Jump to content

Der Mi-24P Diskussionsthread


Gladius
 Share

Recommended Posts

Nein. Es sei denn, Du bekommst es hin, die Turbinen rückwärts und den Rotor andersherum drehen zu lassen.

Dann wäre aber immer noch der Heckrotor auf der falschen Seite.

Das Problem ist ganz einfach, dass bei einem Zug am. Collective sich das Drehmoment am Rotor erhöht. Das muss mit einem Tritt auf das entsprechende Pedal durch den Heckrotor ausgeglichen werden. Weshalb man da auch von „Power Pedal“ spricht. Das andere ist dann folgerichtig das „Non Power Pedal“…

Und das bedingt halt, das das Power Pedal beim links und rechtsdrehenden Rotor einmal das linke und einmal das rechte ist.

Link to comment
Share on other sites

Mein bisheriger erster Eindruck: Das ist schon ein Kampfhubschrauber. 

Ich kannte ja bisher nur die Gazelle. Beim Hind hat feindliches MG Feuer schon eine etwas andere Wirkung... Irgendwie wie wenn man unter einem Blechdach sitzt und es regnet 😂

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

2 hours ago, Sofapiloz said:


Das ist ja kein Problem, die Huey ist ja auch ein Linksdreher.

Die Hind ist aber ein Rechtsdreher.

 

Ich fliege Ka-50. Der dreht in beide Richtungen :biggrin:

  • Like 5

Intel i7-12700K @ 8x5GHz+4x3.8GHz + 32 GB DDR5 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ist wie Einparken! Nicht nachdenken, einfach machen! Deswegen können das die meisten Frauen auch nicht, die denken immer viel zu viel nach, anstatt zu schauen was die Karre macht. 😅

System: Ryzen 9 3900XT / 64GB DDR4 / 2TB M2 SSD / Geforce RTX 3090 / HP Reverb G2

DCS - Modules - 1.jpg

DCS - Modules - 2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Rakuzard hat sein erster Eindruck Video erstellt:

 

  • Like 1

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, MSI Gaming X Trio RX 6800 XT, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS TUF VG279QM Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat, AJS-37 Viggen und Fulgabwehrsysteme

Link to comment
Share on other sites

Das sind aber auch Selbstlenker xD zumindest in XP

So isses. Da darfst Du als Pilot nur noch die ungefähre Richtung vorgeben,
Ist wie Einparken! Nicht nachdenken, einfach machen! Deswegen können das die meisten Frauen auch nicht, die denken immer viel zu viel nach, anstatt zu schauen was die Karre macht.

Öh, ich will ja nicht beckmessern, aber wie viele Flugstunden hast Du auf einem realistisch simulierten Heli? Also XP oder DCS?

Die Umstellung auf die gegensinnige Rotordrehrichtung ist nämlich wirklich hardcore. Auch in RL hat es da schon schwere Unfälle gegeben.
Link to comment
Share on other sites

5 hours ago, Sofapiloz said:

Öh, ich will ja nicht beckmessern, aber wie viele Flugstunden hast Du auf einem realistisch simulierten Heli? Also XP oder DCS?

Die Umstellung auf die gegensinnige Rotordrehrichtung ist nämlich wirklich hardcore. Auch in RL hat es da schon schwere Unfälle gegeben.

 

Gab auch schon schwere Unfälle, weil jemand seinen Altimeter nicht eingestellt hat. Macht die Aufgabe, den Altimeter einzustellen, jetzt trotzdem nicht zur wahnsinnig schweren Aufgabe...

http://www.csg-2.net/ | i7 7700k - NVIDIA 1080 - 32GB RAM | BKR!

Link to comment
Share on other sites

On 6/17/2021 at 12:10 AM, QuiGon said:

Uff, also die Multicrew-Synchronisation ist echt richtig miserabel.

 

Beispiel 1: Flares werden nicht synchronisiert. Ich feuer Flares ab und mein Co-Pilot sieht keine Flares rauskommen.

 

Beispiel 2: Ich starte das Triebwerk und bei meinem Co-Piloten tut sich gar nichts. Bei mir läuft das Triebwerk dann im Idle, während bei meinem Co-Piloten noch alles aus ist (Rotor dreht nicht und Engine RPM auf 0%). Daraufhin habe ich bei mir den Engine Startknopf nochmal gedrückt, woraufhin dann auch bei meinem Co-Piloten das Triebwerk startet, während es bei mir fröhlich weiter idled... :doh:

 

Das sind nur 2 Beispiele. haben noch einige mehr solcherer Synchro-Bugs erleben müssen. Hoffe ED fix diese Synchro-Bugs ASAP!

 

Jap, ist teilweise sehr heftig. Als Operator muss man ca. 10X die Canopy öffnen und schliessen, da sie sonst in der Ego-Perspektive geschlossen ist aber akustisch und von aussen auf steht.

 

Ich habe auch regelmäßig das Problem, dass die Engine RPM nicht synchronisiert ist und bei mir als Operator noch auf 65% steht, damit die Generatoren nicht laufen und keinen Strom habe obwohl der Pilot schon schon Corrector und Strom korrekt hat 🙂

 

Oft hilft da: einmal raus und wieder neu als Operator in den Slot joinen.

 

Aber ja: da ist noch bissl Arbeit 😁


Edited by easy_ci

HW-Specs: Ryzen 5800x | Gigaybte RTX 3080 | 32Gb DDR4-4000 | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34" 21:9

Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas (Slew-Mod + Nyogel) + MFG Crosswind Pedals | SimShaker Jetpad | HP Reverb G2

 

Link to comment
Share on other sites

12 hours ago, Sofapiloz said:


So isses. Da darfst Du als Pilot nur noch die ungefähre Richtung vorgeben,
Öh, ich will ja nicht beckmessern, aber wie viele Flugstunden hast Du auf einem realistisch simulierten Heli? Also XP oder DCS?

Die Umstellung auf die gegensinnige Rotordrehrichtung ist nämlich wirklich hardcore. Auch in RL hat es da schon schwere Unfälle gegeben.

 

Wenn die Dodo-Sim 206 und UH-1 auch gilt, dann kommen schon ein paar Stunden zusammen. 😉

System: Ryzen 9 3900XT / 64GB DDR4 / 2TB M2 SSD / Geforce RTX 3090 / HP Reverb G2

DCS - Modules - 1.jpg

DCS - Modules - 2.jpg

Link to comment
Share on other sites

12 hours ago, Sofapiloz said:

Die Umstellung auf die gegensinnige Rotordrehrichtung ist nämlich wirklich hardcore.

 

Hmm, ich fliege neben Ka-50 auch Huey und Hip in DCS gleichermaßen und ehrlich gesagt ist mir das noch nie bewusst aufgefallen, dass die in unterschiedliche Richtungen drehen und man andersrum Ruder geben muss. Das wurde mir tatsächlich erst durch deinen Post bewusst, dass die verschiedenen Helis verschiedenrum drehen. :dunno:

Das spielt sich bei mir komplett im Unterbewusstsein ab, so dass ich da gar nicht wirklich drauf achte. Man merkt doch sofort, dass wenn man das Collective erhöht, dass der Heli dann in die eine oder andere Richtung drehen will, welche auch immer das ist. Da drückt man dann einfach auf das der Drehrichtung abgewandte Pedal um gegenzusteuern. Das ist nichts wo ich aktiv denke "Ich fliege jetzt einen Linksdreher also muss ich beim Collective erhöhen ins rechte Pedal steigen", sondern geschieht vollkommen unterbewusst wie @Viper1970 sagte. Und ich bin keine Frau :biggrin:


Edited by QuiGon

Intel i7-12700K @ 8x5GHz+4x3.8GHz + 32 GB DDR5 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to comment
Share on other sites

Was mir immer fehlt, übrigens auch bei Auto-Simulationen, ist das Popometer. Da brauch ich immer erst einige Zeit um mich da sozusagen reinzudenken. Ich hoffe das wird in VR besser, das war nämlich der Hauptgrund warum ich mir das zugelegt habe. Klar man hat da auch kein Feedback der Kräfte, aber vielleicht kann man sich da durch das "mittendrin statt nur davor" die Sache besser im Hirn adaptieren 😅.

 

P.S:

 

Wie sag ich immer zu meiner Frau beim Einparken oder am Berg anfahren immer. Denke nicht nach und berechne vorher was passieren wird, mach einfach, du müsst das Auto fühlen, nicht begreifen 😂


Edited by Viper1970

System: Ryzen 9 3900XT / 64GB DDR4 / 2TB M2 SSD / Geforce RTX 3090 / HP Reverb G2

DCS - Modules - 1.jpg

DCS - Modules - 2.jpg

Link to comment
Share on other sites

 
Hmm, ich fliege neben Ka-50 auch Huey und Hip in DCS gleichermaßen und ehrlich gesagt ist mir das noch nie bewusst aufgefallen, dass die in unterschiedliche Richtungen drehen und man andersrum Ruder geben muss. Das wurde mir tatsächlich erst durch deinen Post bewusst, dass die verschiedenen Helis verschiedenrum drehen. :dunno:
Das spielt sich bei mir komplett im Unterbewusstsein ab, so dass ich da gar nicht wirklich drauf achte. Man merkt doch sofort, dass wenn man das Collective erhöht, dass der Heli dann in die eine oder andere Richtung drehen will, welche auch immer das ist. Da drückt man dann einfach auf das der Drehrichtung abgewandte Pedal um gegenzusteuern. Das ist nichts wo ich aktiv denke "Ich fliege jetzt einen Linksdreher also muss ich beim Collective erhöhen ins rechte Pedal steigen", sondern geschieht vollkommen unterbewusst wie @Viper1970 sagte. Und ich bin keine Frau :biggrin:

Ok, dann hätte ich vielleicht die HIP nicht jahrelang im Hangar verstauben lassen sollen. Ich finde das nämlich wirklich schwierig. Vielleicht weil mein Muscle Memory so auf die Huey eingeschossen ist. Aber zum Glück können wir ja fröhlich so lange Hubschrauber kaputt machen, bis es passt.
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Viper1970:

Ich hoffe das wird in VR besser, das war nämlich der Hauptgrund warum ich mir das zugelegt habe. Klar man hat da auch kein Feedback der Kräfte, aber vielleicht kann man sich da durch das "mittendrin statt nur davor" die Sache besser im Hirn adaptieren 😅.

Ooooooaaarrgghh... schließ sie doch mal an. Du hast ne 3090!!! Und JA! VR ist ne völlig andere Dimension. Ich sag nur AAR,  seit VR flutscht das nur noch so rein, weil man den Basket förmlich greifen kann. Du hast die räumliche Darstellung und kannst Distanzen wie in echt abschätzen.


Edited by Ganesh
  • Like 4
  • Thanks 1

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $676,80 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to comment
Share on other sites

Mein Stiefsohn (21 mit Früherschein) hat sich jetzt ein Lenkrad zugelegt und mit Formel 1 angefangen, glaube es war F1 2019. Nach dem ich ihn drüben unzählige Male fluchen hab hören, bin ich mal rüber gegangen um zu schauen was los ist. In jeder dritten Kurve hat er einen Abflug gemacht 😅, dann hab ich ihn gefragt ob ich es mal probieren könnte (mein letztes mal Racing Sim ist schon ein paar Jahre her inzwischen).

 

Ich hatte natürlich noch den falschen Gang drinnen beim Anfahren, weil er ja vorher im Kiesbett gelandet ist. Da hatt er sich erstmal amüsiert und gemeint ich müsste schon schalten. Hab dann gemeint er solle den Sound mal richtig hochdrehen, damit man den Motor hört, auf den Drehzahlmesser schau ich nämlich eher selten. Dann hab ich runtergeschalten und bin mal los gedonnert. 10 nicht ganz üble, flotte Runden ohne auch nur einen Fehler. Nachher im Teamspeak oder wo auch immer mit seinen Freunden hab ich dann gehört: "Dass gibt's nicht, der Alte hat nicht einen Fehler gemacht und ist viel schnellere Zeiten gefahren als ich das je geschafft hab!"

 

War richtig schön für's Ego, so ein alter Sack bin ich wohl doch noch nicht! 😂 Und ich fahre oder fliege nach Gefühl, ich denke da nie groß nach.

1 minute ago, dstar said:

Den Moment, wenn es dann soweit ist.... wo wird Gefeiert?

 Bei mir! Wenn das Ding steht können wir gerne eine Einweihung machen. Ich komme aber aus Bayern. Cool wär's aber trotzdem mal sich kennen zu lernen! 👍

  • Like 3

System: Ryzen 9 3900XT / 64GB DDR4 / 2TB M2 SSD / Geforce RTX 3090 / HP Reverb G2

DCS - Modules - 1.jpg

DCS - Modules - 2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Und zu der ganzen links rechts Geschichte, bin ja mal sehr gespannt wie es mir da geht. Die Huey ist meine Alte und bisher bin ich noch nie fremd gegangen 😋

Heut abend setz ich mich endlich ins blaue Nippelpit. Ich freu mich!

  • Like 2

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $676,80 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to comment
Share on other sites

Und zu der ganzen links rechts Geschichte, bin ja mal sehr gespannt wie es mir da geht. Die Huey ist meine Alte und bisher bin ich noch nie fremd gegangen
Heut abend setz ich mich endlich ins blaue Nippelpit. Ich freu mich!

Ich sag nur Rstrg+Rshift+1 und Rstrg+Rshift+2.

Sonst hast Du in der Mühle unter VR nen Genickbruch, bevor überhaupt Strom drauf ist. Trotz Grillgitter.
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...