Der F-16C Diskussionsthread - Page 112 - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 09-06-2020, 07:50 PM   #1111
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 11,429
Default

Quote:
Originally Posted by Cupra View Post
Throttle-Grip anheben und in die Cutoff Stellung einrasten. Also im Flug gar nicht, weil versehentlich kann ich da gar nicht so weit zurück, da stehe ich vorher an. Und beim AB is es das gleiche. Da muss ich den Hebel leicht anheben und je fester der AB kommt desto höher kommt der Grip auch. Aber DCS bietet hier leider nur sehr wenig Optionen.
Nur so komische Kurven, aber das muss man erst mal kapieren wie das geht, damit das von ganz hinten zuerst das Treibwert quasi startet/abstellt, dann linear Schub von den etwa 65% RPM bis rauf auf die knapp 100% bis zum AB gibt und dann noch die restlichen 6% bis vollen AB

Aufgrund des Aufbaus hier hat man natürlich deutlich feinere Eingaben als am Desktopgerät, da ich die volle Auflösung des Protis von über 270 Grad ausnutzen kann und nicht auf maximal 90° oder so beschränkt bin. Aber mit den aktuellen Einstellungen von DCS wird der Throttle quasi zu nem Arcade-Teil degradiert wenn ich den Schub quasi mit der Tastatur steuern muss...

Wäre schön wenn ich also den Regler definieren könnte. Hinterste Stellung zum Beispiel Poti-Position 8, Cutoff ist bei Position 100. Von 100 bis 8900 ist der Mil-Bereich, und von 8905 bis 12000 dann der AB.... oder so irgendwie.
Das ursächliche Problem ist, dass ein Großteil der Leute sowas wie die TM Warthog Throttle, oder Virpil MT-50 CM/CM2 etc. nutzen.
Die Warthog Throttle hat einen Idle Cutoff, als Button. Dieser wird dauerhaft gedrückt, wenn er in der Cutoff-Position ist. Virpil hingegen, löst das über die Software/Firmware, mit der du die Throttle z.B. mit einem "Achsenbereich" als Schalter für Idle Cutoff nutzen kannst. Also z.B. 0-5% ist Button on, 6-100% dann Achse für Schub.
DCS schaltet bei ca. 90% der Achse den AB, was du mit den Settings z.T. mit deiner physischen Throttle in Einklang bringen musst. Da sind nur Verrenkungen nötig, wenn du keinen "spürbaren" AB-detent an deiner Throttle hast. Beim TM Warthog Throttle gibt es dazu den AB-detent (und diverse Mods) der einen Stop bei MIL hat und dann angehoben werden muss, bzw. mit Mod/angeschliffen über die Schwelle gedrückt wird.
Wenn du einen physischen Stop in deiner Konstruktion hast (das klang ja so) kannst du das mit den Settings (User Curve) so tunen, dass der MIL/AB-detent mit deiner physischen Schwelle passt. Für den IDLE-Cutoff würde ich überlegen, einen Taster hinter der Schwelle zu platzieren, der gedrückt wird, wenn die Throttle in der Cutoff-Position ist. Das sollte dann mit dem vorhandenen Kommando "Schubhebel - Aus/Leerlauf" passen.
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)
shagrat is offline   Reply With Quote
Old 09-06-2020, 08:24 PM   #1112
Cupra
Member
 
Cupra's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Location: Switzerland
Posts: 550
Default

@Shagrat
Okay, also kann ich die hinteren 15% des Potiwegs quasi als Idle oder Leerauf in der Kurve machen und dann das so einstellen dass das Spiel denke beim physischen AB detent wären schon 90% des Weges erreicht? Und der Rest dann quasi als AB definiert? Anheben muss ich ja 2 x. Einmal wenn der JFS fertig ist um damit aus Cutoff in Idle zu gehen. Und dann in den AB komm ich ja auch nur wenn ich anhebe. 1:1 wie beim Original eben.

Also in der echten Aus-Position dann noch nen Schalter rein basteln der quasi so tut als wäre das aus... aber das hilft schonmal.
Muss ich mir mal überlegen ob ich da dahinter noch wo Platz hab.... DCS is halt wohl nach wie vor eher ein Schreibtisch-Simulator
__________________
DCS F-16C 40/42
Cupra is online now   Reply With Quote
Old 09-06-2020, 09:43 PM   #1113
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 11,429
Default

Quote:
Originally Posted by Cupra View Post
@Shagrat
Okay, also kann ich die hinteren 15% des Potiwegs quasi als Idle oder Leerauf in der Kurve machen und dann das so einstellen dass das Spiel denke beim physischen AB detent wären schon 90% des Weges erreicht? Und der Rest dann quasi als AB definiert? Anheben muss ich ja 2 x. Einmal wenn der JFS fertig ist um damit aus Cutoff in Idle zu gehen. Und dann in den AB komm ich ja auch nur wenn ich anhebe. 1:1 wie beim Original eben.

Also in der echten Aus-Position dann noch nen Schalter rein basteln der quasi so tut als wäre das aus... aber das hilft schonmal.
Muss ich mir mal überlegen ob ich da dahinter noch wo Platz hab.... DCS is halt wohl nach wie vor eher ein Schreibtisch-Simulator
So ungefähr. Du kannst Sättigung X auch als "Deadzone" am anderen Ende der Kurve verwenden, je nachdem wierum deine Achse erkannt wird. Bei der Virpil Throttle z.B. ist die Achse in der hintersten Stellung (Idle) rechts oben am Anschlag im "Achseneinstellung"-Fenster. Mit Sättigung X auf 96 setze ich eine Deadzone von 4%.
Die eigentliche Deadzone (deutsch: Totbereich) bleibt 0 da der AB-detent hier exakt auf den 15% passt.
Sollte deine Achse auch "andersrum" erkannt werden und das physisch nicht passen, kannst du mit der "Benutzerkurve" den AB-detent Punkt feintunen. Ist etwas fummelig, aber geht.
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)
shagrat is offline   Reply With Quote
Old 09-16-2020, 03:50 PM   #1114
Cupra
Member
 
Cupra's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Location: Switzerland
Posts: 550
Default

So, ich hab das mal versucht und es wird schlimmer und schlimmer. Anstatt 3 Sekunden für die Schubeinstellung wie in der Sim über die man nicht reden darf hab ich jetzt rund 1 1/2h investiert und es läuft immer noch wie nen Sack Nüsse

Am mechanischen Anschlag hab ich im Game 91% Schub. Bis 102% kann ich gehen, erst dann kommt der Nachbrenner. Dafür muss ich aber den Warthog schon anheben damit ich auf die 102% komme. Ich hab jetzt auch versucht mit manuellen Kurven da das so einzustellen dass der AB in DCS etwas früher kommt, aber klappt nicht. Ich hab auch keine Potiwerte oder so visuell mit denen ich arbeiten könnte. Hab mal ein Bild gemacht damit ihr wisst was ich meine Ich will, dass wenn ich vorne am Anschlag bevor ich ihn hoch heben muss nicht mehr bei 91% Leistung bin, sondern bei 102%. Aber welchen Wert muss ich da wie hin drehen damit das geht und ich dennoch von Idle bis 102% ne lineare Kurve habe?

Das kann doch im Jahre 2020 nicht so schwer sein dem Game zu sagen ab welcher Position 100% mil Power ist und ab wann dann langsam der AB dazu kommt. Ich weiss dass ich, was das angeht nicht der Cleverste bin, aber ein solches Setup is doch einfach Murks Kann mir nicht vorstellen dass das bei allen andren 1:1 mit den Anschlägen im Schubhebel übereinstimmt, oder doch?

Und wie sollte die Achse gehen? Bei mir gehts von rechts nach links, also das 4Eck wandert von oben rechts nach links unten. Is das so ok?

EDIT: Das 99% in der Graphik soll eigentlich 91% heissen, mein Fehler.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Schubeinstellung.jpg
Views:	54
Size:	227.5 KB
ID:	247560  
__________________
DCS F-16C 40/42

Last edited by Cupra; 09-16-2020 at 04:27 PM.
Cupra is online now   Reply With Quote
Old 09-16-2020, 07:08 PM   #1115
Sofapiloz
Senior Member
 
Sofapiloz's Avatar
 
Join Date: Feb 2016
Location: Euskirchen
Posts: 1,651
Default

An der Achseneinstellung für den Throttle hab ich vor zwei Wochen schon Pickel bekommen, als ich mir einfach bei der Christen Eagle 100% an den Detend vom WH legen wollte, damit ich den nicht jedesmal ausbauen muss.

Meiner Meinung nach am Throttle klassischer Fall von Overengineered.

Da würde eine Einstellung

„Wo ist „0“? „Klick“

„Wo ist „AB Detend“ „klick“ (wenn vorhanden“)

„Wo ist 100“ „klick“

Völlig reichen.
Sofapiloz is offline   Reply With Quote
Old 09-16-2020, 09:20 PM   #1116
Cupra
Member
 
Cupra's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Location: Switzerland
Posts: 550
Default

Quote:
Originally Posted by Sofapiloz View Post
Meiner Meinung nach am Throttle klassischer Fall von Overengineered.

Da würde eine Einstellung

„Wo ist „0“? „Klick“

„Wo ist „AB Detend“ „klick“ (wenn vorhanden“)

„Wo ist 100“ „klick“

Völlig reichen.
100% deiner Meinung. Das Zeug is so verwirrend und kompliziert dass es gar nimmer geht
Man setzt für die F-16 0, dann Idle, und dann noch den AB Detend. Und alles darüber ist AB, alles zwischen Idle und AB detent is lienar der Trockenschub.
Wäre so schön...
Ich hoffe aber irgendwer kann mir erklären was ich genau wo und wie einstellen muss, das herum probieren Kostet Zeit ohne Ende und ich sehe kaum Veränderung im Game
__________________
DCS F-16C 40/42
Cupra is online now   Reply With Quote
Old 09-17-2020, 10:51 PM   #1117
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 11,429
Default

Versuch mal mit diesen Einstellungen zu starten. (Siehe Screenshot)
Im Prinzip willst du den roten Punkt auf der Achsenlinie am physischen AB Detent auf die Höhe des Punktes bringen, an dem du 102% erreichst (hier also niedrigerer Wert im Feld unten, weil Achse vom Controller invertiert gesendet wird). Dann den gesamten Verlauf wieder möglichst linear bis zum Punkt, und vom Detent bis 0 ebenfalls.
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)
shagrat is offline   Reply With Quote
Old 09-17-2020, 11:02 PM   #1118
Blackdavis12
Junior Member
 
Join Date: Feb 2017
Posts: 15
Default

Harm Video ist da von Wags!

https://www.youtube.com/watch?v=KxJihyRvxG0
Blackdavis12 is offline   Reply With Quote
Old 09-17-2020, 11:28 PM   #1119
shagrat
ED Translator
 
shagrat's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: Germany
Posts: 11,429
Default

Quote:
Originally Posted by Sofapiloz View Post
An der Achseneinstellung für den Throttle hab ich vor zwei Wochen schon Pickel bekommen, als ich mir einfach bei der Christen Eagle 100% an den Detend vom WH legen wollte, damit ich den nicht jedesmal ausbauen muss.

Meiner Meinung nach am Throttle klassischer Fall von Overengineered.

Da würde eine Einstellung

„Wo ist „0“? „Klick“

„Wo ist „AB Detend“ „klick“ (wenn vorhanden“)

„Wo ist 100“ „klick“

Völlig reichen.
Totzone auf 24 bzw. so, dass der rote Punkt ganz unten ist, wenn du am Detent bist. Wenn deine Achse andersrum erkannt wird, Sättigung X entsprechend auf 75, so dass der rote Punkt ganz oben ist, wenn du am Detent bist.
__________________
Shagrat

- Flying Sims since 1984 -
Win 10 | i5 7600K@4.0GHz | 32GB | GeForce GTX 1080 8GB - Acer XB280HK 28" 4k | TrackIR5 | Simshaker & Jetseat | TM HOTAS Warthog custom extension | MFG Crosswind Rudder Pedals | TM Cougar MFDs |a hand made UFC | AHCP | 2x Elgato StreamDeck (Buttons galore)
shagrat is offline   Reply With Quote
Old 09-18-2020, 06:53 AM   #1120
Cupra
Member
 
Cupra's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Location: Switzerland
Posts: 550
Default

Danke schön, werd ich heut Nachmittag gleich mal ausprobieren
__________________
DCS F-16C 40/42
Cupra is online now   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 08:18 PM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.