Jump to content

Der F/A-18 Diskussionsthread


easy_ci
 Share

Recommended Posts

Das ist doch eigentlich selbsterklärend, dass bei Wind und Turbulunzen die Fluglage weit weniger ruhig ist...

 

 

 

Kann ich mir heut Abend mal ansehen.

 

 

perfekt! Danke!

 

 

Welches Tool verwendet ihr, um Missionen mitzuschneiden. Das bordeigene DCS-Aufzeichnungstool scheint nicht so recht zu funktioniert, da man zum Beispiel eine Trägerlandung nachträglich nicht mehr in der Außenansicht ansehen kann, da die Kiste trotz vorheriger einwandfreier Landung in der Aufzeichnung regelmäßig im Wasser landet. Könnte mir etwas empfehlen, dann würde ich gerne ein kurzesLande-Video hier posten, um das Verhalten der AOA-Anzeige bei meinen Landungen einmal zu demonstrieren.

Kind regards

 

Hans Dieter

 

 

System:

Win7, 64 Bit Prof

AMD 4350 Quad-Core

MSI-Board

16 GB-RAM

Nvidia Geforce GTX 1080 4 GB

Link to comment
Share on other sites

Hi Quax,

 

 

habe mir Dein Video angeschaut und muss sagen, dass das nun wirklich richtig interessant ist. So perfekt ruhig wie in Deinem Video stand bei mir die Flugweganzeige noch nie im Bracket. Sie schwankt permanent mächtig nach oben und nach unten, so dass ständig mit dem Schub ausgeglichen werden muss. Mit der Trimmung bekommt man das unmöglichen hin. unter diesen Bedingungen ist nämlich auch die Landung mit der F-18 mitnichten Kindergarten!

 

 

 

Habe in den Settings geprüft, ob Autotrim deaktiviert ist. Dies ist der Fall!

 

 

Ich kann mir das nur so erklären, dass ich in meinen selbst erstellten Missionen grundsätzlich immer Gegenwind und Turbulenzen eingestellt habe.

 

 

Was meinst Du dazu?

 

 

 

 

 

Habe alle Objekte, die den Patch betreffen (auch den Niemitz-Anstrich des Flugzeugträgers der Stennis-Klasse) herausgenommen und die geänderte Mission unten angefügt. Könnt ihr Euch die Mission jetzt ansehen?

 

 

Ich habe nur eine Trigger-Zone eingefügt, die allerdings so groß ist, dass sie beim unmittelbaren Anflug auf den Träger keine Rolle spielen durfte, denke ich, oder?

 

Also ich bin deine Miz geflogen.....ja du hast das Wetter sehr windig eingestelllt mit eine "Pitching Deck"....da ist das mehr als normal das dein E-Bracket ein wenig rauf und runter geht....

 

Aber irgendwas ist in deiner Miz die bei mir ein OBS frameloss erzeugt beim Aufzeichnen....

 

Habe sie ein wenig nachgebaut und nochmal gemacht....alles bestens...

My Rig: Windows 10 Pro, Intel i7-8700k@4.7GHz, 32GB DDR4 3200 RAM, Gigabyte Z370 AORUS Ultra Gaming, 1TB Sabrent Rocket NVMe, Samsung 3*1TB HDD (RAID 0), GTX1070 G1, Thrustmaster HOTAS WARTHOG + Saitek Pro Flight Pedals + TrackIR5, ACER 30" 4K 60FPS GSync Display

Link to comment
Share on other sites

Habe alle Objekte, die den Patch betreffen (auch den Niemitz-Anstrich des Flugzeugträgers der Stennis-Klasse) herausgenommen und die geänderte Mission unten angefügt. Könnt ihr Euch die Mission jetzt ansehen?

 

Ja, klappt, besten Dank. :)

 

Bei mir läuft die Mission ohne Probleme. Wobei ich nur kurz gestartet bin, den Tank und einiges an Sprit weggeworfen habe und dann gleich wieder gelandet bin. Soweit war da alles in Ordnung, und auch die Trigger sehen recht unverdächtig aus; es wäre wohl möglich, dass zufällig einer davon auslöst und eine Gruppe spawnt, wenn du gerade landest. Aber dass das immer an genau der gleichen Stelle passiert scheint mir sehr unwahrscheinlich.

 

Leider habe ich echt keine Ideen mehr, woran das Problem liegen könnte.

Link to comment
Share on other sites

Ja, klappt, besten Dank. :)

 

Bei mir läuft die Mission ohne Probleme. Wobei ich nur kurz gestartet bin, den Tank und einiges an Sprit weggeworfen habe und dann gleich wieder gelandet bin. Soweit war da alles in Ordnung, und auch die Trigger sehen recht unverdächtig aus; es wäre wohl möglich, dass zufällig einer davon auslöst und eine Gruppe spawnt, wenn du gerade landest. Aber dass das immer an genau der gleichen Stelle passiert scheint mir sehr unwahrscheinlich.

 

Leider habe ich echt keine Ideen mehr, woran das Problem liegen könnte.

 

 

Hallo Leute,

 

 

Vielen Dank für Eure Bemühungen!

 

 

Bin gerade die beiden von DCS eingestellten Trainingsmissionen Nachtlandung geflogen: Keinerlei Freezes vor dem Ausetzen!

 

 

Das zeigt, dass es tatsächlich am Missionsaufbau liegt. Werde mal den Trigger, der unmittelbar über dem Träger liegt nach Norden verschieben.

 

 

 

 

@ Viper:

 

 

Open Broadcast Studio:

 

 

Kann das Tool auch Außenaufnahmen machen, also zum Beispiel aus Träger-Sicht, während man ggleichzeitig aus der Innensicht anfliegt? Anders wird es hier kaum möglich sein, eine Landung zu "filmen"!?

Kind regards

 

Hans Dieter

 

 

System:

Win7, 64 Bit Prof

AMD 4350 Quad-Core

MSI-Board

16 GB-RAM

Nvidia Geforce GTX 1080 4 GB

Link to comment
Share on other sites

Heya, ist sehr komisch das die 2 durch die parkenden fighter startet, dachte immer das geht nicht! was löst der trigger genau aus? Hab den im editor noch nieh eingebaut. Landung ohne Probs, frage mich ob man da überhaupt noch lebt, wenn man die komplett fliegt.

CU you in the * AIR *  ^AirWolf

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Kann das Tool auch Außenaufnahmen machen, also zum Beispiel aus Träger-Sicht, während man ggleichzeitig aus der Innensicht anfliegt? Anders wird es hier kaum möglich sein, eine Landung zu "filmen"!?

 

Nein, wie sollte das auch gehen?

Das kannst du nur mit einem Zweiten in MP, oder bei einem Track replay machen.

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to comment
Share on other sites

Heya, ist sehr komisch das die 2 durch die parkenden fighter startet, dachte immer das geht nicht! was löst der trigger genau aus? Hab den im editor noch nieh eingebaut. Landung ohne Probs, frage mich ob man da überhaupt noch lebt, wenn man die komplett fliegt.

 

 

Ich liebe stundenlange Missionen! Um das gesamte Werk abzuarbeiten, muss man 3-4 Mal auf dem Träger zwischenlanden und aufmunitionieren. Wenn man sie ein paarmal geflogen ist und aufpasst, kann man die Mission auch überleben!:gun_smilie:

 

 

Der Trigger hat ihr die Funktion, dass dann, wenn die beiden Sukhoi von Norden in den Trigger-Bereich einfliegen, ein Flügelmann auf dem Heimat-Träger gespawned wird und zur Bekämpfung unterstützt.

 

 

Nein, wie sollte das auch gehen?

Das kannst du nur mit einem Zweiten in MP, oder bei einem Track replay machen.

Mit Track-Replayfunktioniert das eben gerade nicht. Wie ich oben dargestellt habe, landet die Kiste neben dem Träger im Wasser. Hab es ein paarmal ausprobiert, es funktionierte in keinem Fall! Hat noch jemand eine Idee? Die Jungs, die ihre Flugvideos auf YouTube veröffentlichen zeigen die Kisten ja auch minutenlang in der Außenansicht. Es muss also irgendwie funktionieren.

Kind regards

 

Hans Dieter

 

 

System:

Win7, 64 Bit Prof

AMD 4350 Quad-Core

MSI-Board

16 GB-RAM

Nvidia Geforce GTX 1080 4 GB

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hab mal ne Frage zum TGP und den LGBs. Wenn ich die ins Ziel bringen will, muss ich ja den Trigger gedrückt halten, sofern das so eingestellt ist. Gibt es eigentlich auch eine andere Möglichkeit, so dass der Laser permanent das Ziel beleuchtet ohne, dass ich den Trigger drücke, oder kommt das erst noch?

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mal ne Frage zum TGP und den LGBs. Wenn ich die ins Ziel bringen will, muss ich ja den Trigger gedrückt halten, sofern das so eingestellt ist. Gibt es eigentlich auch eine andere Möglichkeit, so dass der Laser permanent das Ziel beleuchtet ohne, dass ich den Trigger drücke, oder kommt das erst noch?

 

 

Seit einem der letzten Patches ist das "abfeuern" des Lasers eine einmalige Sache. Bei meinem Warthog ist es auf den Trigger der Bordkanone belegt.

D.h.: Ich brauche nur einmal abdrücken zum aktivieren, dann noch einmal zum deaktivieren.

The answer is ... 42! :captain:

Processor: Intel Core i7-7700K @ 4.5 MHz

Motherboard: ASUS STRIX Z270F GAMING

Module: 32 GB Kingston DDR4 @ 2400

Video: ASUS STRIX NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti 11 GB

Monitor: SAMSUNG U28E590 @ 4K

Other: Oculus Rift and some SSD drives

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, man muss nur auf dem TGP-Bildschirm rechts oben den OSB bei "TRIG" aktivieren.

I7 6700K, Asus Z170 Pro Gaming, EVGA GTX1080Ti SC, 32GB DDR4 @ 3000, Win10 64, BenQ EW3270ZL 2560x1440, VPC WarBRD Base + TM Warthog Grip, TM Warthog Throttle, MFG Crosswind Rudder Pedals, Oculus Rift S

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Kurze Frage, wie kann man bei einer HARM im SP Modus die Ziele im HUD wechseln?

DCS OpenBeta

A10C, F18, F14, F5, F86, AJS37, UH-1, Gazelle, KA-50, CA, FC3, P51, M2000, Harrier, SC, A-10C II

 

Gigabyte GA-Z170 HD3P | I7 6700k | Corsair 3200 32GB Ram | Palit Geforce RTX 2080 Ti GamingPro OC | Crucial MX500 1TB SSD | WD Blue 1TB HDD |

Win10 Pro 64bit | Track IR Clip | TM Warthog + MFD | 27" Asus PB277Q WQHD | Monstertech Tischhalterung für TM Warthog | TM Rudder Pedals

Link to comment
Share on other sites

Mit dem "Raid/Flir/FOV" Knopf am Throttle.

Weiß eigentlich irgendjemand wofür das "Raid" steht?

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ein Rückwärts wechseln gibt es nicht oder ?

Es kommt hin und wieder vor das ich einen Tastendruck zu viel mache.

Ja, gibt es nicht.

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wenn zu weit geschaltet, dann am besten RST (Reset = OSB15) drücken, danach ist dann der Fokus autom. auf dem Thread mit der höchsten Prio.

Sehr guter Tipp! Kannte ich auch noch nicht! :thumbup:


Edited by QuiGon

Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 RAM + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

 

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

 

Tornado3 small.jpg

Link to comment
Share on other sites

Gibt es bei der HARM einen Indikator, wenn diese in Schussweite ist? In beiden Modi (SP, TOO)

DCS OpenBeta

A10C, F18, F14, F5, F86, AJS37, UH-1, Gazelle, KA-50, CA, FC3, P51, M2000, Harrier, SC, A-10C II

 

Gigabyte GA-Z170 HD3P | I7 6700k | Corsair 3200 32GB Ram | Palit Geforce RTX 2080 Ti GamingPro OC | Crucial MX500 1TB SSD | WD Blue 1TB HDD |

Win10 Pro 64bit | Track IR Clip | TM Warthog + MFD | 27" Asus PB277Q WQHD | Monstertech Tischhalterung für TM Warthog | TM Rudder Pedals

Link to comment
Share on other sites

Nein, die C schaltet nur auf einen aktiven Radarstrahl auf und hat keine Möglichkeit die Entfernung zu bestimmen. Ist rein passiv.

HW-Specs: Ryzen 5800x | Gigaybte RTX 3080 | 32Gb DDR4-4000 | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34" 21:9

Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas (Slew-Mod + Nyogel) + MFG Crosswind Pedals | SimShaker Jetpad | HP Reverb G2

 

Link to comment
Share on other sites

Also auf gut Glück das die HARM mit der Reichweite zum Ziel kommt?!

DCS OpenBeta

A10C, F18, F14, F5, F86, AJS37, UH-1, Gazelle, KA-50, CA, FC3, P51, M2000, Harrier, SC, A-10C II

 

Gigabyte GA-Z170 HD3P | I7 6700k | Corsair 3200 32GB Ram | Palit Geforce RTX 2080 Ti GamingPro OC | Crucial MX500 1TB SSD | WD Blue 1TB HDD |

Win10 Pro 64bit | Track IR Clip | TM Warthog + MFD | 27" Asus PB277Q WQHD | Monstertech Tischhalterung für TM Warthog | TM Rudder Pedals

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...