Diskussionsthread zum Thema: EarlyAccess - Page 27 - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 10-17-2019, 05:30 PM   #261
QuiGon
Veteran
 
Join Date: Jul 2013
Location: Germany
Posts: 11,237
Default

Quote:
Originally Posted by Canadus View Post
Öööhm schon irgendwie.
Wobei er bei Reddit ja aber auf Posts geantwortet hat.
Jo, aber warum tut er das nur da und nicht hier im Forum seiner eigenen Firma? Ich habe ja kein Problem damit, wenn er das auch woanders tut.
__________________
Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + Windows 10 64Bit

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

QuiGon is offline   Reply With Quote
Old 10-17-2019, 05:36 PM   #262
Nirvi
ED Translator / Moderator
 
Nirvi's Avatar
 
Join Date: Dec 2011
Location: Switzerland
Posts: 1,693
Default

Quote:
Originally Posted by QuiGon View Post
Jo, aber warum tut er das nur da und nicht hier im Forum seiner eigenen Firma? Ich habe ja kein Problem damit, wenn er das auch woanders tut.
Naja, der Thread wurde auf Reddit erstellt und nicht hier, dann antwortet man halt auch dort.
Und mit über 30'000 Personen ist hoggit schon fast halb so gross wie das Forum hier.
Nirvi is offline   Reply With Quote
Old 10-18-2019, 12:04 AM   #263
Yurgon
Campaign Testers
 
Yurgon's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Germany
Posts: 7,380
Default

Quote:
Originally Posted by funkyfranky View Post
Insofern scheint es leider(!) notwendig zu sein, dass jemand "auf den Putz haut", um etwas zu bewegen. Das ist nicht mein persönlicher Stil, aber offenbar der erfolgversprechendere - wie gesagt, leider.
In Bezug auf so manche uralten Bugs und Fehler scheint das ja auch tatsächlich zuzutreffen. Wer hier könnte nicht spontan ein, zwei handvoll Probleme aufzählen, die es schon ewig gibt und die, für sich genommen, eher trivial zu lösen scheinen?

Wenn jetzt ein Feedback mit großer Sichtbarkeit dazu führt, dass einige dieser Probleme angegangen werden, beschwere ich mich gar nicht über das Ergebnis.

Langfristig denke ich aber, man kann bzw. sollte solchen Fehlern nicht immer nur hinterherlaufen und die wichtigsten davon wegpatchen - was auch immer eigentlich "wichtig" ist.

IMHO ist es notwendig, dass mal eine umfangreichere Bugfix-Phase eingelegt wird, in der man sich um alte Probleme kümmert. Vieles davon würde vermutlich nicht nur eine kurze Änderung nach sich ziehen, sondern gleich ziemlich umfangreiche Änderungen an der ganzen Code-Basis, um künftig besser auf ähnliche Probleme reagieren zu können.

Und da sind wir eigentlich beim Thema des Threads: Je mehr Early Access, desto weniger hat man Zeit für die Pflege der alten Module. Weshalb ich inzwischen ziemlich fest der Überzeugung bin, dass ein Abo-Modell mittelfristig sinnvoller ist, weil dann einfach mehr Ressourcen zur Verfügung stehen (sollten), um Probleme zu lösen.

Und das bringt mich nun wieder zu dem Video zurück (das ich nach wie vor nicht zu Ende gesehen habe): Wenn ein solches Video mit großer Sichtbarkeit die Prioritäten bei ED verschiebt, kann das durchaus gut sein, aber solange nicht ein Strategiewechsel folgt, tritt es im Zweifelsfall nur einen Wettbewerb los, wer künftig am lautesten schreit, und damit ist auch keinem geholfen (außer den Schreihälsen, ist klar ).

Quote:
Originally Posted by Nirvi View Post
Wieder ein Post von Nick Grey zum Thema auf Reddit:
https://www.reddit.com/r/hoggit/comm...ing_i/f3ea2ti/
Super interessant, vielen Dank!

Quote:
Originally Posted by QuiGon View Post
Immer dieses Reddit oder Discord. Ich würde es ja mal begrüßen wenn Entwickler in ihrem eigenen Produkt-Forum auf die Community eingehen würden.
Bei Discord kann ich deine Kritik nachvollziehen (wobei ich es selbst eigentlich ganz gerne nutze). Aber reddit ist keine Gated-Community und man braucht weder eine spezielle Software noch einen Account, um da zu lesen. Ist doch super, wenn sich die ED-Vertreter eben gerade nicht nur hier im haus-eigenen Forum äußern, sondern gerade auch da, wo die Fragen gestellt werden - zumal wenn wirklich alle mit einem schnöden Webbrowser die Beiträge lesen können.

Schick wäre, wenn Vertreter von ED hier selbst Kopien oder Links posten würden; die Q&As von Wags im S&A Discord beispielsweise habe ich hier im Forum nie referenziert gesehen.
__________________
Yurgon is offline   Reply With Quote
Old 10-18-2019, 05:11 AM   #264
Mking
Member
 
Mking's Avatar
 
Join Date: May 2016
Location: Lucerne/Switzerland
Posts: 740
Default

ÌMit einem abo model werden sich viele leute zurückziehen (meine meinung) das ist aus meiner sicht der fahlsche weg. Wen ED sagen würde das zbsp nach der f16, 1 jahr an keinen modulen arbeitet sondern nur bugs fixen würde, wäre das was. Die anderen hersteller könnten ja weiter an den modulen arbeiten. Die letzten 2 jahre waren aber ein grosser fortschritt . Dynamische missionen kommen ja. Wir brauchen halt ein bisschen geduld !
__________________
System

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal
Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

tomcat eats the viper for breakfast
Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!

Last edited by Mking; 10-18-2019 at 05:51 AM.
Mking is offline   Reply With Quote
Old 10-18-2019, 06:40 AM   #265
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 10,672
Default

Quote:
Originally Posted by Yurgon View Post
In Bezug auf so manche uralten Bugs und Fehler scheint das ja auch tatsächlich zuzutreffen. Wer hier könnte nicht spontan ein, zwei handvoll Probleme aufzählen, die es schon ewig gibt und die, für sich genommen, eher trivial zu lösen scheinen?



Wenn jetzt ein Feedback mit großer Sichtbarkeit dazu führt, dass einige dieser Probleme angegangen werden, beschwere ich mich gar nicht über das Ergebnis.



Langfristig denke ich aber, man kann bzw. sollte solchen Fehlern nicht immer nur hinterherlaufen und die wichtigsten davon wegpatchen - was auch immer eigentlich "wichtig" ist.



IMHO ist es notwendig, dass mal eine umfangreichere Bugfix-Phase eingelegt wird, in der man sich um alte Probleme kümmert. Vieles davon würde vermutlich nicht nur eine kurze Änderung nach sich ziehen, sondern gleich ziemlich umfangreiche Änderungen an der ganzen Code-Basis, um künftig besser auf ähnliche Probleme reagieren zu können.



Und da sind wir eigentlich beim Thema des Threads: Je mehr Early Access, desto weniger hat man Zeit für die Pflege der alten Module. Weshalb ich inzwischen ziemlich fest der Überzeugung bin, dass ein Abo-Modell mittelfristig sinnvoller ist, weil dann einfach mehr Ressourcen zur Verfügung stehen (sollten), um Probleme zu lösen.



Und das bringt mich nun wieder zu dem Video zurück (das ich nach wie vor nicht zu Ende gesehen habe): Wenn ein solches Video mit großer Sichtbarkeit die Prioritäten bei ED verschiebt, kann das durchaus gut sein, aber solange nicht ein Strategiewechsel folgt, tritt es im Zweifelsfall nur einen Wettbewerb los, wer künftig am lautesten schreit, und damit ist auch keinem geholfen (außer den Schreihälsen, ist klar ).







Super interessant, vielen Dank!







Bei Discord kann ich deine Kritik nachvollziehen (wobei ich es selbst eigentlich ganz gerne nutze). Aber reddit ist keine Gated-Community und man braucht weder eine spezielle Software noch einen Account, um da zu lesen. Ist doch super, wenn sich die ED-Vertreter eben gerade nicht nur hier im haus-eigenen Forum äußern, sondern gerade auch da, wo die Fragen gestellt werden - zumal wenn wirklich alle mit einem schnöden Webbrowser die Beiträge lesen können.



Schick wäre, wenn Vertreter von ED hier selbst Kopien oder Links posten würden; die Q&As von Wags im S&A Discord beispielsweise habe ich hier im Forum nie referenziert gesehen.
Das liegt ziemlich sicher nicht allein an dem Video und den Threads hier im Forum.
Nehmen wir mal den letzten Patch mit der KI. Das wurde nicht in 14-Tagen wegen einem Video aus dem Nichts überarbeitet. Das Damage-Model wird auch komplett überarbeitet und nicht erst seit letztem Monat. Genauso wenig wie das Verhalten der Flugzeuge beim Carrierspawn seit langem bekannt sind/waren und nicht vorletzte Woche gefixt wurden.
Und sie wissen ja durchaus um die ganzen Probleme. Ist halt eine Frage der Ressourcen.
Ob ein Abo-Modell die Antwort ist, weiss ich nicht. Mich würde es vermutlich eher verjagen. Sowas mag für sowas wie Modern Air Combat eine Idee sein, wenn man die Server selber hostet, Events veranstaltet etc. aber das muss erst mal fertig sein.
Was wäre für mich denn angemessen für durchschnittlich 4-8 Stunden Entertainment im Monat plus ein paar Stunden basteln im Mission Editor? Ich wüsste es nicht zu sagen... aber ich würde mich jedes Wochenende ärgern, wieder gar nicht oder "zu wenig" meiner Freizeit "geopfert" zu haben, damit sich das Abo rentiert... Ziemliche Zwickmühle.
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)
shagrat is offline   Reply With Quote
Old 10-18-2019, 07:18 AM   #266
Mking
Member
 
Mking's Avatar
 
Join Date: May 2016
Location: Lucerne/Switzerland
Posts: 740
Default

Die modern air combat version wäre genau das. Wan kommt die den ?
__________________
System

Hydro H115i with 8700k @ 4,9 ghz all cores, Asus strix Z370 f, 32gb ddr4 3600Mhz, Asusrog swift 34 gsync ,Vr hp Reverb .Palit gaming pro 2080 ti Thrustmaster Warthog f18grip and th pedal
Steamvr ss 100% and dcs world ss 180%

tomcat eats the viper for breakfast
Lange lebe die Tomcat": Long live the Cat!
Mking is offline   Reply With Quote
Old 10-18-2019, 09:58 AM   #267
Casualty89
Member
 
Join Date: May 2014
Location: Germany
Posts: 126
Default

Herbst 2018
Casualty89 is offline   Reply With Quote
Old 10-18-2019, 10:32 AM   #268
EagleEye
ED Translator
 
EagleEye's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Germany
Posts: 2,151
Default

Quote:
Originally Posted by Yurgon View Post
Ist doch super, wenn sich die ED-Vertreter eben gerade nicht nur hier im haus-eigenen Forum äußern, sondern gerade auch da, wo die Fragen gestellt werden - zumal wenn wirklich alle mit einem schnöden Webbrowser die Beiträge lesen können.
Nur wenn man auf andere Portale ausweichen muss, um auf evtl. unbequeme Fragen Antworten zu bekommen, finde ich das schade...
__________________
Deutsche DCS-Flughandbücher

Modul-Timeline
Spoiler:

SYSSpecs: i7-4790K @4GHz|GA-Z97X-SLI|16GB RAM|ASUS GTX1070|Win10 64bit|TrackIR5|TM Warthog/Saitek Pro Pedals
EagleEye is online now   Reply With Quote
Old 10-18-2019, 11:30 AM   #269
viper2097
Senior Member
 
viper2097's Avatar
 
Join Date: Jan 2019
Location: Austria - LOXZ
Posts: 1,618
Default

Seit 2 1/2 Monaten kein Update vom Harrier, absolute Stille im Forum, bug reports werden ignoriert und andere bug reports werden kommentarlos zu 'resolved" geschoben (obwohl sie das nicht sind).

Was denkt ihr, wie könnte ED diese Situation lösen, bzw. In Zukunft gänzlich verhindern?
Welche Maßnahmen müssten ergriffen werden damit EA nicht so missbraucht wird?
__________________
Steam user - Youtube
viper2097 is offline   Reply With Quote
Old 10-18-2019, 12:33 PM   #270
Yurgon
Campaign Testers
 
Yurgon's Avatar
 
Join Date: May 2010
Location: Germany
Posts: 7,380
Default

Quote:
Originally Posted by shagrat View Post
Das liegt ziemlich sicher nicht allein an dem Video und den Threads hier im Forum. [...]
Klar, das stimmt. Ich habe aber schon den Eindruck, dass ED und auch einiges 3rd Parties zunehmend direkt auf Kritik reagieren und Prioritäten verschieben.

Aus Entwicklersicht renne ich an der Stelle immer erst ein paar mal vor die Wand, damit ich niemanden anbrüllen muss. Meine Arbeitszeit wird ja bezahlt. Trotzdem ärgert es mich immer, wenn ich grad in einem Thema stecke und der Kunde dann plötzlich die Prioritäten ändert und ich erstmal ein paar schicke Platzhalter bauen muss statt das aktuelle Feature fertig zu entwickeln. Langfristig sind solche Änderungen der Priorität aus meiner Sicht immer Zeitverschwendung.

Eine Strategieänderung ist was anderes. Das kann durchaus sinnvoll sein. Aber Prioritäten ständig neu zu sortieren ist halt Käse, und ich hoffe, dass ED und die anderen es damit nicht übertreiben.

Quote:
Originally Posted by shagrat View Post
Was wäre für mich denn angemessen für durchschnittlich 4-8 Stunden Entertainment im Monat plus ein paar Stunden basteln im Mission Editor?
Gute Frage.

Ich bemesse den Wert eines Spiels immer ganz gerne am Stunde pro Euro Verhältnis und freue mich, wenn ein Spiel eine Stunde oder mehr für den Euro bietet.

Bei DCS kommt man bei den meisten Modulen viel günstiger davon, es sei denn man packt sie nach dem ersten ausprobieren in den virtuellen Hangar zum Verstauben.

So gesehen würde ich mir DCS in einem Abo durchaus was kosten lassen. Solange niemand Geld für die Zeit hier im Forum verlangt...

Und BTW Forum, gibt es eigentlich sowas wie eine Un-Fullquote-App? Würd ich dir glatt schenken.

Quote:
Originally Posted by Mking View Post
Die modern air combat version wäre genau das.
So wie ich Nick Grey verstanden habe, ist ganz genau das der Plan. Klingt sinnig.

Quote:
Originally Posted by EagleEye View Post
Nur wenn man auf andere Portale ausweichen muss, um auf evtl. unbequeme Fragen Antworten zu bekommen, finde ich das schade...
Stimmt, da gebe ich dir Recht.

Wobei ich die jüngsten Änderungen an den Moderationsrichtlinien bzw. das Aufheben der meisten Bans und Suspendierungen so deute, dass man stärker versucht, zwischen Kritik und Regelverstößen zu unterscheiden. Vielleicht gibt es ja dann auch hier im Forum mal eher Antworten auf solche unbequemen Fragen.
__________________
Yurgon is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 07:26 AM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.