Jump to content

Spiegel Mig-21bis


Recommended Posts

Probier mal M wie mirror, bin mir fast sicher das es so geht.

Module: viel zu viele...

Warte auf: Fulda Gap, MiG-23, xy (4th. Gen RED) und mehr neue und alte Propeller wie P-38, Corsair, DC-3, Transall, Tucano usw.

 

Projekt: OpenFlightSchool -> Thread

Link to post
Share on other sites

-- Mirror

{down=iCommandToggleMirrors,name=_('Toggle Mirror'),category=_('View')},

 

die Zeile fehlt in

\Eagle Dynamics\DCS World\Mods\aircraft\MIG-21bis\Input\MiG-21\keyboard\default.lua

 

aber mach nichts kaputt, sonst funktioniert dein INPUT nicht mehr

danach kannst du jede Taste dem Befehl zuordnen ...

 

Willst du das auf einen Stick-Button zuordnen, dann muss diese Zeile auch noch in

\Eagle Dynamics\DCS World\Mods\aircraft\MIG-21bis\Input\MiG-21\joystick\default.lua

 

eingetragen werden ...

 

sehr sehr unschön.

Diese Zeile war wohl schon mal drin ....

 

Und nochmal: wenn der Syntax durch deine Manipulation nicht eingehalten wird, kann es sein, dass deine LUA-Datei zerstört wird ...

Sichere dir deine Datei also vorher, es ist eine Orginale von DCS und wird auch bei jedem Update wieder überschrieben ...

 

Verzichte auf die Spiegel :)


Edited by caponi

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites

Caponi du Fuchs :-)

sollte ich das tatsächlich selber reingefummelt und vergessen haben? Oder ist das ein Überbleibsel der Uraltinstallation von vor x Jahren... bei mir ist der Satz in der default.lua jedenfalls drin.

steht gleich ganz oben:

 

{combos={{key='M'}},down=iCommandToggleMirrors,name=_('Toggle Mirror'),category=_('View')},

Module: viel zu viele...

Warte auf: Fulda Gap, MiG-23, xy (4th. Gen RED) und mehr neue und alte Propeller wie P-38, Corsair, DC-3, Transall, Tucano usw.

 

Projekt: OpenFlightSchool -> Thread

Link to post
Share on other sites

das ist wirklich komisch oder jetzt kann ich mich nicht mehr richtig erinnern ...

 

ja, so wars:

ich habs nur für die joystick default.lua nachgetragen, da ich keine Tastatur-Befehle nutze ...

 

ich werde alt :helpsmilie:

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites

ich habe nochmal nachgeschaut

 

das M über über Tastatur muss funktionieren

 

--/N/ added 31.01.2015.

{combos={{key='M'}},down=iCommandToggleMirrors,name=_('Toggle Mirror'),category=_('View')},

{combos={{key='B',reformers = {'LAlt'}}},down = iCommandViewBriefing,name=_('View briefing on/off'),category = _('General')},

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites

Gerade nochmal getestet:

 

Taste M funktioniert einwandfrei in 2.1.1

HW-Specs: Ryzen 5800x | Gigaybte RTX 3080 | 32Gb DDR4-4000 | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34" 21:9

Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas (Slew-Mod + Nyogel) + MFG Crosswind Pedals | SimShaker Jetpad | HP Reverb G2

 

Link to post
Share on other sites

Liegt es vllt. an einer Grafikeinstellung? Ich weiß zwar nicht ob der Spiegel an einer "dranhängt" aber vllt mal alles probeweise hochdrehen?!

HW-Specs: Ryzen 5800x | Gigaybte RTX 3080 | 32Gb DDR4-4000 | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34" 21:9

Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas (Slew-Mod + Nyogel) + MFG Crosswind Pedals | SimShaker Jetpad | HP Reverb G2

 

Link to post
Share on other sites

Dachte ich auch, habe 2.1 mal installiert und mal Texturen auf niedrig gestellt, aber scheinbar hängt es da auch nicht dran.

Bisschen gemacht und getestet aber zu keinem Ergebnis gekommen welches mir die Spiegel verweigert.

 

Müsste also mit irgendeiner Einstellung zutun haben oder aber mit diesen .lua Einträgen.

 

@Quasar, hast du mal unter den Controls geschaut ob Spiegel An/Aus bei dir auch auf der Taste M liegt ?

 

Mir ist nämlich gestern aufgefallen das umschalten zwischen klickbarem Cockpit und freies Umschauen in der MiG-21 nicht mehr auf der Tastenkombi liegt die ich im Kopf hatte (In anderen Mustern ist es diese Tastenkombi noch).


Edited by Schmirco
Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Habe jetzt einmal die MIG-21 unter 2.1 installiert

( komplett frisch - kein C:\Users\ xxx \Saved Games\DCS.openalpha\Config\Input\MiG-21Bis )

 

:dunno: Irgend etwas ist faul

 

M - Toggle Mirror

Schaltet zwischen laufendem / eingeforenem Bild im Spiegel um

Screenshot 2 - eingefrorene Luftverwirbelungen der Tragflächen

 

RWin Num8 - Mirror View

Schaltet nicht von der aktuellen Blickrichtung auf den Spiegel um, sondern auf die zentrale Cockpitansicht - Screenshot 3

 

 

M - Toggle Mirror ( Funktion ? und seit wann ? )

Habe mir 2014 oder 2015 einmal die Befehle in meine MIG21-Excel-Datei importiert

Damals gab es diese Funktion noch nicht bzw. "M" taucht überhaupt nicht auf

Link to post
Share on other sites

Spiegel in Config aus = schwarzer Spiegelinhalt

M anschalten = Spiegel funktioniert mit lebendem Bild

M ausschalten = Letztes Bild wird eingefroren ...

 

das ist seit 2.1 so und ich glaube auch ab 1.5.6

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites

Thx caponi,

 

Real ist der Spiegel ja immer an und man kann ihn nicht wegklappen

 

Die einzig plausible Erklärung für die "Standbildfunktion" wäre dann vergleichbar mit "Spiegel wegklappen" wie z.B. in der P-51D, um einige FPS zu gewinnen (?)

 

 

Funktioniert bei einem "RWin Num8 - Mirror View" so wie es der Name vermuten lässt oder gibt es auch nur die zentierte Cockpitansicht ?

Link to post
Share on other sites

naja ... unter 1.5.7 sind die Frameinbrüche schon mal ganz ordentlich ...

unter 2.1. merkt man es kaum noch ...

 

und ja, Standbild gleich bedeutend für das Wegklappen, wenn es nicht vorgesehen ist.

 

Manchmal mache ich die Spiegel kurz an und wieder aus um eine Schräglage im Spiegel wieder loszuwerden ...

 

Ich persönlich finde die Spiegel sehr schön, aber irgendwie für mich auch nicht zu gebrauchen ... ich sehe da sowieso nix drin :(

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Also ich habe sie richtigen Leben zu schätzen gewußt und hätte sie auch hier sehr gerne. Ich denke, die waren auch mal ganz einfach in DCS da und jetzt sind sie weg, die seitlichen Nierenspiegel. Das Periskop ist ja da und läßt sich mit "M" umschalten.... .

Link to post
Share on other sites
Ich habe es auch gerade in 2.1.1 getestet. Keine Spiegel. Auch nicht mit der Taste "M". Merkwürdig...

 

Schaul mal nach oben, über deinen Kopf ;)

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Also ich habe sie richtigen Leben zu schätzen gewußt und hätte sie auch hier sehr gerne. Ich denke, die waren auch mal ganz einfach in DCS da und jetzt sind sie weg, die seitlichen Nierenspiegel. Das Periskop ist ja da und läßt sich mit "M" umschalten.... .

 

Gabs denn in der 'Bis' seitliche Spiegel? Die einzigen Spiegel hab ich bis jetzt in der MiG-21PFM gesehen.

Link to post
Share on other sites

Die Nierenspiegel gab es bei der M und MF, aber auch nicht einheitlich. Oft wurde das Periskop, so wurde der Spiegel oben genannt, entfernt und bei anderen Versionen eingebaut. An der Stelle des Periskops wurde dann eine dunkle Platte geschraubt. Dafür gab es dann die Nierenspiegel links und rechts. Es kann schon sein, daß es die in DCS nicht gegeben hat. Ich werde mal eruieren, ob die BIS die Nierenspiegel hatte.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Also, die seitlichen Nierenspiegel gab es in der MiG-21BIS nicht. Da es nicht genug Periskope gab, wurden die vorhandenen Periskope aus den anderen Versionen nach der Überholung in Dresden entfernt und für die BIS verwendet. Die anderen Versionen wie M und MF bekamen als Ausgleich die Nierenspiegel.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...