Jump to content
Attention! Content rebuild and reindex process is in progress. Estimated completion date - 4th December 2020. Forum content may look broken during this process.

Setup Heli-Steuerung


Recommended Posts

Hi Leute, speziell die Heli-Piloten hier, könnt ihr mir ein paar Infos/Tipps geben, wie ihr die Steuerung des Helis mittels Stick und Throttle bewerkstelligt habt? Ich nutze ein TM TWCS und frage mich, wie mann diesen Throttle sinnvoll für einen Heli nutzen kann... Vielen Dank schon mal für viele viele Inputs... ;-)

X-56 HOTAS, TFRP Pedals

Modules: F-5E, FC3, F/A-18C, Mirage 2000 C, AV-8BNA, FW-190 A-8, F-16C Viper

SystemSpecs: AMD A8-6600K (4x3,9GHz), 16 GB RAM, NVidia GeForce GTX1070 8GB, WIN10 64bit

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Ragnar65;3535663]Hi Leute, speziell die Heli-Piloten hier, könnt ihr mir ein paar Infos/Tipps geben, wie ihr die Steuerung des Helis mittels Stick und Throttle bewerkstelligt habt? Ich nutze ein TM TWCS und frage mich, wie mann diesen Throttle sinnvoll für einen Heli nutzen kann... Vielen Dank schon mal für viele viele Inputs... ;-)[/QUOTE] Wenn möglich würde ich den Schubregler nach vorne gekippt montieren und die Wege umkehren, so dass ich ziehe um den Kollektiv Pitch zu erhöhen

Always happy landings ;)

Link to post
Share on other sites
Genau wie CHPL habe ich bei mir auch die Achsen umgekehrt, sodass Ziehen=Collectiv heben ist. Abgesehen von russischen Mustern (die verwirren mich) benutze ich den linken Schubhebel als Throttle, das ist einfach praktisch für Autorotationsübungen oder Govenor Emerency in der Huey. Die anderen Knöpfe am Schubhebel nutze ich gern für die Funktionen, welche auch beim Orginal am Collectiv zu finden sind (häuftig Lande und Suchscheinwerfer)
Link to post
Share on other sites
Okay, ich habe mir mal die BEschreibung der UH-1 Steuerelemente angesehen... Da ist ja der Kollektiv-Hebel als solches für den Anstellwinkel und der Throttle als Drehgriff. Wie habt ihr sowas denn mit einem Throttle wie bspw dem TWCS dargestellt? Anstellwinkel mittels Schubhebel vor/zurück, und Gas mit ... ???

X-56 HOTAS, TFRP Pedals

Modules: F-5E, FC3, F/A-18C, Mirage 2000 C, AV-8BNA, FW-190 A-8, F-16C Viper

SystemSpecs: AMD A8-6600K (4x3,9GHz), 16 GB RAM, NVidia GeForce GTX1070 8GB, WIN10 64bit

Link to post
Share on other sites
Auf jeden Fall den Anstellwinkel auf die Throttle Achse. Gas hat man defacto immer auf 100%, das ändert man eigentlich nur im Notfall und kann meiner Meinung sogar auf der Tastatur bleiben oder du belegst das kleine Drehrad damit.

Windows 10 64bit, Intel i9-9900@5Ghz, 32 Gig RAM, Palit RTX 2080 TI, 1 TB SSD, 43" 2160p@1440p monitor.

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=tintifaxl;3536064]Auf jeden Fall den Anstellwinkel auf die Throttle Achse. Gas hat man defacto immer auf 100%, das ändert man eigentlich nur im Notfall und kann meiner Meinung sogar auf der Tastatur bleiben oder du belegst das kleine Drehrad damit.[/QUOTE] Das klingt gut... ;-) Gibt´s da noch andere Inputs aus der Gemeinschaft?

X-56 HOTAS, TFRP Pedals

Modules: F-5E, FC3, F/A-18C, Mirage 2000 C, AV-8BNA, FW-190 A-8, F-16C Viper

SystemSpecs: AMD A8-6600K (4x3,9GHz), 16 GB RAM, NVidia GeForce GTX1070 8GB, WIN10 64bit

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Ragnar65;3536091]Das klingt gut... ;-) Gibt´s da noch andere Inputs aus der Gemeinschaft?[/QUOTE] Das TWCS hat nur eine Achse, oder? Dann ganz klar Collective Pitch darauf mappen. Throttle brauchst du, wie schon gesagt wurde, nur zum Starten, Ausmachen, und in bestimmten Notverfahren. Ansonsten sorgt der Engine Governor dafür, dass immer die korrekte Drehzahl am Rotor anliegt (außer du verlangst durch deine Eingaben und Manöver mehr als der Governor oder das Triebwerk leisten können ;)). Ich zähle glaube ich zu der Minderheit, die den Throttle für mehr Pitch nach vorne schieben und für weniger Pitch nach hinten ziehen. Meine Logik war, wenn ich in einem Jet Vollgas will, schiebe ich das Ding nach vorne, und wenn ich in einem Heli abheben will, ist die Bewegungsrichtung die gleiche, und ich laufe nicht Gefahr, beim Wechsel zwischen den beiden Welten versehentlich die Richtung zu verwechseln. Mit der Harrier kam mir das sehr entgegen. :) Solange dein Throttle auf dem Schreibtisch steht, ist es aber meiner Meinung nach komplett Wumpe, kannst du so oder so machen. Wenn du den Throttle um 90° nach vorne kippst, dann würde ich definitiv die Bewegungsrichtung wie beim echten Collective mappen, also Throttle ganz vorne (bzw. unten) = Collective ganz unten. Das ist so in quasi jedem Heli, von dem ich je gehört habe, und ist dann ja auch intuitiv: Collective nach oben ziehen = steigen, Collective nach unten drücken = sinken (vom Prinzip her).
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...