Der F-14 Tomcat Diskussionsthread - Page 3 - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 02-08-2017, 09:46 AM   #21
caponi
Senior Member
 
caponi's Avatar
 
Join Date: Feb 2006
Location: Hannover Germany
Posts: 1,450
Default

muessen die variablen Flügel der F-14 eigentlich vom Piloten verstellt werden oder macht das der Bordcomputer je nach Fluglage und Geschwindigkeit ?
__________________
A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-51D, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, Hawk, M-2000C, F/A-18C, CA on ...

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14
BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB
3*Samsung SSD 256GB
Phillips 43“ 4K Monitor
Windows10 (64)
caponi is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 09:51 AM   #22
Nirvi
ED Translator / Moderator
 
Nirvi's Avatar
 
Join Date: Dec 2011
Location: Switzerland
Posts: 1,553
Default

Quote:
Originally Posted by JABO2009 View Post
Wurde eigentlich von ED schon erwähnt, ob der von LN neu entwickelte Träger samt neuer Animationen und Landungs Physics generell in DCS übernommen werden soll ? Es scheint al wird das F14 Modul da nen neuen Standard setzen. Ich hoffe ED übernimmt die Physics dann mittelfristig auch für die Kuznetsov, etc.. wobei das vermutlich nicht so einfach möglich sein wird.
Dazu gab es noch keine Infos.
ED arbeitet aber selber an einer neuen Version der Kuznetsov und einem Träger der Nimizklasse für die Hornet.
Nirvi is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 10:15 AM   #23
mwd2
Senior Member
 
mwd2's Avatar
 
Join Date: Aug 2010
Location: Germany
Posts: 2,937
Default

Wird per Computer controlliert oder manual überschrieben:

Quote:
The F-14's wing sweep can be varied between 20° and 68° in flight, and can be automatically controlled by the Central Air Data Computer, which maintains wing sweep at the optimum lift-to-drag ratio as the Mach number varies; pilots can manually override the system if desired.
Wiki-Quelle
__________________
Waiting for:DCS: Mi-24 Hind, ...
Intel i5-7600K @4.1GHz, 32GB DDR4 @2400MHz, GTX 1070 Gigabyte Gaming OC 8GB DDR5, WIN 10 64Bit Prof.
"Do you know the way to Chak Chak?."


GSPB Squadron "Serious Ugly"

Ghost0815

mwd2 is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 10:20 AM   #24
Nirvi
ED Translator / Moderator
 
Nirvi's Avatar
 
Join Date: Dec 2011
Location: Switzerland
Posts: 1,553
Default

Quote:
Originally Posted by mwd2 View Post
Wird per Computer controlliert oder manual überschrieben:

Wiki-Quelle
Erster Flug in der DCS Tomcat
Nirvi is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 10:32 AM   #25
FishDoctor
Senior Member
 
Join Date: Sep 2014
Posts: 1,341
Default

So kann man sich zukünftig gegenseitig grüßen im Flug
FishDoctor is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 10:36 AM   #26
QuiGon
Veteran
 
Join Date: Jul 2013
Location: Germany
Posts: 7,674
Default

Quote:
Originally Posted by FishDoctor View Post
Ich glaube bei dem Szenario hätten die Tomcats keine Chance, sie wurden schließlich gegen Bomberverbände entwickelt, und eine Phoenix kann vermutlich bei Mach 5 nicht annähernd genug manövrieren um eine Viggen in 20m Höhe bei Überschall zu treffen.
Allerdings ist das ein echt sehr cooles PvP Szenario, was träumen lässt *g*
Warum sind hier eigentlich alle so auf die Phoenix fixiert?
Die Dinger wurden kaum genutzt, schon gar nicht in Kampfeinsätzen. Die Hauptbewaffnung der F-14 war die AIM-7 Sparrow. Inwieweit die in der Lage wäre besagte Viggens abzufangen vermag ich allerdings auch nicht zu beurteilen.
Die Frage des Abfangens hängt vor allem davon ab, wann die Viggens entdeckt würden. Wenn das entsprechend früh passiert, tunt notfalls auch die 20mm Gatling-Kanone der Tomcat

Quote:
Originally Posted by FishDoctor View Post
So kann man sich zukünftig gegenseitig grüßen im Flug
Errinert mich ans "Blinker setzen" beim Fahrrad fahren
__________________
Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + ATi Sapphire Vapor-X R9 280X (3 GB VRAM) + Windows 10 64Bit

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

QuiGon is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 10:46 AM   #27
FishDoctor
Senior Member
 
Join Date: Sep 2014
Posts: 1,341
Default

Quote:
Originally Posted by QuiGon View Post
Warum sind hier eigentlich alle so auf die Phoenix fixiert?...
Geplant war die AIM-54 nunmal als Hauptbewaffnung. Dass die Sparrow dann die Hauptwaffe war ist vermutlich auch dem Preis der Phoenix geschuldet, schätze ich.
Allerdings kann man die Kampfeinsätze der Tomcats ja auch an einer Hand abzählen, wenn ich das richtig sehe. Paar Luftkämpfe vor Libyen waren das einzige, oder?

Und natürlich die iranischen Tomcats gegen den Irak.

Zur Entdeckung: Wie leistungsfähig war das Radar eigentlich? Gibts da einen Vergleich oder genaueres Wissen?
FishDoctor is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 10:48 AM   #28
Schmirco
Senior Member
 
Join Date: Feb 2013
Posts: 1,575
Default

@QuiGon
Weil fast jeder auf Casual abfährt.
So gut wie jeder findet die Tomcat abgefahren gut, genau wie jeder den Apache liebt und wenn es um Autos geht lieben alle den Mustang, halt alles bekannt und casual.

Das Thema mit der Phoenix hatte ich auch schonmal.
Im MP kann man damit sowieso kaum etwas anfangen und gegen KI kommt da ja auch nicht wirklich viel Spannung auf, denn so nen Aal auf 150km oder was die kann rauszujagen und abwarten was passiert.

Kann mir auch interessanters vorstellen.

An sich bin ich nicht mal ein riesen Fan von der F-14, aber da sie von LNS ist und hoffentlich das erste Flugzeug wird was man effektiv zu zweit fliegen kann werde ich sie mir auf jeden Fall holen.
Nicht zuletzt wegen den Carrier Ops
__________________

www.vtasg.de

Last edited by Schmirco; 02-08-2017 at 10:51 AM.
Schmirco is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 11:15 AM   #29
QuiGon
Veteran
 
Join Date: Jul 2013
Location: Germany
Posts: 7,674
Default

Quote:
Originally Posted by FishDoctor View Post
Geplant war die AIM-54 nunmal als Hauptbewaffnung. Dass die Sparrow dann die Hauptwaffe war ist vermutlich auch dem Preis der Phoenix geschuldet, schätze ich.
Mit dem preis hat das weniger zu tun, sondern vielmehr mit deren Einsatzprofil. Die Phoenix war halt wirklich vor allem zur Bomberabwehr entwickelt, jedoch waren die tatsächlichen Kampfeinsätze dann ganz anderer Art, so dass die Phoenix dort nicht effektiv eingesetzt werden konnte, sondern die Sparrow zur Geltung kam.

Quote:
Originally Posted by FishDoctor View Post
Allerdings kann man die Kampfeinsätze der Tomcats ja auch an einer Hand abzählen, wenn ich das richtig sehe. Paar Luftkämpfe vor Libyen waren das einzige, oder?

Und natürlich die iranischen Tomcats gegen den Irak.
Du redest jetzt von Abschüssen. Kampfeinsätze hatte die Tomcat weitaus mehr, vor allem im Irak und überm Balkan

Quote:
Originally Posted by FishDoctor View Post
Zur Entdeckung: Wie leistungsfähig war das Radar eigentlich? Gibts da einen Vergleich oder genaueres Wissen?
Je nach Quelle werden Entfernungen bis 100 nm (190 km) angegeben, was vor allem für damalige Verhältnise enorm war und auch heute noch sehr ordentlich ist. Außerdem konnte das Radar bis zu 24 Ziele gleichzeitig verfolgen und für bis zu 6 Ziele gleichzeitig eine Feuerleitlösung für die Phoenix-Raketen zur Verfügung stellen. Des Weiteren bot es eine ganze Reihe an verschiedenen Radarmodi und war dabei auchd as weltweit erste Radar mit einem Track While Scan-Modus (TWS).
__________________
Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + ATi Sapphire Vapor-X R9 280X (3 GB VRAM) + Windows 10 64Bit

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!


Last edited by QuiGon; 02-08-2017 at 11:23 AM.
QuiGon is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2017, 11:41 AM   #30
Manitu03
Senior Member
 
Manitu03's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Posts: 1,935
Default

Quote:
Originally Posted by QuiGon View Post
Warum sind hier eigentlich alle so auf die Phoenix fixiert?
Die Dinger wurden kaum genutzt, schon gar nicht in Kampfeinsätzen.
Die Tomcat war dennoch ein Flugzeug das genau um dieses Waffensystem "herum" entwickelt wurde und ihr eigentlicher Einsatzzweck war es halt auch Bomberverbände aus weiter Entfernung mit genau diesem Waffensystem zu bekämpfen. Das sie in der Praxis letztlich anderes eingesetzt wurde als geplant, ändert aber nichts an der Konstruktion mit Fixierung auf die Phönix als solches. Letztlich war ja auch das neben dem Alter mit ein Grund warum die Tomcat ausgemustert wurde.

PS:
Ob es jetzt für Spieler vor dem PC interessant ist mit der Phönix aus weiter Entfernung Gegner anzugreifen oder nicht und ob das im MP Sinn macht, spielt dabei keine Rolle, schließlich war ihre Aufgabe in der Realität nicht der Unterhaltung zu bieten, sondern den Luftraum zu schützen.

Last edited by Manitu03; 02-08-2017 at 12:54 PM.
Manitu03 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 03:22 PM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.