Jump to content
Attention! Content rebuild and reindex process is in progress. Estimated completion date - 4th December 2020. Forum content may look broken during this process.

Infanterie mit Bordkanonen bekämpfen


Recommended Posts

Hallöle, nach leider längerer Abstinenz möchte ich mich mal wieder in den DCS stürzen (3 Monate ohne Internet blääääh). Da beginnt man ja am Besten mit Missionen basteln :music_whistling: Ich möchte gerne eine Aufklärungs- und Vernichtungsmission für die Gazelle L erstellen. Hauptsächlich gegen weiche Ziele, da es sich um Wüstenbewohner handelt. Jetzt ist es in DCS schwer Infanterie auszuschalten wenn man nur eine Bordkanone hat. IIRC muss das Projektil genau treffen um zu töten. Kann man das irgendwie skripten, damit um den Einschlag eines Projektil r=1m eine Todeszone für Infanteristen entsteht? Ich stell mir das als Abfrage des Projektils nach Abschuss vor: wenn "Zone r=1m" um Projektil enthält Typ Infanterie feindlich, dann töte Infanterie feindlich in "Zone r=1m" um Projektil Gibt es sowas? Ist das nötig/sinnig? Gibt es andere/bessere Möglichkeiten? Denke das Zerstörungspotential eines Projektils beim Einschlag (Splitterwirkung, etc.) reicht in vielen Fällen um zumindest die Infanterie aus dem Kampf zu nehmen (in DCS zu töten). Bin für Eure Vorschläge offen :smilewink: Gruß Mafuasu
Link to post
Share on other sites
And der Gazelle ist doch kein Luftgewehr montiert das ist ne 20 mm BMK und da ist HE Munition drinn. Was du vor hsst ist mal abgesehn von umsetzbarkeit eigentlich unnötig. Probiers doch erstmal. Edit: Habs grad getestet also innerhalb eines meters fällt Fussvolk allemal um. Edited by Isegrim
"Blyat Naaaaa" - Izlom
Link to post
Share on other sites
Jepp, die 20mm der Gazelle und auch die Raketen sind gegen ungepanzerte Ziele sehr effektiv. Haben wir gestern erst in einer Mission probiert. ;)
Shagrat - Flying Sims since 1984 -:pilotfly: [FONT=Arial][SIZE=2]Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | [URL="http://dreamsimteam.blogspot.de/"]Simshaker [/URL] & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | [URL="http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=81844" ]a hand made UFC[/URL] | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)[/SIZE][/FONT]
Link to post
Share on other sites
Ja, mit der Gazelle konnte ich jetzt auch schon austesten. Klappt super! Nur bin mir echt unsicher woher ich das Gefühl habe. Bin mir sehr sicher bei der A-10 war das damals so: Tod nur bei Direkthit. Na wenns nicht so ist dann noch besser ;)
Link to post
Share on other sites
Ich bin kein A-10 Spezialist, hab das Modul selber auch nicht aber die A-10 verschießt normal PU Uran Geschosse um gepanzerte Fahrzeuge zu zerstören. Einfache Hartkern Geschosse ohne Sprengladung, gegen Weichziele nur mit direkt Hit zu gebrauchen.
Once you have tasted Flight, you will forever walk the Earth with your Eyes turned Skyward. [SIGPIC][/SIGPIC] 9./JG27
Link to post
Share on other sites
Wenn es rein HE ist, macht die A-10 mit der 30mm auch gegen Infanterie gut Schaden, Combat Mix hat nur alle paar Geschosse eine HE dabei, was die Effektivität gegen Infanterie verringert.
Shagrat - Flying Sims since 1984 -:pilotfly: [FONT=Arial][SIZE=2]Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | [URL="http://dreamsimteam.blogspot.de/"]Simshaker [/URL] & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | [URL="http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=81844" ]a hand made UFC[/URL] | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)[/SIZE][/FONT]
Link to post
Share on other sites
Und genau da würde ich gerne eingreifen. Selbst wenn man mit der Panzerbrechenen eine Salve abgibt von 1,5 Sekunden sollte sich alles im Umkreis der Einschläge in Matsch verwandeln ;) Zumal bei CM 1,5 mehrere HE dabei sind. Probiert es bitte mal aus. Ich bin noch mit Sytemwiederaufbau beschäftigt und habe die A10 noch nicht eingerichtet :p Ein kleines Video: [url]https://m.youtube.com/watch?v=bvfvGJx8KN8[/url] Edited by mafuasu
Link to post
Share on other sites
CM geht, solange du genug lange den Abzug drückst, also eigentlich wenn du genug nahe bist, genügt auch vieleicht ein kurzer drücker AP sind mehr auf einen Punkt konzentriert, daher musst du entweder nah oder lange den Abzug drücken damit deine Chance auf einen Kill steigt. HE ist kein problem gegen Infantrie
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=MAD-MM;2944527]Ich bin kein A-10 Spezialist, hab das Modul selber auch nicht aber die A-10 verschießt normal PU Uran Geschosse um gepanzerte Fahrzeuge zu zerstören. Einfache Hartkern Geschosse ohne Sprengladung, gegen Weichziele nur mit direkt Hit zu gebrauchen.[/QUOTE] DU heißt das ganze, nicht PU, steht für "depleted uranium", also abgereichertes Uran. Funktionieren tut das ganze völlig anders als ein einfaches Hartkerngeschoss. Beim Einschlag durch eine Panzerung zerstäubt sich das Uran und entzündet sich selbst, was eine Explosion zur Folge hat. :smartass: Gegen reine Weichziele aber tatsächlich nutzlos, soweit absolut korrekt.
Link to post
Share on other sites
Soweit ich weiß ist die GAU/8A der A-10 in DCS World Standardmäßig mit einem "Combat Mix" geladen und da sind doch neben der Uranmunition auch HE Geschosse enthalten.
[SIZE="1"][I]Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück![/I] [/SIZE]:crazy:
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=FishDoctor;2944726]DU heißt das ganze, nicht PU, steht für "depleted uranium", also abgereichertes Uran. Funktionieren tut das ganze völlig anders als ein einfaches Hartkerngeschoss. Beim Einschlag durch eine Panzerung zerstäubt sich das Uran und entzündet sich selbst, was eine Explosion zur Folge hat. :smartass: Gegen reine Weichziele aber tatsächlich nutzlos, soweit absolut korrekt.[/QUOTE] Ich weis zwar nicht wo du das mit dem selbstentzünden aufgegriffen hast aber wenn das war ist ist es nur ein nebeneffekt. DU Munition ist sehr schwer und hart, weswegen sie sehr viel Kinetische Energie mit sich führt und wenig davon bis zum auftreffen auf das Ziel verliert. Dadurch das DU so hart ist kann es recht weit in Panzerungen eindringen. Sekundärexplosionen werden dann meist durch brennende Splitter im Innenraum das getroffenen Ziels ausgelöst wenn sie auf gebunkerte Munition oder anderes brennbares Material trifft. Diese Splitter entstehen vielmehr durch die Verformung bzw. Zerstörung der innenseiten der Panzerung des getroffenen Ziels, weil der Penetrator(Ja so heist das und es ist das eindringende Geschoss) beim durchqueren der Panzerung zum grössten teil zerstört wird nahezu verdampft oder verbrennt. Das kommt allerdings auf das verwendete Material an aus dem der Penetrator besteht und selbstverständlich auf das Geschütz aus dem er abgefeuert wurde. Ein KE/APFSDS Geschoss aus einer Kampfpanzerkanone abgefeuert durchdringt einen BRDM z.B. ausserordentlich unbeeindruckt und kommt höchstens etwas zum Lächeln anstatt zu verbrennen verdampfen oder....... ach ich hab jetz kein bock mehr zu schreiben ich denk mal ihr rafft das schon. Ich bin müde und geh jetzt ins bett. Nacht ISE Edited by Isegrim
"Blyat Naaaaa" - Izlom
Link to post
Share on other sites
Hat mir der Scharfschütze, von dem ich letztens erzählt hatte gesagt. Die verwenden solche Munition auch. Grad nachgeschaut, Zitat Wikipedia: [QUOTE]Ein zusätzlicher Effekt ist, dass sich beim Aufprall auf ein gepanzertes Ziel heißer Uranstaub bildet, der sich bei Luftkontakt im Inneren spontan entzündet ([URL="https://de.wikipedia.org/wiki/Pyrophor"]pyrophorer Effekt[/URL]). Dadurch kann die mitgeführte Munition oder der Treibstoff entzündet werden, was zu der sogenannten [I]Sekundärexplosion[/I] des Zieles führen kann.[/QUOTE]
Link to post
Share on other sites
OK gut. Ich hab da wohl einfach in anderen Kaliberdimensionen gedacht als an was unter 30mm. :) Weil eigentlich Brennt und Glüht da alles und zwar sehr heiss wenn auch nur kurz. Sooooo Heia jetz. ISE
"Blyat Naaaaa" - Izlom
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=FishDoctor;2944750]Hat mir der Scharfschütze, von dem ich letztens erzählt hatte gesagt. Die verwenden solche Munition auch. [/QUOTE] Das stimmt so nicht. Scharfschützen nutzen keine Munition die DU enthält. Das Uran braucht eine sehr hohe Mündungsgeschwindigkeit um einen nützlichen Effekt zu erzielen. Ich glaube du meinst die Mk211 Raufoss Munition. Da kommt es während oder nach der Penetration zu einer Explosion, denn in dem Projektil befindet sich eine Ladung aus PETN und Zirkonium Staub. Das kann man in diesem Video bei 1:08 ganz gut sehen [YOUTUBE][url]https://www.youtube.com/watch?v=R_erHq06NcE[/url][/YOUTUBE]
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=The M;2944779]Das stimmt so nicht. Scharfschützen nutzen keine Munition die DU enthält. Das Uran braucht eine sehr hohe Mündungsgeschwindigkeit um einen nützlichen Effekt zu erzielen. Ich glaube du meinst die Mk211 Raufoss Munition. Da kommt es während oder nach der Penetration zu einer Explosion, denn in dem Projektil befindet sich eine Ladung aus PETN und Zirkonium Staub. Das kann man in diesem Video bei 1:08 ganz gut sehen [YOUTUBE][url]https://www.youtube.com/watch?v=R_erHq06NcE[/url][/YOUTUBE][/QUOTE] Ich meine DU Geschosse gab es auch für das 0.50 Cal Berret Scharfschützengewehr. Kann zum stoppen von gepanzerten Fahrzeugen/zerstören des Motors benutzt werden. Ist aber eine sehr spezielle Munition und nicht als Standard in der Ammobox. ;)
Shagrat - Flying Sims since 1984 -:pilotfly: [FONT=Arial][SIZE=2]Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | [URL="http://dreamsimteam.blogspot.de/"]Simshaker [/URL] & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | [URL="http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=81844" ]a hand made UFC[/URL] | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)[/SIZE][/FONT]
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=FishDoctor;2944726]DU heißt das ganze, nicht PU, steht für "depleted uranium", also abgereichertes Uran. Funktionieren tut das ganze völlig anders als ein einfaches Hartkerngeschoss. Beim Einschlag durch eine Panzerung zerstäubt sich das Uran und entzündet sich selbst, was eine Explosion zur Folge hat. :smartass: Gegen reine Weichziele aber tatsächlich nutzlos, soweit absolut korrekt.[/QUOTE] DU :doh:Mir ging's nur um das Geschoss an sich, KE Penetratoren funktionieren immer mit dem Ziel auf Sekundär Schäden am gepanzerten Fahrzeug. Es gab auch solche mit Sprengladung um nach dem durchdringen des Zieles mit Verzögerungszünder zu explodieren. DU Projektil würde neber der Infanterie einfach 20 Meter im Boden stecken ohne auswirkung da keine Sprengladung. Im Golfkrieg gab es auch Streifschüsse von DU Geschossen die den Irakischen T-72 am Turm aufgeschälten hatten wie eine reife Banane, abgesehen vom gewaltigen mechanischen Schlag und verbunden mit dem psychologischen Effekt war das aussreichend das der Panzer kampf unfähig war ohne Uran Staub. Edited by MAD-MM
Once you have tasted Flight, you will forever walk the Earth with your Eyes turned Skyward. [SIGPIC][/SIGPIC] 9./JG27
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=The M;2944779]Das stimmt so nicht. Scharfschützen nutzen keine Munition die DU enthält. Das Uran braucht eine sehr hohe Mündungsgeschwindigkeit um einen nützlichen Effekt zu erzielen. Ich glaube du meinst die Mk211 Raufoss Munition. Da kommt es während oder nach der Penetration zu einer Explosion, denn in dem Projektil befindet sich eine Ladung aus PETN und Zirkonium Staub. Das kann man in diesem Video bei 1:08 ganz gut sehen [YOUTUBE][URL]https://www.youtube.com/watch?v=R_erHq06NcE[/URL][/YOUTUBE][/QUOTE] Ich kann nur wiedergeben, was mir ein ehemaliger Scharfschütze gesagt hat, und er hat ganz klar gesagt, dass es diese Munition im Einsatz gab. Aber wie schon gesagt nicht standardmäßig... Wie auch immer ;) Was ich aber nicht weiß, ist inwiefern DCS das ganze überhaupt simuliert. Macht das einen Unterschied zwischen AP/DU/HE/... der über einen Panzerbrechwert und einen Weichzielwert hinausgeht? Ausgehend vom rudimentären Schadensmodell von CA würde ich das nicht vermuten, was mich zu dem Schluss bringen würde, dass es DCS egal ist ob du DU Munition oder AP verschießt. Oder?
Link to post
Share on other sites
Im Endeffekt ist DU nichts anderes wie AP, einfach durch das Gewicht und den Härtegrad des Materials wirkt DU panzerbrechend. Kann gut ein das diese Entzündung entsteht, aber damit knackt man keine Panzerung. Dies wird ein Nebeneffekt sein der dann im Innenraum auftritt, aber das würde so ähnlich zumindest bei allem passieren was Panzerung durchschlägt, einfach durch die extrem Hitzeentwicklung. An sich sollte DU genau so funktionieren wie ein Wolfram Geschoss. Und auch dort macht die Thermik den meisten Schaden, halt zusammen mit der Splitterwirkung. Man würde starke Panzerung nicht mal mit 120mm HE wirklich knacken glaube ich. Da würde so nen kleine "Mehlstaubexplosion" von nem 30mm Geschoss glaube ich nicht sonderlich viel reißen. An sich ist AP/DU auch nicht ganz ungefährlich für Fußvolk, alleine wegen der Splitterwirkung. Aber ich denke sowas kann man schwer simulieren, kommt natürlich auch auf die Umgebung an. Edited by Schmirco
[url]www.virtuellemarineflieger.de[/url]
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=The M;2944779]Das stimmt so nicht. Scharfschützen nutzen keine Munition die DU enthält. Das Uran braucht eine sehr hohe Mündungsgeschwindigkeit um einen nützlichen Effekt zu erzielen. Ich glaube du meinst die Mk211 Raufoss Munition. Da kommt es während oder nach der Penetration zu einer Explosion, denn in dem Projektil befindet sich eine Ladung aus PETN und Zirkonium Staub. Das kann man in diesem Video bei 1:08 ganz gut sehen [YOUTUBE]R_erHq06NcE[/YOUTUBE][/QUOTE] Fixed ...und mir gings nur um das. - DU Munition ist AP und einfach eine Materialvariante der AP Munition(Weil hier einige wie DU vs. AP schreiben) - Ziel eines jeden AP Penetrators ist es immer sich so wenig wie möglich zu verformen oder zerstört zu werden. AP aus DU die ein Ziel einfach [U]Durchschlägt[/U] ist also weitgehend intakt. Setz hier Verformung oder Zerstörung durch stärkere Panzerung oder Spezielle Panzerung zu früh ein wird extrem schnell Energie abgebaut und der Penetrator verdampft oder verbrennt zum grossteil. Wenn ein kleiner teil in den Innenraum des Fahrzeugs gelangt kommt es jetzt dann schon sehr auf diesen speziellen fall an was dann passiert. Ein Entzünden des DU Staubes von einem Zerstörten DU Geschoss kann selbstverständlich dinge in der Umgebung in Brand setzen oder Personen schädigen ist aber niemals das Prinzip auf dem DU Penetratoren aufgebaut sind. Denn auch Geschosse aus Wolframcarbit oder auch einfach nur Eisen bzw. Stahl entzünden sich beim Aufschlag oder Glühen extrem heiß wenn diese nicht Pyrophor sind. Hier sehr schön zu sehn ab 4:35 und Green tips ist Stahlkern Munition. [YOUTUBE]C3fBkNIROg4?t=4m35s[/YOUTUBE] Moin ISE Edited by Isegrim
"Blyat Naaaaa" - Izlom
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=The M;2944828]Da wird nur Wolfram genutzt. entweder AP M2 oder API M8 [IMG]http://www.globalsecurity.org/military/systems/munitions/images/ammo-50.gif[/IMG][/QUOTE] Stimmt, Wolfram war's! Aber ähnliches Prinzip, hohe Masse + hohe Geschwindigkeit = Durchschlagskraft... Der Brandeffekt ist auch bei den DU Geschossen eher Sekundär. Enges Trefferbild und hohe Durchschlagskraft standen im Vordergrund. Wie beim APDFS (Ich glaube da nutzen sie häufig Tungsten?) reichen bei einem Panzer die meist verflüssigten Reste der Panzerung und die Fragmente des Penetrators aus, den Innenraum von Lebewesen zu befreien. ;) EDIT - und natürlich der Druckanstieg in Sekundenbruchteilen! Edited by shagrat
Shagrat - Flying Sims since 1984 -:pilotfly: [FONT=Arial][SIZE=2]Win 10 | i5 10600K@4.1GHz | 32GB | GeForce RTX 2080S - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | [URL="http://dreamsimteam.blogspot.de/"]Simshaker [/URL] & Jetseat | VIRPIL CM 50 Stick & Throttle | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs | [URL="http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=81844" ]a hand made UFC[/URL] | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)[/SIZE][/FONT]
Link to post
Share on other sites
[QUOTE=shagrat;2945017] EDIT - und natürlich der Druckanstieg in Sekundenbruchteilen![/QUOTE] Ja das ist schon nicht so besonders schön. Der fällt übrigens ins negative ab wenn das Geschoss den Kampfraum eines KpZ wieder verlässt. Also bei nem Durchschuss.
"Blyat Naaaaa" - Izlom
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...