Jump to content
Attention! Content rebuild and reindex process is in progress. Estimated completion date - 4th December 2020. Forum content may look broken during this process.

Panzersysteme


Recommended Posts

[QUOTE=ram0506;3193074]Bei den Panzern nennt sich das dann Main Ground Combat System und wird auch von Frankreich und Deutschland zusammen entwickelt.[/QUOTE] Ja, genauer gesagt von Krauss Maffei Wegmann (Leopard) und Nexter Systems (Leclerc) die vor kurzem fusioniert sind. Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=QuiGon;3193098]Ja, genauer gesagt von Krauss Maffei Wegmann (Leopard) und Nexter Systems (Leclerc) die vor kurzem fusioniert sind.[/QUOTE] Das wird fast noch interessanter als der neue Jet . Weil sich die Einsatzaufgaben für Kpz um Urbane Gebiete und Hinterhalte erweitert hat. Quasi Kampf ohne direkte Frontlinie. Ich schätze hier Nexter sehr fortschrittlich und visionär ein und hoffe das KMW wie konservative vernunft bildet damit beide zusammen ein Hübsches Kind bekommen, ohne sich in die Haare zu kriegen. :D

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Isegrim;3193266]Das wird fast noch interessanter als der neue Jet . Weil sich die Einsatzaufgaben für Kpz um Urbane Gebiete und Hinterhalte erweitert hat. Quasi Kampf ohne direkte Frontlinie. Ich schätze hier Nexter sehr fortschrittlich und visionär ein und hoffe das KMW wie konservative vernunft bildet damit beide zusammen ein Hübsches Kind bekommen, ohne sich in die Haare zu kriegen. :D[/QUOTE] Öhm, Leopard 2 PSO? :huh: So fortschrittlich war KMW auch schon vor knapp 10 Jahren. Die Bw hatte da nur keinen Bedarf daran und das hat sich bis heute nicht geändert. Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=QuiGon;3193596]Öhm, Leopard 2 PSO? :huh: So fortschrittlich war KMW auch schon vor knapp 10 Jahren. Die Bw hatte da nur keinen Bedarf daran und das hat sich bis heute nicht geändert.[/QUOTE] Soll das n Witz sein?!? Der PSO war doch nur ne Bastelei. :megalol: Oder OK nennen wir es mal eine Machbarkeitsstudie. Der T-14 zeigt hier viel mehr wo es hingehen soll. Nur viel Elektronik ist immer auch anfällig. Edited by Isegrim

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
Mit dem A7 hat man aber schon in Richtung Zukunft gedacht, der PSO wäre definitiv nicht die richtige Wahl gewesen. Wäre hier und da nämlich auch nen Schritt zurück gewesen, nur weil der nen Kaliber .50 aufm Dach hatte (verboten bei der Bw)und nen Räumschild besitzt, dazu ne abgefahrene Lackierung ist er noch lange kein moderner Kampfpanzer. Da ist der A7 schon echt sinnvoller. Aber zurück zum Thema... Bin mal gespannt was das wird und ab wann es da neue Infos zu gibt. Finde neue Projekte immer sehr spannend. Vllt wird es ja auch die F-35 ;-) die US Wunderwaffe.
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Schmirco;3194969]Mit dem A7 hat man aber schon in Richtung Zukunft gedacht, der PSO wäre definitiv nicht die richtige Wahl gewesen. Wäre hier und da nämlich auch nen Schritt zurück gewesen, nur weil der nen Kaliber .50 aufm Dach hatte (verboten bei der Bw)und nen Räumschild besitzt, dazu ne abgefahrene Lackierung ist er noch lange kein moderner Kampfpanzer. Da ist der A7 schon echt sinnvoller. Aber zurück zum Thema... Bin mal gespannt was das wird und ab wann es da neue Infos zu gibt. Finde neue Projekte immer sehr spannend. Vllt wird es ja auch die F-35 ;-) die US Wunderwaffe.[/QUOTE] Wieso sollte n .50 aufm Turm verboten sein?:huh: Naja egal.

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
Ja und den M hat die Bw auch nicht dieser verwendet eine andere Nebelmittelwurfanlage als der A6 der Bw dessen Nebelmittelwurfanlage noch vom A5 stammt und weniger Becher besitzt. Ausserdem fehlt IFIS. Und der Zusätzliche Minenschutz. Edited by Isegrim

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
Man hat wohl doch nachgerüstet, jetzt hat er alles ausser IFIS evtl. Hat man sich auf eine andere Gewichtsklasse einigen können. Ist auch nicht Wichtig die Wanne des L2 kommt einfach an ihre Grenzen die vorderen 4 Drehstäbe konnten schon beim A5 schnell den Geist aufgegeben. Dort immer mehr und nochmal mehr Last drauf zu legen nimmt dem L2 irgendwann seine Mobilität Das 50er in Laffete ist nicht wirklich das Problem sondern dessen position und Form denn es vergrößert den kpz schon erheblich ist nicht gepanzert und macht ein durchfahren von Brücken oder niedrigen Stromleitumgen zum Abenteuer. Ist schon richtig was neues in Angriff zu nehmen.

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
Jo die Drehstäbe gehen recht schnell flöten, aber das ist und war schon immer ein Problem bei KMW, die Autos werden immer modernisiert, dadurch wurden sie alle immer schwerer aber man hat nie was am Fahrwerk/Laufwerk geändert. Wobei der A6M vorn härter Drehstäbe hat. Aber der Verschleiß des Laufwerks, insbesondere der AntriebsKränze hat enorm zugenommen.
Link to post
Share on other sites
Ja das mein ich ja und selbst der A5 hatte schon Drehstäbe mit höherer Vorspannung. Und jetz überleg dir mal du musst im Angriff mit dem PSO über ne größere Freifläche die Schweres Gelände umfasst.:doh: Ich lieb den Leo 2 aber es ist Zeit.

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Schmirco;3194984]Weil das angeblich den Leo zu nem schweren KPz mache würde und das ist leider nicht erlaubt nach Genfer Konvention[/QUOTE] ??? Sorry, aber das klingt nach absolutem Blödsinn. Das würde dann nicht nur die Bw betreffen, sondern alle Nationen und mir erschließt sich auch der Sinn hinter einem solchen Verbot nicht? Könntest du dafür irgendwelche Quellen nennen, denn das kann ich mir echt beim besten Willen nicht vorstellen, nicht mal ansatzweiße :huh: Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Isegrim;3194894]Soll das n Witz sein?!? Der PSO war doch nur ne Bastelei. :megalol: Oder OK nennen wir es mal eine Machbarkeitsstudie.[/QUOTE] Ja, da hat KMW auf eigene Rechnung gebastelt. Da allerdings die Bw und scheinbar auch sonst niemand daran Bedarf hatte ist das Projekt halt wieder in der Versenkung verschwunden. Was ich damit sagen wollte ist, dass man bei KMW keinesfalls in irgendwelchen konservativen Gedankenmustern festhängt, sondern durchaus auch für Innovation offen ist. Da mangelts eher am Abnehmer. [QUOTE=Isegrim;3194894]Der T-14 zeigt hier viel mehr wo es hingehen soll. Nur viel Elektronik ist immer auch anfällig.[/QUOTE] Ich bin mit dem T-14 noch nicht sonderlich vertraut, von daher frage ich mich was genau ihn denn so für den Kampf im urbanen Gelände und sonstige irreguläre Kriegsführung so prädestiniert? PS: Brauchen wir einen Panzer-Thread?

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=QuiGon;3195057]Ja, da hat KMW auf eigene Rechnung gebastelt. Da allerdings die Bw und scheinbar auch sonst niemand daran Bedarf hatte ist das Projekt halt wieder in der Versenkung verschwunden. Was ich damit sagen wollte ist, dass man bei KMW keinesfalls in irgendwelchen konservativen Gedankenmustern festhängt, sondern durchaus auch für Innovation offen ist. Da mangelts eher am Abnehmer. Ich bin mit dem T-14 noch nicht sonderlich vertraut, von daher frage ich mich was genau ihn denn so für den Kampf im urbanen Gelände und sonstige irreguläre Kriegsführung so prädestiniert? PS: Brauchen wir einen Panzer-Thread?[/QUOTE] Ich meinte auch nicht das KMW festgefahren ist. Sondern vernünftig innovativ. Nexter ist da schneller mit Spielereien. Z.b. Hat der leclerc ein sehr fortschrittliches Datenverarbeitungs und Parametersystem. Dieses wird über eine klappbare Tastatur bedient. Wenn die beschädigt oder ausversehen gar in der Lucke abgetreten wird. Dann wars das für diesen leclerc. Sowas baut KMW niemals in einen Kpz. Der T14 hat einen Turm ohne Besatzung schon das ist bemerkenswert. Thread nö werden höchstens 3 Seiten.

"Blyat Naaaaa" - Izlom

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Isegrim;3195077]Der T14 hat einen Turm ohne Besatzung schon das ist bemerkenswert. [/QUOTE] Ja, das hat mit urbaner/irregulärer Kriegsführung aber nix zu tu. Vielleicht meintest du das aber auch gar nicht und ich habe dich einfach falsch verstanden als du erst bei KMW und ihrem Leopard mangelnde Innovation in Sachen Kampf in urbanem Gelände bemängelt hast und dann den T-14 als richtungsweisendes Beispiel benannt hast. :) Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

Link to post
Share on other sites
@QuiGon Quellen dazu habe ich leider nicht und ob dem nun wirklich so ist, weiß ich leider auch nicht. Habe das von jemandem der in irgend nem Amt für Beschaffung oder ähnliches sitzt, war jedoch in ner sehr lockeren Bierchenrunde. Jedoch klang das ganze sehr plausibel, denn ich denke nicht das nen Kampfpanzer nur allein durch sein Gewicht geregelt und limitiert wird. @Ise Der A7 hat aber auch IFIS oder FISH, keine Ahnung wie das dort heißt. Also auch mit Displays im Kampfraum, das KMW sowas nicht verbauen würde ist also nicht ganz wahr. @Mods Vllt bedarf es doch einen eigenen Thread
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Schmirco;3195135]@QuiGon Quellen dazu habe ich leider nicht und ob dem nun wirklich so ist, weiß ich leider auch nicht. Habe das von jemandem der in irgend nem Amt für Beschaffung oder ähnliches sitzt, war jedoch in ner sehr lockeren Bierchenrunde. Jedoch klang das ganze sehr plausibel, denn ich denke nicht das nen Kampfpanzer nur allein durch sein Gewicht geregelt und limitiert wird.[/QUOTE] Geregelt und limitiert wodurch, bzw. durch wen? Meinst du hier die Genfer Konventionen? Ich bin mir ziemlich sicher dass da so ziemlich gar keine Regelungen in Sachen Panzerbau gibt. Selbst in den Haager Landkriegsabkommen oder den UN-Konventionen sind mir keine derartigen Regelungen bekannt. Dort werden sonst nur "unmenschliche" Waffensysteme, die "unnötiges Leid" verursachen verboten (z.B. Napalmwaffen, so wie B- und C-Waffen). Wo ein solches Verbot noch eher Sinn machen würde, wäre in Regelungen die Deutschland speziell betreffen wie z.B. der 2+4-Vertrag, aber auch da ist mir keine derartige Regelung bekannt. Vielleicht hattest du da auch einfach was falsch verstanden und es ging bei den Gewichtslimitierungen um andere Faktoren wie (Luft-)Verlegefähigkeit? :dunno: [QUOTE=Rakuzard;3195141]Da war ich grad schon dran, als du das geschrieben hast :D Kann den bei Bedarf gerne noch umbenennen, bin heute nicht so kreativ.[/QUOTE] Vielen dank! Ich hätte ja selbst einen aufgemacht, aber ohne die Moderator-Möglichkeiten da die bisherigen Kommentare rüber zu ziehen erschien mir das nicht sehr praktikabel. :thumbup: Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

Link to post
Share on other sites
[QUOTE=QuiGon;3195159]Geregelt und limitiert wodurch, bzw. durch wen? Meinst du hier die Genfer Konventionen? Ich bin mir ziemlich sicher dass da so ziemlich gar keine Regelungen in Sachen Panzerbau gibt. Selbst in den Haager Landkriegsabkommen oder den UN-Konventionen sind mir keine derartigen Regelungen bekannt. Dort werden sonst nur "unmenschliche" Waffensysteme, die "unnötiges Leid" verursachen verboten (z.B. Napalmwaffen, so wie B- und C-Waffen). Wo ein solches Verbot noch eher Sinn machen würde, wäre in Regelungen die Deutschland speziell betreffen wie z.B. der 2+4-Vertrag, aber auch da ist mir keine derartige Regelung bekannt. Vielleicht hattest du da auch einfach was falsch verstanden und es ging bei den Gewichtslimitierungen um andere Faktoren wie (Luft-)Verlegefähigkeit?[/QUOTE] Habe eben mal ein bisschen gelesen, es scheint wirklich keinerlei Verbot oder ähnlich zu geben welches die Kampfpanzer betrifft. Lediglich das man damals von Mittleren Kampfpanzer gesprochen hat, heute aber nur noch Kampfpanzer heißen, man dort also nicht mehr unterscheidet. Es scheint so als hätte ich da wirklich etwas komplett falsch im Gedächtnis... :huh: Werde aber nochmal nachhaken nächste Woche.
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Schmirco;3195169]Habe eben mal ein bisschen gelesen, es scheint wirklich keinerlei Verbot oder ähnlich zu geben welches die Kampfpanzer betrifft. Lediglich das man damals von Mittleren Kampfpanzer gesprochen hat, heute aber nur noch Kampfpanzer heißen, man dort also nicht mehr unterscheidet. Es scheint so als hätte ich da wirklich etwas komplett falsch im Gedächtnis... :huh: Werde aber nochmal nachhaken nächste Woche.[/QUOTE] Jap, die militärische Unterscheidung in leichte, mittlere und schwere Kampfpanzer die es im 2. Wk und auch noch in den Kalten Krieg hinein gab ist inzwischen obsolet. Heutzutage spricht man nur noch vom MBT (Main Battle Tank).

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

Link to post
Share on other sites
Ich war mir da so sicher, aber so kann man sich irren :poster_oops: Dann ist es natürlich umso trauriger das man keine FLW verbaut hat bei dem A7. Bei dem Räumschild kann ich es ja noch verstehen. Hier und da hat der neue A7 wirklich tolle Neuerungen, aber viel vom alten Mist ist leider geblieben. Edited by Schmirco
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Schmirco;3195198]Ich war mir da so sicher, aber so kann man sich irren :poster_oops: Dann ist es natürlich umso trauriger das man keine FLW verbaut hat bei dem A7.[/QUOTE] Naja, das hätte die Silhouette des Leopard nach oben hin doch ziemlich vergrößert, was ein enormer Nachteil in einem regulären Krieg wäre. Bei dem Räumschild kann ich es ja noch verstehen. Hier und da hat der neue A7 wirklich tolle Neuerungen, aber viel vom alten Mist ist leider geblieben.[/QUOTE] Deswegen soll ja jetzt so langsam mal ein komplett neuer Kampfpanzer entwickelt werden :)

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...