Jump to content

Problem mit Simple Radio


Butcher868
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

es ist mir ja schon fast peinlich langsam, aber ich habe schon wieder eine Frage an euch.

Ich wollte jetzt mal Simple Radio bei mir installiert, habe ein paar Einstellungen vorgenommen, wie ein Bekannter von mir es auch betreibt, bin z.B. auf den DCS Israel BlueFlag Normandy Server . (Liegt nicht am Server, habe das Problem immer) gegangen und hab mich dann mit dem Simple Radio Server verbunden.

Jetzt sehe ich im Simple Radio selbst, unten bei Connectet Clients, dass 2,3,4,5, etc Clients verbunden sind und bekomme auch keine Fehlermeldung.

Sollte ja also so passen und verbunden sein.

 

ABER

 

Egal in welchem Flugzeug ich sitze und was ich am Funkgerät einstelle, bei "Toggle Radio Overlay" steht immer und überall unknown und wenn ich "!Shift+Strg+Esc" drücke, steht auch durchgehend in rot, dass ich mit keinem Server verbunden bin.

Hatte das Problem schon mal jemand, bzw. hat evtl Zeit mit mir nochmal alles durchzugehen?

Aber wie schon gesagt, bei meinem Bekannten läuft es perfekt mit den selben Einstellungen auf jedem Server, jedem Flugzeug und egal ob 1.5 oder 2.0.

Und ja, die Firewall blockt es auch nicht.

 

:cry:

Intel Core i7 7700K; 32GB G.SKil DDR4; GeForce GTX 1070 8GB

 

Steam | Discord | Twitch | YouTube

Link to comment
Share on other sites

Schau mal nach, ob in der Datei Export.lua (..\Saved Games\DCS\Scripts\..), die Zeile

 local dcsSr=require('lfs');dofile(dcsSr.writedir()..[[scripts\DCS-SimpleRadioStandalone.lua]])

steht.

Parallel sollten sich in dem Verzeichnis mehre *-SRS-* Dateien sein.

Waiting for: DCS: Mi-24 Hind, and AH 64D Apache

Intel i5-7600K @4.1GHz, 32GB DDR4 @2400MHz, GTX 1070 Gigabyte Gaming OC 8GB DDR5, WIN 10 64Bit Prof.

Squadron "Serious Uglies" / Discord-Server: https://discord.gg/2WccwBh

Ghost0815

Link to comment
Share on other sites

Schau mal nach, ob in der Datei Export.lua (..\Saved Games\DCS\Scripts\..), die Zeile

 local dcsSr=require('lfs');dofile(dcsSr.writedir()..[[scripts\DCS-SimpleRadioStandalone.lua]])

steht.

Parallel sollten sich in dem Verzeichnis mehre *-SRS-* Dateien sein.

 

Ja ist bei 1.5 und bei 2.0 so in der Export.lua eingetragen und ja ich finde in den jeweiligen Ordnern auch noch andere Dateien.

 

DCS-SimpleRadioStandalone.lua

DCS-SRSGameGUI.lua

DCS-SRS-Overlay.dlg

DCS-SRS-OverlayGameGUI.lua

und eben die Export.lua

Intel Core i7 7700K; 32GB G.SKil DDR4; GeForce GTX 1070 8GB

 

Steam | Discord | Twitch | YouTube

Link to comment
Share on other sites

Trägt sich TacView auch in die Export.lua ein ?

Falls ja dann prüf mal ob da noch der Eintrag von TacView vorhanden ist.

 

Edit: oder prüfe mal ob du noch andere Dinge in der Export stehen hast

 

-- Data export script for DCS, version 1.2.

-- Copyright © 2006-2014, Eagle Dynamics.

-- See http://www.lua.org for Lua script system info

-- We recommend to use the LuaSocket addon (http://www.tecgraf.puc-rio.br/luasocket)

-- to use standard network protocols in Lua scripts.

-- LuaSocket 2.0 files (*.dll and *.lua) are supplied in the Scripts/LuaSocket folder

-- and in the installation folder of the DCS.

 

-- Expand the functionality of following functions for your external application needs.

-- Look into Saved Games\DCS\Logs\dcs.log for this script errors, please.

 

local dcsSr=require('lfs');dofile(dcsSr.writedir()..[[scripts\DCS-SimpleRadioStandalone.lua]])

 

Das steht in beiden Export.lua

Intel Core i7 7700K; 32GB G.SKil DDR4; GeForce GTX 1070 8GB

 

Steam | Discord | Twitch | YouTube

Link to comment
Share on other sites

Naja, der Rest sind ja nur Kommentare und werden ignoriert...

 

Zur Not einfach die Export.lua mal löschen und SRS neu installieren...

f4l0

Developer of Simshaker for Aviators

 

Feel the brrrrttt:

[Official] SimShaker for Aviators Forums thread at ED forums

SimShaker blog - transfer game effects into the real world

SimShaker Soundmodule with Voicemeeter Banana Setup: http://forums.eagle.ru/showthread.php?p=2469416

 

DCS Toggle Switches

 

System specs: Intel i7-8700k, 32 GB RAM, Nvidia 1070 GTX, lots of SSDs

Flightgear: Oculus Rift, Warthog, MFG Crosswind, Cougar MFDs, Jetseat, Bass shaker

Link to comment
Share on other sites

Schau mal nach, ob die Installation ordnungsgemäss die SR Files in Deinen Benutzerordner (C:\Users\DEINUSER\Saved Games\DCS\Scripts) gespeichert hat.

Sollten IMO diese sein sein:

 

DCS-SimpleRadioStandalone.lua

DCS-SRSGameGUI.lua

DCS-SRS-Overlay.dlg

 

habe ausserdem festgestellt, dass die Reihenfolge des Einschaltens etwas ausmacht.

Bei mir muss ich erst SR starten. Ich verbinde dann zum Server, starte das Overlay und erst dann starte ich DCS.

Link to comment
Share on other sites

So habe jetzt SR und DCS komplett gelöscht und neuinstalliert, jetzt gehts.

Hab die ganzen Daten jetzt nochmal verglichen und die sehen so aus wie vorher.

Also keine Ahnung, was der Fehler war, jetzt ist er aber weg.

Vl.l war in irgendeinem Unterordner oder irgendeiner Datei doch noch was vom TacView.

 

Von daher kann der Thread gerne geschlossen werden, aber danke für eure Hilfe.

Intel Core i7 7700K; 32GB G.SKil DDR4; GeForce GTX 1070 8GB

 

Steam | Discord | Twitch | YouTube

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Frage:

 

Wie kriege ich das Hotas Controls Overlay in die geöffnete DCS VR Simulation mithinein?

Damit ich bequem in VR die Channels wechseln kann, ohne immer zwischen VR und Desktopansicht mit "Alt+ Tab" wechseln zu müssen?

 

Geht das überhaut. Und was bringt mir das "kleine eingeblendete SRS Overlay" unterhalb, (das mit den 3 braunen angezeigten Frequenzen)?

Bin mich grad in SRS am einarbeiten, aber irgendwie check ichs nicht wie ich wie und wo im und oder Desktop einstellen muss...

 

 

.

1424550075_SimpleRadio.thumb.JPG.ee1f01276491aad63cd11077b7072d6e.JPG

Link to comment
Share on other sites

Da ich gerade über diesen SR Problemthread gestolpert bin... Ich habe folgendes Problem:

Ab und an habe ich einen "Schwelleffekt" in SR. Ab und an schwillt die Lautstärke bis über die Verzerrungsgrenze an. Wenn der funkende Kamerad seine PTT los lässt ist die Lautstärke wieder normal.

Kennt jemand diesen Effekt?

Kennt jemand eine Lösung?

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Eine Mahnung an mich und Andere, und für alle Foren:

Sei respektvoll zu anderen.

Halte andere nicht für respektlos. Vielleicht ist ihr Kommunikationsstil nur anders.

Link to comment
Share on other sites

Frage:

 

Wie kriege ich das Hotas Controls Overlay in die geöffnete DCS VR Simulation mithinein?

Damit ich bequem in VR die Channels wechseln kann, ohne immer zwischen VR und Desktopansicht mit "Alt+ Tab" wechseln zu müssen?

 

Geht das überhaut. Und was bringt mir das "kleine eingeblendete SRS Overlay" unterhalb, (das mit den 3 braunen angezeigten Frequenzen)?

Bin mich grad in SRS am einarbeiten, aber irgendwie check ichs nicht wie ich wie und wo im und oder Desktop einstellen muss...

 

 

.

 

Dieses kleine eingeblendete Overlay ist doch auch in VR sichtbar, oder? Sollte also das sein was du brauchst. Das kannst du mit Left Control + Left Shift + Escape ein/ausblenden.

Das grosse Overlay ist für Monitoruser.

Link to comment
Share on other sites

Dieses kleine eingeblendete Overlay ist doch auch in VR sichtbar, oder? Sollte also das sein was du brauchst. Das kannst du mit Left Control + Left Shift + Escape ein/ausblenden.

Das grosse Overlay ist für Monitoruser.

 

 

 

 

Danke Nirvi

Ja, das kleine Overlay ist in VR sichtbar, aber wie kann ich mit dem die Channels rauf und runtergehen?:smilewink:

Beim Grossen Monitoroverlay kann ich dies ja einfach per Mausklick in den entsprechenden kleinen Bxen rauf oder runterwählen.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht versteh ich hier gerade was falsch, aber eigentlich wählst du die Frequenz / den Kanal im Modul selbst. Also wenn du am Funkgerät rumspielst und eine andere Frequenz einstellst, dann bekommt SRS das mit und dementsprechend sollte sich in dem kleinen Overlay auch die Frequenz ändern.

[sIGPIC][/sIGPIC]

- Deutsche Tutorials und DCS Gameplay: Forum Thread | youtube.com/Rakuzard -

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht versteh ich hier gerade was falsch, aber eigentlich wählst du die Frequenz / den Kanal im Modul selbst. Also wenn du am Funkgerät rumspielst und eine andere Frequenz einstellst, dann bekommt SRS das mit und dementsprechend sollte sich in dem kleinen Overlay auch die Frequenz ändern.

 

Genau:thumbup:

Ausnahme sind die Flaming Cliffs Flugzeuge die kein klickbares Cockpit haben.

Für diese Module gibt es in den Simple Radio Optionen Tastenkombis die man belegen kann um die Frequenz zu ändern.

Link to comment
Share on other sites

Genau:thumbup:

Ausnahme sind die Flaming Cliffs Flugzeuge die kein klickbares Cockpit haben.

Für diese Module gibt es in den Simple Radio Optionen Tastenkombis die man belegen kann um die Frequenz zu ändern.

 

Man kann auch die Buttons im SRS Radio Overlay nutzen die sich über und unter den Ziffern befinden.

Der Grüne Rote oder Gelbe Button zeigt nicht nur das Aktive Funkgerät sondern man kann damit auch das aktive Funkgerät auswählen.

 

 

Es gibt allerdings Module wie z.B die MI-8 bei denen man diese Tasten belegen muss, da das klickbare Overlay wie auch das klickbare Funkgerät im Cockpit von SRS noch nicht richtig implementiert ist.


Edited by Isegrim

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to comment
Share on other sites

Also vielen Dank für Eure Hilfe, habe jetzt ein paar Num Tasten in den Settingseinstellungen vorgenommen. Kann jetzt mit diesen das "kleine Overlay" mehr oder weniger bedienen.

 

 

Einfacher und sicher auch machbar wäre es, wenn die Channelwechsel wie im "grossen Hotas Desktop Overlay" auch im kleinen Bruder mit einfachen Mausklicks auf die integrierten 4-eckigen Buttons zu verstellen wären...

Aber vielleicht kommt das einfachere bedienen in einer späteren SRS Variante für VR.

 

 

Der Sinn erschliesst sich mir nicht so ganz, ok man hört sich und die anderen wie in einem echten Funkgespräch. Auch ist das offene Overlay etwas übersichtlicher als im Cockpit selbst die Channels einzutippen. Trotzdem finde ich, ist die Bedienung des Channelwechselns doch das eigentliche Highlight und ist doch genau in der Desktopversion Super gelöst.

 

 

 

 

.

Link to comment
Share on other sites

Es soll aber nicht super und einfach sein, sondern realistisch wie IRL.

Und dort macht man es nunmal am Radio selbst, so auch im SRS.

 

Es geht nicht nur darum das es sich anhört wie nen echtes Funkgerät, es geht viel meh darum das man das richtige Radio mit der richtigen Modulation wählen muss samt der richtigen Frequenz um sich überhaupt hören zu können, denn mit vielen Leuten in der Luft kommt man da sonst schnell an seine Grenzen und alle quatschen durcheinander.

 

Leider muss ich gestehen, ich verstehe deine Problematik auch nicht so ganz.

 

Die Tastenkombi hat Nirvi ja geschrieben, du kannst für das Overlay aber auch ne Taste belegen, kannst weiterhin im SRS Client Fenster auch auf "Hide/Show Overlay" klicken und hast es somit ingame.

Über das Overlay kannst du ebenso alles einstellen wie auch in der Maschine an sich.


Edited by Schmirco
Link to comment
Share on other sites

Also vielen Dank für Eure Hilfe, habe jetzt ein paar Num Tasten in den Settingseinstellungen vorgenommen. Kann jetzt mit diesen das "kleine Overlay" mehr oder weniger bedienen.

 

 

Einfacher und sicher auch machbar wäre es, wenn die Channelwechsel wie im "grossen Hotas Desktop Overlay" auch im kleinen Bruder mit einfachen Mausklicks auf die integrierten 4-eckigen Buttons zu verstellen wären...

Aber vielleicht kommt das einfachere bedienen in einer späteren SRS Variante für VR.

 

 

Der Sinn erschliesst sich mir nicht so ganz, ok man hört sich und die anderen wie in einem echten Funkgespräch. Auch ist das offene Overlay etwas übersichtlicher als im Cockpit selbst die Channels einzutippen. Trotzdem finde ich, ist die Bedienung des Channelwechselns doch das eigentliche Highlight und ist doch genau in der Desktopversion Super gelöst.

 

.

 

 

Ich verstehe nicht so ganz worauf du hinaus willst, aber ich hab auch kein VR und benutze SRS eigentlich nur in-cockpit. Wenn du mir noch einmal für Blöde genau erklären kannst was das Problem ist (es gibt scheinbar 2 overlays, und eines davon hat keine Knöpfe für Mausbedienung?), kann ich das sicher an Ciribob herantragen, das hört sich nach einem leichten Fix an und ich glaube das würde er locker machen.


Edited by kobeshow

[sIGPIC][/sIGPIC]

"DCS World is the main public build, it has nothing to do with being stable" -Bignewy

Link to comment
Share on other sites

@kobeshow, geht mir leider ähnlich, ich blicke nicht so ganz durch wo jetzt das Problem liegt.

 

Eins dieser "Overlays" dient glaube ich nur als Info welches Radio welche Freq. eingestellt hat.

 

Das eigentliche HOTAS Control Overlay kann man ja per Maus bedienen, somit eigentlich keine Notwendigkeit das "Info Overlay" auch mit Button zu versehen, wäre ja dann Doppeltgemoppelt.

 

Aber wie hier schon alle schrieben, am einfachsten ist halt das einstellen im Muster selbst und SRS arbeitet einfach im Hintergrund.

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...