AH64 - in der Planung? - Page 3 - ED Forums
 


Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 06-09-2020, 07:45 PM   #21
Gizmo03
Member
 
Join Date: Mar 2015
Location: Germany
Posts: 814
Default

Ich verstehe diese allgemeine HOTAS Panik beim AH-64 immer noch nicht.....
Gizmo03 is offline   Reply With Quote
Old 06-09-2020, 08:12 PM   #22
Manitu03
Senior Member
 
Manitu03's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Posts: 2,437
Default

Panik? ...wir diskutieren.

Ich glaube einfach das die AH-64D HOTAS Steuerung nicht ansatzweise intuitiv am PC umsetzbar ist, aber das macht einen HOTAS halt aus. Ist wohl irgendwo verständlich.:

Quote:
Originally Posted by Manitu03 View Post
...


__________________
Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück!
Manitu03 is offline   Reply With Quote
Old 06-09-2020, 08:33 PM   #23
Gizmo03
Member
 
Join Date: Mar 2015
Location: Germany
Posts: 814
Default

Ich sehe da halt kein Problem. HOTAS: das sind beim AH-64 der Cyclic und der Collective.
Die Weapon Control Grips, oder Mission Grips, oder wie auch immer die heissen gehören da schonmal nicht zu.
In der F-14 haben vorderes und hinteres Cockpit vollständig getrennt zuweisbare Kontrollen, in der Viggen wird der Flightstick per Tastendruck zum Radarstick um die RB05 zu steuern.... ein Entwicklerteam, dass sich an einen AH-64 ran traut (ganz gleich, welche Version) sollte schonmal nicht auf den Kopf gefallen sein um ein komplexes System, wie den Apache für DCS auf DCS Level umzusetzen. Ich denke, dass eine akkurate aufteilung von HOTAS und Waffenkontrollen auf ein und den selben Stick das ehr kleinere Problem sein sollte.
Also ich persönlich mache mir bezüglich der Kontrollen da die wenigsten Sorgen, wenn es um den AH-64 für DCS geht.
Der reale CP/G im AH-64 muss in dem Moment, in dem er, während er die Waffen bedient und aus irgendeinem Grund die Kontrolle über den Hubschrauber übernehmen muss auch umgreifen. Ich sehe keinen Grund, warum wir das mit einem Tastendruck nicht auch machen könnten.
Gizmo03 is offline   Reply With Quote
Old 06-09-2020, 08:38 PM   #24
Manitu03
Senior Member
 
Manitu03's Avatar
 
Join Date: Nov 2013
Posts: 2,437
Default

Wie gesagt, für mich nur vernünftig machbar in der VR mit Datenhandschuhen.
Wird eh Zeit das die kommen!
__________________
Varus! Oh Quinctilius Varus....gib mir meine Legionen zurück!
Manitu03 is offline   Reply With Quote
Old 06-09-2020, 08:41 PM   #25
Gizmo03
Member
 
Join Date: Mar 2015
Location: Germany
Posts: 814
Default

Quote:
Originally Posted by Manitu03 View Post
Wie gesagt, für mich nur vernünftig machbar in der VR mit Datenhandschuhen.
Wird eh Zeit das die kommen!
Ich denke, es ist machbar. Aber da geb ich Dir recht. Nur so, wie Du sagst auch wirklich gut
Gilt aber nicht nur für einen AH-64 sondern für alle anderen Module auch. Solche Handschuhe wären ein Traum. Wird aber sicherlich irgendwann kommen

Last edited by Gizmo03; 06-09-2020 at 08:44 PM.
Gizmo03 is offline   Reply With Quote
Old 06-09-2020, 10:36 PM   #26
DST
Member
 
DST's Avatar
 
Join Date: Jan 2019
Posts: 394
Default

Quote:
Originally Posted by Manitu03 View Post
War schon oft Thema hier, aber ich glaube das der AH-64 schon alleine aufgrund der extrem umfangreichen HOTAS Steuerung kaum vernünftig umsetzbar ist.



Nur mal so interessehalber, was ist das da oben für ein Steuergerät? Unten steht ja dran Cyclic & Collective für Pilot und CPG (ist das der zweite Mann?), aber aus diesem Steuerhorn darüber werd ich nicht schlau.
DST is offline   Reply With Quote
Old 06-10-2020, 12:03 AM   #27
Casualty89
Member
 
Join Date: May 2014
Location: Germany
Posts: 139
Default

CPG = Co-Pilot Gunner


Das Bild Oben ist die Steuereineit des CPG für die Target Acquisition and Designation Sights:









Ab der D Version hat man auf einen Mehrzweckdisplay umgestellt:



Also um Ziele ausfindig zu machen, und zu bekämpfen.
Casualty89 is offline   Reply With Quote
Old 06-10-2020, 05:00 AM   #28
derneuemann
Member
 
Join Date: Jun 2018
Location: NRW
Posts: 134
Default

Quote:
Originally Posted by Gizmo03 View Post
Ich denke, es ist machbar. Aber da geb ich Dir recht. Nur so, wie Du sagst auch wirklich gut
Gilt aber nicht nur für einen AH-64 sondern für alle anderen Module auch. Solche Handschuhe wären ein Traum. Wird aber sicherlich irgendwann kommen



Für mich die bessere Zukunft wäre, ein Homepit, das in die VR mit integriert wird. Quasi das Homepit 1:1 und VR verschmelzen. Das wäre es.


Ansonsten, wer kein Homepit haben möchte, für den ist die VR Variante die beste. Müsste das nicht schon mit den Leap Controllern ganz gut funktionieren.
derneuemann is offline   Reply With Quote
Old 06-10-2020, 06:08 AM   #29
QuiGon
Veteran
 
Join Date: Jul 2013
Location: Germany
Posts: 15,336
Default

Quote:
Originally Posted by Manitu03 View Post
Nicht immer nur von sich auf andere schließen bitte...
Das solltest du dann aber genauso wenig tun...


Quote:
Originally Posted by Manitu03 View Post
Wie gesagt, für mich nur vernünftig machbar in der VR mit Datenhandschuhen.
Wird eh Zeit das die kommen!
Sind doch schon längst verfügbar. Nennt sich CaptoGlove. Schau mal im Optionsmenü von DCS in die Spezialoptionen. Da hast du sogar extra Einstellungsmöglichkeiten für die VR-Handschuhe.
__________________
Intel i7-4790K @ 4x4GHz + 16 GB DDR3 + Nvidia Geforce RTX 2080 (8 GB VRAM) + M.2 SSD + Windows 10 64Bit

DCS Panavia Tornado (IDS) really needs to be a thing!


Last edited by QuiGon; 06-10-2020 at 06:11 AM.
QuiGon is offline   Reply With Quote
Old 06-10-2020, 07:10 AM   #30
Bananabrai
Member
 
Bananabrai's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: ETSM
Posts: 335
Default

[
Quote:
Originally Posted by Manitu03 View Post
Nicht immer nur von sich auf andere schließen bitte...
Ich kenne genug die damit rein gar nichts anfangen könnten und ich persönlich würde mich lieber vor den Zug werfen bevor ich DCS mit meinem XBox Controller spiele.
Du könntest mit deinen Vergleichen mal etwas realistischer bleiben, das ist absolute Übertreibung.
Es gibt hier vielleicht Leute die solche Schicksale miterleben mussten.

Quote:
Originally Posted by Sofapiloz View Post
Wenn ED mit sowas anfangen würde, wäre ich hier weg. Und viele andere wahrscheinlich auch, für die der Reiz im höchstmöglichen Realismus und der größtmöglichen Systemtiefe besteht.

Nicht umsonst zerschellt der eine oder andere Dev an den hohen Ansprüchen die ED hier stellt. Und das ist auch richtig so.

Für ein bisschen Funfly und viel Krach Bumm Peng gibts andere.

Von mir aus als FC Modul, muss ich ja dann nicht kaufen.
Die meisten von uns wissen doch garnicht wie realistisch die Module sind.
Trotzdem machts halt manchen Spaß und ich kenn nicht so viele die mit DCS aufgehört haben nur weil bspw. die Module von Razbam teilweise sehr lückenhaft sind.

Denke auch das ein Indianer mit den DCS Mitteln recht gut umsetzbar wäre.
Ob das Zeug zu Classified ist können auch wieder die meisten nicht einschätzen.
__________________
Wish list: late DCS: GR.1 (with GR.1B) Tornado, Improved Combined Arms (like OFP/ArmA I/ArmA II), Improved Logistics
Build: Ryzen 3800X on X570, GTX 980 Ti, 32GB DDR4-3200 | Virpil T-50CM Stick & Throttle, MFG Crosswind Pedals, TrackIR 5

Last edited by Bananabrai; 06-10-2020 at 07:12 AM.
Bananabrai is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT. The time now is 06:05 AM. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®.
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.