Jump to content

Missioneditor Laser Frequenz


Recommended Posts

Bin an einer kleine Übungsmission am beasteln, um mit der Hornet den Einsatz der AGM-65E zu üben.

Soweit funktioniert die Mission. Nur bekomme ich vom JTAC keinen Lasercode zugewiesen.

Wo muss ich den im Missioneditor einstellen?

Habe mir mal die Schnellstartmission von AGM-65E der Hornet angeschaut. Dort finde ich auch keine Einstellung für den Laser. Aber der JTAC gibt sie mir dann wärent der Mission durch.

 

Im Anhang meine Mission, erstellte mit der aktuellen DCS OB 2.5 Version auf der Nevada Map.

AGM-65E Nevada.miz

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, Asus Rog Strix Gtx 1080 Ti OC, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS 27" LCD Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites

Schau mal bei Aufgabe erstellen. -FAC gruppen angreifen und dort bei Zielmakierung laser auswählen.

 

Gesendet von meinem G8341 mit Tapatalk

DCS Flaming Cliffs 3, DCS Combined Arms, DCS F-5E Tiger II, DCS Ka-50, DCS F/A 18C Hornet,DCS A-10C Warthog,DCS AV-8B Harrier

Wishlist: DCS F-16 Falcon

 

Intel Core I7-6700K OC 4.7GHZ, Nvidia RTX 2060 6GB, 16GB RAM, Windows 10 Pro

[sIGPIC][/sIGPIC]

Steam: http://steamcommunity.com/profiles/76561198294329153/

Link to post
Share on other sites

Danke für die Tipps. Leider bleibt alles beim gleichen.

Der JTAC gibt bei der Zielmarkierung, keine MArkierung an obwohl ich dies bei -FAC Gruppe angreifen, Zielmarkierung Laser angegeben habe.

 

Habe das ganze auf der Kaukasus mal aufgebaut 1:1. Da funktioniert das ganze ohne Problem.

 

Wird demfall ein Bug sein, was mit der Nevadamap zusammenhängt. War da nicht auch mal ein ähnliches Problem mit der Mirage auf der Nevada Map? Dort gab es auch mal Probleme mit den Laser gelenkte Bomben.

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, Asus Rog Strix Gtx 1080 Ti OC, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS 27" LCD Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites

Du könntest das CTLD Script von Ciribob nehmen, dort kann man einen LaserCode eingeben.

https://forums.eagle.ru/showpost.php?p=2621667&postcount=6

Waiting for:DCS: Mi-24 Hind, ... now AH64D Apache

Intel i5-7600K @4.1GHz, 32GB DDR4 @2400MHz, GTX 1070 Gigabyte Gaming OC 8GB DDR5, WIN 10 64Bit Prof.

Squadron "Serious Uglies" / Discord-Server: https://discord.gg/2WccwBh

Ghost0815

Link to post
Share on other sites
Danke für die Tipps. Leider bleibt alles beim gleichen.

Der JTAC gibt bei der Zielmarkierung, keine MArkierung an obwohl ich dies bei -FAC Gruppe angreifen, Zielmarkierung Laser angegeben habe.

 

Habe das ganze auf der Kaukasus mal aufgebaut 1:1. Da funktioniert das ganze ohne Problem.

 

Wird demfall ein Bug sein, was mit der Nevadamap zusammenhängt. War da nicht auch mal ein ähnliches Problem mit der Mirage auf der Nevada Map? Dort gab es auch mal Probleme mit den Laser gelenkte Bomben.

Das sollte mit der Map eigentlich nichts zu tun haben. Wichtig ist, dass der JTAC eine freie Sichtlinie auf das Ziel hat um dieses Lasern zu können. Dabei ist zu beachten, dass die Reichweite des Lasers irgendwie sehr begrenzt ist (glaube maximal 3-5nm oder so).

Das man den Lasercode vorgeben kann wüsste ich jetzt aber nicht.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Welchen Control Type gibt dir der JTAC denn? Type 2 oder 3 können ein Hinweis darauf sein, dass der JTAC keine Sichtlinie hat. Im Zweifelsfall mal mit F7 in die Einheit reinschwingen und selbst schauen, was er sieht.

 

Dabei ist zu beachten, dass die Reichweite des Lasers irgendwie sehr begrenzt ist (glaube maximal 3-5nm oder so).

 

5,4 NM ( = 10 km), wenn man selbst per CA drin sitzt. Glaube bei der KI ist das nicht anders.

[sIGPIC][/sIGPIC]

- Deutsche Tutorials und DCS Gameplay: Forum Thread | youtube.com/Rakuzard -

Link to post
Share on other sites
Welchen Control Type gibt dir der JTAC denn? Type 2 oder 3 können ein Hinweis darauf sein, dass der JTAC keine Sichtlinie hat. Im Zweifelsfall mal mit F7 in die Einheit reinschwingen und selbst schauen, was er sieht.

 

 

 

5,4 NM ( = 10 km), wenn man selbst per CA drin sitzt. Glaube bei der KI ist das nicht anders.

Kommt hin. Hatte das neulich mit 8nm probiert, was nicht funktionierte und ihn dann gleich auf 3nm gesetzt, was dann geklappt hat :thumbup:

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Welchen Control Type gibt dir der JTAC denn? Type 2 oder 3 können ein Hinweis darauf sein, dass der JTAC keine Sichtlinie hat. Im Zweifelsfall mal mit F7 in die Einheit reinschwingen und selbst schauen, was er sieht.

 

Nevada:

Der JTAC gibt mir Typ 3 an. Sichtkontakt besteht zum Ziel. Abstand 1.8 NM.

Bei Punkt 7 gibt er dann keine Markierung an.

 

Kaukasus:

Der JTAC gibt mit Typ 2an. Sichtkontakt besteht zum Ziel. Abstand 2.0 NM.

Bei Punkt 7 gibt er Markierung durch Laser an.

 

@mwd2: Danke für den Tipp. Werde ich auch anschauen.

JTAC.jpg.69a7bc934069c76dea3d405419528a17.jpg

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, Asus Rog Strix Gtx 1080 Ti OC, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS 27" LCD Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites

Hab heute mal ausgibig getestet. Nun habe ich eine Laserung bekommen mit der Typ 2 Meldung.

Aber dafür musste ich den JTAC sehr nahe setzen. Werde ihn mal auf einen Hügel stellen, mal schauen ob es dann noch geht.

Wie sieht das eigentlich aus mit der Predator Drohne als JTAC zu nutzen. Gibt es da eine Möglichkeit?

 

Müsste man da das CTLD Script anwenden?

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, Asus Rog Strix Gtx 1080 Ti OC, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS 27" LCD Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites
Hab heute mal ausgibig getestet. Nun habe ich eine Laserung bekommen mit der Typ 2 Meldung.

Aber dafür musste ich den JTAC sehr nahe setzen. Werde ihn mal auf einen Hügel stellen, mal schauen ob es dann noch geht.

Wie sieht das eigentlich aus mit der Predator Drohne als JTAC zu nutzen. Gibt es da eine Möglichkeit?

 

Müsste man da das CTLD Script anwenden?

Die Drohne funktioniert als JTAC genauso wie Bodeneinheiten. Brauch man keine Scripts für.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Bist du sicher? Wollte das mal heute ausprobieren, bekomme aber bei der Option "Aufgabe ausführen" nur drei Optionen: Kreisen, Folgen und Kunstflug.

Keine Opttion "Ziel Angreifen" selbst wenn ich die Predator mit Waffen bestücke.

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, Asus Rog Strix Gtx 1080 Ti OC, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS 27" LCD Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites

Du musst noch bei Aufgabe AFAC auswählen(Liegt unterhalb der Länderbezeichung), dann erscheinen diese Optionen im Aufgabenmenu.

DCS Flaming Cliffs 3, DCS Combined Arms, DCS F-5E Tiger II, DCS Ka-50, DCS F/A 18C Hornet,DCS A-10C Warthog,DCS AV-8B Harrier

Wishlist: DCS F-16 Falcon

 

Intel Core I7-6700K OC 4.7GHZ, Nvidia RTX 2060 6GB, 16GB RAM, Windows 10 Pro

[sIGPIC][/sIGPIC]

Steam: http://steamcommunity.com/profiles/76561198294329153/

Link to post
Share on other sites

Danke habe es gefunden. Funktioniert auch. Scheinbar liegt es wirklich dass, das Bodenfarzeug keine gute Sichtverbinung zu den feindlichen Zielen hatte.

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, Asus Rog Strix Gtx 1080 Ti OC, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS 27" LCD Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...