Jump to content

Sichtentfernung


Recommended Posts

Hallo an alle,

 

ich habe eine Frage wegen der Sichtdistanz zu Luft und Bodenzielen.

Meine Einstellungen sind derzeit auf Mittel genau wie die Sichtweite.

Werden Flugzeuge und Bodenziele früher sichtbar wenn ich die Einstellung erhöhe oder hat die Einstellung nur einen Effekt auf Gebäude etc?

 

Fällt mir öfters recht schwer den Gegner am Horizont auszumachen und ich frage mich ob es daran liegt. Allgemein habe ich schwierigkeiten den Gegner visuel zu verfolgen aber das liegt denke ich mehr am Spiel. Gibts da irgendwelche Tipps?

 

LG

Link to post
Share on other sites

Probier mal aus, wie sich Sichtweite auswirkt. Kann gut sein, dass es alle Objekte betrifft.

Wenn du grob weisst, wo sich insbesondere Bodentruppen aufhalten, Versuch mal die Richtung deines Anflugs zu ändern. Es macht einen Unterschied ob die Gegner von der Sonne beleuchtet werden, oder vor dunklem Hintergrund kaum zu sehen sind. Ebenso hat es Auswirkung ob du selbst vor hellem Himmel gut sichtbar bist, oder mit Bergen etc. im Rücken, mit dem Hintergrund verschmilzt. (KI braucht dann länger, dich zu entdecken).

 

Generell ist das "Spotten" von Zielen bei DCS, wie so vieles, Übung. Je länger man regelmäßig dabei ist, desto besser erkennt man die Unterschiede, zwischen Klecks auf der Bodentextur, Fahrzeug oder Holzhütte... ;)

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites

Lieber etwas mit der Eyecandy runter, dafür Sichtweite auf Hoch.

So Dinge wie Wasser, Schatten kann man etwa durchaus etwas runterstellen, ohne grosse Optische einbussen.

 

So Sachen wie Heatblur, Blenden Effekte, Depth of Field und HDR sind verzichtbar. Depth of Field und Blendeneffekte eigentlich immer aus.

Die Anti-Aliasing Einstellungen dann rauf setzen bis es einen deutlichen Einbruch gibt und dann eine Stufe runter...

 

Wieviel RAM hat dein Rechner denn? Bei weniger als 16GB auch mal den Preloadradius runterdrehen! Ziel ist die Balance zwischen belegten Speicher und Nachladen von Objekten... Bei zu großem Wert nutzt Windows bei mehr als 8GB Bedarf, die Auslagerungsdatei und wenn du dann keine extrem performante SSD hast, oder gar ne HDD, bricht die Performance massiv ein.

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites

Mein System ist schon etwas in die Jahre gekommen. I5 3330, 8gb Ram und ne GTX650 2GB. Hab jetzt mal die Sichtweite erhöht und ich denke ich kann nun den Gegner eher ausmachen. Meisten Einstellungen sind jetzt recht niedrig da gehts dann mit mehr Sichtweite recht gut.

Link to post
Share on other sites

Ah ok, 2GB GraKa da ist mit hochauflösenden Texturen und viel Objekten bei hoher Sichtweite schnell Ende...

 

Da lohnt sich evtl die Investition in eine gebrauchte 970 oder wenn es finanziell passt, gleich ne 1070. Die GraKa ist wohl aktuell der Flaschenhals.

Nächster Punkt wäre dann das RAM, aber aktuell sollten 8GB noch tun, wenn du nicht alles hoch drehst.

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...