Der VR Thread - Oculus Rift, HTC Vive & Co. - Page 221 - ED Forums
 


Notices

View Poll Results: Welche VR Brille benutzt du?
Oculus Rift 216 77.70%
HTC Vive 34 12.23%
Pimax 8k 8 2.88%
PlayStation VR 7 2.52%
Google Cardboard & Co. 9 3.24%
Andere (China VR Headsets, etc.) 15 5.40%
Multiple Choice Poll. Voters: 278. You may not vote on this poll

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 04-12-2019, 04:32 AM   #2201
maxxstv
Junior Member
 
Join Date: Sep 2018
Posts: 44
Default

https://uploadvr.com/dcs-developer-o...hAoV8jf1qAZX_g

In der Rift S alles lesbar
maxxstv is offline   Reply With Quote
Old 04-12-2019, 06:04 PM   #2202
DCSHeliflieger
Member
 
Join Date: Dec 2017
Posts: 121
Default

Ein Tipp für die für die SteamVR-Benutzer.

Wir haben für einen SimKollegen DCS eingerichtet, aber richtig zufrieden waren wir nicht, denn obwohl i9 CPU und RTX 2080 Ti bekamen wir das Ruckeln und Doppelsehen bei Hochachsendrehungen nicht in den Griff. Da ich mit einem wesentlich schwächeren Rechner bessere Einstellungen habe und das bei bester Performance musste die Ursache eine andere sein.

Als "Fehlerquelle" haben wir dann die Steam "setting.lua" gesehen, die mein Freund und ich schon lange so verändert/aktiviert haben, wie im Bild dargestellt.

Diesen Tipp hatte ich vor längerer Zeit aus einem VR "Rennfahrerforum" übernommen, den ich aber leider nicht wieder finden kann. Wer die Veränderung nicht schon gemacht hat, sollte dieses aber mal versuchen, denn eine Erhöhung in SteamVR von 200 % auf 400 %, und das ohne das nervige Ruckeln, ist einstellbar.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	‌eamVR_default lua.JPG
Views:	112
Size:	599.1 KB
ID:	208554  
DCSHeliflieger is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2019, 07:55 AM   #2203
Larkis
Member
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 254
Default

Quote:
Originally Posted by DCSHeliflieger View Post
Ein Tipp für die für die SteamVR-Benutzer.

Wir haben für einen SimKollegen DCS eingerichtet, aber richtig zufrieden waren wir nicht, denn obwohl i9 CPU und RTX 2080 Ti bekamen wir das Ruckeln und Doppelsehen bei Hochachsendrehungen nicht in den Griff. Da ich mit einem wesentlich schwächeren Rechner bessere Einstellungen habe und das bei bester Performance musste die Ursache eine andere sein.

Als "Fehlerquelle" haben wir dann die Steam "setting.lua" gesehen, die mein Freund und ich schon lange so verändert/aktiviert haben, wie im Bild dargestellt.

Diesen Tipp hatte ich vor längerer Zeit aus einem VR "Rennfahrerforum" übernommen, den ich aber leider nicht wieder finden kann. Wer die Veränderung nicht schon gemacht hat, sollte dieses aber mal versuchen, denn eine Erhöhung in SteamVR von 200 % auf 400 %, und das ohne das nervige Ruckeln, ist einstellbar.

Und was genau macht das doof gefragt?
Larkis is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2019, 10:02 AM   #2204
DCSHeliflieger
Member
 
Join Date: Dec 2017
Posts: 121
Default

Das ist die Übersetzung dieser Funktion:

"driver_Holographic_Experimental": {
// Bewegungsrejektion verdoppelt die Framerate durch Bewegungsvektor-Extrapolation
// Bewegungsvektor = Anwendung zwingen, immer mit halber Bildrate zu laufen, mit Bewegungsvektorejektion
// auto = Automatische Bewegungswiedergabe verwenden, wenn die Anwendung keine native Framerate aufrechterhalten kann
"motionReprojectionMode": "Bewegungsvektor",


Durch das Aktivieren und Ersetzen von "auto" auf "motionvector" dieser Funktion eliminierst du das Ruckeln und Doppelsehen bei schnellen Steuerungsbewegungen. Auch eine Erhöhung der Darstellungsoptionen ist nun, wie schon geschrieben, in DCS und/oder SteamVR zusätzliche möglich. Aber die Grenze dazu ist erreicht, wenn erneut Mikroruckler auftreten.
DCSHeliflieger is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2019, 10:20 AM   #2205
- Voight -
Junior Member
 
- Voight -'s Avatar
 
Join Date: Feb 2019
Posts: 25
Default

Das MotionReprojection wendet die Technik von Asynchronous Reprojection auf die Kopfbewegung an, was DCSHeliflieger mit Hochachsendrehung beschrieben hat.

Normales Reprojection arbeitet auf die gesamte Bewegung im Bild. Motion Reprojection erweitert die Technik auf die Bewegung des Kopfes innerhalb der Bewegung im Bild.
__________________
blue: UH-1H Huey, F-14B Tomcat
Red: KA-50 Black Shark, MiG21bis
- Voight - is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2019, 01:01 PM   #2206
DCSHeliflieger
Member
 
Join Date: Dec 2017
Posts: 121
Default

Danke dir "Voight", du hast es auf den Punkt genau erklaert!
DCSHeliflieger is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2019, 01:35 PM   #2207
easy_ci
Member
 
easy_ci's Avatar
 
Join Date: May 2016
Location: Germany / NRW
Posts: 552
Default

Ich hoffe ED kommt schnell mit dem ASW 2.0 Support um die Ecke. Das wird auch einiges ansehnlicher machen.

Eine bezahlbare Grafikkarte, die 90fps in DCS schafft, würde ich natürlich auch nehmen.
__________________
HW-Specs: i5-3570k@4,7Ghz | ASUS Strix 1080TI | 16Gb RAM | OCZ SSDs | LG 34UC88-B 34" 21:9
Peripherie: Thrustmaster Warthog Hotas + MFG Crosswind Pedals | TrackIR 4 | Oculus Rift CV1

easy_ci is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2019, 01:41 PM   #2208
Larkis
Member
 
Join Date: Feb 2012
Posts: 254
Default

Ich glaub noch nicht das es wirklich 50% Verbesserung in der Performance geben wird.


BtW wo wir eh grad hier sind, würde bei VR Brillen die Windows Mixed Reality Brille empfehlen. Allein das man die Brille hochklappen kann ist ein Segen, dazu noch die Große Hülle wo bequem ne Brille runterpasst.


Deutlich besser als meine "alte" Oculus Rift C1.
Larkis is offline   Reply With Quote
Old 04-15-2019, 07:04 PM   #2209
Manitu03
Senior Member
 
Manitu03's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Posts: 2,001
Default

Quote:
Originally Posted by easy_ci View Post
Eine bezahlbare Grafikkarte, die 90fps in DCS schafft, würde ich natürlich auch nehmen.
Dafür müsste erstmal AMD endlich wieder was auf die Kette kriegen, damit NVidia nicht derart dreist den Leuten das Geld aus der Tasche zieht und sich dann auch noch den Hintern auf den Lorbeeren breit hockt.

Anstatt die Kohle dieses Jahr in einen neuen viel zu teuren Rechner zu versenken, hab ich lieber eine Uhr gekauft.

Mal sehen wie es nächstes Jahr aussieht,...aber das Preisspiel von NVidia mache ich einfach aus Prinzip nicht mit.

Last edited by Manitu03; 04-15-2019 at 08:30 PM.
Manitu03 is offline   Reply With Quote
Old 04-17-2019, 07:02 AM   #2210
Mking
Member
 
Mking's Avatar
 
Join Date: May 2016
Location: Lucerne/Switzerland
Posts: 660
Default

Wie gut läuft dcs mit der pimax ? Bei uns in der ch kann man sie jetzt kaufen. Mein fokus liegt aber bei der hp reverb. Aber wen dcs mit allen details und mittleres fov flüssig läuft würde ich evtl doch auf die pimax springen. Aber ich möchte auf keine details verzichten müssen.
__________________
System

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync , Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog and th pedals

Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!
Mking is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 02:45 PM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.