Jump to content

Der Joystick, HOTAS und Pedale Thread


Recommended Posts

Haben die tatsächlich den Warhog Stick auseinandergebaut, die Base neu beschrifftet und verkaufen das getrennt dann als neu?:lol:

So sehe ich das nämlich auch. Aus eins macht zwei...eine neue Bezeichnung drauf und fertig ist der Viper Stick. :poster_spam:

WTF?

44xck7f.jpg

 

...Das ist ja fast so dreist wie die Erklärung von Mirácoli, warum sie keinen Käse mehr in die Packung tun! :mad:

Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! 🙆‍♂️

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Auch die Base ist die gleiche geblieben, jetzt mit einem hübschen Namen.

"[...] because, basically, in this day and age, if you get to the merge and no-one's died - it's not good for anybody."

Keith 'Okie' Nance

 

"Nun siegt mal schön!"

Theodor Heuss, September 1958

Link to post
Share on other sites

Aber jetzt mit Schriftzug :megalol:


Edited by ams999
Ich hätte vor dem Posten noch mal F5 drücken sollen...

"[...] because, basically, in this day and age, if you get to the merge and no-one's died - it's not good for anybody."

Keith 'Okie' Nance

 

"Nun siegt mal schön!"

Theodor Heuss, September 1958

Link to post
Share on other sites
Monstertech hat doch ein Winkelstück das man statt des Original-U-Profils an die T-50 Base schraubt und dann grundsolide auf der Halterung befestigt!

Ähhm... Ja!

Apropos Base! Ich will mir diesmal kein neues Deskmount bauen (VPC ist da preislich echt i.O. im gegensatz zu MT, bei denen ich mir ein 100g Verbindungsstück aus Alu für 45€ zuschicken lassen könnte)....

...aber der Preis steht meiner Meinung und Erfahrung nach einfach nicht im Verhältnis.

Und ich kam ja erst wieder auf das Thema, da ich für meinem gerade erworbenen T-50 ein kleines Anschlussstück bräuchte, das mal schlappe 44.08€ kosten würde.

Und da sage ich Nein! Und bestell mir lieber die ganze Halterung für 20€ mehr bei den Russen...

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $617,82 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites
1. Danke

2. Wie verkleinere ich erfolgreich meinen Kundenkreis.

VPC hat doch den selben in grün und der passt, oder ist der nicht so gut?

Edit: also optisch gefällt mir der VKB etwas besser


Edited by Ganesh

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $617,82 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites

Und das mit TM und der "Neuauflage" des F-16-Sticks ist doch echt ein Witz oder? :huh:

Ich frage mich ja schon seit Jahren (als VPC & VKB damals eingestiegen sind) warum die nix neues, machen und mitziehen.

Aber vermutlich ist ihnen der Kundenkreis zu klein und sie haben ja noch andere, lukrativere Märkte wie z.B. Racing, ect...


Edited by Ganesh
typo

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $617,82 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites
Edit: also optisch gefällt mir der VKB etwas besser

 

Naja, bei VKB stimmt auch die Ingenieurskunst im Inneren. ;)

PC: Intel Core i7-7700K 4.2GHz | MSI GTX 1080 TI | ASUS Maximus IX Hero | 32GB DDR4 RAM | 512GB Samsung 850 PRO SSD | Win10 Pro 64bit

Gear: HP Reverb | JetPad FSE | Monstertech MTX Sim Rig | VKB Gunfighter Pro Mk.III w/ MCG Ultimate (center mount) | VKB Gunfighter Mk.III /w SCG-R Premium (side mount for DCS F-16)

Link to post
Share on other sites
Hallo Ganesh,

 

 

dank dir für das Bild.

welchen Stick hast du denn auf der T-50 base? und es sieht so als ob du ne extension drauf hast. Wie lang ist die denn?

 

 

Wie dick ist denn dein oberes Holzstück?

 

WH + 12cm extension.

der zieht ganz schön nach vorne :D musste die Federspannung etwas anpassen.

28mm passend zum "snüffelstück"


Edited by Ganesh

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $617,82 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites

Hallo Community,

 

ich bin neu mit DCS unterwegs und hätte gleich mal eine Frage zu den Joystick-Profilen:

 

Ich habe einen T.Flight Hotas X und habe mir für die F18 ein Profil runtergeladen.

 

Wenn ich mir jetzt in der Steuerung die Befehle anschaue, sehe ich das zum Ausführen dieses Befehls zwei Buttons gleichzeitig gedrückt werden müssen.

 

Das funktioniert aber nicht. Ich kann den einen Button drücken und auch den anderen und das funktioniert ohne Probleme, aber gleichzeitig gehts nicht.

 

Woran liegt das? Mache oder verstehe ich was falsch?

Link to post
Share on other sites
Hallo Community,

 

ich bin neu mit DCS unterwegs und hätte gleich mal eine Frage zu den Joystick-Profilen:

 

Ich habe einen T.Flight Hotas X und habe mir für die F18 ein Profil runtergeladen.

 

Wenn ich mir jetzt in der Steuerung die Befehle anschaue, sehe ich das zum Ausführen dieses Befehls zwei Buttons gleichzeitig gedrückt werden müssen.

 

Das funktioniert aber nicht. Ich kann den einen Button drücken und auch den anderen und das funktioniert ohne Probleme, aber gleichzeitig gehts nicht.

 

Woran liegt das? Mache oder verstehe ich was falsch?

 

Hallo Benny, erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum drinks_cheers.gif

 

Hhmmm, das ist so ne Sache mit fremden Profilen. Man weiß nicht so recht was drinnen steckt.

Ich empfehle grundsätzlich die Belegung selbst zu machen. Es ist wirklich nicht so viel Arbeit.

Man erschafft sein eigenes, ganz individuelles Profil das wirklich passt.

Man weiß was man selbst belegt hat, und lernt nebenbei noch dazu.

Auch geht es so schneller ins Gedächtnis yes.gif


Edited by Ganesh

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $617,82 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites

Hi Ganesh,

 

auch das habe ich versucht, aber auch da bekomme ich die Belegung einer Funktion mit 2 Buttons nicht hin.

 

Ohne diese Doppelbelegung sind die Möglichkeiten mit den ich glaube 8 Buttons an Joystick doch sehr begrenzt.

 

Ich würde gerne wissen, ob das an meinem Joystick generell nicht möglich ist, oder ob ich irgendwas falsch mache?

Link to post
Share on other sites
Hi Ganesh,

 

auch das habe ich versucht, aber auch da bekomme ich die Belegung einer Funktion mit 2 Buttons nicht hin.

 

Ohne diese Doppelbelegung sind die Möglichkeiten mit den ich glaube 8 Buttons an Joystick doch sehr begrenzt.

 

Ich würde gerne wissen, ob das an meinem Joystick generell nicht möglich ist, oder ob ich irgendwas falsch mache?

 

Ok, dann versuch es nochmal:

Bei den Steuerungsoptionen/Belegung gibts ganz li. unten nen Button "Modifik."

-> dann öffnet sich ein Fenster wo du die vorbelegten Modifyer wie RAlt, LShift,... ect. vorfindest.

Hier kannst du auch deine eigenen neuen Modifyer hinzufügen. Im Prinzip jeden beliebigen Knopf deiner Hardware (z.B. einen an deinem HotasX)

 

Danach ist DIES dein Modifyer und du verknüpfst ihn mit den Knöpfen oder Tasten, welche du doppelt belegen willst.

 

Probier´s aus! DCS ist was Belegung angeht echt umfassend (was ja an der Notwendigkeit der Dinge liegt) aber auch sehr gut. Darum auch das "selber machen" ;)

Modify.thumb.PNG.90d2513fa273fad5e2aec8a922629f82.PNG


Edited by Ganesh

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $617,82 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites
Ich habe einen T.Flight Hotas X und habe mir für die F18 ein Profil runtergeladen.

 

Wenn ich mir jetzt in der Steuerung die Befehle anschaue, sehe ich das zum Ausführen dieses Befehls zwei Buttons gleichzeitig gedrückt werden müssen.

 

Das funktioniert aber nicht. Ich kann den einen Button drücken und auch den anderen und das funktioniert ohne Probleme, aber gleichzeitig gehts nicht.

 

Ganz allgemein zu Tastenbelegungen in DCS:

 

Es gibt Buttons, und es gibt Modifikatoren. Jede Taste am Joystick ist entweder ein Button oder ein Modifikator.

 

Buttons können Aktionen auslösen, also z.B. "Kanone feuern" oder "Kanzel schließen" oder "Fahrwerk ein-/ausfahren" oder was auch immer.

 

Modifikatoren können keine Aktionen auslösen.

 

Damit du nun eine Taste mit verschiedenen Funktionen belegen kannst, kannst du beim Zuweisen einer Aktion einen Modifikator benutzen.

 

Kleines Beispiel:

 

Nehmen wir an, ein Joystick hätte 3 Buttons. Als erstes gehen wir in die Controls-Einstellungen in DCS für das gewünschte Flugzeug und fügen Joystick Button 3 als Modifikator hinzu.

 

Anschließend suchen wir uns die Aktion "Kanone feuern", und weisen dann eine Taste zu: Joystick Button 1.

 

Jetzt kommt der Trick: Für die Aktion "Fahrwerk ein-/ausfahren" weisen wir ebenfalls Joystick Button 1 zu, und zusätzlich den Modifikator Button 3.

 

Wenn wir die Maschine nun fliegen und Button 1 am Joystick drücken, wird die Kanone gefeuert. Wenn wir aber den Modifikator Button 3 drücken und gedrückt halten, dann Button 1 drücken, und danach beide wieder loslassen, wird stattdessen das Fahrwerk eingefahren (oder ausgefahren, falls es vorher eingefahren war).

 

Soweit klar?

 

Das Ganze ist unabhängig vom Joystick, klappt also mit jedem Joystick, der in DCS erkannt wird.

 

Mit diesem Wissen bewaffnet kann ich dir auch nur empfehlen, dir deine eigene Joystick-Belegung zu bauen. Nichts gegen Profile, aber die würde ich immer nur als Inspiration nutzen. Du lernst viel mehr über deinen Joystick und über das Flugzeug, wenn du die Belegung selber baust.

 

Edit: Kleiner Nachtrag noch, Button und Modifier können von verschiedenen Geräten kommen. Die Tasten Shift, CTRL und ALT auf der Tastatur sind alle schon als Modifikator vorbelegt, aber du könntest z.B. auch eine Maustaste als Modifikator belegen (nicht dass mir spontan eine sinnvolle Idee käme, warum man das tun sollte - aber es ginge jedenfalls :) )


Edited by Yurgon
Link to post
Share on other sites
Und das mit TM und der "Neuauflage" des F-16-Sticks ist doch echt ein Witz oder? :huh:

 

Ich hab mich auch gefragt, ob ich da was ganz Offensichtliches übersehen habe. Aber es scheint so, dass man nun endlich die Warthog-Basis und den Warthog-Stick einzeln kaufen kann, bloß dass die Basis jetzt "Magnetic Base" und der Stick "F-16C Viper Stick" heißt.

 

Ich mein, okay, das ist ja auch sinnvoll, aber ganz so weltbewegend wie sich die Meldung ließt finde ich es halt auch nicht. :smartass:

 

Vor allem frage ich mich, wie lange TM noch den Kopf in den Sand steckt angesichts der Konkurrenz, die erheblich bessere Hardware in ihren Bases verbaut. Aber solange man den Kram bei Amazon und in jedem größeren Elektronik-Markt kaufen kann, sind vermutlich ein paar chronisch ausverkaufte Klitschen aus dem Osten einfach kein Grund, wieder konkurrenzfähig zu werden. Ich weiß echt nicht, was in den Köpfen der Bosse vom TM los ist...

 

Hmm. Wenn ich Effect-Designer in Hollywood wäre, würde ich aus Prinzip keinen Warthog in ein Raumschiff bauen, sondern Virpil oder VKB. :)

Link to post
Share on other sites

Heya, versteh nicht warum nicht endlich die Kippschalter oder Knöpfe so programmiert werden wie sie auch funktionieren sollen, down/up, warum geht das nicht und ich muss 2x betätigen, wozu haben wir denn hardware mit den entsprechenden Möglichkeiten?

CU you in the * AIR *

 

 

 

Link to post
Share on other sites
...dass man nun endlich die Warthog-Basis und den Warthog-Stick einzeln kaufen kann, bloß dass die Basis jetzt "Magnetic Base" und der Stick "F-16C Viper Stick" heißt.

 

Ich mein, okay, das ist ja auch sinnvoll, aber ganz so weltbewegend wie sich die Meldung ließt finde ich es halt auch nicht. :smartass:...

Genau! Die Seperation von Base und Stick ist DIE Innovation.

Bekommt man bei TM auf Anfrage aber als Ersatzteil ;) Das benötigte PCB vom Stick aber nicht :mad:

 

Ich zitiere jetzt mal, weils so schön ist:

"...eine Anpassungsfähigkeit, von der er bisher nur träumen konnte..."

"...eine brandneue Ära..."

"...trägt auch stolz ein auffälliges Logo..." Wer´s braucht? Manche tragen sogar ein Arschgeweih!

"...und sowohl Sammler als auch Old-School-Simmer ansprechen wird.."

 

Ne ernsthaft jetzt. Ich maq den WH-Stick über alles, aber hald nicht die Base.

 

Warum verbessern sie nach 10! Jahren nicht endlich mal ihr Gimbal?

 

Alle wären zufrieden, würden es sich nochmals überlegen und gerne zuzugreifen. Und TM könnte sich endlich wieder auf die Schulter klopfen.

Andere bringen nach 2-3 Jahren ne V2, MK2, CM2 weil sie ihr Produkt verbessern wollen.

Denn dieser Satz: "...für chirurgische Präzision, die mit der Zeit nicht abnimmt..." ist schlichtweg gelogen wenn das Gimbal bleibt wie es ist:joystick:


Edited by Ganesh

regards Ganesh

 

Your orders from ED have reached a total amount of $617,82 and your hardware expenses are countless...

Reminder: You can´t invest your money much better until you wait for "GermanysNextTopModel": The Bo-105 PAH1A1

Asus Z97Pro - 4790k @4,7GHz - 32GB 2400 DDR3 - 1080Ti - Reverb G2 - MFG Crosswinds - selfmade TableMounts - centered VirPil T-50 Base - 20cm Extension - TM Warthog & Hornet Grip - pimped MSFFB2 - JetSeat SE

Link to post
Share on other sites

Vor allem frage ich mich, wie lange TM noch den Kopf in den Sand steckt angesichts der Konkurrenz, die erheblich bessere Hardware in ihren Bases verbaut. Aber solange man den Kram bei Amazon und in jedem größeren Elektronik-Markt kaufen kann, sind vermutlich ein paar chronisch ausverkaufte Klitschen aus dem Osten einfach kein Grund, wieder konkurrenzfähig zu werden. Ich weiß echt nicht, was in den Köpfen der Bosse vom TM los ist...

 

TM macht das schon richtig...sind schließlich keine Idioten.

 

Bei TM bekommt man für ~350 Euro ein hochwertiges und komplettes HOTAS System inkl. Schubhebel. Für etwas Vergleichbares von Virpil & Co., muss man mehr als das doppelte bezahlen

...und damit würde sich eine Firma wie TM komplett aus dem anvisierten Kundenkreis katapultieren, der zum Teil sogar den Mainstream mit einschließt.

 

Denn das was bspw. Virpil verkauft, richtet sich rein an Hardcore Sim Enthusiasten, bei denen Geld wenn überhaupt die zweite Geige spielt.

TM hingegen bedient auch den interessierten Semi professionellen Kunden und da wären mehr als 400 Euro für ein Joysticksystem tödlich.

 

Nicht zu vergessen das trotz aller Kritik an dem Kunststoffgelenk, dass TM Warthog System solide und langlebig ist, ansonsten gäbe es wohl kaum derart viele zufriedene Kunden.

 

Man sollte die Sache also schon etwas differenzierter betrachten bevor man einer Firma Unfähigkeit attestiert. ;)


Edited by Manitu03

Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! 🙆‍♂️

Link to post
Share on other sites

Nach 9 Jahren Warthog, würde ich den jederzeit wieder kaufen in Verbindung mit den MFG Crosswind V2. Solange es keinen echt guten FFB Stick gibt,gibt es meiner Meinung nach, keinen Grund einen anderen Joystick zu kaufen und mehr dafür zu bezahlen. Das FA/18 Addon ist ebenfalls sehr gut geworden

 

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

[sIGPIC][/sIGPIC]

Thrustmaster Warthog SLM - F/A-18 , MFG Crosswind V2 , Cougar MFD`s , HP Reverb , PointCtrl , i9@5,1Ghz/2080Ti,



:joystick: DIY 2DOF Motionsimulator with 4Ch Simshaker :joystick:



Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...