Jump to content

AV-8B Harrier Diskussionsthread


Recommended Posts

Ach is' ja gut zu wissen das die in ihrem eigenen Discord Kanal über unseren 'Shitstorm' hier lästern...bedeutet die nehmen das in keinster Weise ernst (was hier abgeht) und DCS ist denen gerade mal scheiß egal...wem das dann nicht die Augen öffnet...dem ist nicht mehr zu helfen.

**************************************

DCS World needs the Panavia Tornado! Really!

**************************************

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Da ist er wieder, einer dieser "Game breaking bugs". Denn "MFD Day/Night buttons don't do anything", ausser dass sie die MFD Helligkeit für Tag und Nacht anpassen, ABER die Schaltwippe ist falschrum a

Kleines Team, viele Projekte, einfach übernommen. Typisches Verhalten. Schade, die FSX Module waren toll, darum kaufte ich die Harrier bei DCS, in Überzeugung das wird auch wieder super. Und ich liebe sie, schade das RAZBAM die Prios falsch setzt, den geht es wohl zu gut.

 

Solange das Baby nicht alle versprochenen Features hat, können sie auch die von mir heiß ersehnte Falklandinseln und F-15E behalten.

Flight-Module: FC3, A10-C, A10-C II, AV/8B, F-14, F-16, F-18, KA-50, UH-1, Mi-8, BF-109, P-47

Terrain-Module: Nevada, Persischer Golf, Syrien, Normandie

Div.- Module: SuperCarrier, WW2 Asset

Link to post
Share on other sites
Der ist vor ca einem Monat von seinem Posten zurückgetreten.

 

:megalol::lol:, wen wundert es:D, bei dem Laden.

 

...war auch mein erstes und letztes Modul von Razbam, nach dem ganzen hickhack bei der Harrier, und jetzt noch die letzte Aktion. :noexpression:

Moduls:

KA-50; UH-1H; SA342 Gazelle; Mi-8; AV-8B; F/A-18C

Link to post
Share on other sites

Ach Oje. Ich hab mit dem Harrier noch meine eigenen, intimen Baustellen, vielleicht kann das jemand für mich beim nächsten Flug mal kurz testen:

Problem 1: ich funke gerne mal vor Triebwerksstart und nach Handbuch sollte das auch funktionieren mit Batterie an und Funk auf T/R manuell statt UfC und Frequenz ist richtig eingestellt bzw schon im Preset hinterlegt. Golf Karte. Egal ob ich Com 1 oder 2 einstelle bzw benutze es funktioniert nicht. In einem älteren Youtube Video geht es aber......

Problem 2: meine Sitzhöhenverstellung funktioniert nicht, in VR keinerlei Auswirkung wenn ich den Schalter betätige. Ich muss mir den ganzen Blickwinkel auch vertikal mit den entsprechenden Tasten einstellen bzw.zurücksetzen.

 

 

 

Und zum Thema raus aus early access kann ich echt nur mit dem Kopf schütteln. Alleine, dass die AIM9er im air-to-ground mode auslöst, obwohl sie nicht einmal aktiviert ist spricht schon Bände, was das für eine unfertige Bastelbude ist. Der Reifegrad entspricht eher dem Tank in Angriff ist die beste Verteidigung, wer den Film kennt....

 

 

Da kann ich keinem helfen, wenn er von der Firma nochmal EA was ungesehen kauft.....

Die hätten eher mal verkünden sollen, dass sie jetzt die Plusvariante nachschieben, nachdem in der Hornet das Bodenradar zumindest mal grob läuft. Hätte gerne ne Italo Plus mit AIM120 benutzt, statt mich immer feige mit Höchstdrehzahl aus low six an ein Luftziel ranzuschleichen.

Link to post
Share on other sites
Womit auch die BO105 mal wieder, zumindest für mich, gestorben ist. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, aber nach der Nummer ist der Quirl für mich mausetot.

 

 

:cry: NEIIIIIN!

System Specs: AMD R5 1600x, Windows 10 64-Bit, 16GB RAM, GTX 1080, X52 Pro Throttle, Tobsen CM Kollektiv, Saitek Rudder Pedals, VPC T-50 CM2 + WarBRD Base, HP Reverb G2

Helis: UH-1H / KA-50 / MI-8 / SA-342   Jets: F-5E / F-14A/B / F/A-18C / MC-2000 / A-10C / A-10C II / AV-8B / AJS 37 / MIG-21bis    WWII: Spitfire

Misc.: Combined Arms / NS430 / Supercarrier   Maps:  Nevada / Persian Gulf / Normandie / Syria   Waiting for: Mi-24 P / OH-58 / AH-64 D / BO-105

Link to post
Share on other sites

Hsab mich heute nach langem mal wieder in den Harrier gesetzt. Wollte wissen ob immer noch alles so fatal ist, oder ob ichs einfach falsch in Erinnerung habe.

Gut, ich habe in dem DIng sicher 200 Stunden, aber:

 

Habt ihr plötzlich auch ein unregelmäßiges rauschen vom Funkgerät? Als wäre SQL nicht eingeschalten, obwohl das definitiv laut ODU eingeschalten ist. BTW, machts auch keinen Unterschied ob ein oder aus.

 

Ebenso habe ich plötzlich das Tacan Morsecode piepsen im Ohr, egal ob "TONE" im ODU beim Tacan aktiviert ist oder nicht.

 

Weiters:

AGM-65G mit DMT abfeuern.

DMT Ziel aufschalten, mav uncagen, SSS Fwd und dann aus versehen den DTC bewegen.

Bis jetzt konnte ich die Mav neu slaven indem ich einfach cage, uncage SSS Fwd machte. Nun muss ich im MPD auf Step drücken?

Abgesehen davon, solange die Mav noch nicht gelockt hat, bringt ein drücken des NWS buttons leider immer noch ein reset des DMT's und kein Ändern des FOV.

 

Dieser neue "rapid spooldown" sound, sollte der nicht nur beim landen kommen?

 

UND: Ich kann die Schrift auf dem EHSD einfach nicht lesen egal was ich mach. Noch dazu gehen die Day/Night Schalter verkehrt. Das ist als ganzes ne Totalkatastrophe..

 

Das Ding ist einfach nur ne einzige Pfuschkiste... Habe ich richtig in Erinnerung gehabt.

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites

UND: Ich kann die Schrift auf dem EHSD einfach nicht lesen egal was ich mach. Noch dazu gehen die Day/Night Schalter verkehrt. Das ist als ganzes ne Totalkatastrophe..

Das ist das beste was ich einstellen kann und ich kann damit eigentlich leben.

Drehregler max runter um die Symbology möglichst dunkel zu machen.

Gain einstellen bis die MAP genug gedimmt ist. Das geht per mausklick auf den Teil der Wippschalter! ...und du musst zigmal drücken. Halten geht nicht!

Contrast dasselbe.

Das HUD FLIR Overlay lässt sich mit den Drehreglern unter dem HUD einstellen.

Was leider nicht geht ist die Helligkeit des NVG zu regeln, die Tastatur-Combos tun irgendwie gar nix bei mir. Nur AN/AUS geht.:surrender:

attachment.php?attachmentid=247153&stc=1&d=1599763037

AV-8B_Night.thumb.jpg.867f07d4729e5b4298efa9d4423ca712.jpg

Shagrat

 

- Flying Sims since 1984 -:pilotfly:

Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)

Link to post
Share on other sites

Ich hab mich lange auf der syria map gespielt, aber mit meiner Odyssey+ schaffe ich es einfach nicht das EHSD auch nur annähernd zu was brauchbaren zu bewegen. Selbst auf deinem Screenshot kann man so gut wie nix lesen.

Kein Problem mit der F-18 hingegen.

 

Egal, ich mag die Katastrophe eh nicht mehr fliegen...

Razbam verarscht die Kunden einfach nur, ich hoffe jedoch dass ED jetzt endlich mal eingreift....

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites

Ja, das mit den Displays ist echt nicht gut. Auch dass der TDC Slew von Anfang an nicht richtig mit dem Ministick vom WH Throttle funktioniert darf nicht sein, ebenso wenig wie all die anderen Sachen die nicht funktionieren.

Aber das schlimmst finde ich ist, dass es seit fast 3 Tagen diesen "Beschwerde"-Thread mit mittlerweile 40 Seiten im RAZBAM Harrier Forum gibt und die sich noch nicht ein einziges mal geäussert haben.....

Aber wenigstens hat sich da jetzt mal ED in die Diskussion eingeklinkt, so dass ich hoffe, die werden langsam wach.

Ich bin auf den Newsletter morgen gespannt. Normalerweise würde morgen in den Weekend News stehen, dass der Harrier aus dem EA raus ist. Mal sehen, was dann dazu geschrieben wird.

Link to post
Share on other sites

Es ist egal, ob die einen Community Manager haben. Bei sowas muss sich eigentlich der Chef des Entwicklerteams melden.

Wenn sich die Community Manager von ED schon in die Bresche werfen müssen, dann läuft da was falsch. Und NineLine ist mittlerweile in anderen Threads im Harrier Forum unterwegs und antwortet auf Fragen, auf die RB eigentlich antworten müsste.

Das geht echt garnicht.

Link to post
Share on other sites

Naja, im Grunde hat decoy da sogar ein bisschen recht, denn genau das passiert ja jetzt gerade wieder. Ich nehme mich da selbst auch nicht aussen vor, aber wenn die Liste an fixes die geposted wurde - zugegebener Maßen wiedermal nicht hier im Forum - tatsächlich nächste Woche im Patch ist, dann ist das finde ich ein ordentlicher Schritt in die richtige Richtung. Vor allem, wenn es tatsächlich auch funktioniert und nicht eine noch längere Liste mit neuen bugs erzeugt.

Da ist es mir auch ziemlich egal, ob die fixes wegen dem aktuell enormen Druck der Community kommen oder weil sie eh schon dran gearbeitet haben. Oder einfach weil sich jetzt ED selbst einmischt und Druck aufbaut. Das interessiert mich nicht, solange es Fortschritte beim Harrier gibt.

Und jetzt kommt das, was decoy sagte.... es geht lediglich in die nächste Runde, denn anstatt sich über einen solchen Schritt zu freuen kann ich mir vorstellen, dass es wieder neue Beschwerden gibt, denn erstens wurde es nicht im Forum geposted, zweitens langt das noch lange nicht, damit man zufrieden ist und wieder etwas mehr Geduld aufbringen kann, drittens sind es nicht die richtigen Systeme, die gefixt oder implementiert wurden, denn man wollte erstmal was anderes, somit passen die Prioritäten wieder nicht und viertens und überhaupt hat RB auf ganzer Linie verloren.

 

Also selbst wenn der Harrier jetzt soviel Liebe bekommen sollte, dass er sich objektiv zu einem der besten Module in DCS entwickelt, wird es hier immer noch einen gewissen Teil im Forum geben, der das subjektiv nicht anerkennen oder eingestehen würde, denn dafür hat RB einfach in der Vergangenheit zu stark enttäuscht.

Für mich steht durchaus fest, dass die Schuld dabei ganz klar bei RB liegt. Einen solchen Ruf muss man sich hart erarbeiten. Da können die Leute von VEAO sicherlich auch ein Liedchen von singen. Aber wenn die einen Schritt in die richtige Richtung machen oder es zumindest versuchen, sollte man es vielleicht auch annehmen und zumindest ein kleines bisschen Würdigung durchschimmern lassen, was ich im internationalen Forum z.B. so auch nicht erkennen kann.

 

RB ist für mich bezüglich neuer Module auch erstmal abgemeldet, soviel steht fest, aber der Harrier ist mir sehr wichtig und in erster Linie freue ich mich darüber, dass es doch noch weiter geht - egal was der Grund dafür ist.

 

Ich für meinen Teil warte das nächste Update ab und werde das ganze dann erstmal weiter beobachten. Abgeschrieben habe ich persönlich diesen Flieger noch nicht.

Link to post
Share on other sites

RB ist für mich bezüglich neuer Module auch erstmal abgemeldet, soviel steht fest, aber der Harrier ist mir sehr wichtig und in erster Linie freue ich mich darüber, dass es doch noch weiter geht - egal was der Grund dafür ist.

Ich für meinen Teil warte das nächste Update ab und werde das ganze dann erstmal weiter beobachten. Abgeschrieben habe ich persönlich diesen Flieger noch nicht.

 

So ergeht es mir auch. Der Harrier möchte ich sehr gerne mehr nutzen. Meine Stimmung schwankt da zwar immer noch, soll ich mich damit weiter beschäftigen oder nicht. Wenn die beiden Updates wirklich das bringen und halten was RB publiziert hat. Dann ja werde ich den Harrier abstauben.

Ob dann in Zukunft der Harrier dann noch den Support erhält wenn mal was nicht mehr geht wird sich zeigen.

Das Vertrauen zu RB ist aber weiterhin auf dem Tiefpunkt. Da werde ich in naher Zukunft nichts mehr kaufen.

Hardware: Windows 10 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS PRIME X470, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, MSI Gaming X Trio RX 6800 XT, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS TUF VG279QM Monitor, TM HOTAS Warthog, VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

German Guides zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat und Fulgabwehrsysteme

Link to post
Share on other sites
Das Vertrauen zu RB ist aber weiterhin auf dem Tiefpunkt. Da werde ich in naher Zukunft nichts mehr kaufen.

Ich finde von decoy auch die Aussage traurig, sich mti dem EA von Heatblur "zu Vergleichen". Ja, Heatblur hat noch nicht die F14a oder einen Carrier geliefert - Was aber Heatblur mit der F14b geliefert hat (Grafisch, Technisch) und den darauffolgenden Bugs/Kinderkrankheiten schnell behoben wurde, ist atemberaubend und Galaxien von dem Entfernt, was ich von RB als eher "Neuling" im Forumsleben von DCS mitgekriegt habe.

Als M2000C Fan/Flieger kann ich da nur den Kopf schütteln bei Razbam. Ja, inzwischen habens da auch 1-2 größere Updates gebracht nach Jahren, aber da ist die Liste noch bissl voll...

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites

Das soll jetzt keine Statement zur Verteidigung RAZBAMs Verhalten werden, aber wenn ich lese wie inbrünstig sich hier manche und gefühlt immer wieder vorne weg viper2097 echauffieren, was für ein miserables Produkt hier abgeliefert worden sei, möchte ich auch meine Sicht der Dinge dazu kundtun:

 

 

Die Harrier ist über die Jahre das Modul geworden, das ich am liebsten und am meisten fliege. Ich habe mich nicht so tief in Natops und andere offizielle Dokumente vetrieft, dass ich festellen könnte, wo unsere Harrier vom Original abweicht oder welche Prozeduren vom Original abweichen, sondern über Chuck's Guide gelernt, wie ich was tun muss (auch weil keine vernünftige Manual erschienen ist).

 

 

Sie kann das, was ihr Alleinstellungsmerkmal ist, hervorragend. Nämlich dank ihrer VTOL Fähigkeit von fast jedem beliebigem Punkt der Karte (Flugplatz, Träger, FARP) aus operieren zu können. Sie trägt zuverlässig Laser-, IR-, GPS-, AR- gelenkte und ungelenkte Waffen ins Ziel.

 

 

Tut sie das alles akurat umgesetzt und bugfrei? Keine Ahnung, bzw. offenbar nicht. Ist sie deshalb absolut unusable und broken? Ich finde definitiv NICHT. Wenn ein ED Moderator davon schreibt, dass man ein benutzbares Produkt erhalten hat, dass zwar noch Bugs hat aber deswegen auch noch betreut wird, dann liegt das m.M.n. näher an der Wahrheit als die Maximalbehauptung, das Ding sei völlig unbrauchbar.

 

 

Ich habe für mein Geld sehr viel Spaß mit der Maschine bekommen, vor allem wenn ich es mit den anderen "Simulationen/Spielen" vergleiche in denen ich früher Harrier fliegen konnte. Namentlich 1992' Microprose Harrier Jump Jet und 1995' EA US Navy Fighters Gold. Denn es bleibt ein Spiel, ein Spiel dass sich versucht, der Realität anzunähern und teilweise nicht mal die Realität abbilden darf.

 

 

Wenn ich lese wie inbrünstig und leidenschaftlich sich Forenteilnehmer auf dieses Thema gestürzt haben (obwohl es ja nicht nur um Simulationqualität geht sondern mehr um RBs Geschäftgebaren und Entwicklungsarbeit) dann lese ich daraus, dass der Flieger vielen von uns am Herzen liegt, auch und besonders denen die sich am lautesten Beschweren. Ich liebe die Kiste auch aber für mich hat sich in diesem Fall bewahrheitet:

 

 

Letzteres würde ich übrigens nicht auf Alles im Leben übertragen und daher in diesem Sinne an alle Mitglieder dieses Forums aus NRW: Noch bis 18 Uhr bitte Wählen gehen!

 

 

Und ihr habt ja auch offenbar etwas erreicht, aber können wir den Ball jetzt mal wieder flach halten?

Link to post
Share on other sites

Es ist schon eine Schande, was RAZBAM mit der Harrier angerichtet hat und dadurch mit 3rd Party Modulen überhaupt. Ich nutze die AV-8 kaum noch und für mich wurde seit dem RAZBAM-Getue eins klar. Module von anderen Entwicklern als ED selbst kaufe ich nicht mehr. Da ist mir deren Zukunft zu ungewiss. Eigentlich schade, denn damit zieht meiner Meinung nach ein Schlamperladen die ganzen 3rd Party Entwickler in den Abgrund.

A-10C II, AV-8B, F-5E, F-16C, F/A-18C, F-86F, Yak-52, Nevada, Persian Gulf, Syria, Supercarrier, Combined Arms, FW 190 A-8, FW 190 D-9, Spitfire LF Mk. IX, Normandy + WWII Assets Pack

 

Link to post
Share on other sites
Das soll jetzt keine Statement zur Verteidigung RAZBAMs Verhalten werden, aber wenn ich lese wie inbrünstig sich hier manche und gefühlt immer wieder vorne weg viper2097 echauffieren, was für ein miserables Produkt hier abgeliefert worden sei, möchte ich auch meine Sicht der Dinge dazu kundtun:

 

Die Harrier ist über die Jahre das Modul geworden, das ich am liebsten und am meisten fliege. Ich habe mich nicht so tief in Natops und andere offizielle Dokumente vetrieft, dass ich festellen könnte, wo unsere Harrier vom Original abweicht oder welche Prozeduren vom Original abweichen, sondern über Chuck's Guide gelernt, wie ich was tun muss (auch weil keine vernünftige Manual erschienen ist).

 

Sie kann das, was ihr Alleinstellungsmerkmal ist, hervorragend. Nämlich dank ihrer VTOL Fähigkeit von fast jedem beliebigem Punkt der Karte (Flugplatz, Träger, FARP) aus operieren zu können. Sie trägt zuverlässig Laser-, IR-, GPS-, AR- gelenkte und ungelenkte Waffen ins Ziel.

 

Tut sie das alles akurat umgesetzt und bugfrei? Keine Ahnung, bzw. offenbar nicht. Ist sie deshalb absolut unusable und broken? Ich finde definitiv NICHT. Wenn ein ED Moderator davon schreibt, dass man ein benutzbares Produkt erhalten hat, dass zwar noch Bugs hat aber deswegen auch noch betreut wird, dann liegt das m.M.n. näher an der Wahrheit als die Maximalbehauptung, das Ding sei völlig unbrauchbar.

 

Ich habe für mein Geld sehr viel Spaß mit der Maschine bekommen, vor allem wenn ich es mit den anderen "Simulationen/Spielen" vergleiche in denen ich früher Harrier fliegen konnte. Namentlich 1992' Microprose Harrier Jump Jet und 1995' EA US Navy Fighters Gold. Denn es bleibt ein Spiel, ein Spiel dass sich versucht, der Realität anzunähern und teilweise nicht mal die Realität abbilden darf.

 

Wenn ich lese wie inbrünstig und leidenschaftlich sich Forenteilnehmer auf dieses Thema gestürzt haben (obwohl es ja nicht nur um Simulationqualität geht sondern mehr um RBs Geschäftgebaren und Entwicklungsarbeit) dann lese ich daraus, dass der Flieger vielen von uns am Herzen liegt, auch und besonders denen die sich am lautesten Beschweren. Ich liebe die Kiste auch aber für mich hat sich in diesem Fall bewahrheitet:

 

Letzteres würde ich übrigens nicht auf Alles im Leben übertragen und daher in diesem Sinne an alle Mitglieder dieses Forums aus NRW: Noch bis 18 Uhr bitte Wählen gehen!

 

Und ihr habt ja auch offenbar etwas erreicht, aber können wir den Ball jetzt mal wieder flach halten?

 

 

+1 :thumbup:

 

 

Es gibt übrigends noch eine AV-8B Simulation, die auch ständig in der Luft zerissen wird. Dort heißt es dann, wenn man eine richtige AV-8B fliegen will muss man die von DCS nehmen. Komisch oder? Grad weil die ja nach den Aussagen hier soooo grottenschlecht und nur noch verbugt sein soll.

 

Ich will nicht sagen, das hier alles korrekt läuft mit der Razbam Sache, aber man kann sich auch in Dinge reinsteigern und am Ende wieder ein ganzes Genre zum Untergang bringen. Prima, dann haben wir halt gar nix mehr, braucht man sich auch keinen Kopf mehr über NATOPS-Manuals und Realismus machen, weil die interessanten Maschinen kann man dann nur noch in ACE Combat fliegen, da es andere Alternativen dann nämlich nicht mehr geben wird, nicht mal semirealistisch, wenn das so weiter geht.

 

Oder aber es gibt dann wieder nur supergenaue realistische Trainer die keinen Ar... wirklich interessieren. Hatten wir ja jahrelang so. War das besser? Ach so, ja ich weiß ja! Dann lieber gar nix oder nur irgend ein Schulflugzeug, aber das dann 150% real! Geht's hier eigentlich noch um ein Hobby oder um das eigene Ego und den versäumten Traum des coolen Piloten, der man leider nie geworden ist und jetzt mit Gewalt und Hyperealismus nachholen muss.

 

So gut umgesetzt wie die Sachen in DCS sind, gab es das noch nie, nicht mal in der legendären Jane's Reihe, von Falcon 4.0 mal ganz zu schweigen. Das war nämlich im Original nur noch mit Bugs übersät, die nie wirklich gefixt wurden, bis die Mods rauskamen. Mal soviel zur Geschichte, und das sind die heutigen Legenden der militärischen Flugsimulation. Da ist DCS echt nicht übel, selbst mit den momentanen Fehlern nicht. Und es wird ja weiter dran gearbeitet, also vielleicht mal abwarten und nicht alles immer in den Dreck ziehen.

Cockpit PC System: Ryzen 9 3900XT / RTX 3090 / 64GB RAM / HP Reverb G2 / Triple View / TIR5 / W10 64Bit

HOTAS: 4x TM Warthog Throttle /4x TM F-16/A-10 Grip /2x TM F/A-18 Grip / Virpil VFX Grip / TM Cougar / TM TPR Rudder / 2x Cougar MFD Set

DIY-Projects: AH-64D & OH-58D Controls / F-15E Grip / F-14, F-15, F/A-18 Warthog Throttle Conversion / Cougar Real F-16 Style AB/Idle + AV-8B Nozzle Control

DCS-Modules: F-5E / F-14A/B / F-16C / F/A-18C / A-10C / A-10C II / AV-8B / MIG-21bis / UH-1H / KA-50 / MI-8MT / FC3 / Combined Arms / Christen Eagle II / Supercarrier / Nevada / Persian Gulf / Syria

Link to post
Share on other sites
Das soll jetzt keine Statement zur Verteidigung RAZBAMs Verhalten werden, aber wenn ich lese wie inbrünstig sich hier manche und gefühlt immer wieder vorne weg viper2097 echauffieren, was für ein miserables Produkt hier abgeliefert worden sei, möchte ich auch meine Sicht der Dinge dazu kundtun:

 

Ok, einfache Übung für dich:

Bitte quote mich 1x, bei dem ich etwas unwahres, oder ungerechtfertigtes über den Harrier / Razbam sage. Ich nenne Fakten, meiner persönlichen Meinung habe ich mich fast immer enthalten.

 

Aber bitte, gerne habe ICH den Thread gestartet der nun hoffentlich dazu führt dass endlich mal was am Harrier passiert und ED nicht mehr nur zusieht.

Genauso, wie ICH Wags festgenagelt habe dass es sagte dass es unerlässlich ist das Decksliding in den Griff zu bekommen bevor der Supercarrier released wird

Bitte, gerne. Zu Danken brauchst mir nicht.

 

Wenn man dein Posting liest, dann fällt einem auf dass auch du selbst eingestehst dich nicht tief genug mit dem Harrier auszukennen um beurteilen zu können wie gut/schlecht er nun ist, behauptest aber sofort dass ja eh alles super ist.

Sorry, lachhaft.

 

Und es ist absolut irrelevant ob man nun schon Spaß mit dem Modul hatte, oder es sogar Kekse backen kann. Solange es nicht das liefert es auf der Verpackung (im Shop) steht ist es unzulänglich. Egal ob man 10€, 100€ oder 1000€ dafür bezahlt hat.

Und wenn das noch dazu absichtlich und mit System (mehrmals) so gemacht wird, dann kann man sogar so weit gehen es betrug zu nennen.

Aber Gegenfrage: Wieviel hätte man den für den Harrier zahlen müssen damit man sich beschwerden darf?

 

Ihr vergesst dabei eines: Das was Razbam abliefert zieht DCS massiv runter und ist weit unter dem Qualitätsstandard für den DCS steht. Wenn man dem zusieht und das billigt, wirds so weitergehen und am Schluss ist DCS überschwemmt mit unterirdischen Modulen.

Ist es das was ihr wollt?

 

Es liegt an jedem einzelnen von uns...

Ich will jedenfalls Module in einer Qualität von ED, HB oder Deka. Und wenn Razbam das sowieso schon nicht abliefern kann, dann sollen sie wenigstens das abliefern was sie versprochen haben.

Qulität statt Quantität.


Edited by viper2097

Steam user - Youtube

I am for quality over quantity in DCS modules

Link to post
Share on other sites

 

 

Ich habe mich nicht so tief in Natops und andere offizielle Dokumente vetrieft, dass ich festellen könnte, wo unsere Harrier vom Original abweicht oder welche Prozeduren vom Original abweichen, sondern über Chuck's Guide gelernt, wie ich was tun muss (auch weil keine vernünftige Manual erschienen ist).

 

:huh:, wenn man dass aber tatsächlich macht, erkennt man sehr schnell die Qualität des Moduls!

Moduls:

KA-50; UH-1H; SA342 Gazelle; Mi-8; AV-8B; F/A-18C

Link to post
Share on other sites
Ok, einfache Übung für dich:

Bitte quote mich 1x, bei dem ich etwas unwahres, oder ungerechtfertigtes über den Harrier / Razbam sage. Ich nenne Fakten, meiner persönlichen Meinung habe ich mich fast immer enthalten.

 

Brauch ich nicht versuchen. Ich bin mir sicher, alle Bugs und Baustellen, die du erwähnst, sind da.

 

Wenn man dein Posting liest, dann fällt einem auf dass auch du selbst eingestehst dich nicht tief genug mit dem Harrier auszukennen um beurteilen zu können wie gut/schlecht er nun ist, behauptest aber sofort dass ja eh alles super ist.

Sorry, lachhaft.

 

 

Ich sage nicht, dass alles super ist. Das ist wieder so eine polemische, unwahre Maximalbehauptung. Es gibt Bugs und Baustellen und Dinge die fehlen, aber es gibt auch work arounds. Mich juckt es relativ wenig (weil ich es ja nicht besser weiß), dass bei manchen Situationen der Sensor Select ein falsches MFD aufruft, solange die Rakete am Ende loszischt. Ich lerne halt das Prozedere, wird es geändert (bestenfalls gefixt), lerne ich wieder um. Was ist so schlimm daran?

 

 

Wieviel hätte man den für den Harrier zahlen müssen damit man sich beschwerden darf?

 

 

Und wieder diese Polemik. Du hast genauso viel recht dich zu beschweren wie ich, egal ob du vorbestellst oder im sale gekauft hast. Tut mir leid, dass das Ganze auch ein persönlicher Angriff ist, aber du bist nunmal das lauteste Sprachrohr, wenn es um RB geht. Ich bin der Meinung, dass der Ton die Musik macht und es ist numal so, dass man dann auch nicht ungeteilten Zuspruch erwarten darf. Hier darf jeder ungefragt seine Meinung kundtun, ob andere das lesen wollen oder nicht, aber man darf eben auch Posts kommentieren, wenn man sie mag oder nicht.

 

 

Ich persönlich bin halt ein Freund sachlicher Diskussionen. Deine Argumente kann man ja nicht wiederlegen, nur deine daraus abgeleiteten Behauptungen und Forderungen halte ich für emotional zu überhöht und damit (eingeschränkt) sachlich falsch. Die Harrier ist benutzbar, bei der Aussage bleibe ich.

 

 

 

Aber bitte, gerne habe ICH den Thread gestartet der nun hoffentlich dazu führt dass endlich mal was am Harrier passiert und ED nicht mehr nur zusieht.

 

 

 

Genauso, wie ICH Wags festgenagelt habe dass es sagte dass es unerlässlich ist das Decksliding in den Griff zu bekommen bevor der Supercarrier released wird

Bitte, gerne. Zu Danken brauchst mir nicht.

 

 

Ich tue es trozdem. Vielen Dank, für deine Bemühungen in der Community, die Simulation zu einem besseren Spiel zu machen. Ernsthaft.

 

 

 

Aber lasst uns jetzt wieder auf den Teppich runterkommen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...