Mil Power Setting - Page 3 - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 10-09-2019, 11:35 AM   #21
Drotik
Member
 
Join Date: Mar 2016
Location: Germany
Posts: 444
Default

An für sich nix, der Luftdurchsatz durch den Mantelstrom kann sich erhöhen, falls die Schubdüse nicht richtig fährt kann es zum Flammrückschlag und Ausfall des Twk kommen. Der Kraftstoff wird für gewöhnlich für die Kühlung des Schmieröls verwendet.

Last edited by Drotik; 10-09-2019 at 04:04 PM.
Drotik is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2019, 12:23 PM   #22
Jonne
Member
 
Jonne's Avatar
 
Join Date: Sep 2015
Posts: 218
Default

Warum erhöht sich der Durchsatz durch den Mantelstrom?
__________________
Jonne is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2019, 02:23 PM   #23
schroedi
Member
 
Join Date: Dec 2011
Posts: 549
Default

Quote:
Originally Posted by Drotik View Post
Nicht böse gemeint aber hast du dazu eine Quelle. Das würde mich schon sehr überraschen.
Ich hatte das vor 1-2 Jahren mal gelesen, dass die F-35 nur ca 15 min supercruise fliegen kann, also Mil Power.
Musst Du mal einfach mal googlen, da finden sich genug Artikel drüber.
__________________
First rig:
i7 2600K @ 4.4Ghz, Asrock Z68 Pro3, 24GB, GTX 980 Ti 6GB, 500GB SSD, 3TB + 500GB 2,5" HDD, 24" 1920x1080, Win10 Pro
Second rig:
i5 2500 @ 3.8-4.1 Ghz, Asrock Z75 Pro3, 24GB, GTX 780 3GB, 256GB SSD, 128GB SSD, 1TB, 2x 500GB 2,5" HDDs, 22" 1680x1050, Win10 Home

Last edited by schroedi; 10-09-2019 at 05:30 PM.
schroedi is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2019, 03:44 PM   #24
Keks
Member
 
Join Date: Feb 2019
Posts: 175
Default

Quote:
Originally Posted by Drotik View Post
An für sich nix, der Luftdurchsatz durch den Mantelstrom erhöht sich, falls die Schubdüse nicht richtig fährt kann es zum Flammrückschlag und Ausfall des Twk kommen. Der Kraftstoff wird für gewöhnlich für die Kühlung des Schmieröls verwendet.
Jo. Weil dann würde das ja im Prinzip auch fürn AB gelten, es sei denn ich fahr den mit weniger als 100%, aber ich bin kein Triebwerksmensch
Keks is offline   Reply With Quote
Old 10-09-2019, 03:58 PM   #25
Drotik
Member
 
Join Date: Mar 2016
Location: Germany
Posts: 444
Default

Quote:
Warum erhöht sich der Durchsatz durch den Mantelstrom?
Ja, gute Frage. Das kann man vielleicht nicht allgemein sagen aber beim RB199, dem Tornado Twk, erhöht sich der Volumenstrom durch den Mantelstromkanal bei Nachbrennerbetrieb wohl deutlich, so hab ich das jedenfalls in einer Fortbildung zu diesem Triebwerk gehört. Könnte mir vorstellen, dass durch die stark erhöhte Gasgeschwindigkeit hinter der Turbine eine Art Sogwirkung entsteht. Da die ganzen Messdaten bei Bodentrieb erfasst werden, trifft das aber wahrscheinlich in der Form auch nur auf den Standbetrieb zu.
Ansonsten habe ich das auch noch nicht gehört.

Ich denke allgemein kann man sagen: Der Nachbrenner verändert die Parameter des Triebwerks selbst nicht. Solange die Schubdüse korrekt arbeitet und das Druckverhältnis stabilisiert.

Last edited by Drotik; 10-09-2019 at 04:03 PM.
Drotik is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2019, 07:08 AM   #26
Jonne
Member
 
Jonne's Avatar
 
Join Date: Sep 2015
Posts: 218
Default

Eigentlich kann nur der Nachbrenner selber keinen niedrigeren Druck hinter der Turbine erzeugen. Kann mir höchstens vorstellen, dass die Düse nicht immer richtig arbeitet. Das würde aber auch zwangsläufig die Drehzahlen der Triebwerks beeinflussen.

Was ich mich die ganze Zeit frage und leider finde ich dazu nichts im Netz: Warum ist, wenn man davon ausgehen kann, dass das Triebwerk selbst gleich arbeitet, die Sonderregime des Nachbrenners die MiG-21bis auf 5 Minuten (oder waren es 3?!) mit jeweils dazwischen 30 Sekunden Pause begrenzt?

Quote:
Ich hatte das vor 1-2 Jahren mal gelesen, dass die F-35 nur ca 15 min supercruise fliegen kann, also Mil Power.
Musst Du mal einfach mal googlen, da finden sich genug Artikel drüber.
Da bringst du aber was durcheinander. Mil Power und Super Cruise sind zwei komplett unterschiedliche Dinge.
__________________
Jonne is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2019, 08:19 AM   #27
Drotik
Member
 
Join Date: Mar 2016
Location: Germany
Posts: 444
Default

Quote:
Das würde aber auch zwangsläufig die Drehzahlen der Triebwerks beeinflussen.
Genau, aus diesem Grund wurde das Tornado Twk früh mit einem Abblasventil im Mitteldruckverdichter ausgestattet. Compressor stalls bei Nachbrennerzündung waren ganz am Anfang wohl ein Problem.

Bei der MiG-21 ist eine gute Frage. Könnte es sein, dass auch in der Brennkammer zusätzlich mehr eingespritzt wird und sich so die Temperatur kritisch erhöht?
Drotik is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2019, 08:53 AM   #28
Jonne
Member
 
Jonne's Avatar
 
Join Date: Sep 2015
Posts: 218
Default

Quote:
Originally Posted by Drotik View Post
Bei der MiG-21 ist eine gute Frage. Könnte es sein, dass auch in der Brennkammer zusätzlich mehr eingespritzt wird und sich so die Temperatur kritisch erhöht?
Sieht wohl so aus. Mit der Sonderregime wird die Hauptkraftstoffpumpe verstellt und somit nicht nur Nachbrenner, sondern auch Brennkammer mit mehr Kraftstoff versorgt. Kleine Anmerkung dazu: Wenn man in Google nach MiG-21 Details sucht, am besten auf deutsch und nicht englisch.
__________________
Jonne is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2019, 09:23 AM   #29
Gizmo03
Member
 
Join Date: Mar 2015
Location: Germany
Posts: 527
Default

Ich hab diese Seite seit gut 10 Jahren bei mir in den Lesezeichen. Ich find die ganz gut:
http://www.mig-21.de/
Gizmo03 is offline   Reply With Quote
Old 10-10-2019, 09:40 AM   #30
Jonne
Member
 
Jonne's Avatar
 
Join Date: Sep 2015
Posts: 218
Default

Die Seite kenne ich und finde die an sich auch recht informativ. Was die Technik angeht aber eher oberflächig.
__________________
Jonne is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 04:45 PM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.