Jump to content
Attention! Content rebuild and reindex process is in progress. Estimated completion date - 4th December 2020. Forum content may look broken during this process.

Neues HOTAS


Recommended Posts

Hey leute, mein X52 Pro Throttle hat den Geist aufgegeben und nun brauche ich was neues. Ich habe nen Angebot für einen x55 Rhino, sehr selten gebraucht, keine gebrauchsspuren und sonst auch voll funktionsfähig für 169€. Was meint ihr, ist das ok? Ist das ein würdiger Nachfolger für mein HOTAS?
F/A-18C, AV-8B, Huey, Ka-50, Mig-21, A10C, FC3, BF-109, M2000C, AJS-37, P-51 Ryzen 5 2600 ~4Ghz, 16GB DDR4 3200Mhz, EVGA GTX 1070
Link to post
Share on other sites
Google mal "Saitek quality" und bilde dir ein eigenes Urteil. Die Zukunft von Saitek als Marke ist auch etwas unklar, nach der Übernahme durch Logitech. Betrifft dich hier aber wohl nicht, da ein gebrauchter Stick. Der X55 hat ein Jitter-Problem, dass sich beim Hawk unangenehm zeigt. Kann aber mit einer 5% Deadzone umgangen / gelöst werden. In dem Preissegment gibt es auch wenig Alternativen. Vielleicht ist das neue Thrustmaster FCS auch interessant, aber da gibt es wenig Erfahrungen zu, weil noch sehr neu. [url]https://www.amazon.de/Thrustmaster-2960778-Joystick-T-16000M-schwarz/dp/B01H6KXGDY[/url]
Shagrat - Flying Sims since 1984 -:pilotfly: [FONT=Arial][SIZE=2]Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | [URL="http://dreamsimteam.blogspot.de/"]Simshaker [/URL] & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | [URL="http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=81844" ]a hand made UFC[/URL] | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)[/SIZE][/FONT]
Link to post
Share on other sites
Ich hab auch noch ein X52Pro von Saitek aus der MadCatz Ära. Ich hab das Ding schon 2x auseinander gehabt und nachgelötet bzw Kabel neu dran gelötet. Ich finde, dass die Qualität in keinem Verhältnis zum Preis steht. Trauriger und dreisterweise bauen die seit dem X52 immer noch die selbe Technik samt Fehlerquellen mit in die neuen Produkte. Siehe X55 und X56. Der Throttle ist nen bekanntes Problem aufgrund schlechter Kabelverlegung. Die Schieberegler sind alle am zittern wenn sie nicht zentriert sind, dezentrierte Deadzone und extrem leichtgängige POV-Schalter - nur paar Sachen bei mir. Nutzen ihn eigentlich nur noch für StarCitizen oder wie jetzt im Hotel. Ich weiß jetzt natürlich nicht wie alt deiner ist aber ich investiere meist nicht nochmal in eine Firma die mich bereits zuvor enttäuscht hat. Der Warthog den ich jetzt habe, ist ne andere Qualitätsliga aber auch da ist nicht alles rosig für den hohen Preis. Wie Shagrat schon sagte: ich würde mich auch eher Richtung Thrustmaster informieren und den in Erwägung ziehen. Gesendet auf dem Weg zur Runway ;-) Edited by easy_ci
[COLOR=SlateGray][FONT=Century Gothic][FONT=Lucida Console][COLOR=Olive][B]HW-Specs:[/B] i7-7770k@5Ghz | ASUS Strix 1080TI | 32Gb RAM | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34UC88-B 34" 21:9 [B]Peripherie:[/B] Thrustmaster Warthog Hotas + MFG Crosswind Pedals | TrackIR 4 | HP Reverb [/COLOR][/FONT] [/FONT][/COLOR]
Link to post
Share on other sites
Huhu, habe den X52 jetzt um die 2-3 Jahre und bin damit auch immer voll zufrieden gewesen, deswegen ja jetzt die Frage nach dem X55. ;-) Das TM FCS gefällt mir rein optisch überhaupt nicht, da kann es noch so gut sein aber dennoch danke für den Tipp. Die Pedale dazu hingegen sind seit einem Monat in meinem Besitz und sind spitze. ^^ Warthog mag besser sein aber ich finde bei Amazon und Ebay nur 250€ und teurer, das ist es mir definitiv nicht wert, für ein gebrauchtes. Der unterschied zwischen X55 und X56 sind nur die Farben und Bezeichnung richtig?
F/A-18C, AV-8B, Huey, Ka-50, Mig-21, A10C, FC3, BF-109, M2000C, AJS-37, P-51 Ryzen 5 2600 ~4Ghz, 16GB DDR4 3200Mhz, EVGA GTX 1070
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=Ulfr85;3094706]Hey leute, mein X52 Pro Throttle hat den Geist aufgegeben und nun brauche ich was neues. Ich habe nen Angebot für einen x55 Rhino, sehr selten gebraucht, keine gebrauchsspuren und sonst auch voll funktionsfähig für 169€. Was meint ihr, ist das ok? Ist das ein würdiger Nachfolger für mein HOTAS?[/QUOTE] Der X-55 ist mit 170 Euro gebraucht erstmal viel zu teuer, der Neupreis lag bei knapp 190 Euro und zudem weiß man halt nie ob ein gebrauchter Joystick wirklich so "wenig gebraucht" wurde wie es ja oft und gerne von Verkäufern angegeben wird. Dann ist der X-55 leider wie schon gesagt qualitativ eine mittlere Katastrophe. Man kann zwar Glück haben und ein halbwegs gutes Exemplar erwischen, aber die Gefahr eine Tretmine zu erhalten ist hoch. Last but not least finde ich persönlich den Stick hinsichtlich der Ergonomie wenig ansprechend. Das ist ein viel zu großer Klopper für Schaufelhände und die Hats am Stick sind imo auch nicht sonderlich intuitiv angebracht, aber das ist Geschmackssache. Kurzum, ganz besonders für den hohen Preis würde ich die Finger von dem X-55 lassen. Für um die 100 Euro könnte man hingegen das Risiko eingehen,...mehr würde ich dafür aber nicht bezahlen. In deinem Fall würde ich also einfach wieder einen X-52 nehmen, der war zwar in der Vergangenheit "dank" MadCatz qualitativ auch nicht das gelbe vom Ei, aber mittlerweile hat ja Logitech Saitek übernommen und eventuell die Qualität wieder auf ein erträgliches Maas verbessert. Jedenfalls hättest du auf den neuen Stick ja so oder so wieder 2 Jahre Garantie. Alternative wäre dann nur noch das Thrustmaster 2960778 Joystick T.16000M FCS Flight Pack (~120 Euro).: [url]https://www.amazon.de/Thrustmaster-2960778-Joystick-T-16000M-schwarz/dp/B01H6KXGDY/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1490775836&sr=8-3&keywords=thrustmaster+hotas[/url] [URL=https://www.pic-upload.de/view-32922077/2.jpg.html][IMG]https://www2.pic-upload.de/thumb/32922077/2.jpg[/IMG][/URL] ...Das es ebenfalls inkl. Pedalen gibt, obwohl der Joystick natürlich auch eine Drehachse hat (~190 Euro).: [url]https://www.amazon.de/Thrustmaster-2960782-Joystick-T-16000M-schwarz/dp/B01HZ2APKU/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1490775836&sr=8-5&keywords=thrustmaster+hotas[/url] [URL=https://www.pic-upload.de/view-32922080/3.jpg.html][IMG]https://www2.pic-upload.de/thumb/32922080/3.jpg[/IMG][/URL] Wenn du hingegen vor allem eine Verbessrung zu deinem alten Stick suchst, kommst du nicht um einen TM Warthog herum. Da der Stick bekanntlich keine Drehachse hat, müsstest du in dem Fall halt noch einen Satz Pedale dazu nehmen, wie zB. die angesprochenen Flight Rudder TFRP für ~90 Euro. : [url]https://www.amazon.de/Thrustmaster-2960764-Flight-Rudder-schwarz/dp/B01649IVI8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1490775739&sr=8-2&keywords=thrustmaster+pedale[/url] [URL=https://www.pic-upload.de/view-32922081/1.jpg.html][IMG]https://www2.pic-upload.de/thumb/32922081/1.jpg[/IMG][/URL] Edited by Manitu03
[SIZE="1"][I]Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück![/I] [/SIZE]:crazy:
Link to post
Share on other sites
Habe auch noch nen X-55 zuhause rumliegen, an sich kann man damit alles prima fliegen, aber die Qualität ist da echt unterirdisch für den Preis. Beim Throttle geht es fast noch, aber der Stick ist echt ne mittelschwere Katastrophe. Da würde ich auch eher zum X-52 tendieren.
[url]www.virtuellemarineflieger.de[/url]
Link to post
Share on other sites
Ich hätte noch ein gebrauchtes komplettes G940 Set von Logitech ...also Stick, Schubkontrolle und Pedale für 250 incl. Versand anzubieten. Zustand sehr gut bis gut. Alles voll funktionsfähig. Gruß Uwe [url]http://www.gamestar.de/hardware/joysticks/logitech-flight-system-g940/67.html[/url] Edited by Sperrfeuer
Link
I7-7700k 4,2 / 32 GB RAM / Geforce 2080 TI / 2x M2 500GB SSD / 1 TB SSD / Pimax 5k / WinWing Stick and Throttle Server: [Wolfpack] Germany 93.186.198.98 Port 10308 IG Callsign: Fenris [COLOR=SlateGray] [/COLOR]
Link to post
Share on other sites
Will zwar keinem das Geschäft versauen, aber da das hier kein Verkaufsthread, sondern ein Beratungsthread ist, kann ich vom Logitech G940 leider nur abraten, zumal der Gamestar Test nicht die eigentliche Schwäche von dem System anspricht, denn die kommen erst beim Langzeiteinsatz ans Licht. Einerseits hat das G940 einen so genannten "Reversal" Bug auf den Steuerachsen, der dafür sorgt das bei einer Eingaben zB. der Schub von 20% auf 25% springt und zudem ist der Throttle mangelhaft verkabelt, was dazu führt das bei vielen Geräten die Kabel gequetscht/durchgescheuert werden und es zu Falscheingaben kommt. Hatte auch mal über das G940 für die DCS Helikopter nachgedacht, aber aus den genannten Gründen davon abgesehen und zum Microsoft Sidewinder FFB2 gegriffen. Edited by Manitu03
[SIZE="1"][I]Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück![/I] [/SIZE]:crazy:
Link to post
Share on other sites
Hey, das G940 und Sidewinder 2 jucken mich gar nicht an, zum einem haben beide zu wenig Knöpfe und Coolieheads zum anderem brauche ich kein FFB. Fliege meist eh nur Jets und kaum Heli und selbst wenn merke ich das Muster durch meinen Gametrix Seat recht gut. Ich denke es wird wohl doch auf einen TM Warthog hinaus laufen, mal sehen ob ich den irgendwo günstig bekomme. Danke aber dennoch für die vielen Tipps und Ratschläge.
F/A-18C, AV-8B, Huey, Ka-50, Mig-21, A10C, FC3, BF-109, M2000C, AJS-37, P-51 Ryzen 5 2600 ~4Ghz, 16GB DDR4 3200Mhz, EVGA GTX 1070
Link to post
Share on other sites
Also ich habe den G940 seit ein paar Jahren und bin rundum damit zufrieden...:joystick: Spaß beiseite! Inzwischen habe ich sämtliche Kabel ausgetauscht und in den Pedalen stecken Magnetopots statt der unsäglichen Billigpotis. Ich hätte das System damals ja zurückgebracht, aber ich hatte nur 150 Euro dafür im Laden bezahlt (neu). Dafür kann man schon ein "bisschen" Bastelei in Kauf nehmen.:smilewink: Nun gibt es aber keine Probleme mehr damit und FFB möchte ich, trotz Gametrix Seat, nicht mehr missen.:thumbup:
[CENTER][SIGPIC][/SIGPIC] [/CENTER]
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...