Jump to content

Der F/A-18 Diskussionsthread


Recommended Posts

  • Replies 4.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hoffe das hilft 🙂    

Das nächste OB Update hat es wahrlich in sich:    

Jungs, ich will nicht der Spielverderber sein, aber hier gehts um die F18. Ich denke immer, es gibt was neues zu meinem Baby und dann lese ich nur VR/TrackIR Sachen. Bitte BtT und einfach den passende

damit kann ich coords aus bspw dem tgp an den flight senden?

Nein, das geht (noch?) nicht. Du kannst damit die Position von anderen Flugzeugen sehen und weitergeben (geschieht automatisch wenn DL/MIDS aktiviert ist).

 


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
danke dir

Habe zu meinem vorherigen Post noch ein Video hinzugefügt, wo das alles erläutert wird.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Zwischenfrage !

Woran kann es liegen, wenn der Flightpassmarker ständig links oder rechts im HUD fest sitzt ?

Glaube es war nach einem Repair des Fliegers.

Ich konnte ihn nicht dazu bringen, wieder zentriert zu sein.

Schon mal Dank für Tips.

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites

Was mir noch einfällt, es tritt gelegentlich auch auf, wenn man vergisst den künstlichen Horizont einzustellen.

Flight-Module: FC3, A10-C, A10-C II, AV/8B, F-14, F-16, F-18, KA-50, UH-1, Mi-8, BF-109, P-47

Terrain-Module: Nevada, Persischer Golf, Syrien, Normandie

Div.- Module: SuperCarrier, WW2 Asset

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe z.Zt. Probleme mit der AGM 65 E und der Hornet.

JTAC lasert, bekomme aber kein LOck für die MAV.

Habe die sehr kurze .miz angehangen.

Vielleicht kann jemand mal probieren, ob es bei ihm klappt.

Ablauf scheint sonst ok.

Code idebtisch

uncaged, geht auf das Ziel und blinkt ganz kurz (so wie Lock)

 

Wäre nett, wenn jemand mal die Zeit investiert.

Schon mal Dank für die Mühe.

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites

Habe die Mission gerade getestet und hat einwandfrei funktioniert.

 

Es wäre hilfreicher wenn du statt der Mission das Trackfile hochladen würdest, so dass wir sehen können was du falsch gemacht hast.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Wie Qui-Gon schon sagte, ohne Track ist es mehr rumraten was schiefläuft.

Ich kann von meinen Erfahrungen ausgehen, Ich war Anfangs häufig zu weit entfernt. Der Laser spot reicht so ungefähr 10 NM, ein Lock kommt gern auch erst bei so 6NM.

Dann gibt es mit FOV/RAID-Button die Option den Suchbereich zwischen Narrow und Wide umzustellen, so du nicht gerade auf das Ziel zuhältst. Bist du im Narrow FOV muss die MAV schon ziemlich genau auf das gelaserte Ziel gerichtet sein.

Nach meiner Erfahrung, macht die Richtung für den JTAC-Laser in DCS keinen Unterschied, im Gegensatz zu Real Life, wo du aus ca. 15-60° vom Laserstrahl anfliegen solltest.

EDIT ah ja, du sagtest der Code passt, hast du beide(!) Codes gecheckt Laser Designator und MAV, und den Laser Armed? Der wird nach jedem lasern evtl. wieder abgeschaltet und ich vergesse noch immer Mal wieder den scharf zu stellen.


Edited by shagrat

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites

Danke erst mal an euch beide !

Werde die Mission erneut versuchen und den Track uploaden.

Dann bitte mal reinschauen.

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites

So, habe die Mission jetzt mit JTAC und auch als SELF LASING probiert und stelle fest, dass mir der Ablauf nach dem uncage der AGM nicht klar ist.

Beim self lasing möchte ich eigentlich in den point track mode gehen, aber ich komme nicht klar.

 

Hilfreich wäre eine Abfolge der notwendigen Aktionen bis zum Abschuss der Mav.

Aber meine Fehler könnt ihr sicherlich jetzt aus den Tracks ablesen.

 

 

Durch die Änderungen an der Hornet stehe ich hier "auf`n Schlauch".:(

agm 65e + jtac.trk

agm 65e +self lasing.trk

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites

Hmm, habe mir den JTAC-Track angesehen und sehe das Problem nicht. Es klappt doch alles?! Die Maverick trifft doch genau ins Ziel. :huh:

 

Edit: Habe mir jetzt auch das Self-Lasing-Video angesehen und auch da trifft die erste Maverick wunderbar. Bei der zweiten Maverick hast du dann den TGP mit dem Laser umherbewegt während die Maverick in der Luft war, weshalb die dann daneben ging.


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Ja, ich bringe da immer noch einige Abläufe durcheinander.

Manchmal ist mir nicht klar warum es KLAPPT oder auch NICHT.

Wir arbeiten dran.:book:

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites

Ablauf mit JTAC (Laser ist an, Flugzeug aufs Ziel ausgerichtet, Maverick bereits ausgewählt auf linkem DDI, Laser-Code bereits gesetzt):

 

  1. Sensor Select Switch (SSS) links drücken um Maverick zum Sensor of Interest (SOI) zu machen (Raute in Displayecke).
  2. Cage/Uncage Button drücken um Maverick-Sucher freizugeben -> Schaltet sich auf Laser auf
  3. Weapon Release Button drücken um zu feuern.

So kompliziert ist das nicht (soll ja schließlich unter Stress im Gefecht funktionieren und nicht nur im Training mit aktiver Pause) ;)


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

 

So kompliziert ist das nicht (soll ja schließlich unter Stress im Gefecht funktionieren und nicht nur im Training mit aktiver Pause) ;)

 

Auch nach mehreren Jahren DCS ist die aktive Pause immer noch meine "Notbremse".

Aber wirklich nur in der Not :music_whistling:

 

Danke für die Abfolge.

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites

Evtl. noch dran denken, den Weapon release etwas gedrückt zu halten. Die braucht einen Moment um loszulegen.

Point Track ist nach den Änderungen jetzt richtig ätzend (der Erfinder des Bedienkonzepts hat Haue verdient). Du musst nun den SSS in Richtung des DDI auf dem das TGP angezeigt wird drücken, um erst in den Area Track (gr. Fadenkreuz), dann in den Point-Track (zwei Striche | |) zu wechseln. In beiden, lässt sich das TGP nicht mehr mit dem Slew bewegen! Du musst erneut SSS Richtung TGP drücken um in den Slew mode zu wechseln... Ich versuche meist einen Punkt auf dem Weg des beweglichen Ziels zu "erahnen" dann dort Point-Track zu gehen und hoffe, dass das TGP aufschaltet, wenn das Ziel durchfährt. Warum man den Point-Track nicht wie bei der A-10C slewen kann, weiss nur der Typ der es designt hat. :(

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites

Danke für die gute Info.

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites
Danke für die gute Info.

Das hattest du in deinem Test aber auch schon korrekt gemacht. In deinem Trackfile habe ich gesehen, dass du in den Point Track Modus gewechselt hattest.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Mal eine blöde Frage Männers, ich bin das Trägerstart-Training durch und wollte es ohne Tutorial wiederholen, leider erfolglos. Die Triebwerkwand (oder so) ist oben, Katapulthaken sitzt und die Crew hat sich vom Flugzeug entfernt, aber das Katapult kommt nicht wenn der Nachbrenner drin ist. Für den Status hilft vielleicht das Bild, bitte erleuchte mich jemand.

 

attachment.php?attachmentid=250283&stc=1&d=1602857363

dcs_traegerstart.png.40a1e06cf3f9c4fc4719405fa1b81940.png

[Modules] F/A-18C Hornet, Supercarrier, FC3, Ka-50, Huey, A-10 Warthog ||

[Terrains] Persian Gulf, Nevada, Syria

[PC] i7-9700K, 32 GB DDR4, RTX 2080 Ti, M.2 500GB, SSD 500GB, 4TB HDD, HP Reverb

[Flightsim] VKB GF 3 + MCGPRO + Extension, TM HOTAS Warthog Throttle, MFG Crosswind Rudder Pedals

[simracing] Simucube 30 Nm, Heusinkveld Sprint Pedals, Frex H-Shifter, DimSim Shifter & Handbrake, 2x DSD Buttonbox

Link to post
Share on other sites

Wie ich auf dem Bild sehe hat der Shooter übernommen und das Handzeichen zum hochdrehen der Triebwerke gegeben und wie du geschrieben hast hast du den den Nachbrenner drin.

Danach geb ich den Salut dann gehen die beiden in Deckung und los geht es dann.


Edited by predator74
Link to post
Share on other sites

Der Salut... ich dachte das habe ich schon probiert. Hab ich auch, aber vermutlich war noch kein Nachbrenner drin. Hat direkt geklappt, vielen Dank! Tolle Leute hier.

[Modules] F/A-18C Hornet, Supercarrier, FC3, Ka-50, Huey, A-10 Warthog ||

[Terrains] Persian Gulf, Nevada, Syria

[PC] i7-9700K, 32 GB DDR4, RTX 2080 Ti, M.2 500GB, SSD 500GB, 4TB HDD, HP Reverb

[Flightsim] VKB GF 3 + MCGPRO + Extension, TM HOTAS Warthog Throttle, MFG Crosswind Rudder Pedals

[simracing] Simucube 30 Nm, Heusinkveld Sprint Pedals, Frex H-Shifter, DimSim Shifter & Handbrake, 2x DSD Buttonbox

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...