Jump to content

Der Joystick, HOTAS und Pedale Thread


Recommended Posts

Es gab und gibt immer noch jede Menge "Fake-Hubs". Gerade billige Hubs, teils sogar von relativ namhaften Herstellern im unteren Preissegment sind davon betroffen.

 

Entweder sind nur billige USB 1.1 Chips verbaut, obwohl sie als 2.0 oder 3.0 (hier dann oft tatsächlich nur 2.0 Chip) angeboten werden, oder es geht sogar soweit, dass die Ports einfach nur parallel geschaltet werden, was sofort zu Problemen führt wenn man mehrere Geräte gleichzeitig anschließt.

 

Bei vielen billigen aktiven Hubs (und auch bei Fake Hubs) kommt dann noch hinzu, das die 5V Spannung vom externen Netzteil in den USB-Port des Rechners zurückgeleitet wird, was im schlimmsten Fall den USB-Controller vom Mainboard liefert oder sogar das ganze Mainboard inkl. Komponenten.

 

Hier mal ein Video dazu:

 

 

P.S: Die Beschreibung im Video stimmt nicht ganz, die 5V dürfen vom PC zum Hub schon fließen, solange er nur passiv genutzt wird. Es darf aber kein Strom vom Netzteil über den Hub in den PC zurückfließen. Hier muss eine Schaltung integriert sein die dies verhindert.

 

Es gab auch andere Berichte und Videos zu solchen Hubs. Einfach mal googeln und "USB-Hub / Rückstrom (reverse current)" oder "Fake USB Hubs" eingeben.

 

Ich hab mir da eine kleine simple Schaltung mit einer LED an der 5V Leitung einer USB-Buchse in der Werkstatt gebaut, da kann ich solche Billig-Hubs bei eingestecktem Netzteil gleich auf Rückströme überprüfen. Ob nur ein 1.1, 2.0 Chip verbaut ist merkt man auch ganz schnell, wenn man mal einen USB-Stick reinsteckt und die Datenübertragungsrate beim Dateikopieren misst. Wenn gar kein Chip verbaut ist (auch das gibt es - einfach parallel geschaltet) kommt es beim Einstecken mehrerer Geräte in den Hub sofort zu Problemen bei der Erkennung und auch Fehlermeldungen.

 

Rückströme müssen nicht unbedingt den PC killen, aber es kann durchaus passieren wenn's blöd läuft. Laut USB-Spezifikation dürfen keine Ströme vom aktiven Hub bzw. dessen Netzteil in den PC über das USB-Anschlusskabel geleitet werden. Leider sind gerade von diesem Problem sehr viele günstige Hubs betroffen, die sonst tadellos arbeiten.

 

Von solchen "Fake-USB-Hubs" hab ich selbst ca. 15 Stück, die ich früher mal für nen 10er das Stück gekauft hatte. Die kann ich alle schleudern. Stinkt mir ganz gewaltig, da die Kohle bei mir auch nicht auf den Bäumen wächst. Jetzt kauf ich nur noch wirklich gute Hubs für relativ viel Geld und teste die gleich wenn sie geliefert werden. Stinkt mir auch über 20-25€ oder mehr für nen 4-fach USB-Hub auszugeben :mad:


Edited by Viper1970

Main System: Ryzen 9 3900XT / RTX 3090 / soon HP Reverb G2

Second System: Ryzen 5 2600X / RTX 2060

Retro System: Athlon X2 3Ghz / GeForce AGP 5900 / Diamond Monster 3D II 12MB SLI W9X/XP

DCS-Modules: F-5E / F-14A/B / F-16C / F/A-18C / A-10C / A-10C II / AV-8B / MIG-21bis / UH-1H / KA-50 / MI-8MT / FC3 / Combined Arms / Christen Eagle II / Supercarrier / Nevada / Persian Gulf / Syria

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das ist ja interessant. Danke für die Erläutrungen, Viper! Bin jetzt froh, dass ich mir so einen Schrott nie geholt und gleich auf eine PCIe-Karte zurückgegriffen habe.

[Modules] A-10C, A-10C II, F-16C, F/A-18C, FC3, Ka-50, UH-1H, CA, SC

[Maps] PG, NTTR, Normandy, Syria

[PC] Z270F, i7-7700K, 64 GB DDR4-2666, RTX 2080 SUPER 8 GB GDDR6, SSD 970 EVO Plus 1 TB (M.2), 2 x SSD 850 EVO 500 GB (SATA3), 2 TB HDD, TM HOTAS Warthog (Grip@WarBRD Base), MS SW FFB2, Thrustmaster TFRP, TrackIR 5 & TrackClip Pro

[Checklists] A-10C, F-16C, F/A-18C, Ka-50, UH-1H

[Other] ALIC Tables for AGM-88C HARM

Link to post
Share on other sites
Das ist ja interessant. Danke für die Erläutrungen, Viper! Bin jetzt froh, dass ich mir so einen Schrott nie geholt und gleich auf eine PCIe-Karte zurückgegriffen habe.

 

Ja, ich hab da leider Lehrgeld bezahlt. Ich dachte früher auch immer, na ja ist ja bloß ein USB-Hub, also wofür da ewig viel dafür bezahlen.

 

Ging auch alles gut, solange nur Tastatur, Mouse etc. dran hing. Dann habe ich eben diese Hubs mal für externe Platten nutzen wollen und alles fing an zu spinnen. Nach Recherchen im Netz bin ich dann auf die Fake-Hubs und auch auf die Sache mit den Rückströmen gestoßen.

 

Seitdem bin ich da etwas vorsichtiger geworden und kaufe lieber qualitativ hochwertigere USB-Hubs und teste die auch gleich.

 

Die "Fake-Hubs" hatte ich mal in der Bucht gekauft und sie dann über ein Jahr im Schrank liegen gehabt bis ich sie benutzt hab. Als ich merkte das die Dinger für die Tonne sind, war mit Umtausch natürlich auch nix mehr :music_whistling:


Edited by Viper1970

Main System: Ryzen 9 3900XT / RTX 3090 / soon HP Reverb G2

Second System: Ryzen 5 2600X / RTX 2060

Retro System: Athlon X2 3Ghz / GeForce AGP 5900 / Diamond Monster 3D II 12MB SLI W9X/XP

DCS-Modules: F-5E / F-14A/B / F-16C / F/A-18C / A-10C / A-10C II / AV-8B / MIG-21bis / UH-1H / KA-50 / MI-8MT / FC3 / Combined Arms / Christen Eagle II / Supercarrier / Nevada / Persian Gulf / Syria

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Virpil Pedale

 

Hallo, kann mir einer von Euch sagen, worin der Unterschied zwischen:

 

VPC ACE-2 Ruderpedale

 

VPC ACE-1 Rudder Pedals

 

 

besteht, oder ist der Unterschied nur "Kann in "Combat-Style" -Pedale umgewandelt werden"?:helpsmilie:

Windows 10 64bit

Gigabyte X570 Aorus Elite

AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz

Ballistix Sport LT BLS2K16G4D30AESC 32GB

Gigabyte GeForce RTX 2070 SUPER

Link to post
Share on other sites
Hallo, kann mir einer von Euch sagen, worin der Unterschied zwischen:

 

VPC ACE-2 Ruderpedale

 

VPC ACE-1 Rudder Pedals

 

 

besteht, oder ist der Unterschied nur "Kann in "Combat-Style" -Pedale umgewandelt werden"?:helpsmilie:

 

^^genau das! Für mich war das jedoch auch der Hauptgrund die paar Euro gleich mehr auszugeben, da es diese Combat Style Version leider weder alternativ zu der "Airliner-Like" (oder wie auch immer man das mit der Fersenstütze nennen wil) der ACE1-Version noch z.B. zum einzeln Nachkaufen gibt. und ich bin mehr als happy damit und fliege diese mit der kürzesten Montage-Weise:

CTTMihI.jpg

 

AwtiXie8FfDT7XVy9AwtiXie8FfDT7XVy9

i7 6700K@4.8GHz | 64 GB DDR4-2400 |Sapphire Radeon Vega64+ | SSD-500/1000GB | 1x32“@2560x1440 + 1x24“@|1920x1200 | HOTAS-WARTHOG Throttle, F-16/Warthog/F-18-Grip | VPC: ACE2 Rudder / WarBRD Base / T-50CM2 Base with 200mm curved ext. / Mongoos T-50CM Grip | DelanClip ir-Tracker | Rift S

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

LED Beleuchtung TM Throttle

 

Hallo

Gibts nen Tipp wie sich die Beleuchtung des TM Warthog Throttle dauerhaft ausschalten lässt?

Mit der TARGET Software geht es zwar, ist aber nach jedem PC Neustart wieder an!

Gibts andere Möglichkeiten?

DCS OpenBeta

A10C, F18, F14, F5, F86, AJS37, UH-1, Gazelle, KA-50, CA, FC3, P51, M2000, Harrier, SC, A-10C II

 

Gigabyte GA-Z170 HD3P | I7 6700k | Corsair 3200 32GB Ram | Palit Geforce RTX 2080 Ti GamingPro OC | Crucial MX500 1TB SSD | WD Blue 1TB HDD |

Win10 Pro 64bit | Track IR Clip | TM Warthog + MFD | 27" Asus PB277Q WQHD | Monstertech Tischhalterung für TM Warthog | TM Rudder Pedals

Link to post
Share on other sites

Ich habe eine .exe-Datei im Autostart-Ornder die es mal als Download gab.

Das ist ein Tool, welches von einem anderen User programmiert wurde.

Leider ist der Download-Link tot.

Ist die einzige Möglicheit, die ich kenne.

Auf Wunsch stelle ich die Datei irgendwie zur Verfügung.

SYSTEM: Mainboard MSI Z270 Krait | CPU i7 7700k @ 4.8 GHz | RAM 32 GB @ 3200 MHz | GPU GIGABYTE RTX 3080 | 1 TB SSD | Win 10 x64

DEVICES: ASUS 27" LCD | TrackIR 5 | LukeClip | Rift S & HP Reverb G2 | PointCTRL | TM Warthog | MFG Crosswind | Throttle Quadrant Logitech | TableMount MonsterTech

MODULES: All

 

PROJECTS: OpenFlightSchool: DE / EN

 

Link to post
Share on other sites
Ich habe eine .exe-Datei im Autostart-Ornder die es mal als Download gab.

Das ist ein Tool, welches von einem anderen User programmiert wurde.

Leider ist der Download-Link tot.

Ist die einzige Möglicheit, die ich kenne.

Auf Wunsch stelle ich die Datei irgendwie zur Verfügung.

 

Danke

Würde ich mal probieren!

Per Mail?

DCS OpenBeta

A10C, F18, F14, F5, F86, AJS37, UH-1, Gazelle, KA-50, CA, FC3, P51, M2000, Harrier, SC, A-10C II

 

Gigabyte GA-Z170 HD3P | I7 6700k | Corsair 3200 32GB Ram | Palit Geforce RTX 2080 Ti GamingPro OC | Crucial MX500 1TB SSD | WD Blue 1TB HDD |

Win10 Pro 64bit | Track IR Clip | TM Warthog + MFD | 27" Asus PB277Q WQHD | Monstertech Tischhalterung für TM Warthog | TM Rudder Pedals

Link to post
Share on other sites

Ok, schick mir eine PN mit deiner E-Mail-Adresse.

SYSTEM: Mainboard MSI Z270 Krait | CPU i7 7700k @ 4.8 GHz | RAM 32 GB @ 3200 MHz | GPU GIGABYTE RTX 3080 | 1 TB SSD | Win 10 x64

DEVICES: ASUS 27" LCD | TrackIR 5 | LukeClip | Rift S & HP Reverb G2 | PointCTRL | TM Warthog | MFG Crosswind | Throttle Quadrant Logitech | TableMount MonsterTech

MODULES: All

 

PROJECTS: OpenFlightSchool: DE / EN

 

Link to post
Share on other sites
Ich habe eine .exe-Datei im Autostart-Ornder die es mal als Download gab.

Das ist ein Tool, welches von einem anderen User programmiert wurde.

Lässt sich damit auch die Helligkeit der Beleuchtung regeln oder kann man sie nur ganz deaktivieren?

[Modules] A-10C, A-10C II, F-16C, F/A-18C, FC3, Ka-50, UH-1H, CA, SC

[Maps] PG, NTTR, Normandy, Syria

[PC] Z270F, i7-7700K, 64 GB DDR4-2666, RTX 2080 SUPER 8 GB GDDR6, SSD 970 EVO Plus 1 TB (M.2), 2 x SSD 850 EVO 500 GB (SATA3), 2 TB HDD, TM HOTAS Warthog (Grip@WarBRD Base), MS SW FFB2, Thrustmaster TFRP, TrackIR 5 & TrackClip Pro

[Checklists] A-10C, F-16C, F/A-18C, Ka-50, UH-1H

[Other] ALIC Tables for AGM-88C HARM

Link to post
Share on other sites
Ich habe den Schubregler an einem USB-Hub mit eigener Stromversorgung, da behält die Beleuchtung dauerhaft die letzte Einstellung von TARGET.

 

Also müsste quasi der Throttle immer am Netz sein oder?

DCS OpenBeta

A10C, F18, F14, F5, F86, AJS37, UH-1, Gazelle, KA-50, CA, FC3, P51, M2000, Harrier, SC, A-10C II

 

Gigabyte GA-Z170 HD3P | I7 6700k | Corsair 3200 32GB Ram | Palit Geforce RTX 2080 Ti GamingPro OC | Crucial MX500 1TB SSD | WD Blue 1TB HDD |

Win10 Pro 64bit | Track IR Clip | TM Warthog + MFD | 27" Asus PB277Q WQHD | Monstertech Tischhalterung für TM Warthog | TM Rudder Pedals

Link to post
Share on other sites
Also müsste quasi der Throttle immer am Netz sein oder?

 

Der USB-Hub ja. Ich schätze mal, der Throttle bekommt darüber gerade genug Spannung, dass die Einstellungen erhalten bleiben. Sobald der Throttle einmal abgezogen wird, ist die Einstellung futsch und er leuchtet nach dem nächsten Anschließen wieder munter vor sich hin.

 

Witzigerweise können sich die Thrustmaster MFD-Rahmen die Helligkeitseinstellung dauerhaft merken.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Leute....

Ich wollte nur mal eben bekannt geben, das ich mich getraut habe. Es war ein Kampf mit mir selbst, aber ich war mutig und die mutigen werden belohnt ;)

Also, wem auch immer schon mal die Idee kam, die große, schwarze Feder im TM Warthog Joystick zu tauschen oder sonst was damit zu machen um ein (besonders für die Heli´s) angenehmeres und leichteres Steuerungserlebniss zu erzielen - Eisensäge frei und ein Teil der Feder abgeschnitten. Ich habe 2 Windungen genommen. Wichtig ist nur, das die noch immer flache Seite unten bleibt. Also auf dem Kunststoffring aufliegt. Der abgeschnittene Teil oben an der Metallplatte. Man spürt keine Übergänge oder verschiedene "härten" beim bewegen der Sticks. Alles wie vorher, nur deutlich weicher und leichter. Auch das Losbrechmoment ist deutlich gesunken. Also bisher (3h getestet) alles wie Butter ;)

Klar gibt es keine Garantie von mir, aber hier funktioniert das 1A

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...