Jump to content

Einstellungen


Recommended Posts

Jedoch aktiviere ich die FPS Anzeige auch nicht mehr, teils liege ich bei 30 fps und es wirkt trotzdem super flüssig, daher lasse ich sie einfach aus :music_whistling:

 

Mein Reden:thumbup:

"You want me to fly in the back of a tiny little jet with a crazy fighter pilot who thinks he´s invincible,

home in on a SAM site in North Vietnam and shoot it before it shoots me?

You´ve gotta be shittin´me!"

 

Captain Jack Donovan

Link to post
Share on other sites

Hab ich das richtig "überflogen", der ED-Tracker ist eine gute Alternative zum IR-Tracking? Auf der Homepage wird ein Set von 69.90 Pfund angeboten, das ist fix fertig und ready zum Gebraucht? Ist das "Ding" kompliziert für DCS zu installieren?

IR-Tracking ist vorallem als Brillenträger oft mühsam, je nach Lichteinfall kann es extrem stören. Habe auf Youtube kurz geschaut..... wenn ich näher rangehe zoomt er nicht, ist das korrekt? Denke liegt daran, dass keine Kamera am Bildschirm hängt....


Edited by Peacemaker1
Link to post
Share on other sites

Also ich finde das Ding alle Mal besser als das TrackIR Ding, habe nen ziemlich hellen Raum, da funzt TrackIR einfach nicht.

 

Ich habe den ED Tracker Pro, kann ehrlich gesagt nicht mehr sagen was der gekostet hat.

An sich ist alles dabei, man muss nur die ED Tracker Software laden und opentrack installieren.

 

Das Ding kann nur Pitch, Yaw und Roll.

Aber man kann ein wenig tricksen und somit auch andere Achsen nutzen, das würde hier aber den Rahmen sprengen.

 

Zu Anfang ist es ein bisschen Arbeit, aber wenn man jemanden hat der ein fertiges Opentrack Profil zur Verfügung stellt, dann ist es wie TrackIR.

 

Finde auch das die Bewegungen viel sauberer übertragen werden und das ganze ohne Limits der Kamera und den Störfaktor Licht.

Link to post
Share on other sites

https://forums.eagle.ru/showpost.php?p=3204105&postcount=1720

 

Hatte es in dem verlinkten Post schon gefragt; probiere mich gerade an der NTTR und strauchele noch etwas mit den richtigen Einstellungen. Ohne Verzögerte Schattierung wirkt die Karte einfach weniger schön. Mit Verzögerter Schattierung habe ich erstmal deutliche Einbrüche bei den Frames, was ich noch mit Anpassen der Slider und Grafikoptionen kontern muss.

 

Größtes Problem ist allerdings, dass alles plötzlich zu hell wird. Als hätte man in Nevada wieder Atomtests veranstaltet. Ein Ablesen des HUD zB wird fast unmöglich. Wie begegnet ihr diesem Problem?

Ich möchte bis zum Aufrüsten meines Systems schon das beste aus der Alpha rausholen. Soll aber eben auch spielbar bleiben. In 1.5.7 gibt es mit vielen Bäumen und allem auf hoch, plus Texturmod, keine Probleme und außerhalb der Bebauung 100FPS+

 

Da muss doch selbst auf klass. FullHD auch in Nevada eine Mischung aus guter Grafik & stabilen Frames drin sein, oder?

 

Edith: Klappt alles doch recht gut, mit den FPS auf der NTTR. Mit verzögerter Schattierung, Globaler Cockpitbeleuchtung und allem auf Hoch, fliege ich mit 50FPS über Vegas. Nur die krasse Helligkeit. Gamma habe ich auf 1.6, doch HUDs ablesen ist fast nicht möglich (bei der SU-25T zB gar nicht). Dafür bräuchte ich jetzt noch einen Tipp; Rest ist Feintuning.


Edited by Canadus
Bilder eingefügt
Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...