Jump to content

Nicht abschließbare Registrierungen auf der Hauptseite


Recommended Posts

Hallo an alle,

 

 

einige Bekannte wollten mit dem Erscheinen der Hornet bei DCS mit einsteigen und probierten sich in den vergangenen Tagen auf https://www.digitalcombatsimulator.com/de/ für den Shop zu registrieren - mit dem Ausgang, dass keinerlei Bestätigungsmail für das Registrieren bei ihnen im E-Mail Postfach ankommt.

 

 

Weiß hier zufällig einer, ob..:

 

a) dies ein (bekanntes?) Problem seitens Eagle Dynamics ist

b) einfach nur viele E-Mail-Anbieter direkt Mails aus Russland sperren

c) das ganze eventuell nur mit der neuen EU-Datenschutzverordnung zu tun hat und nur ein vorübergehendes Problem ist

d) es derweil irgendwelche Workarounds gibt?

 

===============================

 

Zu b) Bei der Registrierung auf EDs Hauptseite wird man direkt darauf hingewiesen, dass bekannte Email-Anbieter wie Gmail, Hotmail/Outlook wohl die Mails blocken und man zum Umgehen des Blockvorganges die "eagle.ru"- Domain überhaupt erst einmal in den E-Mail-Einstellungen freischalten soll.

 

Meine Leute haben jetzt auch andere Anbieter wie zum Beispiel GMX/Web.de/gmail und co ausprobiert - mit dem gleichen Resultat: Es kommt nichts an - Registrierungen sind unmöglich.

 

Ich muss dazu sagen, dass ich selber seit 2008 eine Hotmail(jetzt Outlook) Adresse nutze und noch nie irgendwelche Domains gesperrt oder als "okay" freigeschaltet hatte, ich auf meinem Haupt-Email Account allerdings sowohl Newsletter, als auch Bestellungsbestätigungen zugesendet bekomme.

 

 

Ich hatte nun aber auch einmal eine neue (Fake)-Registrierung bei ED probiert, mit einer zweiten Hotmail Adresse - und da kam tatsächlich gar nichts an.

 

 

Jemand Vorschläge, welche Email-Anbieter definitiv funktionieren?

Link to post
Share on other sites

Die beste Anlaufstelle für sowas ist direkt der ED Support. Einfach ein Ticket aufmachen, dann wird geprüft obs ein Fehler im System gibt oder ob das Problem auf Userseite ist.

 

Es ist wahr, dass einige Mail-Anbieter manche Mails direkt blocken und gar nicht erst bis zum "Spam-Ordner" durchlassen. Meiner persönlichen Erfahrung nach ist GMail da am seriösesten und macht keinen solchen Unfug. Auserdem bietet es die Möglichkeit Seiten zu whitelisten (also grundsätzlich zu erlauben).

 

 

Sicher lässt sich die Bestätigungsemail im Notfall, per Support-Gespräch, auch von einem anderen Server aus verschicken. Zum Beispiel von jemandes privater Mail. Daran wirds bestimmt nicht scheitern.


Edited by Zabuza
Link to post
Share on other sites

Naja, stimmt wohl schon. Wollte ED bzw. dem Support nicht gleich mit einem Problem auf den Sack gehen, welches eventuell wirklich von Userseite aus zu lösen wäre.

 

Danke trotzdem für den Vorschlag :)

 

Dann werde ich einfach selber eine Mail für meine Kollegen an den Support abschicken.

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...