Jump to content

Monitor für MFD


JonnyJohn
 Share

Recommended Posts

Hallo,

habe für meine MFDs den Monitor Lilliput UM 80 / C 8" USB ins Auge gefasst. Ist dieser empfehlenswert?

Läuft der unter Win 7 64 bit?

Zudem hat er einen "Ein-Aus" Taster an der Front.

Wenn ich ihn aber eingebaut habe, komme ich da ja nicht mehr dran. :(

Läuft der automatisch, wenn der Rechner hochgefahren wird?

Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Monitor?

 

Ich weiß, viele doofe Fragen aber vielleicht kann mir ja einer helfen. :helpsmilie:

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guck dir mal den Post von "chrisrucksack" hier an: https://forums.eagle.ru/showthread.php?p=2817722

 

Ist wahrscheinlich günstiger als die Lilliput Monitore und sieht vermutlich wesentlich eleganter aus. Zumindest würde ich es so machen (steht fürs nächste Jahr auf der Liste.... vermutlich erst zur F/A-18)

Alternative würde ja auch ein größerer Touchscreen zum anzeigen und bedienen der MFDs sowie zum anzeigen von ausgewählten Instrumenten gehen.

 

Gruß,

Torte

 

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

 

Edit:

Falls die Monitore über USB befeuert werden, dann guck mal hier: https://www.amazon.de/USB-SCHALTER-EIN-AUS-HmbG/dp/B00RC1NFEI

Damit bin ich zumindest zufrieden (hab 2 davon - einen fürs TrackIR und ein für ein M-Panel von VRinsight). Alternativ kann man sowas auch selber herstellen...


Edited by Toertchen_Kid
Link to comment
Share on other sites

Ich habe es ähnlich wie 'chrisrucksack' gemacht. Nur habe ich direkt hinter meine MFD's von Thrustmaster diese Displays gebaut.

http://www.pollin.de/shop/dt/MDQ5ODc4OTk-/Bauelemente_Bauteile/Aktive_Bauelemente/Displays/Display_Set_LS_8_20_3_cm_8_HDMI_DVI_VGA_CVBS.html

 

Man muß zwar für die Platinen ein Box bauen, dies ist aber nicht so schwer. Diese Displays haben allerdings eine externe Stromversorgung über Netzteil. Auch wenn die Displays einen An/Aus Schalter haben, habe ich die Netzteile über eine Funksteckdose laufen. Damit stelle ich sicher,das die Monitore wirklich aus sind , wenn ich sie nicht benutze. Mit den unterschiedlichen Videoausgängen hat man auch alle Möglichkeiten, eine vernünftigen Anschluß an seine Grafikkarte zu tätigen. Etwas kniffliger war das Einrichten der LUA - Datei in DCS. Dank der freundlichen Unterstützung hier im Forum,

habe ich das sogar hinbekommen.

Windows 10 - 64Bit,Core i7 3770K - 3,50 GHz, 16 GB RAM, Palit GTX 1080, Hothas Warthog, Saitek Combat Rudder Pedals, Track IR 5 - A10c + Huey

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Habe nun 2 Lilliput Monitore verbaut.

Mal läuft es unter win10, mal nicht. :(

So richtig gut läuft es aber nicht. :mad:

 

Kann es sein, dass man die Monitore umbenennen muss.

Kann man das überhaupt?

Wenn ja, wie ?

 

Habe das Gefühl, dass Win 10 beide nicht richtig nach dem Hochfahren installieren kann, da beide den gleichen Namen haben

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...