Jump to content

Der F/A-18 Diskussionsthread


Recommended Posts

Alles klar, dann hoffe ich mal das beste und mache solange mehr mit Bomben. ;)
Jo, mache ich auch. Noch genug zu trainieren... Vernünftig und sicher CASE I Recovery. Luftbetankung. Auto (CCRP) Bombing, mit und ohne WPDSG, Snake-eyes im Tiefflug. Navigation, IFR Anflüge auf die Trägergruppe und TACAN Holdings...

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites
  • Replies 4.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hoffe das hilft 🙂    

Das nächste OB Update hat es wahrlich in sich:    

Jungs, ich will nicht der Spielverderber sein, aber hier gehts um die F18. Ich denke immer, es gibt was neues zu meinem Baby und dann lese ich nur VR/TrackIR Sachen. Bitte BtT und einfach den passende

Ich habe da auch gleich mal eine Frage.

 

 

 

Sowohl die Schriftarten innerhalb der MPCD, DDI und HUD sind wohl nicht scalierbar, oder?

 

 

Denn wenn ich mit meine reinen FullHD Auflösung fliege ist es wirklich schwer etwas zu lesen. Erst wenn ich voll reinzoome ist zu erkennen was es ist.

 

 

Gerade die Ringe beim BVR/HUD sind so FETT das man kaum Veränderung am sich veränderen inneren erkennen kann.

 

 

Gut. Meine alten Augen tun bestimmt auch ihr bestes mich zu verwirren. Mein Psyche vielleicht auch.....

 

 

Und das die F-18 wohl noch sehr sehr "Early Access" ist.... :smilewink:

My Rig: Windows 10 Pro, Intel i7-8700k@4.7GHz, 32GB DDR4 3200 RAM, Gigabyte Z370 AORUS Ultra Gaming, 1TB Sabrent Rocket NVMe, Samsung 3*1TB HDD (RAID 0), GTX1070 G1, Thrustmaster HOTAS WARTHOG + Saitek Pro Flight Pedals + TrackIR5, ACER 30" 4K 60FPS GSync Display

Link to post
Share on other sites
Ich habe da auch gleich mal eine Frage.

 

 

 

Sowohl die Schriftarten innerhalb der MPCD, DDI und HUD sind wohl nicht scalierbar, oder?

 

 

Denn wenn ich mit meine reinen FullHD Auflösung fliege ist es wirklich schwer etwas zu lesen. Erst wenn ich voll reinzoome ist zu erkennen was es ist.

 

 

Gerade die Ringe beim BVR/HUD sind so FETT das man kaum Veränderung am sich veränderen inneren erkennen kann.

 

 

Gut. Meine alten Augen tun bestimmt auch ihr bestes mich zu verwirren. Mein Psyche vielleicht auch.....

 

 

Und das die F-18 wohl noch sehr sehr "Early Access" ist.... :smilewink:

Du kannst mal probieren, die SYMbology, BRTness, CONtrast Drehregler /Wippschalter zu nutzen um die Displays anzupassen.

Bei den DDIs zumindest.

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites
Kleine Vorschau von Wags auf die Änderungen des kommenden Update vom 4. Juli 18 (betrifft die Rockets & Cluster Bombs):

 

Und dem aufmerksamen Beobachter wird auch die AIM-9X auffallen :D

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Left DDI korrupt?

 

Hi Leute,

 

 

das linke DDI macht bei mir Zicken. Insbesondere auf der FCS und der Stores Seite wird der untere Bereich nicht korrekt angezeigt. (siehe Anhang). Auf dem rechten DDI werden die Seiten korrekt angezeigt. Ist das wohl ein EA-Bug oder liegt es lokal bei mir (das Problem) ;-) ???

Screen_180630_175308.thumb.png.d3b903ebe5f1ee60f011140acf539b38.png

X-56 HOTAS, TFRP Pedals

Modules: F-5E, FC3, F/A-18C, Mirage 2000 C, AV-8BNA, FW-190 A-8, F-16C Viper

SystemSpecs: AMD A8-6600K (4x3,9GHz), 16 GB RAM, NVidia GeForce GTX1070 8GB, WIN10 64bit

Link to post
Share on other sites

Das "Überlappende" sind Warnhinweise die ausschließlich auf dem linken DDI über die "normale" Anzeige eingeblendet werden.

In diesem Fall Hydrauliksystem 1A und 1B nicht in Ordnung, Klappen nicht Einsatzbereit, FCS noch nicht ok etc.

 

Spontan würde ich vermuten, dass du das linke Triebwerk noch nicht gestartet hast?

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites
Ich vermute, dass du die Warn- und Fehlermeldungen meinst. Diese musst Du beseitigen (richtigen Startup durchführen, sie Trainingsmission).

Leider negativ, habe das Startup aus der Traingsmission durchgeführt, der Anzeigefehler bleibt...

Screen_180630_193803.thumb.png.dabc11d826c2e22d29da65af52161515.png

X-56 HOTAS, TFRP Pedals

Modules: F-5E, FC3, F/A-18C, Mirage 2000 C, AV-8BNA, FW-190 A-8, F-16C Viper

SystemSpecs: AMD A8-6600K (4x3,9GHz), 16 GB RAM, NVidia GeForce GTX1070 8GB, WIN10 64bit

Link to post
Share on other sites
Auf dem Bild sieht man sogar, dass das linke Triebwerk noch nicht läuft.

Is klar, ist ja noch Startup... Der Fehler tritt aber immer auf... Hat definitiov nichts mit dem Startup zu tun, auf dem rechten DDI läuft alles tadellos. Sieht so aus, als würden in der Darstellung eine oder zwei Zeilen fehlen...

Bin ich echt der Einzige, der den Fehler hat?

X-56 HOTAS, TFRP Pedals

Modules: F-5E, FC3, F/A-18C, Mirage 2000 C, AV-8BNA, FW-190 A-8, F-16C Viper

SystemSpecs: AMD A8-6600K (4x3,9GHz), 16 GB RAM, NVidia GeForce GTX1070 8GB, WIN10 64bit

Link to post
Share on other sites

Ich hab auch den gleichen Fehler.

 

Gesendet von meinem G8341 mit Tapatalk

DCS Flaming Cliffs 3, DCS Combined Arms, DCS F-5E Tiger II, DCS Ka-50, DCS F/A 18C Hornet,DCS A-10C Warthog,DCS AV-8B Harrier

Wishlist: DCS F-16 Falcon

 

Intel Core I7-6700K OC 4.7GHZ, Nvidia RTX 2060 6GB, 16GB RAM, Windows 10 Pro

[sIGPIC][/sIGPIC]

Steam: http://steamcommunity.com/profiles/76561198294329153/

Link to post
Share on other sites

Bin ich echt der Einzige, der den Fehler hat?

Ich vermute immer noch, dass es sich nicht um einen FEHLER handelt, sondern um eine FehlerMELDUNG.

Diese MELDUNGEN werden in den Vordergrund gelegt, um samt Master caution um die Aufmerksamkeit des Piloten zu buhlen.

 

Wenn Du nur das AUSSEHEN meinst, dass der Hintergrund abgeschnitten ist, bereue ich meine Zeit.

Bullseye-Training

Hardware: TrackIR5 | Buddy-Fox UFC | TM Warthog | Saitek Pro Flight Rudder Pedals | i7-4790k | GTX 980 | 32GB RAM

Modules: F/A-18C | A-10C | M-2000C | F-5 Tiger II | UH-1H

Link to post
Share on other sites

Wie deaktiviert man die Meldung Autopilot, nachdem man das g-lim override benutzt hat?

 

Gesendet von meinem G8341 mit Tapatalk

DCS Flaming Cliffs 3, DCS Combined Arms, DCS F-5E Tiger II, DCS Ka-50, DCS F/A 18C Hornet,DCS A-10C Warthog,DCS AV-8B Harrier

Wishlist: DCS F-16 Falcon

 

Intel Core I7-6700K OC 4.7GHZ, Nvidia RTX 2060 6GB, 16GB RAM, Windows 10 Pro

[sIGPIC][/sIGPIC]

Steam: http://steamcommunity.com/profiles/76561198294329153/

Link to post
Share on other sites
Wie deaktiviert man die Meldung Autopilot, nachdem man das g-lim override benutzt hat?

 

Gesendet von meinem G8341 mit Tapatalk

Gar nicht, ist noch verbuggt. Die Anzeige ansich, also dass da die Zeile abgeschnitten ist, ist aber soweit ich weiß korrekt.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Is klar, ist ja noch Startup... Der Fehler tritt aber immer auf... Hat definitiov nichts mit dem Startup zu tun, auf dem rechten DDI läuft alles tadellos. Sieht so aus, als würden in der Darstellung eine oder zwei Zeilen fehlen...

Bin ich echt der Einzige, der den Fehler hat?

Das ist KEIN Fehler! Das sind Warnmeldungen die den Piloten darauf hinweisen, dass gewisse Systeme nicht sauber funktionieren.

Wenn du einen sauberen Start-up durchführst, verschwinden die Warnungen von ganz allein.

Drücke mal LWIN+POS1 um einen Autostart durchzuführen, dann entweder mit Pause ab und an mal schauen was alles "gemacht" wird, oder die Zeit verlangsamen und mitlesen.

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites
Das ist KEIN Fehler! Das sind Warnmeldungen die den Piloten darauf hinweisen, dass gewisse Systeme nicht sauber funktionieren.

Wenn du einen sauberen Start-up durchführst, verschwinden die Warnungen von ganz allein.

Drücke mal LWIN+POS1 um einen Autostart durchzuführen, dann entweder mit Pause ab und an mal schauen was alles "gemacht" wird, oder die Zeit verlangsamen und mitlesen.

Den Startup kann ich mittlerweile auswendig... ;-) Es geht hier nicht um die Fehlermeldungen als solche. Diese halbe Zeile bleibt leer, wenn alle Fehlermeldungen weg sind...

Ich habe mittlerweile erfahren, dass dies immer so ist... Wenn man das LDDI ausschaltet und am MPCD die FCS-Seite anzeigt, soll es dort genau so sein. Habe auch ein Bild aus der realen Hornet gesehen, wo es genauso ist. :-)

 

Herr Kommissar, Fall ist gelöst, Akte kann geschlossen werden. ;-)

X-56 HOTAS, TFRP Pedals

Modules: F-5E, FC3, F/A-18C, Mirage 2000 C, AV-8BNA, FW-190 A-8, F-16C Viper

SystemSpecs: AMD A8-6600K (4x3,9GHz), 16 GB RAM, NVidia GeForce GTX1070 8GB, WIN10 64bit

Link to post
Share on other sites

Herr Kommissar, Fall ist gelöst, Akte kann geschlossen werden. ;-)

 

Echt?

Ich kann mir schwerlich vorstellen, dass da in R/L eine „halbe (unlesbare) Zeile“ einer Warnmeldung als normal, bzw. akzeptbel angesehen wird.

 

Wenn‘s tats. ‚normal‘ ist müsste die Fehlermeldung IMO bei irgendeinem anderen Setting kpl. sichtbar sein. Dass dies evtl. nicht so sein soll, erscheint mir unlogisch.

Link to post
Share on other sites
Echt?

Ich kann mir schwerlich vorstellen, dass da in R/L eine „halbe (unlesbare) Zeile“ einer Warnmeldung als normal, bzw. akzeptbel angesehen wird.

 

Wenn‘s tats. ‚normal‘ ist müsste die Fehlermeldung IMO bei irgendeinem anderen Setting kpl. sichtbar sein. Dass dies evtl. nicht so sein soll, erscheint mir unlogisch.

Naja, wenn tatsächlich ein Bug damit zu fixen ist, dass du die FCS Seite auf dem RECHTEN DDI anzeigst für die 2 Minuten Start und dafür eine Zeile in den Standard Operating Procedures ändern musst, statt für 500,000 bis 1 Millionen Dollar den Bug zu fixen inklusive der Qualitätskontrolle, das alles andere nach dem Fix noch sicher läuft... Ich würde es auch einfach so lassen.

 

In der NATOPS-CHECKLISTE gibt es fast zwei Seiten zum FCS-Reset und FCS-BIT.

"Wenn es nicht klappt, probieren sie..." inklusive Sicherung ziehen und nochmal versuchen... Man erwartet also durchaus, dass die "Software" da mal "hängt".

 

Das schöne an Simulation ist, da gibt es keine "Jinx". ;)

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...