KA-50 Diskussionthread - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 11-03-2019, 01:10 PM   #1
Charmin2105
Junior Member
 
Join Date: Jan 2018
Posts: 77
Default KA-50 Diskussionthread

Hallo zusammen,
da ich einige Fragen zum KA-50 habe und keinen passenden Thread gefunden habe, dachte ich mir ich erstelle mal einen.



Meine Hauptfrage ist: Wie fliegt man das Ding? Mit dem Heuy komme ich ganz "Okay" zurecht. Bin zwar da kein Meisterpilot aber es geht. Mit dem Ka-50 allerdings bin ich etwas ratlos, da ich oft seitlich am driften bin. Kann mir wer da Tipps geben?
Charmin2105 is offline   Reply With Quote
Old 11-03-2019, 01:26 PM   #2
Bishop_DE
Junior Member
 
Join Date: May 2018
Location: Germany
Posts: 54
Default

Wenn der Flight Director und der Altitude AP aktiv ist kannst du den Ka-50 quasi ohne Rudereingaben fliegen. Dazu muss aber der Ka-50 vorher ausgetrimmt sein. Durch das aktivieren des FD werden quasi die Dämpfer für Pitch und Roll deaktiviert.

Ich würde dir raten das Handbuch zum FD und den AP Funktionen genauer zu lesen dann wirst du merken das der Ka-50 sich fast wie ein Starrflügler fliegt.

PS: Es gibt noch einen Bug bei den Knöpfen vom Pitch und Roll AP.
Im Standard Cockpit ist der Pitch/Roll AP deaktiviert wenn die Lampen leuchten bzw. aktiviert wenn sie aus sind.
__________________
https://www.twitch.tv/bishop_de


Rechner: AMD 2700X, 32GB RAM, 2x SSD (500Gb u. 128Gb), Warthog Joystick, Rift S, GTX 1080, Monstertech Flightstand

Last edited by Bishop_DE; 11-03-2019 at 01:32 PM.
Bishop_DE is offline   Reply With Quote
Old 11-03-2019, 07:34 PM   #3
Steph-JJ
Senior Member
 
Steph-JJ's Avatar
 
Join Date: Oct 2015
Location: 32UKB9994138950
Posts: 2,671
Default

Es gibt viele gute Tutorials, die das Flugverhalten aber auch die Handhabung verständlich erklären. Mir hat das sehr geholfen.
__________________
"You want me to fly in the back of a tiny little jet with a crazy fighter pilot who thinks he´s invincible,
home in on a SAM site in North Vietnam and shoot it before it shoots me?
You´ve gotta be shittin´me!"

Captain Jack Donovan
Steph-JJ is offline   Reply With Quote
Old 11-03-2019, 08:14 PM   #4
33rd_Razorblade
Member
 
33rd_Razorblade's Avatar
 
Join Date: Jul 2010
Location: Germany
Posts: 357
Default

Wenn Du Lust hast, ich mache für einen Kollegen bald mal einen Schulungsflug. Wenn Du mit willst sag Bescheid. Kannst mich gerne per PN anschreiben. Zeige dir gerne paar Sachen.
33rd_Razorblade is offline   Reply With Quote
Old 11-03-2019, 09:37 PM   #5
Keks
Member
 
Join Date: Feb 2019
Posts: 181
Default

Die Beleuchtung der AP Tasten ist seit DCS 2.5 verbugged. Wenn die dunkel (aus) sind sind die an, wenn die leuchten sind die aus. Wird erst mit dem overhaul gefixt werden.

Ansonsten fliegt sich das Ding nicht wirklich wie ein klischee Hubi, sondern sehr fly by wire orientiert. Du drückst quasi den Trimmer, sagst ihm was er machen soll und lässt dann den Trimmer los, stick mitte und lässt ihn machen.

Würde dir für mehr Tiefe die Tuts hier empfehlen.

Last edited by EagleEye; 11-04-2019 at 12:54 PM. Reason: Bleibe bitte sachlich, danke.
Keks is offline   Reply With Quote
Old 11-04-2019, 12:57 PM   #6
EagleEye
ED Translator
 
EagleEye's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Germany
Posts: 2,181
Default

Quote:
Originally Posted by Keks View Post
Die Beleuchtung der AP Tasten ist seit DCS 2.5 verbugged. Wenn die dunkel (aus) sind sind die an, wenn die leuchten sind die aus. Wird erst mit dem overhaul gefixt werden.
Es ist sicher ärgerlich, wenn diese Leuchten schon so lange nicht mehr richtig gehen. Mag sein, dass es aber mehr Sinn macht, wenn dieser Fehler gleich bei der Überarbeitung des Ka-50 mit behoben wird und nicht das alte Modul nochmal angefasst werden muss.
__________________
Deutsche DCS-Flughandbücher

Modul-Timeline
Spoiler:

SYSSpecs: i7-4790K @4GHz|GA-Z97X-SLI|16GB RAM|ASUS GTX1070|Win10 64bit|TrackIR5|TM Warthog/Saitek Pro Pedals
EagleEye is offline   Reply With Quote
Old 11-04-2019, 01:06 PM   #7
QuiGon
Veteran
 
Join Date: Jul 2013
Location: Germany
Posts: 11,994
Default

Quote:
Originally Posted by Charmin2105 View Post
Hallo zusammen,
da ich einige Fragen zum KA-50 habe und keinen passenden Thread gefunden habe, dachte ich mir ich erstelle mal einen.

Meine Hauptfrage ist: Wie fliegt man das Ding? Mit dem Heuy komme ich ganz "Okay" zurecht. Bin zwar da kein Meisterpilot aber es geht. Mit dem Ka-50 allerdings bin ich etwas ratlos, da ich oft seitlich am driften bin. Kann mir wer da Tipps geben?
Du hast quasi 2 Möglichkeiten das Ding zu fliegen:
1. Ohne Flight Director
2. Mit Flight Director

Grundlegend solltest du immer mindestens die AP-Kanäle für Roll, Pitch und Yaw aktiviert haben. Der Altitude-Kanal hingegen ist nicht grundlegend nötig, sondern nur wenn du wirklich gerade auf gleicher Höhe fliegen willst. Das aktivieren dieser AP-Kanäle bewirtkt zwei Dinge: Zum einen werden Dämpfer aktiviert, die deine Steuereingaben abfedern und geschmeidig machen und zum anderen wird der AP auf den jeweilligen Kanälen aktiv, der automatisch versucht den Heli in der Spur zu halten (was ein AP nunmal so tut ).

Und da kommt nun die Frage ins Spiel welche der beiden oben genannten Möglichkeiten du nutzten willst um den Heli zu fliegen:

1) Ohne Flight Director: Ohne FD ist der AP auf den jeweils aktivierten Kanälen aktiv und versucht wie eben schon gesagt den Heli in der Spur zu halten. Wichtig hierbei ist zu wissen, dass der AP nur 20% Autorität über Eingaben hat, wobei der Nullpunkt die derzeit getrimmte Fluglage ist. Sprich: Wenn du den Trim im Pitch auf -10° hast, dann kann der Autopilot im Pitch zwischen -30° und +10° selbstständig Flugkorrekturen durchführen. Daher ist es so wichtig immer möglichst ausgetrimmt zu fliegen.
Das führt dann auch dazu, dass wenn du selbst die Fluglage verändern willst (z.B. eine Kurve fliegen), du dem Autopiloten sagen musst, dass du übernimmst. Das tust du indem du den Trimmer gedrückt hälst, denn der Trimmer tut nicht nur das Flugzeug trimmen, sondern auch den AP deaktivieren solange er gedrückt gehalten wird. Das heißt du hälst den Trimmer gedrückt, leitest die Kurve ein und erst wenn du auf neuem Kurs in eine stabile Fluglage gefunden hast, lässt du den Trimmer wieder los, damit der AP wieder übernehmen kann und die neue Fluglage beibehält. Tust du Flugmanöver durchführen ohne den Trimmer gedrückt zu halten, arbeitest du gegen den AP, der (mit seiner begrenzten 20%-Autorität) versucht gegen dein Flugmanöver gegenzuhalten.
Das ist dann das Fliegen ohne FD, was halt sehr auf Fly By Wire ausgelegt ist und sich dementsprechend sehr unnatürlich (wie auf Schienen) anfühlt.

2) Mit Flight Director: Die zweite Möglichkeit die Ka-50 zu fliegen ist mit aktiviertem FD. Diesen aktiviert man zusätzlich zu den AP-Kanälen und er sorgt dann dafür, dass zwar der AP abgeschaltet wird (trotz der aktivierten AP-Kanäle), jedoch aber die Dämpfung aktiviert bleibt. In diesem Modus fliegt sich der Ka-50 wie ein normaler Hubschrauber von Hand, da der AP ja inaktiv ist. Das heißt du kannst auch ganz normal so mit dem Trimmer arbeiten wie du es vllt vom Huey kennst. Du kannst also frei Flugmanöver durchführen und musst den Trimmer nur dann mal kurz betätigen wenn du eine neue Trimmung definieren willst.


Ich selbst fliege meistens ohne FD, außer ich fliege durch schwieriges (bergiges) Gelände oder auch im Formationsflug, wo ich dann mit FD fliege.
__________________
Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + Windows 10 64Bit

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

QuiGon is offline   Reply With Quote
Old 11-04-2019, 02:18 PM   #8
Groove
ED Team
 
Groove's Avatar
 
Join Date: Dec 2004
Location: LockOn Forums
Posts: 8,905
Default

Ich muss mal wieder eine Runde mit der Ka-50 drehen.
__________________
Our Forum Rules:
http://forums.eagle.ru/rules.php#en

Groove is offline   Reply With Quote
Old 11-04-2019, 05:59 PM   #9
Charmin2105
Junior Member
 
Join Date: Jan 2018
Posts: 77
Default

Erstmal vielen Dank für die Antworten


Quote:
Originally Posted by 33rd_Razorblade View Post
Wenn Du Lust hast, ich mache für einen Kollegen bald mal einen Schulungsflug. Wenn Du mit willst sag Bescheid. Kannst mich gerne per PN anschreiben. Zeige dir gerne paar Sachen.

Wenn ich Zeit finde nehme ich gerne das Angebot mal an.


Quote:
Originally Posted by Keks View Post
Die Beleuchtung der AP Tasten ist seit DCS 2.5 verbugged. Wenn die dunkel (aus) sind sind die an, wenn die leuchten sind die aus. Wird erst mit dem overhaul gefixt werden.

Ansonsten fliegt sich das Ding nicht wirklich wie ein klischee Hubi, sondern sehr fly by wire orientiert. Du drückst quasi den Trimmer, sagst ihm was er machen soll und lässt dann den Trimmer los, stick mitte und lässt ihn machen.

Würde dir für mehr Tiefe die Tuts hier empfehlen.
Quote:
Originally Posted by QuiGon View Post
Du hast quasi 2 Möglichkeiten das Ding zu fliegen:
1. Ohne Flight Director
2. Mit Flight Director

Grundlegend solltest du immer mindestens die AP-Kanäle für Roll, Pitch und Yaw aktiviert haben. Der Altitude-Kanal hingegen ist nicht grundlegend nötig, sondern nur wenn du wirklich gerade auf gleicher Höhe fliegen willst. Das aktivieren dieser AP-Kanäle bewirtkt zwei Dinge: Zum einen werden Dämpfer aktiviert, die deine Steuereingaben abfedern und geschmeidig machen und zum anderen wird der AP auf den jeweilligen Kanälen aktiv, der automatisch versucht den Heli in der Spur zu halten (was ein AP nunmal so tut ).

Und da kommt nun die Frage ins Spiel welche der beiden oben genannten Möglichkeiten du nutzten willst um den Heli zu fliegen:

1) Ohne Flight Director: Ohne FD ist der AP auf den jeweils aktivierten Kanälen aktiv und versucht wie eben schon gesagt den Heli in der Spur zu halten. Wichtig hierbei ist zu wissen, dass der AP nur 20% Autorität über Eingaben hat, wobei der Nullpunkt die derzeit getrimmte Fluglage ist. Sprich: Wenn du den Trim im Pitch auf -10° hast, dann kann der Autopilot im Pitch zwischen -30° und +10° selbstständig Flugkorrekturen durchführen. Daher ist es so wichtig immer möglichst ausgetrimmt zu fliegen.
Das führt dann auch dazu, dass wenn du selbst die Fluglage verändern willst (z.B. eine Kurve fliegen), du dem Autopiloten sagen musst, dass du übernimmst. Das tust du indem du den Trimmer gedrückt hälst, denn der Trimmer tut nicht nur das Flugzeug trimmen, sondern auch den AP deaktivieren solange er gedrückt gehalten wird. Das heißt du hälst den Trimmer gedrückt, leitest die Kurve ein und erst wenn du auf neuem Kurs in eine stabile Fluglage gefunden hast, lässt du den Trimmer wieder los, damit der AP wieder übernehmen kann und die neue Fluglage beibehält. Tust du Flugmanöver durchführen ohne den Trimmer gedrückt zu halten, arbeitest du gegen den AP, der (mit seiner begrenzten 20%-Autorität) versucht gegen dein Flugmanöver gegenzuhalten.
Das ist dann das Fliegen ohne FD, was halt sehr auf Fly By Wire ausgelegt ist und sich dementsprechend sehr unnatürlich (wie auf Schienen) anfühlt.

2) Mit Flight Director: Die zweite Möglichkeit die Ka-50 zu fliegen ist mit aktiviertem FD. Diesen aktiviert man zusätzlich zu den AP-Kanälen und er sorgt dann dafür, dass zwar der AP abgeschaltet wird (trotz der aktivierten AP-Kanäle), jedoch aber die Dämpfung aktiviert bleibt. In diesem Modus fliegt sich der Ka-50 wie ein normaler Hubschrauber von Hand, da der AP ja inaktiv ist. Das heißt du kannst auch ganz normal so mit dem Trimmer arbeiten wie du es vllt vom Huey kennst. Du kannst also frei Flugmanöver durchführen und musst den Trimmer nur dann mal kurz betätigen wenn du eine neue Trimmung definieren willst.


Ich selbst fliege meistens ohne FD, außer ich fliege durch schwieriges (bergiges) Gelände oder auch im Formationsflug, wo ich dann mit FD fliege.

Sehr hilfreich werde ich mir mal näher anschauen
Charmin2105 is offline   Reply With Quote
Old 11-05-2019, 11:29 AM   #10
Survival
Junior Member
 
Survival's Avatar
 
Join Date: Oct 2016
Location: Austria
Posts: 70
Default

Ich verwende die Ricardo HD mod da werden dir die Lichter angezeigt. Zumindest war es vor 2Wochen noch so

https://www.digitalcombatsimulator.com/en/files/602834/
Survival is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 03:57 AM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.