehende Mirage-Update von Razbam gespannt. Für mich ist der "Chasseur" trotz neuer F-14 und F/A-18 noch immer der beste Multirolfighter in DCS (und hier zumindest Dogfighter).

 

 

Hoffe RAZBAM vergisst sie nicht !!!

 

 

 

 

Beste Grüsse.

Link to post
Share on other sites

das hoffen wir ALLE !!

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites

Ich frage mich nur ob Razbam mal irgendwas fertig bringt bevor ich in Pension gehe. Und ich bin erst 33...

 

BTW: Als Multirole würde ich die Mirage nicht wirklich bezeichnen...

Ist ein klassischer Interceptor an die man halt auch ein paar Bömbchen hängen kann...

 

Die Mirage ist in DCS halt vorallem deswegen "so geil" weil sie von Razbam halt sehr einfach programmiert wurde, vieles entspricht da nichtmal im entferntesten der Realität. Macht dadurch halt mehr Spaß...

Ich finde es sehr schade wie die Umsetzung durch Razbam ist, denn die Mirage selbst ist ein absolut geiles Teil...

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites

lol :D --- wo ist eigentlich der Popcorn-Smiley geblieben ?

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites
Ich frage mich nur ob Razbam mal irgendwas fertig bringt bevor ich in Pension gehe. Und ich bin erst 33...

 

BTW: Als Multirole würde ich die Mirage nicht wirklich bezeichnen...

Ist ein klassischer Interceptor an die man halt auch ein paar Bömbchen hängen kann...

 

Die Mirage ist in DCS halt vorallem deswegen "so geil" weil sie von Razbam halt sehr einfach programmiert wurde, vieles entspricht da nichtmal im entferntesten der Realität. Macht dadurch halt mehr Spaß...

Ich finde es sehr schade wie die Umsetzung durch Razbam ist, denn die Mirage selbst ist ein absolut geiles Teil...

 

Ist mir neulich auch aufgefallen - ist unmöglich z.B. ins Trudeln zu kommen, soll bei der MiG19 ja dasselbe sein, scheint so'n Markenzeichen von RAZBAM zu sein...

 

Schade eigentlich, aber das hält mich momentan noch davon ab, mir mal den Harrier zu holen, obwohl er mich ja fliegerisch interessieren würde. Aber wenn das dann auch wieder bloss so'n vereinfachtes Flugmodell ist...

I7 8700K 32GB RAM NVIDIA GeForce GTX 1080ti Rift S

Link to post
Share on other sites

Nunja, die Mirage ist ein Delta, das ist schon korrekt dass die nicht trudelt.

Das Flugmodell finde ich eigentlich ganz gut gelungen und wird wohl auch sehr der Realität entsprechen. Sie fühlt sich halt nur sehr generisch und wie auf Schienen an. Da macht Razbam einfach keinen guten Job bei der Immersion. Die F-14, Viggen, F5 und Mig21 sind da für mich wirklich das Maß der Dinge...

 

Das Problem bei Razbam ist einfach dass die die Avionic nicht au fdie Reihe bringen, da ist bei der Mirage leider immer noch richtig viel im Argen...

 

Tja der Harrier...

Kaufen kann man ihn seitdem ASL und Pointtrack gefixt wurde, leider ist die komplette Avionic nach wie vor eine einzige Lachnummer...

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites

Ich finde es sehr schade wie die Umsetzung durch Razbam ist, denn die Mirage selbst ist ein absolut geiles Teil...

 

Ja das teil wurde so scheisse Umgesetzt das sogar die Franzosen ihre Piloten damit trainieren. /s

Meine meinung ist Razbam hat die sehr gut umgesetzt, und ist mitlerweile eines meiner lieblings module

SFMBE



Link to post
Share on other sites

Die französischen Piloten trainieren damit Formationsflug und dazugehörige Sachen. Eben alles was man in einem (richtigen) Einzelsimulator nicht machen kann.

Nicht mehr, nicht weniger.

 

Und ja, sorry, die Avionik ist nunmal schlecht und "gameish" umgesetzt und es ist nunmal die Achillissehne bei allen Razbam Modulen...

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites
ist unmöglich z.B. ins Trudeln zu kommen

 

Also möglich ist das bei jeder Art von Flugzeug, auch bei einem Nurflügler. Wenn würde ich das auf die Flugsteuerung zurückführen, obwohl die bei der Mirage auch nicht mehr die modernste ist.

 

Und die MiG-19... Man braucht sich nur mal diese Mörder Grenzschichtzäune anzuschauen. Das sagt eigentlich alles über die "Gutmütigkeit" dieser Tragflächen.

 

Ich hab echt keinerlei Wissen wie das bei den Franzosen läuft, aber man braucht keine wirklich realistischen Flugeigenschaften um sowas wie eben Formation oder bestimmte Prozeduren zu trainieren. Die Simulatoren in denen man z.B. Instrumentenflug üben kann, sind sicherlich auch nicht gerade "realistisch". Man soll damit aber auch nicht fliegen lernen, sondern den Umgang mit Instrumenten. Ich denke so etwa wird es bei der Armee de l Air auch sein.

Link to post
Share on other sites
Nunja, die Mirage ist ein Delta, das ist schon korrekt dass die nicht trudelt.

Das Flugmodell finde ich eigentlich ganz gut gelungen und wird wohl auch sehr der Realität entsprechen. Sie fühlt sich halt nur sehr generisch und wie auf Schienen an

 

Ok, also wenn das Flugmodell realistisch ist, dann ist doch in Ordnung. Wenn das Ding sich auch im RL "wie auf Schienen" fliegt, dann wär's ja ok. Oder was meinst du damit und "generisch"?

 

Mit fehlender Avionik könnte ich leben, wenn's denn mal nachgeliefert wird.

 

Für mich ist ein realistisches Flugmodell erstmal das Entscheidende. Die MiG21 (ist ja auch ein Delta) fühlt sich diesbezüglich ganz anders an, viel anspruchsvoller zu fliegen (und zu landen vor allem), deswegen hätte ich gedacht, die Mirage müsste da eigentlich ähnlich sein.

 

Hab mich allerdings auch noch nicht allzuviel mit dem Modul befasst.

I7 8700K 32GB RAM NVIDIA GeForce GTX 1080ti Rift S

Link to post
Share on other sites

Ist achwierig zu beschreiben, aber z.B. die F14 und Mig21 sind da ganz extrem, da hat man das Gefühl das man die turbulente Luft wirklich fühlt und spüren kann wie die Maschine vom Wind und Wetter beeinflusst wird.

Mirage und Harrier sind eher so die stur geradeaus flieger. Trotz FBW in der Mirage.

 

Einfach mal mehrere Module fliegen und du verstehst was ich meine.

 

Die Mirage ist seit Jahren als "fertig" deklariert, trotzdem fehlen ganz wichtige Sachen vollständig, oder sind nur stark vereinfacht oder gar falach implementiert.

Aber du kannst natürlich auch drauf hoffen dass Razbam wirklich mal alle Module auf einen Stand bringt auf dem sie sein sollten. LoL.

Lies dich einfach mal im Harrier und Mirage Forum ein, lege ein Augenmerk drauf welche Fehler und Bugs seit Jahren bekannt sind und wie raschund schnell Razbam reagiert. Dann mach dir selbst ein Bild.

 

Mich bitte nicht falsch verstehen, die Mirage ist IRL ein absolut geiles Gerät und die Umsetzung von Razbam ist auch ganz akzeptabel. Schade ist halt nur, dass die Jungs nix ordentlich machen und alles so halbherzig umgesetzt ist. Tut mir besonders weh da ich wirklich gerne mit Harrier und Mirage unterwegs bin...

 

Also möglich ist das bei jeder Art von Flugzeug, auch bei einem Nurflügler. Wenn würde ich das auf die Flugsteuerung zurückführen, obwohl die bei der Mirage auch nicht mehr die modernste ist.

 

Gewollt kann man natürlich jedes Flugzeug zum Trudeln bringen, ungewollt durch "aushungern" geht das bei einem Delta aber nicht. Das fängt eventuell an zu wackeln, sackt dann aber flach durch.

Ein Nurflügel kann sehrwohl abreißen und über eine Fläche wegkippen, genauso wie die Mig19. Aber ein Nurflügel und die Flächengeometrie der Mig19 sind auch keine Deltas.


Edited by viper2097

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites

Gewollt kann man natürlich jedes Flugzeug zum Trudeln bringen,.

 

Nee, genau das kann man mit der Mirage eben nicht. Ruder voll durchtreten, und Stick überziehen ist der klassische Einstieg ins Trudeln bei jeder Maschine, bei der Mirage rauscht es nur, die Maschine wackelt ein bisschen rum und verliert dabei nicht mal gross an Höhe.

 

Glaub eher nicht dass das was mit dem Deltaflügel zu tun hat. Ist vermutlich wirklich einfach ein schwaches Flugmodell.

Und von der Mig19 wird nämlich ähnliches berichtet. Oder wurde zumindest. K.A. inwieweit da am FM was verbessert wurde.

 

Edit: hab grad gelesen dass man bei der Mirage anscheinend das FBW deaktivieren kann. Zumindest einen Flatspin inkl. Flameout soll man dadurch wohl induzieren können.Mal ausprobieren.


Edited by DST

I7 8700K 32GB RAM NVIDIA GeForce GTX 1080ti Rift S

Link to post
Share on other sites

Ich zitiere hier mal - nur zur Erinnerung - eine Quote/Antwort von Baltic Dragon (kennen sicher die meisten von euch):

 

Originally Posted by RIVER viewpost.gif

I like the Mirage very much but this thing just eats a Tomcat for breakfast. Guns only the F 14 has no chance. The Mirage seems very very OP to me. Lovely plane though.

Well, the French AdA didn't have any comments on the flight model, to the contrary they seemed happy with it. To me there is no higher authority when it comes to judging it than the French Air Force...

 

Der ganze "Fred" ist hier zu finden https://forums.eagle.ru/showthread.php?t=177149&page=17

 

Auch "Zeus" - Entwickler von Razbam - hat mal geschrieben (finde den Thread leider gerade nicht), dass ihm AdA (Armée de l’Air) Mirage Piloten die Richtigkeit von Razbam's Flugmodell bestätigt haben.

 

Zur Überraschung vieler aus dem Blog, welche sich über die "Unbezwingbarkeit" der M2000C im Dogfight damals beschwert hatten - es aber Fehler, wenn auch nicht viele, in einem der Avionik Systeme gab (vielleicht auch noch gibt, ich weiss es nicht). -- auch von den AdA Piloten kommentiert.

 

Für mich gibt es keine bessere/höhere Authorität als Piloten die diese Fighter auch real fliegen. Zumal in diesem Fall nicht pensioniert - und somit die Gefahr des Vergessens/Verwischens von Fakten gegeben ist - sondern täglich im Einstatz, in gelebter Praxis.

 

Finde es nur sehr schade, dass Razbam aus diesem Modul nicht mehr macht, auch mehr Kampagnen. Und ein Upgrade auf die M2000-5 wäre wohl der Oberhammer, wenn wahrscheinlich auch nur Wunschdenken meinerseits :music_whistling: (wurde von Razbam ja leider schon öfters dementiert)

 

 

 

Habt ne gute Zeit, und lasst euch nicht abschiessen :thumbup:

Link to post
Share on other sites

...und für alle Fans die es wirklich genau wissen wollen, hier noch mal ein kurzer, interessanter Artikel (leider nur auf Französisch):

 

" L’Armée de l’Air Française s’équipe de DSC World – Mirage 2000 "

(Die französische Luftwaffe rüstet sich mit DSC World - Mirage 2000 aus)

 

https://moovely.fr/larmee-de-lair-francaise-sequipe-de-dsc-world-mirage-2000/

 

48216457_2288872104665594_3732120417498824704_n-900x600.jpg

 

 

Mann, den 49 Zöller von Samsung hätte ich auch gerne :clap_2:.


Edited by NevSmith
Link to post
Share on other sites

Nunja, es ist ein Delta.

Das kann praktisch immer mit Höhenruder dazu bewegt werden die Nase endlos in 3ine Richtung zu bewegen. Man bleeded dafür halt den ganzen speed, sprich es geht nur einmal. Und auf Querrudereingaben sollte man dann auch verzichten...

 

F14 gegen M2K is sicher ne sehr harte Nuss... Am ehesten noch rauf, die Mirage einmal bleeden lassen und dann versuchen sie mit mehr Energie zu kriegen...


Edited by viper2097

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites

Intel i5-2500K CPU @ 3.30GHz / MSI P67A-C43 / 16GB DDR3 RAM 1600 Mhz Dual / MSI Nvidia GTX  1060 6GB /  SSD Samsung 120/250/500GB  / ASUS VC 279 27" 1920x1080 @ 60 Hz / Track IR 4+Track Clip Pro / Sennheiser PC 360 / Thrustmaster t16000m +TWCS Throttle+TFRP Rudder / WIN 10

 

Ever tried. Sometimes failed. No matter. Try again.Fail again. Fail better.

Samuel Beckett (modified :))

Link to post
Share on other sites

Das Flugmodell der Mirage mag ich auch überhaupt nicht. Wie Viper schon sagte fliegt sich das Ding wie auf Schienen. Gut möglich, dass sich der Vogel aufgrund des FBW tastächlich auch real so fliegt, aber es ist halt ein ziemlich langweilliges Flugverhalten. :dunno:

 

Was die Avionik angeht, so soll ja bald das Mid Life Upgrade kommen, in das das Feedback der Armée de l'Air eingearbeitet wird und was die Avionik (vor allem die Waffensysteme) komplett umkrempeln soll. Bin mal gespannt wie's dann aussieht.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Ich spiel grad mal wieder zum Testen ein bisschen mit der Mirage rum, und hätte da mal ne recht blöde Frage, aber ich find auf die Schnelle nix:

 

wenn ich ausdrücklich bei "Einfacher Funk" ein Häkchen gesetzt habe, wieso zur Hölle kommen meine Befehle an den Wingman nicht an? Ich kann seine Meldungen hören, meine Sprüche sind auch zu hören, aber es kommt vom Wingman wie gesagt keinerlei Rückmeldung.

 

Verstehe ich "einfacher Funk" irgendwie falsch?? Ich dachte immer das heisst dass man sich das ganze Kanal- und Radioeingestelle sparen kann? Bei anderen Modulen funktionierts doch auch so.

I7 8700K 32GB RAM NVIDIA GeForce GTX 1080ti Rift S

Link to post
Share on other sites

Ich nutze zwar keinen Einfachen Funk, aber bei den ganzen Problemen über die man hier im Forum zum Einfachen Funk ließt, habe ich so langsam den Eindruck, dass der Realistische Funk letztendlich sogar einfacher zu handhaben ist, da der eigentlich immer einwandfrei funktioniert :music_whistling:

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Ok, hab's gefunden.

 

Falls es jemanden interessiert: man muss auch TROTZ aktiviertem easy comm in der Mirage zwischen den beiden Radios V/UHF und UHF wechseln, wenn man mit Tower bzw. Wingman reden will.

 

Ansonsten kann ich, nachdem ich grad in der Mirage nochmal ein bisschen rumgedüst bin, nochmal definitiv sagen, dass die Mirage schon irgendwie Spass macht, aber das Flugmodell einfach sehr simpel wirkt. Im Guns Only Dogfight kommt mir das Teil auch fast schon übermächtig vor, so ein perfektes Kurven- und Langsamflugverhalten hat irgendwie echt kein anderes Modul, selbst die in dieser Hinsicht ja auch sehr fähigen Su27 & Mig29 kommen da m.E. nicht ran. Aber wenn's von der französischen Army approved ist... tja, ist wohl letzten Endes schwer zu beurteilen.

 

Auch dass die Performance in VR absolut tadellos ist, ist zwar EINERSEITS super, lässt aber ANDERERSEITS auch den Schluss, dass man es hier mit einem eher einfachen FM zu tun hat, auch recht naheliegen.

 

Ist auf jeden Fall kein schlechtes Modul, und auf jeden Fall auch ne coole Maschine, ich bereue es definitv nicht, mir das Teil geholt zu haben.

I7 8700K 32GB RAM NVIDIA GeForce GTX 1080ti Rift S

Link to post
Share on other sites

Auch dass die Performance in VR absolut tadellos ist, ist zwar EINERSEITS super, lässt aber ANDERERSEITS auch den Schluss, dass man es hier mit einem eher einfachen FM zu tun hat, auch recht naheliegen.

 

 

Erklärst du mir bitte, was das FM (Flugmodell) mit der VR Performance zu tun hat? Oder meinst du die grafische Darstellung des Cockpits?

"You want me to fly in the back of a tiny little jet with a crazy fighter pilot who thinks he´s invincible,

home in on a SAM site in North Vietnam and shoot it before it shoots me?

You´ve gotta be shittin´me!"

 

Captain Jack Donovan

Link to post
Share on other sites
Erklärst du mir bitte, was das FM (Flugmodell) mit der VR Performance zu tun hat? Oder meinst du die grafische Darstellung des Cockpits?

 

Oh, das ist zwar nur meine laienhafte Vermutung, aber eine aufwendig simulierte Flugphysik stellt doch höhere Anforderungen an die PC-Hardware als eine eher einfach gehaltene, oder?

 

Hätte jetzt gedacht, dass sowas sich unter anderem dann in Performance-Unterschieden der einzelnen Module bemerkbar macht.

 

PS: Also ich meine das gelesen zu haben, weiss allerdings nicht mehr ob im DCS Forum oder auf reddit, wo jemand meinte, die seinerzeit schlechte VR Performance der MiG21 hätte mit dem aufwendigen Flugmodell zu tun. Klang irgendwie logisch für mich.


Edited by DST

I7 8700K 32GB RAM NVIDIA GeForce GTX 1080ti Rift S

Link to post
Share on other sites

Ich weiß es nicht.

Aber das wäre schon ein komischer Parameter, oder? ;)

Oh, die VR-Leistung ist gering, da muß ein gutes FM hinterstecken.

 

 

Ich glaube, die VR-Leistung hängt von sehr vielen Faktoren ab.

Aber man weiß ja nie. :D

"You want me to fly in the back of a tiny little jet with a crazy fighter pilot who thinks he´s invincible,

home in on a SAM site in North Vietnam and shoot it before it shoots me?

You´ve gotta be shittin´me!"

 

Captain Jack Donovan

Link to post
Share on other sites
Oh, das ist zwar nur meine laienhafte Vermutung, aber eine aufwendig simulierte Flugphysik stellt doch höhere Anforderungen an die PC-Hardware als eine eher einfach gehaltene, oder?

 

Hätte jetzt gedacht, dass sowas sich unter anderem dann in Performance-Unterschieden der einzelnen Module bemerkbar macht.

Ja, ist natürlich im Prinzip richtig, dass ein einfacheres Flugmodell weniger Ressourcen benötigt. Letztendlich auch der Grund, weshalb die KI das benutzt. Aber aufgrund einer besseren (VR) Performance darauf zu schließen, ist im Allgemeinen falsch, da noch jede Menge andere Faktoren zu berücksichtigen sind.

 

Du kannst ja auch mal zum Spaß das FBW ausschalten. Dann siehst Du, dass das die Flugphysik sich dramatisch ändert. Da ist dann nix mehr mit "wie auf Schienen".

 

Kurz gesagt, wenn Du Unterschiede in der Performance siehst, liegt es nicht zwangsläufig daran, dass hier ein einfaches Flugmodell verwendet wird. Ob die implementierten Gleichungen, die ausgewertet werden, richtig modelliert sind, ist eine andere Sache.

A warrior's mission is to foster the success of others.

i7-8700K | Asus RTX 2080Ti Strix OC | 32 GB Ram 3200 MHz DDR-4 | Asus Maximus Hero X | Samung EVO 960 Pro SSD | VKB Gunfighter Pro | MFG Crosswind | Rift S

RAT - On the Range - Rescue Helo - Recovery Tanker - Warehouse - Airboss

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...