Zu wenig Arbeitsspeicher trotz 16GB - Page 2 - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 02-11-2019, 11:08 AM   #11
GERMANICVS
Junior Member
 
Join Date: May 2018
Posts: 11
Default

Quote:
Originally Posted by schroedi View Post
Naja, bei DCS ist es ziemlich offensichtlich, bei automatischer Auslagerungsdatei stürzt das Spiel ab, bei manuell eingestellter läuft es.
Windows verhält sich im Bezug auf die Auslagerungsdatei auch etwas komisch, je kleiner der RAM ist, desto geringer wählt Win die Auslagerungsdatei (quasi ähnlich wie oben beschrieben mit 1/4 oder 1/2 der RAM Größe). Sinnvoller ist es aber genau anders rum, je weniger RAM man hat, desto größer muss die Swap File sein. So ist es auch logisch, wenn etwas nicht in den RAM passt muss es ausgelagert werden, wenn es nicht ausgelagert werden kann stürzt das Programm ab.
Hast du es mal damit versucht in den Einstellungen von DCS das "Radius laden"
etwas runter zu stellen? Soweit ich weiß geht das vorladen ziemlich auf den Ram Speicher...Versuch macht kluch

Last edited by GERMANICVS; 02-11-2019 at 12:15 PM.
GERMANICVS is online now   Reply With Quote
Old 02-11-2019, 11:38 AM   #12
Hind
Member
 
Hind's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 241
Default

OK, das beschriebene Problem ist bei mir noch nicht aufgetreten... Unabhängig vom RAM.
__________________
Hind is offline   Reply With Quote
Old 02-11-2019, 12:13 PM   #13
QuiGon
Veteran
 
Join Date: Jul 2013
Location: Germany
Posts: 8,612
Default

Quote:
Originally Posted by Hind View Post
Worin liegen denn die erhofften Verbesserungen? Mehr FPS schließe ich mal aus, denn dafür ist auch eine riesige Auslagerungsdatei zu langsam.
Auch ich hatte seit einiger Zeit das Problem, dass bei sehr großer RAM-Auslastung das Spiel bei längerer Spieldauer instabil wird und irgendwann abstürzt. Das war vor allem ein Problem im Multiplayer (zusätzliche Netcode-Variablen im RAM) bei BlueFlag (Mission/Server mit sehr viel Aktivität und KI-Einheiten) auf der PG-Map (anspruchsvollste Map derzeit). Hierbei vor allem wenn ich von und zur F10-Map wechsle, da dabei wohl irgendwie eine ganze Reihe an Dingen neu in den RAM geladen werden. Durch die manuelle Konfiguration der Auslagerungsdatei konnte ich dieses Problem beheben. Das sorgt auch für ein flüssigeres Spielerlebnis, denn die besagte Instabilität äußerte sich in Form von Mini-Freezes die nun auch verschwunden sind.
__________________
Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + Windows 10 64Bit

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!

QuiGon is offline   Reply With Quote
Old 02-11-2019, 12:19 PM   #14
caponi
Senior Member
 
caponi's Avatar
 
Join Date: Feb 2006
Location: Hannover Germany
Posts: 1,708
Default

Thema ist jetzt sogar sticky

erst hatte ich es auch fix,
dann wieder durch Windows verwalten lassen,
jetzt stelle ich wieder auf fix und bin gespannt wie ein Flitzebogen

Edit: yupp, scheint tatsächlich etwas ruckelfreier zu sein, ein Versuch war es wert !
wobei ich 16Gb auf einer SSD und nochmal 32GB auf einer anderen SSD zur Verfügung gestellt habe
__________________
A-10C, KA-50, UH-1D, FC-3, P-51D, FW-190D9, Bf-109K, Spitfire IX, F-86F, Mig-15bis, Mig-21bis, M-2000C, F/A-18C, AJS-37 Viggen, L-39, CA on ...

Intel Core I7-7700K Socket 1151@4200GHz, 32GB DDR4 - 2133 cl-14
BeQuit 700W, Asus Z270 Strix ROC F, NVidia GTX1080 8GB
3*Samsung SSD 256GB
Phillips 43“ 4K Monitor
Windows10 (64)

Last edited by caponi; 02-11-2019 at 04:21 PM.
caponi is offline   Reply With Quote
Old 02-12-2019, 11:36 AM   #15
Quax456
Member
 
Quax456's Avatar
 
Join Date: May 2012
Location: Lübeck, Germany
Posts: 704
Default

Bedenke....


DCS errechnet sogenante Shader für jedese Objekt. Da DCS nicht im Voraus weiß was kommen könnte werden die Shader on the Fly berechnet und dauerhaft gespeichert. Gerade nach einer neuinstallation kommt das öfter vor.



Oder die Shader müssen geladen werden weil Objekte vorher ausserhalb des Preload Radius waren. Hat man wenig RAM UND keine SSD komulieren sich diese Effekte!



Quote:
Originally Posted by Matthew Flies View Post
Wie gesagt, der Vorteil ist das größere / vollere MAPS nicht abschmieren beim Laden. Das ist schon ein großer Vorteil - wenn man diese Simulation nutzen möchte mit mehr als dem eigenen Flugzeug und 2 Panzern als Zielmarkierung.


Wer hingegen von haus aus 32GB RAM an Board hat, braucht den Kniff vielleicht nicht.


Ich habe nun nur noch ein Problem: Das Spiel hängt aller paar Minuten für 2-3 Sekunden. Kann das mit der Auslagerungsdatei zusammen hängen bzw. zu wenig RAM?
__________________
My Rig: Windows 10 Pro, Intel i7-8700k, 16GB DDR4 RAM, Gigabyte Z370 AORUS Ultra Gaming, Samsung SSD 850 EVO 500GB, Samsung 1TB HDD, GTX1070 G1, Thrustmaster HOTAS WARTHOG + Saitek Pro Flight Pedals + TrackIR5

Quax456 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 08:26 PM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.