Der F/A-18 Diskussionsthread - Page 247 - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 01-11-2019, 02:37 PM   #2461
Drotik
Member
 
Join Date: Mar 2016
Location: Germany
Posts: 255
Default

Quote:
Ich denke auch, dass sie von der Auflösung einfach gebaut sind.
Sind dem Aussehen nach CRT-Bildschirme, oder? Die F-18 kommt ja aus den späten 70er Jahren, damals war die Darstellung einer komplexen, digitalen Karte kaum möglich. Dieser untere Bildschirm wurde dann wohl irgendwann nachgerüstet.

Im Tornado gabs ja bis in die 90er diesen Kartenprojektor, der eine bewegliche Karte von einem Mikrofilm auf einen Monitor projiziert.
Drotik is offline   Reply With Quote
Old 01-11-2019, 03:06 PM   #2462
Steph-JJ
Senior Member
 
Steph-JJ's Avatar
 
Join Date: Oct 2015
Location: 32UKB9994138950
Posts: 2,437
Default

Quote:
Originally Posted by shagrat View Post
Das dachten sich die Entwickler, Militärs und Piloten sicher auch... bis zur Budget-Runde im US Senat mit den Kürzungen.
Ah, so wird's gewesen sein.
__________________
"You want me to fly in the back of a tiny little jet with a crazy fighter pilot who thinks he´s invincible,
home in on a SAM site in North Vietnam and shoot it before it shoots me?
You´ve gotta be shittin´me!"

Captain Jack Donovan
Steph-JJ is offline   Reply With Quote
Old 01-11-2019, 04:55 PM   #2463
Falkaroth
Member
 
Falkaroth's Avatar
 
Join Date: Jun 2018
Location: 41.84201,-89.485937
Posts: 134
Default

Hallo, ich bräuchte mal ein wenig hilfe.

Ich suche detaillierte Bilder dieser drei Datenschilder.
Irgendwie komm ich hier nicht weiter...

Danke
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	hornet 123.JPG
Views:	109
Size:	110.5 KB
ID:	201879   Click image for larger version

Name:	zb.jpg
Views:	115
Size:	236.7 KB
ID:	201880  
__________________
I7 3930k @ 4,5 Ghz - Asus R4E - 32Gb Dominator Platinium Cl9/2,4 Ghz- Asus Strix GTX980 DC2OC @1495 Mhz
2x Ssd, 1x Sshd, 1x Hdd
Hotas Warthog - G27 - Trackir 5 - VoiceAttack

________________________________________________________
FEEL THE NEED

________________________________________________________
Campaigns: Operation Piercing Fury & The Enemy Within
Falkaroth is offline   Reply With Quote
Old 01-11-2019, 06:27 PM   #2464
ram0506
Senior Member
 
ram0506's Avatar
 
Join Date: Oct 2013
Location: Bavaria, Germany
Posts: 1,127
Default

Quote:
Originally Posted by Yurgon View Post
Okay, um jetzt irgendwie den Bogen zurück zum Thema Hornet zu kriegen, im englischen Teil wird gerade diskutiert, dass die F/A-18C ein sehr intuitives und ergonomisches Cockpit hat:

https://forums.eagle.ru/showthread.php?t=229353

Wie seht ihr das?

Ich finde das Cockpit der Hornet in der Bedienung nahezu perfekt (irgendwas lässt sich immer verbessern). Für mich persönlich genau das richtige Maß zwischen Bedienung über HOTAS und dem Drücken von Knöppen im Cockpit. Den Unterschied zur F-14 wird man deutlich merken.
Die A-10C hingegen war mir schon wieder zu viel HOTAS. In manchen Situationen musste ich dann zu lange Überlegen, welchen Knopf ich jetzt wieder in welche Richtung drücken muss, um eine bestimmte Funktion auszulösen. Das lag sicherlich daran, dass ich zu wenig Training mit dem System hatte. Aber in der Hornet fällt mir das alles irgendwie leichter und lässt sich für mich schneller finden.
__________________
I7 6700K, Asus Z170 Pro Gaming, EVGA GTX1080Ti SC, 32GB DDR4 @ 3000, Win10 64, BenQ EW3270ZL 2560x1440, VPC WarBRD Base + TM Warthog Grip, TM Warthog Throttle, MFG Crosswind Rudder Pedals, Oculus Rift CV1
ram0506 is offline   Reply With Quote
Old 01-11-2019, 07:03 PM   #2465
Steph-JJ
Senior Member
 
Steph-JJ's Avatar
 
Join Date: Oct 2015
Location: 32UKB9994138950
Posts: 2,437
Default

Als die Hornet vor dem Release stand, hieß es, sie wird das komplexeste Modul

in DCS. Das hat mir zu der Zeit echt Sorgen gemacht. Noch schwerer zu erlernen als die Hog.

Aber mittlerweile ist vieles doch sehr untuitiv, das macht es wirklich leichter.
__________________
"You want me to fly in the back of a tiny little jet with a crazy fighter pilot who thinks he´s invincible,
home in on a SAM site in North Vietnam and shoot it before it shoots me?
You´ve gotta be shittin´me!"

Captain Jack Donovan
Steph-JJ is offline   Reply With Quote
Old 01-11-2019, 07:24 PM   #2466
Yurgon
Campaign Testers
 
Yurgon's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Germany
Posts: 6,734
Default

In der Hornet kenne ich mich einfach noch zu wenig aus. Bisher habe ich aber auch wirklich fast nur Basic Flight und Trägerlandungen geübt und das ganze Cockpit- und HOTAS-Konzept noch in Ruhe gelassen.

Vieles macht tatsächlich einen guten und durchdachten Eindruck, aber an manchen Stellen ist mir noch völlig unklar, warum man mal "UFC" im DDI auswählen muss und manchmal sofort im UFC loslegen kann mit der Eingabe irgendwelcher Daten. Andererseits ist die CDU in der A-10C auch nicht direkt einsteigerfreundlich, und die ist mir inzwischen sehr vertraut.

Sowas wie Waffenprofile in der A-10C halte ich für eine sehr coole Sache, und das DSMS gefällt mir in der Hinsicht sehr gut.

Aber dass ich mich in der F/A-18C noch nicht zu Hause fühle liegt halt auch ganz klar daran, dass ich da noch so wenig mit den Systemen gemacht habe. Naja, in den nächsten Wochen steht dann wieder lernen und ackern auf dem Plan, um beim nächsten CASE I Event vom Ugly Squadron nicht wie der letzte Depp dazustehen ("Öhm, sagt mal, ich bin gleich beim Ziel, wie ging das nochmal mit der GBU-12...?" ).
__________________
Yurgon is online now   Reply With Quote
Old 01-11-2019, 07:40 PM   #2467
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 9,255
Default

Quote:
Originally Posted by Yurgon View Post
In der Hornet kenne ich mich einfach noch zu wenig aus. Bisher habe ich aber auch wirklich fast nur Basic Flight und Trägerlandungen geübt und das ganze Cockpit- und HOTAS-Konzept noch in Ruhe gelassen.

Vieles macht tatsächlich einen guten und durchdachten Eindruck, aber an manchen Stellen ist mir noch völlig unklar, warum man mal "UFC" im DDI auswählen muss und manchmal sofort im UFC loslegen kann mit der Eingabe irgendwelcher Daten. Andererseits ist die CDU in der A-10C auch nicht direkt einsteigerfreundlich, und die ist mir inzwischen sehr vertraut.

Sowas wie Waffenprofile in der A-10C halte ich für eine sehr coole Sache, und das DSMS gefällt mir in der Hinsicht sehr gut.

Aber dass ich mich in der F/A-18C noch nicht zu Hause fühle liegt halt auch ganz klar daran, dass ich da noch so wenig mit den Systemen gemacht habe. Naja, in den nächsten Wochen steht dann wieder lernen und ackern auf dem Plan, um beim nächsten CASE I Event vom Ugly Squadron nicht wie der letzte Depp dazustehen ("Öhm, sagt mal, ich bin gleich beim Ziel, wie ging das nochmal mit der GBU-12...?" ).
Das ist der Tatsache geschuldet, dass die F-18C auch immer nur "upgedated" wurde. Die A-10C hat das "Glück", das im Prinzip bis in die späten 90er nicht gross was "modernisiert" wurde. Als man dann nach Desert Storm quasi alles auf einmal auf damaligen Stand gebracht hat, war plötzlich alles mehr oder minder State of the Art.
Die Hornet ist da viel organischer gewachsen und wenn man gerade ein Millionen Dollar teures Upgrade auf GPS, Datenbus und sonstwas finanziert bekommen hat, dann reicht es meist nicht ein paar Jahre weiter zusätzlich zum JHMCS noch nach 2 Millionen für ein schickes Software Update zu fragen für "besseres HOTAS"... wobei zum einen hat die Hornet ähnlich wie die A-10C Waffenprofile, zum anderen ist glaube ich der größte Blocker die Integration und Tests, die durch jede Systemveränderung komplett durchlaufen werden müssen, damit da kein Witwenmacher bei rauskommt.
Die Bücher/Hefte zur Tomcat sind da spannend, wie sie das LANTIRN ohne diese ganze Aktion in die F-14 gezaubert haben. Und das war ja zusätzlich noch ein AirForce System!
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom build extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC and an AHCP | Oculus Rift & controller
shagrat is offline   Reply With Quote
Old 01-11-2019, 09:28 PM   #2468
Luzifer
Member
 
Luzifer's Avatar
 
Join Date: Jan 2013
Location: Germany
Posts: 324
Default

Quote:
Originally Posted by shagrat View Post
Sagen wir mal so, die können keine Mischfarben darstellen. Vermute auch die Auflösung ist dementsprechend auf Text und Linien optimiert und nicht für z.B. ne Map geeignet?
Ich vermute mal, es sind Vektor-Displays wie wohl auch das HUD. Die haben keine Auflösung in dem Sinn, machen deswegen aber exzellent leserliche Schrift und Symbole. Vor allem lassen sich Symbolgeneratoren mit viel weniger Hardware- und Speicheraufwand als Videogeneratoren bauen, was für 70er/80er Jahre relevant ist.

Für alles, was sich nicht aus Linien und Kurven zusammen bauen lässt aber eben ziemlich ungeeignet. Das gilt auch für die bildliche Darstellung von Karten.
Luzifer is offline   Reply With Quote
Old 01-12-2019, 12:48 AM   #2469
Yurgon
Campaign Testers
 
Yurgon's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Germany
Posts: 6,734
Default

Quote:
Originally Posted by shagrat View Post
Die Hornet ist da viel organischer gewachsen [...]
Sieh an. Ich hatte seit einiger Zeit den Eindruck, dass die A-10C extrem "organisch" und durch sehr viel Initiative der Nationalgarde entstanden ist und letztlich die Umrüstung vom A-Modell über mehrere Stufen hinweg schließlich zum C-Modell führte, das gerade aufgrund der Anforderungen im Afghanistan-Einsatz mehr oder weniger im Kampf zusammengebaut und erprobt wurde (jetzt ein wenig übertrieben, aber nicht sehr viel).

Dazu gehörte, dass der Litening TGP aus Sicht der A-10A aussah und bedient wurde wie eine Maverick, bevor man dann später eigene Stationen und eigene Verdrahtung dafür eingebaut hat.

Ich will das jetzt hier nicht weiter ausführen, weil es der falsche Thread ist, und weil ich auch von der Evolution der F/A-18 echt wenig Schimmer habe. Aber bei der A-10 war halt meines Wissens schon echt viel Gefrickel und echt viel individuelle Initiative vorhanden, um sie (sehr erfolgreich) ins 21. Jahrhundert zu hieven.

Wobei man halt immer noch im Hinterkopf haben muss, dass meines Wissens die Air Force-Führung nie ein Fan der A-10 war und das Flugzeug von Anfang an loswerden wollte.
__________________
Yurgon is online now   Reply With Quote
Old 01-12-2019, 01:14 AM   #2470
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 9,255
Default

Quote:
Originally Posted by Yurgon View Post
Sieh an. Ich hatte seit einiger Zeit den Eindruck, dass die A-10C extrem "organisch" und durch sehr viel Initiative der Nationalgarde entstanden ist und letztlich die Umrüstung vom A-Modell über mehrere Stufen hinweg schließlich zum C-Modell führte, das gerade aufgrund der Anforderungen im Afghanistan-Einsatz mehr oder weniger im Kampf zusammengebaut und erprobt wurde (jetzt ein wenig übertrieben, aber nicht sehr viel).

Dazu gehörte, dass der Litening TGP aus Sicht der A-10A aussah und bedient wurde wie eine Maverick, bevor man dann später eigene Stationen und eigene Verdrahtung dafür eingebaut hat.

Ich will das jetzt hier nicht weiter ausführen, weil es der falsche Thread ist, und weil ich auch von der Evolution der F/A-18 echt wenig Schimmer habe. Aber bei der A-10 war halt meines Wissens schon echt viel Gefrickel und echt viel individuelle Initiative vorhanden, um sie (sehr erfolgreich) ins 21. Jahrhundert zu hieven.

Wobei man halt immer noch im Hinterkopf haben muss, dass meines Wissens die Air Force-Führung nie ein Fan der A-10 war und das Flugzeug von Anfang an loswerden wollte.
Ja, natürlich, aber der Wechsel auf die A-10C passierte nach der Entscheidung sie nach dem Irak-Krieg "nochmal aufzurüsten" innerhalb eines knappen Jahrzehnts und auf eine Ausrüstung, die in anderen, aber verschiedenen Fliegern schon erprobt und Standard war. Wo man eh schon auf MFDs und neue Waffencomputer umrüstet, kann man auch gleich DSMS und zeitgemäße Software nehmen. Das wirkt für mich im Vergleich zur Hornet viel durchdachter und vor allem aufeinander abgestimmt.
Die F-18C, oder F-14 oder vermutlich auch die F-15E sind über die 80er, 90er und 2000er immer wieder stückweise aufgerüstet und upgedatet worden...
Der Witz ist ja irgendwie, dass die F-18 zwar ein JHMCS, Datalink und ATFLIR hat, aber trotzdem nicht das "modernere" SOI, SPI und durchgängige HOTAS-Konzept und kein MWS. Man hat halt anscheinend immer wieder upgegradet und ersetzt, aber nie komplett alles raus und durchgängig ersetzt.
Das ist auch nicht ungewöhnlich, wenn bedenkt, wie die Budgetrunden für Militärische Projekte so laufen... und die USA Investieren ne Menge in ihr Militär.
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom build extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC and an AHCP | Oculus Rift & controller
shagrat is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 11:45 PM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.