Jump to content

Der VR Thread - Oculus Rift, HTC Vive & Co.


Der VR Thread - Oculus Rift, HTC Vive & Co.  

417 members have voted

  1. 1. Der VR Thread - Oculus Rift, HTC Vive & Co.

    • Oculus Rift
      307
    • HTC Vive
      52
    • Pimax 8k
      21
    • PlayStation VR
      14
    • Google Cardboard & Co.
      5
    • Andere (China VR Headsets, etc.)
      33


Recommended Posts

Man kann die Reverb G2 scheinbar nun auch direkt im HP Store vorbestellen: https://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=1N0T5AA&opt=ABD&sel=ACC

Sowohl auf bestware.com als auch HP heißt es jetzt "Lieferung bis Ende Oktober" und kostet jetzt 699€ bzw. 681€.

Da hatte man als früher Vorbesteller nochmal Glück (Nur 580€ :)). Steht dann noch der Termin mit bis Ende September für die Early Birds?


Edited by Voodoo_One

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites
  • Replies 4.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Heute kam meine Reverb G2. Uhhh diese Schärfe. Gott ist das sch***e nochmal geil 😄 FoV ist etwa wie bei der Rift CV1 - Könnte nach links und rechts mehr sein. Aber gott ist das geil in der Mig21,

Na ja, zurücklehnen, entspannen und das Weihnachtsfest mit der Familie genießen.    

Ich habe die letzten Tage damit verbracht meine neue Hardware zu verbauen und gleich mal einzustellen.   Ich hab mal paar Screenshots gemacht mit der Caucasus P47D Cold&Dark Standardmiss

Ich gehe auch davon aus, dass die Vorbesteller dann ab Mitte September beliefert werden und dann die "Nachzügler" dann ab Oktober. :thumbup:

HW-Specs: Ryzen 5800x | Gigaybte RTX 3080 | 32Gb DDR4-4000 | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34" 21:9

Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas (Slew-Mod + Nyogel) + MFG Crosswind Pedals | SimShaker Jetpad | HP Reverb G2

 

Link to post
Share on other sites

Oculus-Nutzung künftig nur noch mit Facebook-Zwang? https://www.pcgames.de/Oculus-Rift-Hardware-256208/News/in-kuerze-mit-facebook-zwang-1356452/

Wird Zeit, dass endlich meine 8KX kommt (das werden die ja wohl hoffentlich bis 2022 schaffen:music_whistling:, so lange sind die alten Accounts gültig).

Geht ja gar nicht!:mad:

I7 6700K, Asus Z170 Pro Gaming, EVGA GTX1080Ti SC, 32GB DDR4 @ 3000, Win10 64, BenQ EW3270ZL 2560x1440, VPC WarBRD Base + TM Warthog Grip, TM Warthog Throttle, MFG Crosswind Rudder Pedals, Oculus Rift S

 

Link to post
Share on other sites

Facebook ist halt die eigentliche Firma hinter Oculus. Logisch also, dass man diese auch protegieren will.

(Ich vermute wenn man das Accountmanagement zusammenlegt, ist das für eine Firma letztlich auch kostengünstiger.)

 

Wer Facebook als Plattform nicht nutzen will braucht das ja nicht zu tun, ist dann halt lediglich die Accountbindung.

 

In meinen Augen alles halb so wild. :pilotfly:


Edited by Manitu03

Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! 🙆‍♂️

Link to post
Share on other sites
Facebook ist halt die eigentliche Firma hinter Oculus. Logisch also, dass man diese auch protegieren will.

(Ich vermute wenn man das Accountmanagement zusammenlegt, ist das für eine Firma letztlich auch kostengünstiger.)

 

Wer Facebook als Plattform nicht nutzen will braucht das ja nicht zu tun, ist dann halt lediglich die Accountbindung.

 

In meinen Augen alles halb so wild. :pilotfly:

Da geht es auch bisschen um das Thema Klarnamen usw. (Laut FB AGB Pflicht). Das da aber natürlich jeder irgendwas angibt ist in den meisten Fällen auch klar.

Ist wahrscheinlich einfacher, Daten, Tracking etc. zu verkaufen, da FB auch auf vielen Seiten involviert ist (DSGVO Umgehung, da wirklich eine FIrma?).

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen , Ich möchte mir jetzt auch das VR gönnen . Ich dachte an die Oculus Rift S . Meine Frage : Ich habe fie Nvidia GTX970, Intel Core i7 5930K .

Ist diese Grafikkarte für dieses Vergnügen geeignet ?

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Link to post
Share on other sites

Damit wirst du wenig freude haben. Ab 2080 rtx oder schauen das du noch an eine gebrauchte 1080 ti kommst. Gruss

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites

970er defintiiv nicht. Eine GTX1060 6GB sollte mit der Rift S aber gehen. Auch nicht optimal, man kann aber reinschnuppern.

Falls ein Upgrade notwendig ist, würde ich gleich eher auf eine 2070 (Super) schielen oder wie von Mking beschrieben auf eine gebrauchte 1080Ti. Der Rest der HW muss aber auch mitmachen.

1000 flights, 1000 crashes - perfect record

Link to post
Share on other sites

Danke für die Hilfe. Dachte Ich mir schon, dass es nicht nur mit einer neuen Grafikkarte getan ist.Wenn Ich mir die RTX 2070 Super zulegen möchte gibt es verschiedene Versionen (Gaming X , Ventus GP usw) .

Der Unterschied leuchtet mir nicht ganz ein ( auch preislich geht es sehr weit auseinander )

Welche ist am besten geeignet für DCS ?LG Jens

Link to post
Share on other sites

Oc und kühlung daher die namen auch. Aber eine übertaktete kaufen ergibt keinen sinn zumindest für mich. Wegen 5 fps mehr unter last ist das geldverschwendung. Und man zahlt gleich 150 euro mehr etc.Kaufe dir die billige version. Ich habe zbp die palit 2080 ti weil sie am billigsten war. Kommt drauf an in welcher auflösung du spielst da kann in 1080p eine oc karte schon seine leistung entfalten. Aber nicht nicht in 4k geschweige den on vr, weil sie dann alle am grafiklimit hängen.


Edited by Mking

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites

Die Eine hat mal mehr Speichertakt, die Andere nen paar MHZ mehr auf der GPU. Guck was Du ausgeben möchtest. ABER....heute wird Ampere vorgestellt, also die neue NVidia Gen. Wenigstens ein paar Tage abwarten, gibts mehr fürs Geld, oder....die Preise der alten werden sinken. Jetzt bloß nichts kaufen

Intel I9 9900K@5GHZ | Asus ROG Strix Z390-E | Corsair Vengeance LPX 32GB RAM | AMD 6900 XT | HP Reverb G2, TM Warthog, TM Pedals.

My F-18 Rogers SimPit

Link to post
Share on other sites
Aufgrund einer Änderung im Produktionsprozess (Einbau verbesserter Linsen) wird die Reverb G2 erst Ende Oktober ausgeliefert.
Besser so und mit neuer Technik. Wie war das, die Vorfreude ist am schönsten

 

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Windows 10 64bit

Gigabyte X570 Aorus Elite

AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz

Ballistix Sport LT BLS2K16G4D30AESC 32GB

Gigabyte GeForce RTX 2070 SUPER

Link to post
Share on other sites

Ab sofort kein Verkauf mehr von Oculus VR Brillen in Deutschland. Oha!

 

 

https://mixed.de/oculus-brillen-facebook-stoppt-verkauf-in-deutschland/

[sIGPIC][/sIGPIC]

System: Ryzen 9 3900X - 32GBDDR4 Trident Z 3200 CL14 - Gigabyte RTX 2080Ti Gaming OC - Asus ROG STIX X570 - Aquacomputer Aquaero 6 Pro-Kyrographics GPU - Cuplex Kyros Silver - Airplex 740-Aquastream Ultimate - Aqualis XT150 - HOTAS Warthog - Valve Index VR

Module: Mig21Bis - F-14 - F-16 - F/A-18C - AV-8B - M-2000C - P51D - WWII Assets Pack - FC3 - CO - Persian Gulf - Normandy - NEVADA - Supercarrier

Warte auf: Mig23MLA (!)

 

My Twitchchannel:

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, ist die HP Reverb G2 Virtual Reality Headset zu empfehlen? Preis/Leistung?

Sie kostet bei Vorbestellung 599.- Dollar?Lohnt sich die Vorbestellung? Was wird sie bei erscheinen kosten?

Oder besser Oculus Rift S ?

Lg Jens

Link to post
Share on other sites

Schau dir auf YouTube die Videos von MRTV über die G2 an.

Er lässt keine Fragen offen.

SYSTEM: Mainboard MSI Z270 Krait | CPU i7 7700k @ 4.8 GHz | RAM 32 GB @ 3200 MHz | GPU GIGABYTE RTX 3080 | 1 TB SSD | Win 10 x64

DEVICES: ASUS 27" LCD | TrackIR 5 | LukeClip | Rift S & HP Reverb G2 | PointCTRL | TM Warthog | MFG Crosswind | Throttle Quadrant Logitech | TableMount MonsterTech

MODULES: All

 

PROJECTS: OpenFlightSchool: DE / EN

 

Link to post
Share on other sites
Hallo zusammen, ist die HP Reverb G2 Virtual Reality Headset zu empfehlen? Preis/Leistung?

Sie kostet bei Vorbestellung 599.- Dollar?Lohnt sich die Vorbestellung? Was wird sie bei erscheinen kosten?

Oder besser Oculus Rift S ?

Lg Jens

 

Das kommt v.a. auch auf deinen PC an, was der leistet, also v.a. CPU-Performance (GHz/Core?) und natürlich die Grafikkarte sowie auch der verfügbare RAM (besser 32 GB als 16).

 

Sonst: Bzgl. Rift S - nachdem Oculus/Facebook Technologies wohl erst einmal den gesamten Vertrieb in Deutschland eingestellt hat, müsstest sehen, ob du im Handel hierzulande noch eine bekommst. Von Re-Importen, z.B. via Amazon, rät Facebook ja ab, da da wohl nicht garantiert ist, dass diese künftig noch einwandfrei nutzbar sind, da für alle Neukunden weltweit schon ab Oktober 2020 ein Facebook-Konto zur Nutzung Pflicht werden soll (für Altkunden spätestens ab Ende 2022) - deshalb vermutlich auch die Vertriebseinstellung hierzulande; und ich gehe davon aus dass aufgrund der Datenschutz- und Verbraucherschutzregelungen in der EU der Vertrieb insgesamt dann eher problematisch werden dürfte.

 

Letztlich muss es jeder für sich selbst entscheiden, ob er ein Produkt dieser Firma sich dann überhaupt noch ins Haus holen will, wenn derart offensichtlich vorgegangen wird, um möglichst viele Nutzerdaten "abzugreifen"...

 

Für mich als Nutzer der Rift S habe ich spätestens ab Ende 2022 einen Wechsel ins Auge gefasst. Sollte aber die neue Grafikkarten-Generation (Nvidia Ampere oder AMD RDNA2) so performen, wie es sich ankündigt, könnte ich schon vorher entweder zur Valve Index oder der HP G2 gehen: Bei der G2 stört mich aktuell v.a. Windows MR als Grundlage, was mir bislang deutlich schlechter oder aufwändiger als die Oculus- oder auch Steam Software vorkommt. Zur Hardware-Qualität kann man objektiv wohl erst etwas sagen, wenn die G2 (wohl ab Mitte Oktober nun) bei Endkunden verfügbar ist. Bei der G1 gab es jedenfalls zumindest Anfangs ja erhebliche Probleme mit Moire und v.a. auch Kabelbruch, was mich hier von einer Vorbestellung abgehalten hat - auch wenn das dann ggf. 100€ Aufschlag im Vgl. zur Vorbestellung bedeutet. Bzgl. Windows MR setze ich jedoch meine Hoffnung in den neuen FS, der ja VR zuerst für die G2 supporten soll, dass da dann Microsoft auch seine VR-Schnittstelle deutlich verbessert... aber auch das muss man erst noch sehen.

 

Mein Tipp wäre: wenn du warten kannst, würde ich diese Entwicklungen aktuell abwarten. Wenn Du vor Oktober 2020 noch günstig eine Rift S hierzulande ergatterst, könnte das zum Einstieg in VR evtl. auch was sein. Die Gesamtqualität der Rift S im vgl. zu den beiden anderen o.g. sehe ich nicht als kritisch schlechter an, bzgl. Roomscale-Tracking dürfte sie z.B. der G2 immer noch überlegen sein, wenn das für dich ggf. auch eine Rolle spielt.


Edited by schmiefel
Typos fixed

i7 6700K@4.8GHz | 64 GB DDR4-2400 |Sapphire Radeon Vega64+ | SSD-500/1000GB | 1x32“@2560x1440 + 1x24“@|1920x1200 | HOTAS-WARTHOG Throttle, F-16/Warthog/F-18-Grip | VPC: ACE2 Rudder / WarBRD Base / T-50CM2 Base with 200mm curved ext. / Mongoos T-50CM Grip | DelanClip ir-Tracker | Rift S

Link to post
Share on other sites
Ab sofort kein Verkauf mehr von Oculus VR Brillen in Deutschland. Oha!

 

 

https://mixed.de/oculus-brillen-facebook-stoppt-verkauf-in-deutschland/

 

 

Wundert mich nicht. Was die seit der Übernahme durch Facebook mit den Kunden abziehen, vom miserablen Support bis zum sang- und klanglosen Einstellen der Ersatzteil- und Zubehörversorgung für die CV1, hätte eigentlich auch schon lange mal auf den juristischen Prüfstand gehört.

 

Auch wenn ich mich hier gebetsmühlenartig wiederhole: ich bin froh, dem Verein den Rücken zugedreht zu haben.

 

Der erste Kontakt mit dem Support von HP war dagegen eine Offenbarung. Fix, kompetent und ... in deutscher Sprache!

Link to post
Share on other sites

Ich besitze die Oculus CV1 und bin bzw. war damit sehr zufrieden. Ich habe auch gedacht, das Facebook mit seinem Einfluß und Geld der große Heilsbringer für VR wird. Pustekuchen.

 

Jetzt habe ich die HP G2 vorbestellt und freue mich nun ein wenig, das mir der Abschied von Oculus (Facebook) doch so leicht gemacht wird.

System Specs: AMD R5 1600x, Windows 10 64-Bit, 16GB RAM, GTX 1080, X52 Pro Throttle, Tobsen CM Kollektiv, Saitek Rudder Pedals, VPC T-50 CM2 + WarBRD Base, HP Reverb G2

Helis: UH-1H / KA-50 / MI-8 / SA-342   Jets: F-5E / F-14A/B / F/A-18C / MC-2000 / A-10C / A-10C II / AV-8B / AJS 37 / MIG-21bis    WWII: Spitfire

Misc.: Combined Arms / NS430 / Supercarrier   Maps:  Nevada / Persian Gulf / Normandie / Syria   Waiting for: Mi-24 P / OH-58 / AH-64 D / BO-105

Link to post
Share on other sites

 

Der erste Kontakt mit dem Support von HP war dagegen eine Offenbarung. Fix, kompetent und ... in deutscher Sprache!

 

 

 

Der erste Kontakt mit dem Support von Oculus war eine Offenbarung. Fix, kompetent und ... in deutscher Sprache ;)

Link to post
Share on other sites

Mal schauen wie sich 9 millionen pixel durchwelzen mit der 3080 und der reverb. Wird sich jemand eine holen ? Vram macht mir sorgen

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites

Bei der Preisdifferenz wäre die 3080 eine gute Alternative zur 90. Die 10GB machen mir auch bissl Sorgen.

 

Man muss schauen ob der neue Speicher (und ggf. die Kompression) das Problem in DCD löst.

 

Andernfalls: man wartet ab was AMD bringt und/oder ob Nvidia dann die Ti-Modelle rausbringt.

 

Diese riesige Lücke zwischen 800€ und 1500€ bzw. 10Gb und 24Gb werden sie definitiv noch nutzen und schliessen.

Die Frage ist nur: wann :D

HW-Specs: Ryzen 5800x | Gigaybte RTX 3080 | 32Gb DDR4-4000 | 2x M.2 970Evo + SSDs| LG 34" 21:9

Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas (Slew-Mod + Nyogel) + MFG Crosswind Pedals | SimShaker Jetpad | HP Reverb G2

 

Link to post
Share on other sites
Ich besitze die Oculus CV1 und bin bzw. war damit sehr zufrieden. Ich habe auch gedacht, das Facebook mit seinem Einfluß und Geld der große Heilsbringer für VR wird. Pustekuchen.

Ohne Facebook wäre die VR sowas von zu einem Rohrkrepierer geworden....

HP ist bspw. erst in die VR eingestiegen nachdem einigermassen sicher war das es auch was wird.

 

Kritik an Oculus im allgemeinen und an Facebook im speziellen ist sicherlich angebracht,...aber fair sollte man dabei schon bleiben.

 

Der erste Kontakt mit dem Support von Oculus war eine Offenbarung. Fix, kompetent und ... in deutscher Sprache ;)

Dito.


Edited by Manitu03

Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück! 🙆‍♂️

Link to post
Share on other sites
Bei der Preisdifferenz wäre die 3080 eine gute Alternative zur 90. Die 10GB machen mir auch bissl Sorgen.

 

Man muss schauen ob der neue Speicher (und ggf. die Kompression) das Problem in DCD löst.

 

Andernfalls: man wartet ab was AMD bringt und/oder ob Nvidia dann die Ti-Modelle rausbringt.

 

Diese riesige Lücke zwischen 800€ und 1500€ bzw. 10Gb und 24Gb werden sie definitiv noch nutzen und schliessen.

Die Frage ist nur: wann :D

 

Ich mag eigentlich amd aber bezüglich treiber support ist es anderes. Ich hatte ja die reverb g1 weis aber nicht nicht mehr die vram auslastung in dcs world. Nach aktuellen infos ist die 3080 zu 2080 ti 55% schneller und die 3090 nocjmals 20%.

System

 

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal

Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

 

tomcat eats the viper for breakfast :P

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...