Jump to content

Neues System und "tiefe" FPS


Recommended Posts

Hallo Piloten,

 

ich habe mir im April ein neues System zusammengebaut mit folgenden Komponenten:

 

CPU: AMD Ryzen 5 1600 (Übertaktet auf 3941 Mhz bei 1.28v)

Mainboard: Asus Rog Strix B350-F Gaming

Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX DDR4 16GB Kit (2 x 8GB) 3000MHz

Grafikkarte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580 8GD5 Special Edition (vom letzten Jahr)

Als Harddisk benütze ich fürs System eine 120 gb SSD und für DSC World eine SSD mit 223 gb speicher.

 

Nun habe ich das Gefühl, es sollten mit dieser Konfiguration mehr FPS möglich sein.

 

Bei DCS World Open Beta mit der Voreinstellung low, habe ich zwischen 70-80 fps

mit der Voreinstellung high habe ich zwischen 30-35 fps je nach map und Flughöhe auch bis zu 25 FPS.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass diese "tiefe" FPS zahl der 16gb Ram geschuldet sind. Würden hier 32 gb Ram mehr FPS bringen?

Link to post
Share on other sites

Was für eine Auflösung hast du beim Bildschierm eingestellt?

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, Asus Rog Strix Gtx 1080 Ti OC, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS 27" LCD Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites

Welche Mission hast du genommen zum testen? Mein System ist nen Stück schlechter als deines (Fx 8350 - 4ghz, 16 GB Ddr3 1600er Ram, SSD, Gtx 1070) der Rest ist ca gleichwertig und ich habe auf der OpenBeta Caucasus Stabile 55Fps.

 

Denke nicht das es am RAM liegt, 16 GB sollten doch reichen.

F/A-18C, AV-8B, Huey, Ka-50, Mig-21, A10C, FC3, BF-109, M2000C, AJS-37, P-51

 

Ryzen 5 2600 ~4Ghz, 16GB DDR4 3200Mhz, EVGA GTX 1070

Link to post
Share on other sites
Welche Mission hast du genommen zum testen? Mein System ist nen Stück schlechter als deines (Fx 8350 - 4ghz, 16 GB Ddr3 1600er Ram, SSD, Gtx 1070) der Rest ist ca gleichwertig und ich habe auf der OpenBeta Caucasus Stabile 55Fps.

 

Denke nicht das es am RAM liegt, 16 GB sollten doch reichen.

 

 

Ich testete mit der Persian Gulf Map... hatte ein Freier Flug gewählt und kreiste eigentlich nur entlang der Küste. Mit dem Blick ins Meer stieg die FPS und Richtung Festland sank sie wieder.

Link to post
Share on other sites

Dann werde ich mich mal nachher in Cockpit werfen und es testen, welches Muster bist du geflogen?

F/A-18C, AV-8B, Huey, Ka-50, Mig-21, A10C, FC3, BF-109, M2000C, AJS-37, P-51

 

Ryzen 5 2600 ~4Ghz, 16GB DDR4 3200Mhz, EVGA GTX 1070

Link to post
Share on other sites

Also in der Mirage habe ich mit Blick zum Meer 60 und zur Stadt (Dubai) 40, im AV-8B sind zum Meer auch 60 und Richtung Stadt 35.

 

Im Preset Hoch auf einer sonst leeren Karte.

 

Die F18 habe ich leider nicht.

F/A-18C, AV-8B, Huey, Ka-50, Mig-21, A10C, FC3, BF-109, M2000C, AJS-37, P-51

 

Ryzen 5 2600 ~4Ghz, 16GB DDR4 3200Mhz, EVGA GTX 1070

Link to post
Share on other sites
Definitiv SSAA aus und MSAA an.

 

Ich denke auch, dass hier der Hund begraben ist. Supersampling ist ein unglaublicher Leistungsfresser, und nur mit Grafikkarten zu empfehlen die in der Jeweiligen Anwendung noch Leistungsreserven haben. Dabei ist, gerade bei DCS die reine Auslastung der GraKa kein guter Leistungsmesser. Die Shaderleistung wird nämlich kaum gefordert... ggf. aber die Füllrate schon. Wenn man z.B. 4 Monutore zu versorgen hat...

SSAA ist ein weg die GraKa extrem zu fordern. MSAA ist viel schonender. Vielleicht gibt es ja von AMD auch Treiberseitig noch AA Möglichkeiten die AA im Postprocessing anbieten. Wenn man dies verwenden will, dann sollte man im Spiel alle AA Einstellungen ausschalten, und AA im Treibermenue forcieren.

Dies ist der Weg zu den besten Framerates, bei erträglicher AA Leistung.

Ansonsten kannst Du die Anisotropische Filterung auf 16 Fach setzen, und auch sonst ist noch Luft nach oben was die Verschönerung angeht.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Eine Mahnung an mich und Andere, und für alle Foren:

Sei respektvoll zu anderen.

Halte andere nicht für respektlos. Vielleicht ist ihr Kommunikationsstil nur anders.

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

Ich danke euch für die Hilfestellungen. Hab nun alles beherzt und so gemacht wie beschrieben.

Habe nun Treiberseitig Supersampling aktiviert und SSAA und MSAA in Game deaktiviert.

 

Mit den erzielten FPS bin ich mehr als zufrieden:)

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich habe auch ein AMD System, aber einen Ryzen 1800x (Standard Takt) und eine Radeon VEGA FE (das ist einen Radeon RX Vega 64 mit doppelten VRam).

 

Auch ich bin mit den Frames nicht so zufrieden und habe beim testen folgende ausgemacht.

Wasser, Schatten, Hitzeflimmern, Schatten Terrainobjekte runter gestellt, MSAA auf 2x und Anisotropische Filterung 16x, der Rest voll aufgedreht gibt bei mir mit 1980 x 1200 Pixel die beste Kombination aus Bildqualität und Frames.

 

Das mit dem Treiberseitigen Supersampling muss ich noch mal ausprobieren.

 

Andere Treiberseitige Antialiasing Einstellungen werden bei mir leider nicht berücksichtigt.

 

 

CU Micha

Simpit Software by SDA "SIMPIT DEVELOPER ASSOCIATION"

  • DCS ExportScript
  • D.A.C. DCS to Arcaze Communicator
  • Ikarus a new Virtual Cockpit Software

Deutscher Forums Thread

English Forums Thread

 

Hard/Software: AMD Ryzen 7 1800X, 32 GiB RAM, extra SSD for Windows 10 and DCS World, AMD Vega Frontier Edition with 16 GiB VRAM

Link to post
Share on other sites

SSAA ist immer ein enormer Leistungsfresser. Egal ob treiberseitig, oder vom Spiel erzeugt. Das ist auch sofort einsehbar wenn mann sich vor Augen hält, dass dazu erstmal ein komplettes 4K Bild gerendert werden muss, um es dann auf full HD herunter zu rechnen.

Bei nVidia gibt es fast leistungsneutrale AA Modi welche treiberseitig erzwungen werden können. Soetwas gibt es bestimmt auch für die Radeons.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Eine Mahnung an mich und Andere, und für alle Foren:

Sei respektvoll zu anderen.

Halte andere nicht für respektlos. Vielleicht ist ihr Kommunikationsstil nur anders.

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

habe gestern noch mal ein paar Sachen ausprobiert und es leider nicht hin bekommen, das irgendwelche Treiberseitigen AA oder FA Einstellungen genutzt werden.

Falls jemand weiß wie dies mit der Radeon Setting funktioniert und was wo einzustellen ist, wäre ich froh wenn er dies hier kundtun würde.

 

Ich habe auch noch Virtual Superresolution ausprobiert, da wird bei mir alles in 4K Auflösung berechnet und dann auf meine Monitorauflösung herunter skaliert.

Das Ergebnis ist soweit gut, bis auf das die Texteinblendungen zu klein dargestellt werden.

Die Frames gehen aber schon ein gutes Stück runter.

 

 

Ich glaube ich lasse das alles mal auf Normaleinstellung und hoffe das ED die Engine noch etwas optimiert bekommt.

 

 

CU Micha

Simpit Software by SDA "SIMPIT DEVELOPER ASSOCIATION"

  • DCS ExportScript
  • D.A.C. DCS to Arcaze Communicator
  • Ikarus a new Virtual Cockpit Software

Deutscher Forums Thread

English Forums Thread

 

Hard/Software: AMD Ryzen 7 1800X, 32 GiB RAM, extra SSD for Windows 10 and DCS World, AMD Vega Frontier Edition with 16 GiB VRAM

Link to post
Share on other sites

Ich hab folgendes gefunden:

 

Morphological Filtering

 

Morphological Filtering is a Shader based, post process Anti-Aliasing technique that can be used in combination with the three AA modes mentioned above.

 

Morphological Filtering can have a lower impact on FPS than other AA modes available within Radeon™ Settings, however in some situations it may introduce a subtle blur to the image.

 

Morphological Filtering can be applied using Override or EnhanceApplication Settings and requires that the application is running in exclusive full screen mode.

 

 

https://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/DH-012.aspx

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Eine Mahnung an mich und Andere, und für alle Foren:

Sei respektvoll zu anderen.

Halte andere nicht für respektlos. Vielleicht ist ihr Kommunikationsstil nur anders.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...