Jump to content

Der F/A-18 Diskussionsthread


Recommended Posts

Hallo Yurgon, schön mal wieder von dir zu hören.

Bin immer in der richtigen Distanz, bei 1,18 - 1,28 vom Träger ( zu 95% immer die volle Punktzahl) wie gesagt bis einschl. 90 Grad Base Leg meistens volle Punktzahl.

 

Wenn’s kein Lösungsansatz gibt, werde ich mich vermutlich bei 1,05 NM einpendeln würden.

Aber wie gesagt: Gefühlt habe ich eine Kleinigkeit übersehen ...

I9-9900K, MSI 390 MAG, SSD, MSI 1080Ti, 32 DDR4, Rift S,

MFG Crosswinds, 2x MFD, Warthog HOTAS, Flightsim :book:since 1982

Link to post
Share on other sites
  • Replies 4.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hoffe das hilft 🙂    

Das nächste OB Update hat es wahrlich in sich:    

Jungs, ich will nicht der Spielverderber sein, aber hier gehts um die F18. Ich denke immer, es gibt was neues zu meinem Baby und dann lese ich nur VR/TrackIR Sachen. Bitte BtT und einfach den passende

Aber wie gesagt: Gefühlt habe ich eine Kleinigkeit übersehen ...

 

Könnte natürlich sein. Aber was ich so aus diversen Kommentaren von Navy-Piloten herausgehört habe, sind diese ganzen Zahlen zwar alle schön und gut, aber letztlich soll es halt passen. Wenn man also beispielsweise konsequent zu weit raus kommt und im Groove zu weit rechts ist, hat man ja einen guten Ansatzpunkt, für sich persönlich den Turn etwas enger zu fliegen, meinetwegen mit 30° AoB statt 27°. Wenn das dann immer passt, ist es ja eine gute Lösung. ;)

 

Ich jedenfalls würde mich schon freuen, wenn ich die Abeam-Distanz jedes mal so sauber treffen würde. ;) Aber ich weiß ja auch, dass ich zu selten Hornet übe und dass nichts von nichts kommt. :)

 

Jedenfalls meine ich mich zu erinnern, dass ein Navy-Pilot zum Thema Landetechnik irgendwann dieses Jahr sowas meinte wie "It's a fighter jet, not an airliner. Make it happen bruh!"

(Was man natürlich auch übersetzen könnte mit "Keine Ahnung warum es bei mir klappt, und ich kann's dir auch nicht beibringen. Beiß dich halt selber durch, wie wir alle auch." :D )

Link to post
Share on other sites

Ich glaube, du hast es auf dem PUNKT gebracht, dem ist auch nichts hinzuzufügen :-)

Werde mich halt durchbeißen. :pilotfly:DANKE, und Dir ein schönes WE

I9-9900K, MSI 390 MAG, SSD, MSI 1080Ti, 32 DDR4, Rift S,

MFG Crosswinds, 2x MFD, Warthog HOTAS, Flightsim :book:since 1982

Link to post
Share on other sites

 

Besten Dank!

 

Ich würde jetzt mal tippen, dass das ein Feature für die KI ist, wo noch die Animation der entsprechenden Fahrzeuge fehlt, die dafür eigentlich genutzt werden.

 

Die Räder der Hornet haben keinen eigenen Antrieb, und die Triebwerke keine Schubumkehr. Entsprechend sollte das dort gezeigte unmöglich (oder sagen wir: ausgesprochen unplausibel) sein. ;)

Link to post
Share on other sites

KI feature only. Nur so kann die KI sauber in Parkslots und insbesondere auf die Elevator und unter Deck, damit das Deck nicht zugestellt wird. Einfach "verschwinden" auf dem Deck sieht doof aus, deshalb werden einige der Maschinen per Elevator unter Deck verbracht und despawnen erst dort.

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites

Zuerst: Habe hier immer ein Score von 60 - 65, soweit i.O. Landung auch immer „sicher“, soweit so gut (sollte ja auch so sein nach gefühlt 10.000 Landungen :-) )

 

Gibt es eine Art Score System für die DCS Carrier Landungen?

Ich frage mich gerade wie das an mir vorbeigegangen sein kann.

 

Ich kenne nur die LSO Bewertung nach dem Aufsetzen

Link to post
Share on other sites

Landung auf dem Carrier:

Stimmt es, dass man das Radar vor der Landung abschalten soll ?

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites
Landung auf dem Carrier:

Stimmt es, dass man das Radar vor der Landung abschalten soll ?

Jo

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites

Kurzer Exkurs:

 

Konzentrierte, hochenergetische elektromagnetische Strahlung kann eine erhebliche Gefahr darstellen. Zwar erzeugen (Vorsicht Laienwissen) moderne Bordradare keine Röntgenstrahlung mehr aber die fokussierte Energie kann Erbgutschäden sowie auch Zell- und Nervenschäden verursachen. Laut Berichten kann man das sogar als starke Hitze auf der Haut spüren wenn die Energie das Wasser der äußeren Gewebeschichten verdampfen lässt.

 

Mit militärischen Radaranlagen ist nicht zu spaßen, auf dem Flugfeld muss das Radar abgeschaltet sein! K.a. wie das bei der -18 und -16 ist aber beim Eurofighter ist das Radar bei belasteten Fahrwerk automatisch deaktiviert.

Link to post
Share on other sites
Kurzer Exkurs:

 

 

 

Konzentrierte, hochenergetische elektromagnetische Strahlung kann eine erhebliche Gefahr darstellen. Zwar erzeugen (Vorsicht Laienwissen) moderne Bordradare keine Röntgenstrahlung mehr aber die fokussierte Energie kann Erbgutschäden sowie auch Zell- und Nervenschäden verursachen. Laut Berichten kann man das sogar als starke Hitze auf der Haut spüren wenn die Energie das Wasser der äußeren Gewebeschichten verdampfen lässt.

 

 

 

Mit militärischen Radaranlagen ist nicht zu spaßen, auf dem Flugfeld muss das Radar abgeschaltet sein! K.a. wie das bei der -18 und -16 ist aber beim Eurofighter ist das Radar bei belasteten Fahrwerk automatisch deaktiviert.

Immer wieder interessant deine Ausführungen Drotik, vielen Dank
Link to post
Share on other sites
Ist bei der F-18 auch so.

Das gilt aber logischerweiße erst beim Touchdown. Im Endanflug vorm Touchdown wird die Bodencrew (bzw. Schiffscrew) trotzdem verstrahlt wenn das Radar vorher nicht manuell vom Piloten abgeschaltet wird.


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to post
Share on other sites
Das gilt aber dann logischerweiße erst beim Touchdown. Im Endanflug vorm Touchdown wird die Bodencrew (bzw. Schiffscrew) trotzdem verstrahlt wenn das Radar vorher nicht manuell vom Piloten abgeschaltet wird.

 

Was ja jetzt durch den neuen Super Carrier an Bedeutung gewinnt :thumbup:

A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-47D, P-51D, FW-190A, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-5E, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F-14A/B, F-16C, F/A-18C, AJS-37, L-39, CA on ...

 

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14

BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB

3*Samsung SSD 256GB

Phillips 43“ 4K Monitor

Windows10 (64)

Link to post
Share on other sites
wird die Bodencrew (bzw. Schiffscrew) trotzdem verstrahlt wenn das Radar vorher nicht manuell vom Piloten abgeschaltet wird.

 

Was geht mich fremde Leute Elend an?!

 

Nee, gut zu wissen... hier lernt man noch echt gut dazu... thx

Link to post
Share on other sites
Was ja jetzt durch den neuen Super Carrier an Bedeutung gewinnt :thumbup:

 

najaaa... wenn man es so genau nimmt... dann muss man die Crew notgedrungen überfahren, wenn man vom Katapult wieder wegfahren will ;-)

z.b. dann relevant, wenn man beim Respawn direkt auf dem Katapult rauskommt.

Ich habe es bisher nicht geschafft, die Crew dann dazu bewegen, mich dann dennoch einzuweisen.

 

Gibts da einen Trick? Ansonsten... verstrahlte Crew über den Haufen fahren :megalol:

Gruß / Greetings

Corsi

Link to post
Share on other sites
Das gilt aber logischerweiße erst beim Touchdown. Im Endanflug vorm Touchdown wird die Bodencrew (bzw. Schiffscrew) trotzdem verstrahlt wenn das Radar vorher nicht manuell vom Piloten abgeschaltet wird.

 

Ja das ist klar. Es ging ja nur darum, ob mit Gewicht auf dem Fahrwerk das Radar deaktiviert ist. :smilewink:

Link to post
Share on other sites

Habe heute den längsten LSO-Grade bekommen den ich je hatte.

Zwar noch "C", aber .....

Irgendwie habe ich das Gefühl, die können mich nicht leiden :music_whistling::pilotfly:

What goes up, must come down !

Intel Core i7-8700, 16 GB-RAM, Nvidia GTX 1060, 6 GB GDDR5, 1TB HDD, 500 GB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD, Windows 10/64, A10-C, Rhino X55, Persian Golf, F/A-18 Hornet

Link to post
Share on other sites
Habe heute den längsten LSO-Grade bekommen den ich je hatte.

Zwar noch "C", aber .....

Irgendwie habe ich das Gefühl, die können mich nicht leiden :music_whistling::pilotfly:

 

 

Ich heute den kürzesten den ich je hatte _OK_ Wire 3 :pilotfly:

Link to post
Share on other sites
Ich heute den kürzesten den ich je hatte _OK_ Wire 3 :pilotfly:

 

 

Bemerkung 2: Unterstriche betonen eine Aussage. "_H_" bedeutet "sehr hoch"

 

Da hat sich der LSO wohl sehr gefreut. :smilewink:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Ich habe eine Frage zu den Updates. Abgesehen von der Funktion DCS World aktualisieren, muss man die Verbesserungen an den Flugzeugen extra herunterladen oder deinstallieren und neuinstallieren.

Grüße Thomas

Intel i9-9900KF 3,6 - 5Ghz, Asus Prime Z390-A, Ram 64 Gb, nVIDIA GeForce RTX 2070, 1Tb SSD, TrackIR 5 Pro, TM Pedale, TM Warthog.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...